Auto ...

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Online
Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von albe-fr » 19.03.2020 - 10:52

Petz hat geschrieben:
19.03.2020 - 08:00
Einsatzquotient bei etwa 20 % sprich 20 % fahren aber 80 % schrauben.... :biggrin:
eigentlich nicht, halt regelmäßig (ca. alle 3000) Ventile einstellen und Vergaser synchronisieren... und wenn man gerate dabei war auch nen Ölwechsel, aber ansonsten war die Kiste recht zuverlässig. Und mit den Fahreigenschaften (Starrachse, Blattfederung, ...) lernte man fahren.
I love the smell of napalm in the morning


Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Petz » 19.03.2020 - 11:03

Dann hattest Du offensichtlich eines der ganz wenigen "Nichtmontagsexemplare" erwischt... ;D
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf weiteres im persönlichen Ausstiegstopic und per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. noch aktiv.

Online
Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von albe-fr » 19.03.2020 - 18:10

war auch nie mein Alltagsauto - und ich hab ihn damals mit einer noch fuer den Rest der Saison gültigen Jahreskarte fuer den Ring gekauft - und auch eine fuer das Jahr danach geloest, damals wohnte ich, was das betrifft noch geschickter.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Petz
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9339
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Petz » 20.03.2020 - 13:08

Ein Bekannter wollte seinen auch als Alltagsauto nutzen - das hat er nach paar Monaten entnervt aufgegeben... ;D
Petz beendet seine Mitgliedschaft mit Ende Juni 2020 aufgrund unüberbrückbarer Differenzen bez. der Auslegung der Forennettique welche ich in der aktuell von den Moderatoren praktizierten Form als Zensur einstufe. Ich bleibe aber bis auf weiteres im persönlichen Ausstiegstopic und per PN für Fragen, Hilfe beim Modellbau etc. noch aktiv.

Benutzeravatar
Werna76
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3502
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 468 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Werna76 » 25.03.2020 - 18:44

Noch ein Video für die Motorsportfreunde unter uns, diesmal auf 2 Rädern, ne Runde auf der Isle of Man mitfahren:
Direktlink


Und aus Zusehersicht:
Direktlink
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 779
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Julian96 » 26.03.2020 - 09:56

Für alle die Fans von verrückten Fahrzeugen und Motoren sind und mal richtig was auf die Ohren wollen kann ich den BRAZZELTAG im Technik Museum Speyer sehr empfehlen.

Bin da seit einigen Jahren Stammgast, einfach schön laut, dreckig und geil :lol:
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19200
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 687 Mal
Danksagung erhalten: 2141 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von starli » 26.03.2020 - 12:39

Werna76 hat geschrieben:
25.03.2020 - 18:44
Noch ein Video für die Motorsportfreunde unter uns, diesmal auf 2 Rädern, ne Runde auf der Isle of Man mitfahren:
Die heurige TT ist übrigens abgesagt, aktuell hat sich die IoM abgeschottet und keiner darf wg. der Coronapandemie mehr rein.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


daFlitzer
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 03.04.2020 - 08:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von daFlitzer » 16.04.2020 - 14:22

Wenn ich es mal benötige, dann den A3 meiner mutter

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12694
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 788 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von snowflat » 24.04.2020 - 10:24

Neuer Bußgeldkatalog für DE ... jetzt u.a. ab 21kmh Tempoüberschreitung Führerschein weg: Ab 21 km/h zu viel ist jetzt der Führerschein weg
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1527
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von gfm49 » 24.04.2020 - 10:29

snowflat hat geschrieben:
24.04.2020 - 10:24
Neuer Bußgeldkatalog für DE ... jetzt u.a. ab 21kmh Tempoüberschreitung Führerschein weg: Ab 21 km/h zu viel ist jetzt der Führerschein weg
Das ist wieder einmal eine typisch journalistische Verfälschung. Der Führerschein ist nicht "weg", sondern es gibt ein einmonatiges Fahrverbot - für diese Zeit muß man zwar den FS abgeben, aber man bekommt ihn dann wieder ohne weiteres zurück.

Benutzeravatar
Skitobi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 952 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Skitobi » 24.04.2020 - 12:03

snowflat hat geschrieben:
24.04.2020 - 10:24
Neuer Bußgeldkatalog für DE ... jetzt u.a. ab 21kmh Tempoüberschreitung Führerschein weg: Ab 21 km/h zu viel ist jetzt der Führerschein weg
Sorry, jetzt reg ich mich mal auf:
Zitat aus dem Link: "Radfahrer werden stark bevorzugt".
Diese Aussage steht über den Regelungen, dass Parken auf dem Radstreifen stärker bestraft wird (was ist eigentlich los, wenn ich mein Fahrrad auf den PKW-Streifen stelle?!), LKW beim Rechtsabbiegen Schrittgeschwindigkeit fahren müssen (geht das überhaupt deutlich schneller mit einem LKW?), und Autofahrer einen Mindestabstand von 1,5m halten sollen, außerorts 2m (Krass, man darf Fahrradfahrer nicht umfahren!). Das einzige, was wirklich eine "Bevorzugung" sein könnte, ist dass man nebeneinander fahren darf - aber nur solange man niemanden damit behindert. Also eigentlich auch kein Problem. Tut mir Leid für die Autofahrer, die nicht nebeneinander auf einer Landstraße fahren dürfen um sich dabei zu unterhalten. Focus ist wirklich unglaublich :roll: :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skitobi für den Beitrag (Insgesamt 2):
da_WoifiJan Tenner

gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1527
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von gfm49 » 24.04.2020 - 12:44

Skitobi hat geschrieben:
24.04.2020 - 12:03
und Autofahrer einen Mindestabstand von 1,5m halten sollen
Sorry, aber da rege ich mich jetzt auf. Nicht wegen dieser berechtigten Vorschrift, sondern weil es im Stadtverkehr regelmäßig die Radler sind, die ihre Einhaltung verunmöglichen, wenn sie sich im 10-cm-Abstand zwischen den Autos durchmanövrieren.

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von MichiMedi » 25.04.2020 - 21:05

Mit dem neuen Bußgeldkatalog werden die Autofahrer wieder ein Stück weiter in die Mangel genommen. Diese Kampfansage an den Individualverkehr kommt dann auch noch ausgerechnet in der Corona Zeit, in der sich viele Bürger wieder auf ihr Auto rückbesinnen und sich ganz klar zeigt, dass ohne Individualverkehr dann doch nichts geht. Aber wenn die Politik verkehrsbehindernde 30er Zonen auf Hauptstraßen in Orten beschließt, und die Landschaft mit unnötigen Tempo 70/80 Schildern zuklastert, dann ist es nicht verwunderlich, dass sich mit diesem Bußgeldkatalog jetzt auf Kosten der Autofahrer mittels drakonischer Strafen ausgelassen werden soll.

Bei Gelegenheit muss ich noch feststellen, dass mich das Verbot von Blitzerapps einfach nur zutiefst am Rechtsstaat zweifel lässt. Dazu § 23 StVO Absatz 1c Satz 1:
Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät nicht betreiben oder betriebsbereit mitführen, das dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören
Ich habe bisher noch nie eine Biltzer App verwendet (tatsächlich wurde ich auch noch nie geblitzt) aber trotzdem ist der Vorgang einfach nur unglaublich. Es muss der Bürger doch stets das Recht haben sich aus allen zugänglichen Quellen zu informieren. Natürlich darf man einen Blitzer nicht (z.B. durch Gegenblitzen) beeinträchtigen, aber die App macht doch genau das Gegenteil. Sie sorgt ja dafür, dass man sich an die Begrenzung hält und damit gibt es dann auch keinen Grund geblitzt zu werden. Abgesehen davon wird das die gierige Staatsgewalt sowieso nicht feststellen können, da im Zweifelsfall einfach das Handy aus gedrückt werden kann. Damit ist dieses neue Gesetz nicht nur eines freiheitlichen Staates unwürdig, nein ist auch noch handwerklich schlecht gemacht.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 330
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von da_Woifi » 25.04.2020 - 22:22

MichiMedi hat geschrieben:
25.04.2020 - 21:05
Mit dem neuen Bußgeldkatalog werden die Autofahrer wieder ein Stück weiter in die Mangel genommen. Diese Kampfansage an den Individualverkehr kommt dann auch noch ausgerechnet in der Corona Zeit, in der sich viele Bürger wieder auf ihr Auto rückbesinnen und sich ganz klar zeigt, dass ohne Individualverkehr dann doch nichts geht.
Ist es eine Kampfansage, wenn Strafen für Ordnungswidrigkeiten erhöht werden?
Nein: Denn wer sich an die Regeln hält, hat nichts, rein gar nichts zu befürchten!!
Damit hast du dich selbst entlarvt!

Und einen Monat Fahrverbot bei 21km/h Überschreitung innerorts ist nicht übertrieben, das ist ein deutlicher Unterschied an Bremsweg / Restgeschwindigkeit im Bremsfall bei gleichem Abstand (Energie/Bremsweg geht quadratisch zur Geschwindigkeit)
Wer Radwege/Fußwege/Kreuzungen/Feuerwehrzufahrten/Rettungsgassen illegal zuparkt, ist höchst egoistisch, eher schon egozentrisch. "Was kümmern mich die anderen? egal, ob ich andere gefährde, ohne selbst gefährdet zu werden, ich lasse meine 2 Tonnen Altmetall stehen wo ich will", diesem Egoismus muss Einhalt geboten werden!

Und nein, das ist auf keinen Fall wegen oder zufällig gleichzeitig mit Corona.
Die neue StVO war schon Ende 2019 im Bundesrat, wurde dort noch einmal verbessert und im Februar 2020 beschlossen und jetzt erst verkündet. Ist also eher zufällig erst jetzt umgesetzt.
Hier findest du mehr Infos: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artik ... ionen.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor da_Woifi für den Beitrag:
Julian96

Online
Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von albe-fr » 26.04.2020 - 01:20

ich finde an der Reform insbesondere positiv, dass man auch bei 16 km/h schon anfängt Punkte zu sammeln - ich hätte mir hier ja ein Senken der Grenze auf 10 km/h gewuenscht. Damit faengt man endlich mal an die notorischen "zu schnell Fahrer" einzufangen; ich weiss gar nicht, wie viele Leute ich kenne, die schon fast stolz erzählen 20 km/h plus gehen immer... meist sind das auch noch Vielfahrer, Leute die >10 Mm pro Jahr fahren, also regelmäßig andere gefährden.

Ich halte die Novelle fuer einen Schritt in die richtige Richtung.
Zuletzt geändert von albe-fr am 26.04.2020 - 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor albe-fr für den Beitrag:
Pilatus
I love the smell of napalm in the morning

kaldini
Moderator
Beiträge: 5029
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von kaldini » 26.04.2020 - 09:03

albe-fr hat geschrieben:
26.04.2020 - 01:20
ich finde an der Reform insbesondere positiv, dass man auch bei 16 km/h schon anfängt Punkte zu sammeln - ich hätte mir hier ja ein Senken der Grenze auf 10 km/h gewuenscht. Damit faengt man endlich mal an die notorischen "zu schnell Fahrer" einzufangen; ich weiss gar nicht, wie viele Leute ich kenne, die schon fast stolz erzählen 20 km/h plus gehen immer... meist sind das auch noch Vielfacher, Leute die >10 Mm pro Jahr fahren, also regelmäßig andere gefährden.

Ich halte die Novelle fuer einen Schritt in die richtige Richtung.
was meinst du mit >10Mn?

Naja, früher war +20 geht immer ja auch dahingehend gemeint, dass 10km/h der Tacho falsch geht und 10km/h kann man bremsen bzw. bezahlen. Bei mir galt das aber immer nur Außerorts (ok, ist auch nur bedingt besser). Innerorts sollten immer strengere Regeln gelten.
Aber seitdem ich in Tirol wohne, ist eh maximal +9 auf der Autobahn drin. Und mit dem Alter wird man ruhiger ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kaldini für den Beitrag:
wetterstein
make content not war!

Online
Benutzeravatar
albe-fr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von albe-fr » 26.04.2020 - 09:25

kaldini hat geschrieben:
26.04.2020 - 09:03
was meinst du mit >10Mn?
Mm - Megameter - M steht normalerweise fuer den SI-Praefix 10^6 - also eine Million Meter.
kaldini hat geschrieben:
26.04.2020 - 09:03
Aber seitdem ich in Tirol wohne, ist eh maximal +9 auf der Autobahn drin. Und mit dem Alter wird man ruhiger ;-)
und das findest du jetzt gut? Fuer Leute wie dich sollte man die Punktegrenze noch weiter absenken.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2718
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2688 Mal
Danksagung erhalten: 1249 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von icedtea » 26.04.2020 - 10:52

Albe-Fr ist heute schon am Morgen schlecht drauf; die Keule wird schon vor 10 Uhr geschwungen :naja:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag (Insgesamt 7):
wettersteintobi27BergwandererGIFWilli59David93ortlerrudichristopher91
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 779
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Julian96 » 26.04.2020 - 11:15

Also ich fahre ja auch durchaus zügig und dynamisch, vor allem aber was Kurven und das Durchschnittstempo betrifft :lol:

An Geschwindigkeitsbegrenzungen halte ich mich aber eigentlich immer recht strikt. Innerorts sowieso, da fahr ich nie mehr als 52 km/h (der Rest ist Tachoungenauigkeit :wink: ).
Außerorts fahre ich auch mal 110 km/h, wenn es die Strecke wirklich her gibt und keinerlei mehr Gefahr durch die 10 km/h zu erwarten ist. Auf Autobahnen auch in der Regel zwischen 5 und 10 km/h plus.

In Baustellen halte ich mich wieder recht strikt ans Limit, weil man auf die Arbeiter dort echt Rücksicht nehmen sollte, die haben eh schon nen teils harten und gefährlichen Job. Leider wird man in Baustellen ja echt dazu genötigt schneller zu fahren, aber das lässt mich eigentlich immer recht kalt :lol:

Bußgelder finde ich in Deutschland generell relativ zum lachen, sollte man in fast allen Bereichen deutlich erhöhen, vor allem aber stärker kontrollieren. Es kann eigentlich nicht sein, dass ich in über 100000km die ich gefahren bin in nur eine einzige allgemeine Verkehrskontrolle gekommen bin. Sonst noch nie mit Polizier zu tun gehabt und bei der Kontrolle war natürlich auch alles ok :lol:
Theoretisch hätte ich mir in alles erlauben können, es passiert viel zu wenig. Handy z.B. ist auch so ne Sache...

Bei unangepasster Geschwindigkeit auf Autobahnen habe ich ja schonmal irgendwo gesagt, dass ich gegen ein Tempolimit, aber für mehr Ermessensspielraum für die Polizei bin.
Zuletzt geändert von Julian96 am 26.04.2020 - 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher


kaldini
Moderator
Beiträge: 5029
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von kaldini » 26.04.2020 - 11:22

albe-fr hat geschrieben:
26.04.2020 - 09:25
kaldini hat geschrieben:
26.04.2020 - 09:03
was meinst du mit >10Mn?
Mm - Megameter - M steht normalerweise fuer den SI-Praefix 10^6 - also eine Million Meter.
kaldini hat geschrieben:
26.04.2020 - 09:03
Aber seitdem ich in Tirol wohne, ist eh maximal +9 auf der Autobahn drin. Und mit dem Alter wird man ruhiger ;-)
und das findest du jetzt gut? Fuer Leute wie dich sollte man die Punktegrenze noch weiter absenken.
interessant, bei allen Leuten in meinem Umfeld werden die Jahresautofahrleistungen in km (Kilometer) angegeben. Und 10.000 km pro Jahr finde ich nun nicht viel (wohne aber eher am Land). Bei mir wäre ein Vielfahrer eher ab 25.000km pro Jahr definiert.

ob ich es gut finde? nö. Aber es ist wie es ist. Die meisten mir bekannten Autotachos gehen 10% falsch (und zwar immer schneller als man tatsächlich fährt). Also wenn ich 109 auf einer IGL begrenzten Autobahn in Tirol fahre (Limit ist 100 km/h), sollte ich tatsächlich nur 99 bis 100 km/h unterwegs sein.
make content not war!

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von MichiMedi » 26.04.2020 - 11:40

Man könnte sich auch mal komplett fragen, warum eigentlich immer alles reguliert sein muss. Mein Vorschlag wäre ein ganz einfaches System was die Geschwindigkeit angeht: Innerorts ist überall 50, außerorts überall 100, und auf Autobahen überall unbegrenzt. Weitere Begrenzungen gibt es nicht mehr und damit auch keine weiteren Geschwindigkeits Verkehrsschilder. Es wird nur noch freiwillige Hinweise geben (also vor einer Kurve steht dann beispielsweise "empfohlen 70") und die sind in so fern auch bindend, dass im Falle eines Unfalls bei Nichtbeachtung die Schuld größer wiegt. Somit hat jeder weiter einen Anreiz was Versicherung und co angeht, sich daran zu halten, aber gleichzeitig können erfahrene Autofahrer bei leeren Straßen auch ohne unnötigen Einschränkungen auf eigene Gefahr schneller fahren.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
tobi27
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1519
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 575 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von tobi27 » 26.04.2020 - 12:34

Und das nächste Topic, in dem gewisse Schwurbler Narrenfreiheit bekommen. Der eine fordert Denunziantentum, beim anderen sehe ich schon unzählige Autos in den Bäumen hängen. Was ist nur mit dem Forum los, bekommen hier einige langsam den Coronakollaps? :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag:
GIFWilli59
Skitage Saison 2020/21 (gesamt 3): 3*Pitztaler Gletscher

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1562
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1186 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Bergwanderer » 26.04.2020 - 13:18

icedtea hat geschrieben:
26.04.2020 - 10:52
Albe-Fr ist heute schon am Morgen schlecht drauf; die Keule wird schon vor 10 Uhr geschwungen :naja:
Ich finde das sehr unterhaltsam, schließlich sorgt er so weiterhin für eine "angeregte" Diskussion.
Und da ich am Ende seiner Beiträge immer diesen Satz hier lese "I love the smell of napalm in the morning"
https://www.youtube.com/watch?v=ALi78xSaP0Y , überrascht mich das nicht ... :wink:

Benutzeravatar
Pilatus
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7624
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 515 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Pilatus » 26.04.2020 - 13:35

Ich bin ja normalerweise nur mit Bus und Bahn unterwegs, Corona sei dank in der letzten Zeit aber auch öfters mit Carsharing oder Mietwagen (vergünstigt dank Firmen-Rabattcode vom Arbeitgeber, zudem aktuell sowieso billig weil kaum Touristen im Land).

Auf der Autobahn gab es immer wieder so Spezialisten die trotz 120 km/h (erlaubte Höchstgeschwindigkeit) wie wild Lichthupen und viel zu nah aufschliessen.

Ich reagiere auf so Gesellen jeweils so, dass ich meine Geschwindigkeit um 20 km/h senke und gemütlich weiterfahre. Ist ja die Maximal- und nicht die Mindestgeschwindigkeit :mrgreen:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Eiger (3970m)
Beiträge: 3996
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2275 Mal
Danksagung erhalten: 1026 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von GIFWilli59 » 26.04.2020 - 13:46

Pilatus hat geschrieben:
26.04.2020 - 13:35
Auf der Autobahn gab es immer wieder so Spezialisten die trotz 120 km/h (erlaubte Höchstgeschwindigkeit) wie wild Lichthupen und viel zu nah aufschliessen.

Ich reagiere auf so Gesellen jeweils so, dass ich meine Geschwindigkeit um 20 km/h senke und gemütlich weiterfahre. Ist ja die Maximal- und nicht die Mindestgeschwindigkeit :mrgreen:
Lag aber nicht daran, dass auf der rechten Spur alles frei war, oder? ;D


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: basti.3507 und 14 Gäste