Alpinforum Wein- und Genusstreff

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Online
Benutzeravatar
icedtea
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3001
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3130 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 12.06.2021 - 22:52

ski-chrigel hat geschrieben:
12.06.2021 - 22:39
Kurzer Nachhilfebedarf für uns Schweizer: Ist 2+ besser als 2? Unser Notensystem ist ja umgekehrt und eine 2 entspricht einer 5.
Kann aber natürlich auch sein, dass meine Rechenleistung nach Apérol Spritz, Hugo, der Flasche Wein und dem Abricotine aktuell nicht mehr so ganz in topform ist ;-)
2+ ist besser als glatte 2 und 1+ das Beste in unserer Notenskala😉
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Arosa-Lenzerheide


Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1785
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1583 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 12.06.2021 - 23:51

Oh ha, an was man alles denken muss, wenn Schweizer mitlesen ... :wink:

Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Romantica48 » 13.06.2021 - 00:05

Ja - 2+ ist besser als 2.

Und die Waadtländer Riviera lieben wir auch; laufen gerne mal von Villeneuve am See entlang nach Montreux.
Witzigerweise habe gerade heute einen Bericht über den Weinbau in der Region La Cote gelesen ( das "Ding" über dem o habe ich auf der Tastatur nicht gefunden 😉 ).
Meine Favoriten:

gesamte Schweiz - insbes. Ober-und Unterwallis (Turtmanntal,Saastal,Mattertal,Goms,Aletschgebiet); Luganer See/Tessin; Thuner+Brienzer See/Berner Oberland; Genfer See; Ostschweiz/Taminatal,Walensee; Klosters/Serneus/Heinzenberg/Graubünden; rund um den Vierwaldstätter See

Deutsche Alpen - Lengries/Jachenau; Anger/Berchtesgadener Land; Ruhpolding; Tegernsee/Schliersee/Spitzingsee

Deutsche Mittelgebirge; insbes. Taunus,Odenwald,Spessart,Eifel,Westerwald,Schwarzwald
Rheintal und Nebenflüsse wie Lahn,Mosel,Ahr,Nahe

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14930
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1449 Mal
Danksagung erhalten: 6201 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 13.06.2021 - 10:28

Bergwanderer hat geschrieben:
12.06.2021 - 23:51
Oh ha, an was man alles denken muss, wenn Schweizer mitlesen ... :wink:
Wenn Du halt ein Ranking erstellst, dann muss das international abgestützt sein :wink:
Irgendwie ist Euer System aber unlogisch. 1 ist das beste, 2 schlechter, 1+ wäre ja etwas mehr als 1, geht also in die Richtung von 2. Müsste somit schlechter sein. :nein:
Eine 5+ ist bei uns dann etwas besser als ne 5. Deutlich logischer.
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1785
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1583 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 13.06.2021 - 11:28

Tja, @ski-chrigel, unser Schulnotensystem ist nicht das einzige unlogische in diesem Land ... :wink:
Insbesondere, wenn man es mit den meisten anderen Ländern vergleicht, in denen es so ähnlich wie in der Schweiz geregelt ist:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schulnote

Benutzeravatar
Skitobi
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1082
Registriert: 29.07.2017 - 00:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Fulda
Hat sich bedankt: 1075 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Skitobi » 13.06.2021 - 15:26

Dafür geht es dann in der in "deutschen" UIAA Kletterskala genau andersrum und die Verwirrung ist perfekt... Da ist die 6+ etwas schwerer als die 6 und leichter als 7-
Alle meine Berichte im Archiv

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19690
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 881 Mal
Danksagung erhalten: 2594 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von starli » 13.06.2021 - 17:39

Bergwanderer hat geschrieben:
13.06.2021 - 11:28
Tja, @ski-chrigel, unser Schulnotensystem ist nicht das einzige unlogische in diesem Land ... :wink:
Insbesondere, wenn man es mit den meisten anderen Ländern vergleicht, in denen es so ähnlich wie in der Schweiz geregelt ist:
Naja, beide Vorangehensweisen sind in sich logisch. Note 1 in DE / AT ist quasi wie 1. Klasse bei der Bahn, oder Güteklase 1 oder der erste Platz bei einem Wettbewerb. Umgekehrt in einem Punktesystem/Sternesystem wären mehr Punkte/Sterne umso besser. 5-Sterne-Hotel.

Oder ist dann in der Schweiz und in anderen Ländern analog zur Note 1=schlecht dann auch die "Güteklasse 1" und die erste Bahnklasse die schlechteste?

Vielleicht sollte man Noten global einfach mit "+" und "-" schreiben. Da kann man jeweils quasi ins unendliche gehe, wenn was wirklich vollhypertollgenial oder hundsmiserabelscheiße ist
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3387
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von David93 » 13.06.2021 - 18:55

starli hat geschrieben:
13.06.2021 - 17:39
Vielleicht sollte man Noten global einfach mit "+" und "-" schreiben. Da kann man jeweils quasi ins unendliche gehe, wenn was wirklich vollhypertollgenial oder hundsmiserabelscheiße ist
Global, ja das wäre schön. Können wir direkt in Angriff nehmen nachdem wir unsere innerhalb Deutschlands 16 verschiedenen Bildungssysteme vereinheitlicht haben. Wundert mich ja, dass es da nicht auch noch Unterschiede im Notensystem gibt.

Online
Benutzeravatar
icedtea
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3001
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3130 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 13.06.2021 - 19:03

Beim Wein ist auch derjenige mit mehr Punkten der bessere, egal ob 100- oder 20-Punkte-System🍷
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Arosa-Lenzerheide

Benutzeravatar
Marmotte
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 07.10.2018 - 19:22
Skitage 18/19: 24
Skitage 19/20: 27
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Marmotte » 14.06.2021 - 20:56

Genau das richtige an einem lauen Sommerabend...
20210614_202844.jpg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14930
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1449 Mal
Danksagung erhalten: 6201 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 14.06.2021 - 23:24

Genau das richtige nach einem
sommerlichen Skitag
:wink:
3F199C2D-E149-4435-B091-6E909C71D3BC.jpeg
3F199C2D-E149-4435-B091-6E909C71D3BC.jpeg (108.02 KiB) 900 mal betrachtet
Merlot, Cavernet Sauvignon, Zweigelt. Ein Traum!
https://app.winepad.at/de/public/hotel- ... xerhof#ath
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1785
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1583 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 15.06.2021 - 10:17

Ein junger Bremer Weinhändler und ein alter Riesling ...

https://www.faz.net/aktuell/stil/essen- ... 87310.html

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14930
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1449 Mal
Danksagung erhalten: 6201 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 16.06.2021 - 11:07

Das gestern Abend war schon ein Genuss, der übervolle Bauch, der zu platzen drohte, dann aber weniger
5205A5F0-43BE-4CC9-BFF8-CDC0E42B6EE0.jpeg
Dazu empfahl uns die Chefin einen Alius:
2C65BE7D-55CE-4022-9CCD-77D2A8E6EE9C.jpeg
2C65BE7D-55CE-4022-9CCD-77D2A8E6EE9C.jpeg (83.11 KiB) 776 mal betrachtet
Sehr ausgewogen, vollmundig, empfehlenswert.
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Online
Benutzeravatar
icedtea
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3001
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3130 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 24.06.2021 - 22:04

Heute gab es beim Stammitaliener mal einen für mich eher untypischen Wein😉

Primitivo de Manduria "Uno" aus Apulien, Jahrgang 2017 mit 14 Vol%. Üppig und mit leicht süßem Abgang, aber dennoch Tannin, ein typischer Süditaliener, der aber sehr gut zu den scharfen "Penne Mafioso" mit Rindfleisch und Knoblauch-Tomatensoße passte.

Für alleine, wie er auf dem Etikett angepriesen wurde, jedoch eher nicht so meins, wenn auch qualitativ ordentlich.

@Chrigel: Einer für dich 😉

Gehabt euch wohl; das Wochenende ist nah😎
20210624_215655.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Arosa-Lenzerheide

hch
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1694
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 147
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 614 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von hch » 29.06.2021 - 16:13

Der heurige Sommerskiurlaub im Italien hat auch kulinarisch nicht enttäuscht. In der Rifugio Oberto Maroli ging es ersteinmal mit einer Flasche 2013er Gattinara Tre Vigne und der Salumi-Platte los.
wein1.jpg
Schon das reicht eigentlich fürs Glück. Aber nachdem sich der Wein noch vor dem Hauptgang dem Ende zu neigt, haben wir mit dem 2011er "Reserva" noch einmal nachgelegt, und ich habe es nicht bereut! Die Norditalienischen schwerenen Rotweine liegen mir doch sehr.
wein2.jpg
Dazu das Tagesmenü, Wildschweinragout mit Polenta, und die Salsiccia mit gleicher Beilage. Danach noch ein Génépi aufs Haus, und die Zeit zur letzten Talfahrt wurde langsam knapp.
essen.jpg
Ich bin froh dass Italien auch in Zeiten großer Notfälle ist wie es ist :)
schild.jpg

Online
Benutzeravatar
icedtea
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3001
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3130 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 29.06.2021 - 16:15

Sehr schön :top:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Arosa-Lenzerheide

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19690
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 881 Mal
Danksagung erhalten: 2594 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von starli » 29.06.2021 - 19:19

^ ich liebe ja bekanntlich gegrillte salsicce, aber in brodo geht für mich leider gar nicht. Die haben, was ich zumindest bisher bekommen hab, einfach nicht den guten, speziellen Salsiccia-Bratwurst-Geschmack dann .. (wobei das seltenerweise manchmal ja auch auf gegrillte salsicce zutrifft.)

Hatte ja schon mal erwähnt, meine erste Salsiccia-Begegnung war auf der Sommerskireise 1995 am Stelvio und da zu der Zeit lt. TV immer mal wieder Katzenfleisch, Hundefleisch und Menschenfleisch irgendwo konsumiert oder verarbeitet wurde, das geschmacklich laut Beschreibung vielleicht in diese Richtung gehen könnte, hatte ich da schon so meine Zweifel, was ich da gerade esse ....
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Widdi
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3199
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Widdi » 01.07.2021 - 18:18

Ich hab wieder was aus der Schweiz, da ja dort in vielen Bereichen die Maske letzte Woche gefallen ist, gings diesmal auf eine eher leichte Tour vom Kronberg nach Appenzell runter. Leider mit dem Wetter ein wenig Pech gehabt, weil sich auf etwa 1600-1800m hochnebelartige Restwolken bis in den Nachmittag gehalten hatten, blöd wenn man einen Berg wählt, der unter der Wolkenobergrenze ist, ist mir aber im Allgäu und im Bregenzerwald (faktisch nebendran) auch schon öfters passiert und da ist ja alles Nordalpen. Am Ende, weil in nem anderen Bericht hier gesehen vom gleichen Tag haben zur Sonne nur 100hm gefehlt, Tja unglückliche Wahl beim Ziel :twisted: Und das genaue Wetter im Appenzeller Land kenne ich noch nicht, war ja erst mein Zweiter Besuch in der Ecke

Bild
Geschnetzeltes mit Rösti auf dem GH Scheidegg, leider auch unter den Wolken gewesen und da das Personal außen auch auf Masken verzichtet hat fühlte das sich nach so langer Zeit (9 Monate bzw. gefühlt Jahre :wink: ) überraschend normal an!

mFg Widdi
Zuletzt geändert von Widdi am 01.07.2021 - 22:58, insgesamt 3-mal geändert.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (Inspiriert durch miki und Stäntn)

Winter 2020/21: 6 Tage Alpin, 6x Wandern 3x Nordisch
Sommer 2021 3x Wandern

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1785
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1583 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 01.07.2021 - 19:52

Das Essen sieht lecker aus!
Übrigens: die Schweiz verfügt auch über Berge, mit Gipfeln über der Wolkenobergrenze ... :wink:


Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Romantica48 » 01.07.2021 - 20:06

Ja - und die höchsten sind im Wallis !

[https://www.hdsports.org/wandern/die-ho ... %20klickst.][/url]

Außerdem ist das Zentralwallis die niederschlagsärmste und wärmste Gegend der Schweiz und es gibt noch viele weitere Superlativen dort.

die größten Gletscher der Alpen
die schönsten und höchsten Berge der Schweiz
der höchst gelegene Weinberg Europas
u.v.m.

https://www.bing.com/images/search?q=wa ... BasicHover

ski-chrigel - ich warte auf Deinen Kommentar 😊
Meine Favoriten:

gesamte Schweiz - insbes. Ober-und Unterwallis (Turtmanntal,Saastal,Mattertal,Goms,Aletschgebiet); Luganer See/Tessin; Thuner+Brienzer See/Berner Oberland; Genfer See; Ostschweiz/Taminatal,Walensee; Klosters/Serneus/Heinzenberg/Graubünden; rund um den Vierwaldstätter See

Deutsche Alpen - Lengries/Jachenau; Anger/Berchtesgadener Land; Ruhpolding; Tegernsee/Schliersee/Spitzingsee

Deutsche Mittelgebirge; insbes. Taunus,Odenwald,Spessart,Eifel,Westerwald,Schwarzwald
Rheintal und Nebenflüsse wie Lahn,Mosel,Ahr,Nahe

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14930
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1449 Mal
Danksagung erhalten: 6201 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 01.07.2021 - 20:16

Graubünden ist einfach noch viel schöner! ☝️😉
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19690
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 881 Mal
Danksagung erhalten: 2594 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von starli » 01.07.2021 - 20:25

Schwedisches Lunchbuffé um ca. 8,50 € inkl. Salat, Getränk, und wohl auch Brot, Suppe und Kaffee, aber man muss es ja nicht übertreiben ;)

Bild
Wallenbergare (größere Hackfleischbällchen) mit Skysås und Erbsen, Raggmunk (Kartoffelpuffer) mit Bacon, Löksås/Zwiebelsauce und Lingon/Preiselbeeren, ein Curry-Truthahnbraten und der Fisch, den ich ohne Dillsås genommen hab, dazu Salad vom Buffé und Potatismos/Kartoffelbrei ebendort, weil am Hauptteller kein Platz mehr war, ich aber auch kein zweites Mal gehen wollte ;)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1785
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1583 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 01.07.2021 - 22:45

ski-chrigel hat geschrieben:
01.07.2021 - 20:16
Graubünden ist einfach noch viel schöner! ☝️😉
Beim Oberengadin gebe ich Dir da - bedingt - recht.
Wobei: dem Engadin fehlt da ein so außergewöhnlicher Berg wie das W ....... , ach Du weist schon ... :wink:

https://www.nuvu.ch/produkt/fine-art-pr ... -gendarme/
https://www.thomascrauwels.ch/de/photos ... weisshorn/
Zuletzt geändert von Bergwanderer am 01.07.2021 - 23:06, insgesamt 1-mal geändert.

Widdi
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3199
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Widdi » 01.07.2021 - 22:48

Naja mich verschlägts eher, da grenznah unterwegs in die Nordostschweiz, wobei das Engadin ist natürlich auch ne nette Destination. Und die Nordostschweiz ist eher so Richtung Liechtenstein, St. Gallen, Teile Graubündens und eben das Appenzeller Land.
Der Schwedische Lunch vom Buffet sieht aber auch gut aus@starli bloss Statt Cola würde ich da eher Bier bevorzugen

mFg Widdi
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (Inspiriert durch miki und Stäntn)

Winter 2020/21: 6 Tage Alpin, 6x Wandern 3x Nordisch
Sommer 2021 3x Wandern

Online
Benutzeravatar
icedtea
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3001
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3130 Mal
Danksagung erhalten: 1311 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 01.07.2021 - 23:04

Ich gebe auch mal meinen Senf dazu🤣
Wenn das Kalbsgeschnetzelte mit Rösti von Widdi nur halb so gut war, wie das von Ski-Andi, dann war es gut😉👍

Und Graubünden bietet Weinberge und dort Pinot Noir nach meinem Geschmack 🍷

Walliser Pinot Noir hat mich auch schon überzeugt; vor Ort wird das bei mir wohl erst was, wenn die Kinder nicht mehr mitfahren 🤷‍♂️😉
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Arosa-Lenzerheide


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast