Alpinforum Wein- und Genusstreff

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Bergwanderer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1861
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1827 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 11.01.2022 - 23:15



Benutzeravatar
Romantica48
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 258
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Romantica48 » 12.01.2022 - 00:09

so viel zu schneller, unbürokratischer Hilfe...😠👿
Meine Favoriten:

gesamte Schweiz - insbes. Ober-und Unterwallis (Turtmanntal,Saastal,Mattertal,Goms,Aletschgebiet); Luganer See/Tessin; Thuner+Brienzer See/Berner Oberland; Genfer See; Ostschweiz/Taminatal,Walensee; Klosters/Serneus/Heinzenberg/Graubünden; rund um den Vierwaldstätter See

Deutsche Alpen - Lengries/Jachenau; Anger/Berchtesgadener Land; Ruhpolding; Tegernsee/Schliersee/Spitzingsee

Deutsche Mittelgebirge; insbes. Taunus,Odenwald,Spessart,Eifel,Westerwald,Schwarzwald
Rheintal und Nebenflüsse wie Lahn,Mosel,Ahr,Nahe

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 16033
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1750 Mal
Danksagung erhalten: 7505 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 12.01.2022 - 22:08

Schnelle, unbürokratische Hilfe gegen dramatischen Durst und Hunger gab es heute Abend hier ;-) :
E5194574-C310-40BF-A185-35139FD68C66.jpeg
viewtopic.php?f=48&t=66358&p=5347609#p5347609
2021/22:69Tg:10xDolo,10xKlewen,9xLaax,6xA’matt,6xDavos,5.5xEngadin,5xH’tux,5xSölden,3xLHA,2xTitlis,2xPitztal,1xJungfrau,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno, 0.5xBivio
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfr.,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDiverse
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDiverse
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 16033
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1750 Mal
Danksagung erhalten: 7505 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 14.01.2022 - 21:05

2021/22:69Tg:10xDolo,10xKlewen,9xLaax,6xA’matt,6xDavos,5.5xEngadin,5xH’tux,5xSölden,3xLHA,2xTitlis,2xPitztal,1xJungfrau,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno, 0.5xBivio
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfr.,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDiverse
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDiverse
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 14.01.2022 - 22:05

ski-chrigel hat geschrieben:
14.01.2022 - 21:05
Veganen Wein?
viewtopic.php?f=48&t=66358&p=5348036#p5348036
Habe ich in deinem Topic beantwortet 😉
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

Bergwanderer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1861
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1827 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 14.01.2022 - 23:14

Lieber veganen als alkoholfreien Wein ..... 8)

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 14.01.2022 - 23:14

Bergwanderer hat geschrieben:
14.01.2022 - 23:14
Lieber veganen als alkoholfreien Wein ..... 8)
👍
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)


Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Alpinforum Wein- und Genusstreff - Wein des Abends 14. Januar 2022

Beitrag von icedtea » 14.01.2022 - 23:59

Heute gönnte ich mir einen der Weine, den ich auf der Genusstreff-Tour im Kaiserstuhl erworben hatte.

2016 Ihringer Winklen Spätburgunder von Konstanzer mit 13,5 Vol%.

Mal abgesehen davon, dass ich es klasse finde, wenn Weingüter Weine dann verkaufen, wenn sie trinkreif sind (im Weinführer war er schon vor zwei Jahren), ist das für mich ein sogenannter "best-buy"👍. Ein 90-Punkte-Rotwein für €16 ist nicht unbedingt alltäglich. Würzige Ledernoten im Duft reife Kirschfrucht und seidige Tannine am Gaumen, schöne Länge und Balance; absolut gehobenes Weinkino. Trotz Fülle bleibt der Wein frisch und trinkig, wird nie marmeladig.

Ein schönes Wochenende und gute Pisten für alle die unterwegs sind 😎
20220114_234735.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Alpinforum Wein- und Genusstreff - Wein des Abends 15. Januar 2022

Beitrag von icedtea » 15.01.2022 - 20:54

Heute gibt es eine weitere Flasche vom Ausflug nach Südbaden. Blauer Spätburgunder Landwein Trocken "Tschuppen" 2018 vom Weingut Ziereisen in Efringen-Kirchen mit 13,5 Vol%.

Die Reben für diesen Wein stehen auf Jurakalk-Lössböden, sechs Wochen Maischestandzeit führen zu einer für Spätburgunder sehr intensiven Farbe, fast dunkelviolett.

Waldbeeren und Schattenmorelle entfalten sich nach Belüftung im Duft; am Gaumen machen sich 22 Monate im gebrauchten 225l Fass durch spürbare Tannine bemerkbar. Sehr jung ist der Wein noch, fast adstringierend, aber dennoch mit einer schönen Sauerkirschfrucht bei frischer Säure. Ich könnte mir vorstellen, dass 2-3 Jahre Flaschenreife hier noch angebracht sind; oder einen Tag vor Verbrauch öffnen.

Einen schönen Sonntag wünsche ich schon mal 🍷
20220115_200227.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Alpinforum Wein- und Genusstreff - Abschluss der Wochendtrilogie

Beitrag von icedtea » 16.01.2022 - 19:09

Zum Wochenendabschluss wurde mal wieder zu Hause gegessen😉

Zur wie immer leckeren Lasagne gab es einen Südtiroler "Traditionswein", den seit Ewigkeiten im Sortiment befindliche St. Magdalener Huck am Bach der Kellerei Bozen aus dem aktuellen Jahrgang 2020 mit 13 Vol%.

Der kleine Bruder des neulich getrunkene Moar ist sozusagen ein Bilderbuchvertreter des St. Magdalener, mit schöner Kirschfrucht, dezentem Mandelaroma und mittlerer Farbe und Körper. Herrlich süffig geht das zur Lasagne in meinen Augen richtig gut 👍

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich 🍷
20220116_175210.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

Benutzeravatar
rush_dc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1375
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von rush_dc » 16.01.2022 - 21:07

Reh und Hirsch von der letzten Pirsch :lol:

Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 16033
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 69
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1750 Mal
Danksagung erhalten: 7505 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 16.01.2022 - 21:11

Sieht sehr lecker aus. Insbesondere während wir auf unserer 5stündigen Fahrt zurück aus dem Südtirol grad mal einen BigMac im aus dem DriveIn gekriegt haben :-(
2021/22:69Tg:10xDolo,10xKlewen,9xLaax,6xA’matt,6xDavos,5.5xEngadin,5xH’tux,5xSölden,3xLHA,2xTitlis,2xPitztal,1xJungfrau,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee,1xLivigno, 0.5xBivio
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfr.,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDiverse
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDiverse
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 16.01.2022 - 21:32

👍 zu Reh und Hirsch😉
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)


Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Alpinforum Wein- und Genusstreff - Liter-Riesling

Beitrag von icedtea » 22.01.2022 - 20:48

Manchmal steht mir der Sinn nach der klassischen Nr. 1 auf Rheingauer Weinlisten; Riesling Trocken aus der Literflasche😎

Da ich derzeit in der Tat keinen im Keller habe, habe ich mal wieder beim Getränkehändler zugeschlagen; 2020er vom dort immer wieder gern gekauften Weingut Bott mit 12,5 Vol% für schlanke € 5,50 (und damit noch 70 Cent günstiger als ab Weingut).

Was man dafür ins Glas bekommt hat nicht umsonst seinen Weg in meinen Weinführer gefunden ☝️: Apfel- und Pfirsichnoten, runde Säure, langer Abgang, sehr lecker und für diesen Preis gibt es im Rheingau und auch woanders nicht viel Besseres 😎.

Ich lass mich dann mal durch den Abend treiben 😉🍷
20220122_202754.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von skifuzziWi » 23.01.2022 - 00:01

Probier mal den Literwein vom Weingut Schäfer, Hochheim.
Super Tröpfchen auch für 5,50€/l

Auch der Stielweg Kabinett und Hölle Kabinett sind super und für 7,50 bzw 8,50 je 0,7l absolut ihren Preis wert.

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 23.01.2022 - 00:10

skifuzziWi hat geschrieben:
23.01.2022 - 00:01
Probier mal den Literwein vom Weingut Schäfer, Hochheim.
Super Tröpfchen auch für 5,50€/l

Auch der Stielweg Kabinett und Hölle Kabinett sind super und für 7,50 bzw 8,50 je 0,7l absolut ihren Preis wert.
Da es Schäfer auch bei meinem Getränkehändler gibt👍
Wobei die Schäfer-Weine (wie letztes Jahr schon angemerkt) mir hin und wieder zu breit und blumig sind 🤷‍♂️😉
Aber ich probiere ja auch gerne 🍷
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von skifuzziWi » 23.01.2022 - 00:17

Dann lass den Stielweg weg der ist etwas "blumiger"
Aber der Literwein und die Hölle haben schöne Mineralität.

Du kommst doch auch aus der Ecke, bei Schäfers ist fast immer jemand da zum ab Hof kaufen und probieren.
Und es bleibt mehr für den Winzer übrig, wie wenn du beim Händler kaufst

Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 23.01.2022 - 00:24

skifuzziWi hat geschrieben:
23.01.2022 - 00:17
Dann lass den Stielweg weg der ist etwas "blumiger"
Aber der Literwein und die Hölle haben schöne Mineralität.

Du kommst doch auch aus der Ecke, bei Schäfers ist fast immer jemand da zum ab Hof kaufen und probieren.
Und es bleibt mehr für den Winzer übrig, wie wenn du beim Händler kaufst
Da hast du natürlich recht; mein Keller ist für Kistenkauf halt momentan zu voll. Ich kauf mir dann erstmal die Testflaschen beim Wolf😉
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von skifuzziWi » 23.01.2022 - 00:32

Geht mir irgendwie gerade auch so

Muss auch kräftig trinken , dass ab April wieder Platz für den nächsten Jahrgang da ist :D


Benutzeravatar
icedtea
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3439
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3811 Mal
Danksagung erhalten: 1519 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 23.01.2022 - 00:42

skifuzziWi hat geschrieben:
23.01.2022 - 00:32
Geht mir irgendwie gerade auch so

Muss auch kräftig trinken , dass ab April wieder Platz für den nächsten Jahrgang da ist :D
😎🤣👍
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021), Arosa-Lenzerheide (2022)


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste