Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 09.06.2014 - 18:46

Schön, was hier so zusammenkommt.
münchner hat geschrieben:Ein Klassiker in dem Zusammenhang und vielen Münchnern wohl noch gut in Erinnerung, ist der kleine Ort Etterschlag mit seinen legendären Staumeldungen. Seit 1998 dank das Tunnels Geschichte (ich kann mich noch gut an den Morgen der Eröffnung erinnern, im Radio spielte man ein Best Of der früheren Horrormeldungen) - hoffentlich bleibt das während der Sanierung 2015 auch so.
Kenn ich auch noch zur Genüge. Ist so eine Kindheitserinnerung - bei den Fahrten nach München gab es ja in den 80ern und 90ern nur noch diese eine Ortsdurchfahrt. Landsberg ist ja 1979 weggefallen - da ist man bis dato noch mitten durch die Altstadt durchgefahren! Kaum vorstellbar mehr heutzutage.

Ich selbst durfte sogar auch noch an vorderster Front die Killerampel Etterschlag "genießen" - bei der Autobahnfahrt mit dem Fahrschulauto im Frühjahr 1998. Im Rahmen der Eröffnung im Juni 1998 sollte damals eine Tunnelparty steigen, doch dann verunglückte ja leider ein Arbeiter, der irgendwie beim Aufstellen eines Fahnenmasts an ne Stromleitung geriet. So wurde die Feier abgesagt.


Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 13.06.2014 - 13:59

Ende April 2014 war an einem Wochenendtag schönes Wetter angesagt und anstatt in den Bergen war ich in München unterwegs:

Bild
Brach liegendes Grundstück an der Landsberger Strasse neben der Friedenheimer Brücke. Doch mich interessierte ein Komplex weiter stadteinwärts...

Bild
Ein ehemaliges Bahnarbeiterwohnheim direkt neben der Landsberger Strasse – für München recht ungewöhnlich, dass solche Ruinen mitten in der Stadt vor sich hin gammeln und noch nicht durch die üblichen 0815 Neubauten ersetzt wurden.

Bild
Die gute, alte Analogkamera war auch dabei...

Bild
Bauzaunzoom

Bild
Direkt an der Landsberger Strasse. Das gute an der Großstadt: Keinen Menschen interessiert es, wenn man mit ner DSLR um den Hals herumläuft. Ich konnte also in Ruhe vom Gehweg aus knipsen. Wobei in Pasing später doch mein Knipsen für schreiende Reaktionen sorgen sollte.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Blick zurück...

Bild

Bild
So müsste man seinen Vorgarten mal in einer der typischen Neubausiedlungen auf dem Land vegrammeln lassen – da würden die spazierengehenden Sonntagsgucker aber was zu meckern haben ;)

Bild



Bild
In Höhe Friedenheimer Brücke wird auf der anderen Seite ein Neubau errichtet und durch den Abriss kommt Vergangenes zu Tage...

Bild



Bild
Hinterm Bahnhof Laim gibt es noch Reste aus alter Zeit... drumherum wurden schon überall Neubauklötze hochgezogen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Da geht keiner mehr hoch...

Bild
Ich lief noch ein wenig weiter...

Bild

Bild
Auf den freien Flächen im Hintergrund stehen sicherlich bal die nächsten Wohnkästen mit „sonnigen Eigentumswohnungen“...

Bild
Hier waren mal Gleise...

Bild
Ich lief wieder zurück und erkundete die Gleise in anderer Richtung...

Bild

Bild

Bild
Einfamilienhaus mit guter Verkehrsanbindung ;)

Bild
Ich glaube, das wurde weiter vorne schon mal erwähnt: „LSAP“ - Kaufhaus in der Fürstenrieder Strasse in Laim.

Bild



Bild
In Pasing hat man unlängst viel Neues gebaut. Obwohl ich dort vor ein paar Jahren eine zeitlang recht oft gewesen bin, kann ich mich kaum noch erinnern, was da im Einzelnen entlang der Bahngleise gestanden hat. Hier noch ein letztes, leer stehendes Gebäude. Dahinter führt die Neubaustrecke der B 2 vorbei, die hier nun nicht mehr durch Pasings Zentrum führt.

Bild
In Pasing selbst hatte ich beim Knipsen den Unmut einiger Typen erregt, die vor einer Spelunke gegenüber herumlungerten, obwohl ich zu keiner Zeit in ihre Richtung fotografiert hatte. Schnell lief ich weiter und war froh, dass keiner der Kerle nachkam. Doch vor dem alten Gebäude selbst ließ es sich ungestört fotografieren.


Bild
LSAP- Hauseingang ;)

Bild

Bild

Bild

Bild
Nochmal eins in analog...


ENDE

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 13.06.2014 - 19:23

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von snowflat » 13.06.2014 - 19:54

Seit 1978 hat Hamburg keine Tram mehr. Ziemlich außergewöhnlich, wenn man bedenkt wie groß das Netz einst war. Da man viele Straßen einfach nur überteert hat, gibt es wohl noch viele Gleisreste wie hier in Wandsbek.
In Hamburg liegen noch sehr viele dieser alten Gleisanlagen herum. Betreffend Hamburg und Verkehr/ÖPNV muss man wissen, dass die Stadt soviel davon versteht, wie ein Maulwurf bei Tageslicht sehen kann :evil: Genau deshalb schmiedet man Millardenpläne und holt damals geplante Projekte zur schnelleren Anbindung von Stadtteilen aus der Schublade (nun U-Bahnen, Stadtbahnen auf bestehenden Straßen etc.). Damals waren alle Flächen für eine größtenteils oberirdische Bahnanbindung von Stadtteilen vorhanden, nun sind sie weg und man muss unter die Erde oder eben neue Straßenbahnen bauen. Gut ist OT ... aber wen es interessiert: http://www.hamburger-untergrundbahn.de/met-hh-c1.htm
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 13.06.2014 - 22:55

Danke für den Link, hat man einiges zu lesen. Immerhin kann man den Flughafen mittlerweile auf der Schiene erreichen.

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3417
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Wombat » 13.06.2014 - 23:38

Lol wenn ich das hier so lese, hätte ich am letzten Sonntag, das Hotel Furka Blick fotografieren sollen.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Naturschneeliftler » 21.06.2014 - 09:30

Lost Places in Österreich
Achtung Playlist... Viel Zeit mitbringen
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Arlbergfan » 29.06.2014 - 23:05

Danke für das Topic, die Dokumentationen und die Mühen. Werde mit der Zeit das ganze Topic durchstöbern und vlt. auch mal meinen Teil dazu beitragen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 04.07.2014 - 10:09

Bild

Bild
Hier noch ein paar Bilder (April 2014) vom Gelände neben der Schweren Reiter / Dachauer Strasse in München, wo ehemals industriell oder auch militärisch genutzte Gebäude stehen / standen und vermutlich auch bald durch scheußliche Mehrfamilienhausklötze ersetzt werden. Statt wie im Vorjahr mit der Analogkamera, ging es diesmal mit der Festbrennweite auf Pirsch...

Bild

Bild

Bild
Man betritt gewissermaßen eine andere Welt – alte Kopfsteinplaster und bröckelnde Gebäude... jedenfalls ein Ort mit Flair, der leider wie Einzelschlepper oder ESL vom Aussterben bedroht ist. Noch in den 90ern hat es solche Areale sicherlich viel öfters hier in München gegeben (Domagkstrasse oder auch dort, wo seinerzeit das Backstage stand und nun der Arnulfpark das Stadtbild verschandelt).

Bild
In Augsburg müsste es auch noch so ein Areal geben, wo die Discothek „Kantine“ steht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bei dem Typen links handelte es sich nicht dem ersten Anschein nach um einen Erhängten, sondern offenbar um eine Puppe ;)

Bild

Bild
Ist doch gleich viel schöner, als in einem dieser Glaskasten-Bürotürmen. Außer vielleicht im Sommer und Winter, wenn es nicht gescheit isoliert ist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Nebenan werden die alten Lagerhallen abgerissen, um Platz für Neues zu schaffen.

Bild
Hier hinten gefiel es mir total. Zwar waren offenbar noch Leute in den Büros, doch auf der Straße war niemand zu sehen und auch kein „Was machen Sie denn da?“ erfolgte...so konnte man in Ruhe knipsen und den interessanten Ort auf sich wirken lassen.

Bild

Bild
In der Mitte führten früher Gleise aufs Gelände – weiter vorne waren sie noch zu sehen.

Bild

Bild
Macht fast so viel Spass wie das Knipsen von Schlepper-Ruinen...

Bild

Bild
Hier sind die Gleise in der Bildmitte zu sehen. Aus dem Backsteingebäude links (nicht im Bild) schallte irgendeine Beat-Musik, immer der gleiche Rhythmus, aber irgendwie eine nette Untermalung für die Besichtigung.

Bild

Bild
Wer wäre auf München gekommen?

Bild

Bild

Bild
Blende mal ganz offen...

Bild
Das besagte Backsteingebäude, in dem offenbar geprobt wurde.

Bild
Soll wohl die Schnaken fernhalten...

Bild

Bild

Bild

Bild
Bis hier her war ich im Jahr zuvor von der anderen Seite gekommen.

Bild
Durchs Tor geknipst – LSAP-Ampeln hatte ich auch noch nie...

Bild

Bild

Bild

Bild
Im Sommer 2013 war da noch ein anderes Grafitti.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich lief außen herum und wieder zum Leonrodplatz zurück – in der Dachauer Strasse hielt ich die Kamera nochmal übern Bauzaun.

Bild
Hier war alles offen zugänglich und einsehbar.

Bild
Mitten in München...

Bild

Bild

Bild

Bild
Bald weg...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Der Blick zurück zur Dachauer Strasse...

Bild
Beeindruckt von diesem interessanten Areal marschierte ich wieder heim...

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Af » 05.07.2014 - 12:56

Bin grad in Gastein.... Da haftet ihr massiv Gebäude, Lifte, etc. Zum dokumentieren....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 05.07.2014 - 18:25

Af hat geschrieben:Bin grad in Gastein.... Da haftet ihr massiv Gebäude, Lifte, etc. Zum dokumentieren....
Stimmt, das ist mir damals auch aufgefallen. Hast du nicht Zeit für eine kleine Dokumentation? :)

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Af » 05.07.2014 - 18:29

Leider nicht... Aber guck mal im Netz... Da dürfts schon einige Bilder geben... In die Objekte kommst leider eh nicht...
P.S. oben sollte es hättet heißen und noch haftet heißen sollen .
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Af » 06.07.2014 - 09:41

Fazit Gastein: Wahnsinn....
Bell-Epoque Paläste, Ruinen, Luxus-Hotels neben runtergekommenen Abstiegen, dazu ein Wasserfall, der mitten durch die Stadt bricht, ein "Raumschiff", das mitten im Ort zwischen den Palästen gelandet ist und nun vor sich hin verfällt.... Für mich als Architektur-interesierten , aber nicht Freak Toll:

- Leerstand: Die 5 Gebäude mitten in der Ortsmitte sind abgesperrt, aber von allen Seiten einsehbar. Gehören, wie das Kongresshaus einem Investor. Zusätzlich Leer steht das Hotel Mirabelle unterhalb/neben dem geschlossenen Straubinger Hofes/KuK Post. Hier sieht es durch die Fenster aus, als wäre das Hotel im Jahre 1950 einfach eingemotet worden. Sogar die Pflanzen stehen noch in den Salons. IMO ist das Hotel aber erst 1-2 Jahre stillgelegt.

- Abbruch: 2 Massive Gebäude wurden bereits abgebrochen. (Doku im Netz zu finden)

- Kongresshaus: Einerseits fantastische 70er Jahre Architektur, andererseits Energetischer Wahnsinn. Man kann schön drum herumgehen. Überall tropft es, Mosse und Flechten breiten sich aus, auch im Gebäude! Innen sieht es aus, als wären die 70er Jahre noch Präsent. (ich liebe die abgerundeten Leucht Schilder, ähnlich den ÖBB Bahnsteigschildern). Die Dachterrasse mit ihren 4 Sphären ist leider auch abgesperrt. Für mich wäre der Platz oben ein perfekter "Stadtstrand" mitten in den Hotelklötzen.

- Parkhaus: Wahnsinn! Mitten hinter eines der grössten Holtelkomplexe einfach mal ein 11-Stöckiges Parkhhaus an den Berg zu Sprengen/Kleben. Von jedem Stockwerk kann man direkt ins davor liegende, geschlossene, Hotel blicken. Durchfahrtshöhe 1,80m (bis auf die obersten beiden Geschosse). Damit hat man das angestrebte Klientel quasi ausgeschlossen (Q7, Range-Rover etc... sind IMO höher als 1,80m, bzw. knapp dran und über den Gefällsbruch der Auffahrten sind die Fahrzeuge dann höher als 1,80m). Die 1,80m sind IMO aber auch eher in der Mitte gemessen. Direkt am Rand sind die Träger niedriger... :D

Übrigens gibt es noch ein paar kleinere, Leerstehende Gebäude/Ruinen (Tankstellen, 70er Jahre Ladenbauten, etc....)

- Belebung: Die Belebung findet ein paar Meter über den Ruinen statt. Salzburger-Hof Ensemble, Belle-Vue-Klotz, die Skandinavischen-Clubhotels, etc, stehen im Krassen Kontrast zu den Ruinen.

- Schöner Schein: Morgens noch als Ruine angesehen, verwandeln sich einige Gebäude Abends noch in (tw. teilgenutzte) beleuchtete und in Betrieb befindliche Hotels/Restaurants... Das hatte ich so jetzt auch noch nicht erlebt.

- Sportgastein: Nie fertig gestelltes Hoteldorf mit geplanten Gletscheranschluss, mitten im Nirgendwo. Leider konnte ich da Zeitlich nicht mehr hin.

Auf Sommerschi.com gibt es übrigens eine Tolle Berichte Serie von Gerrit zur (Lifttechnischen) Entwicklung Gasteins.

Fazit: Wenn jemand eine Führung ergattern könnte, wäre ich auf jedem Fall dabei!
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von starli » 25.07.2014 - 17:14

Auf der Isle of Man, in Douglas, steht bekanntlich ein seit vielen Jahrzehnten stillgelegter "Sessel-Rolltreppen-Lift", a.k.a. "Cunningham Camp Escalator". Einem Zeitungsbericht von 2013 hätte er mittlerweile abgebaut sein sollen (keine Ahnung ob oder nicht), der Zugang wurde zuletzt wohl auch gröber abgesperrt. Da ärgerts mich doch sehr, dass ich es bei meinen ersten beiden GB-Reisen 2009 und 2012 nicht auf die IOM geschafft hatte - denn in meiner POI-Liste hatte ich dieses Unikat schon damals :-(

Einige sehenswerte Bilder dieses kuriosen Teils:

http://www.hows.org.uk/personal/rail/iom/cce.htm

http://www.mannabandoned.co.uk/Cunningh ... index.html

http://www.isle-of-man.com/manxnotebook ... 4/text.htm

http://www.iomtoday.co.im/news/isle-of- ... -1-5375099
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von starli » 29.07.2014 - 22:00

Keine Ahnung, ob die schon mal verlinkt wurden - 2 kurze Seiten mit ein paar netten Fotos:

http://www.buzzfeed.com/danieldalton/be ... -buildings

http://io9.com/the-creepy-world-of-aban ... -817071572

^ Ich weiß nicht, wie's eucht geht, aber stillgelegte Krankenhäuser und dergleichen find ich Horrorshow - im Vgl. zu anderen aufgelassenen Gebäuden...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Kaliningrad » 30.07.2014 - 08:17

starli hat geschrieben:find ich Horrorshow
... meinst Du "хорошо"?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von starli » 30.07.2014 - 12:26

Hehe :)

Nein, in dem Fall meinte ich Horrorshow wortwörtlich, nicht die Nadsat-Variante ;)

Aber danke für den Hinweis, ich hab mir beim Schreiben gestern nämlich tatsächlich gedacht, dass das "Horrorshow" hier etwas zweideutig sein könnte, mir fiel aber die andere - ja gegengesetzte - Bedeutung nicht mehr ein.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 31.07.2014 - 01:06

starli hat geschrieben: nicht die Nadsat-Variante ;)
:lol:

tollschocken hatte ich noch in Erinnerung.

Was in der Liste zu fehlen scheint, sind die "Überrraschungsbesuche". Ist auch schon ewig her, dass ich das Buch gelesen habe. Den Soundtrack zum Film kann man empfehlen - wenn man Klassik mag.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von starli » 31.07.2014 - 12:39

vovo hat geschrieben:Ist auch schon ewig her, dass ich das Buch gelesen habe. Den Soundtrack zum Film kann man empfehlen - wenn man Klassik mag.
Ich hab's als Hörbuch Anfang des Jahres gehört - war dann der letzte Stein des Anstoßes für mich, ein bisschen russisch zu lernen. Klassik mag ich zwar, aber nur instrumental, insofern ist die 9. für mich nur abschnittsweise tauglich. Aber von den Toten Hosen gibt's ja einen geileren "Soundtrack" zum Film ;-) (Ohne den ich damals nie zum Film gefunden hätte.)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3417
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Wombat » 31.07.2014 - 21:05

Auf Grönland gab es ja mehrere Radarstation der USA. Die DYE-2 war immer beliebt bei Expeditionen die Grönland durchquerten, darum gibt es auch genug Bilder davon. Mittlerweile versinkt die Station immer wie mehr im Eis.

https://www.google.com/search?q=DYE-2&c ... 20&bih=898

Von der DYE-3 Station gibt es weniger Bilder.

https://www.google.com/search?q=DYE-3&c ... 20&bih=898
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 04.08.2014 - 18:30

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 06.08.2014 - 18:46

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 06.08.2014 - 22:05

Interessante Bonn-Aufnahmen. Habe das alte und neuere Kanzleramt 2002 nur durch den Zaun gesehen - den Bungalow leider überhaupt nicht. Aber im Haus der Geschichte waren auch noch viele interessante Sachen (zB Adenauers Dienst-Mercedes) zu sehen.

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2203
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 27.08.2014 - 22:04

Die A9 wurde an mehreren Stellen schon mal verlegt - so führte sie früher viel näher an der Ortschaft Trockau vorbei.

https://maps.google.de/maps?q=trockau&h ... 8&t=h&z=16

Hier ein Bild, als die alte A9 (vierspurig nur!) noch direkt an Trockau vorbeiführte:
http://static.panoramio.com/photos/orig ... 551749.jpg

2010:
http://static.panoramio.com/photos/orig ... 800715.jpg

Bei Lanzensdorf das Gleiche:
https://maps.google.de/maps?q=lanzendor ... ndorf&z=15

http://static.panoramio.com/photos/orig ... 498348.jpg

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 19.09.2014 - 08:47



Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste