Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 02.11.2014 - 14:55

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von T60 » 02.11.2014 - 16:05

In ZDF History gabs letztens auch ein paar Lost Places: http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag ... orene-Orte

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3411
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Wombat » 02.11.2014 - 17:35

Neben den verlorenen Discotheken gibt es noch andere Seiten mit Lost Places auf Spiegel online.
Vergessene Orte: http://www.spiegel.de/einestages/thema/vergessene_orte/
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3411
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Wombat » 13.11.2014 - 20:54

Das Lost Places auch wieder reaktiviert werden können, sieht man am Koolan Island vor der Küste Westaustraliens. Bis 1994 wurde dort Eisenerz abgebaut. Wobei ich feststellen muss, dass das Haupt Loch schon 1991 bei meinem Flug über die Region geflutet war. Nachdem 2007 die Abbaurechte, nach einer Übername, bei Mount Gibson Iron gelandet sind. Wurde die Mine wieder in betrieb genommen.

http://en.wikipedia.org/wiki/Koolan_Island

Die Animation unten auf der Seite ist noch interessant für Leute, die sich für Bergbau interessieren.
http://www.mtgibsoniron.com.au/operatio ... an-island/
Zuletzt geändert von Wombat am 06.06.2015 - 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 15.11.2014 - 10:22

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Wombat
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3411
Registriert: 01.05.2006 - 22:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: BL/CH
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Wombat » 15.11.2014 - 13:41

Apropos Tankstelle. Entlang der Route 66 dürfte es viele Lost Places geben. Aufgegebene Tankstellen, Motels, Diners etc.
13/14 Engelberg 5, Whistler 13, Sörenberg 1, Adelboden 1, Rüeschegg-Eywald 0.5, Grindelwald 1, Portes du Soleil 1, Belalp 1, Hoch-Oetz 1, Obergurgel-Hochgurgl 6
14/15 St. Anton a. A. 3, Ischgl 1, Zürs 0.5, Sörenberg 1, Grindelwald 1, Port du Soleil 1, Alta Badia 6, Gröden 2, Araba 1, Sella Ronda 2, Kronplatz 1, Cortina d'Ampezzo 1, Pizol 1
15/16 Flumserberg 1, Sörenberg 0.5, Fieberbrunn 4, Kitzbühl 1, Skiwelt 1, St. Johann in Tirol 0,5 , Adelboden 1 ; Engelberg 1 , Port du Soleil 1, Grindelwald 1.
16/17 Ischgl 7; Sörenberg 1; Gröden 1, Sella Roda 3, AB + Araba 4, nur Alta Badia 3, Val die Fasa 2, 3 Zinnen
17/18 Adelboden 1. Grindelwald 1, Sörenberg 0,5, Sölden 1, Obergurgl 4,5
18/19 Arzt hat gemeint, ich soll auf die Saison verzichten, wegen der Diskushernie.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 15.11.2014 - 15:39

Dazu braucht man nicht mal die Route 66 fahren. Was ich in vier Wochen an stillgelegten und verlassenen Gebäuden gesehen habe, da war wirklich alles dabei: Kraftwerke, Tankstellen, Bahnstrecken, Hotels/Motels, Bauernhöfe, Kinos, Restaurants, Bahnhöfe, etc.. Am Anfang dachte ich ständig ans Anhalten, irgendwann sind wir nur noch weitergefahren, es war einfach zu viel.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von starli » 15.11.2014 - 17:53

münchner hat geschrieben:Am Anfang dachte ich ständig ans Anhalten, irgendwann sind wir nur noch weitergefahren, es war einfach zu viel.
So geht's mir in Italien auch immer :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2197
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 21.11.2014 - 23:40

Neulich habe ich noch Bilder vom Sommer 2009 auf der Festplatte gefunden...damals wollte ich das erste Mal den aufgelassenen S-Bahnhof Olympiastadtion in München erkunden, doch leider lungerten dort ein paar Gestalten herum, so dass ich besser dran vorbei ging. Weiter südlich wanderte ich dann noch die stillgelegten Gleise entlang...

Bild

Bild

Bild
Lost Place mitten in München...

Bild

Bild

Bild
Hier hatte man die Gleise schon entfernt.

Bild
Blick zurück

Bild
Ende Gelände; im Hintergrund ist die Stelle zu sehen, wo der Mittlere Ring in die Landshuter Allee einmündet.

Bild
Später wagte ich mich doch noch mal ran...näher aber nicht. 2011 klappte es dann aber mal mit einer gescheiten Besichtigung – siehe Seite 1 vorne.

Bild

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von flyer » 23.11.2014 - 22:44

Auf diesen Thread bin ich gerad zufällig via Google gestoßen. Kurz Anmerkung zu den Straßen ins Nichts in Mainz: Meines Wissens waren die beiden Enden (das von dir fotografierte und an der Augustusstraße) Abschlussstücke zu einem geplanten Weiterbau, der aber niemals realisiert wurde.

Bei den Auf- und Abfahrten an der K17 in der Nähe der Lokhalle würde ich das auch fast vermuten, weiß es aber nicht. In Höhe des Hauptbahnhofs wurden dagegen damals tatsächlich die Auf- und Abfahrtsrampen abgerissen.
Im Bereich der Autobahnabfahrt Mombach gibt es übrigens auch noch eine ehemalige Straße/Überleitung.

Alles Stellen, die ich selbst auch mal mit Kamera besuchen wollte. Aber irgendwie ist es noch nicht dazu gekommen, obwohl ich alle paar Tage daran vorbeikomme...
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 04.12.2014 - 14:33

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2096
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von B-S-G » 04.12.2014 - 17:53

Sehr interessante Bilder. Den Flughafen kenne ich noch aus der Zeit, in der er in Betrieb war, bzw. von außen bei Spaziergängen über das Tempelhofer Feld. Ich wusste gar nicht, dass man da noch Führungen durch machen kann. Sind die öffentlich oder nur für eine ausgewählte Zielgruppe? Wenn sie für jeden zugänglich sind, steht diese Tour auf jeden Fall auf meiner To-do-Liste für den nächsten Berlin-Besuch.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von münchner » 04.12.2014 - 17:57

B-S-G hat geschrieben:Sind die öffentlich oder nur für eine ausgewählte Zielgruppe?
Alle Infos zu den öffentlichen Führungen findest du hier (wir haben „Mythos Tempelhof“ gemacht): http://www.thf-berlin.de/flughafengebae ... uehrungen/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2197
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 20.12.2014 - 00:02

Bild

Bild

Im Sommer 2014 war ich ein paar Tage in Polen unterwegs – diesmal aber fernab von irgendwelchen Liften. Dafür ergaben sich ein paar „Lost Place“ - Bilder im Rahmen meiner Fahrt durch Schlesien...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2674
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Mt. Cervino » 13.01.2015 - 11:40

North Brother Island - Die Insel der Verdammten:

Lepra, Typhus, Tuberkulose: Im 19. Jahrhundert verbannte New York Schwerkranke auf eine Insel im East River. Seit Jahrzehnten ist das Eiland nun verlassen, der Zutritt streng verboten - und doch kursieren beeindruckende Aufnahmen des verfallenden Quarantäne-Hospitals.
http://www.spiegel.de/einestages/north- ... 08189.html
Quelle: Spiegel Online
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2949
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von lift-master » 14.01.2015 - 00:06

Gruselig :surprised:
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2674
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Mt. Cervino » 23.01.2015 - 13:45

Vergessene Orte:
Das Milliardengrab

Geheimprojekt der Nazis, Bunker der NVA, Friedhof für eine Währung: Südlich von Halberstadt befindet sich ein riesiges Untertage-Labyrinth mit einer bewegten Geschichte. Dennoch geriet die Anlage lange in Vergessenheit - bis plötzlich Tausende muffig riechende Ostmark-Scheine auftauchten.
http://www.spiegel.de/einestages/verges ... 46505.html
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von flyer » 13.02.2015 - 17:23

Aus aktuellem Anlass ;)
Dateianhänge
FOTO18.jpg
verlassene Autobahn
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2674
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Mt. Cervino » 13.02.2015 - 17:54

Aber (hoffentlich) nur vorrübergehend...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2628
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von David93 » 03.06.2015 - 20:57

Nun hab ich auch mal etwas zu diesem interessanten Thema beizutragen. Naja, im Vergleich zu den davor gezeigten Bildern ist meins hier zwar schon fast zu gut erhalten und gepflegt für ein Lost Place, aber auf jeden Fall ist es ein Bauwerk, welches ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen darstellt und heute keinerlei Nutzen mehr hat, von daher glaub ich passts ganz gut rein.

Es geht um den sogenannten Brückkanal in der nähe von Beilngries. Dieser ist ein überrest vom Ludwigskanal, dem Vorgänger des heutigen Main-Donau-Kanals, welcher irgendwann aufgrund der Konkurrenz durch Bahn und der Tatsache das die Schiffe irgendwann zu groß dafür wurden nicht mehr genutzt wurde. Heute ist der Ludwigskanal an sich ist ja im gesamten schon sowas wie ein Lost-Place. In vielen Bereichen ist er heute zwar noch erhalten, vor allem Richtung Nürnberg gibt es da große Teilstrecken die noch mit Wasser gefüllt sind. Größtenteils ist er aber mittlerweile trocken oder sogar ganz abgerissen.
Jedenfalls gab es auf der gesamten Strecke verteilt sogenannte Brückkanäle, über die der Kanal meist Flüsse und Bäche überqueren konnte. Allerdings wurden diese zum Teil auch für normale Wege angelegt, keine Ahnung warum man den Aufwand betrieben hat. Brücken wären ja durchaus möglich gewesen.

Dies hier ist der Brückkanal an der Gößelthalmühle in der nähe von Beilngries im nördlichen Oberbayern. In diesem Bereich ist der Kanal zwar trocken, aber das "Flußbett" noch vorhanden und größtenteils mehr oder weniger sich selbst überlassen. Der Brückkanal wird aber zumindest ein bisschen gepflegt (muss auch sein, geht ja immer noch ein öffentlicher Weg drunter durch).

Bild
So sieht das ganze von unten vom Weg aus.

Bild
Und so von innen. Scheint nicht mehr ganz dicht zu sein, es tropft nach Regen an mehreren Stellen durch. Sind dadurch auch viele Ablagerungen an der Decke.

Bild
Oben. Man sieht den Kanal und links und rechts die Treidelwege, auf denen früher die Pferde liefen, welche die Schiffe zogen.

Bild
Jetzt stehe ich mitten im Kanal.

Bild
Dito.

Bild
Man sieht noch ein bisschen wie der Kanal weiterverlief. Das Flußbett ist noch sichtbar.

Bild
Ein Stückchen wurde es freigemäht. Dahinter ist es komplette Wildnis und schlechter zu erkennen.

Bild
Hier wurden vermutlich bei Bedarf Sperren reingemacht, um die Kanalbrücke für Reparaturen trocken zu legen.

Bild
Blick schräg von der Seite.



Danach bin ich noch ein paar Meter weiter gefahren an den Stadtrand von Beilngries. Dort wurde auch ein Stück von den Büschen freigelegt. War sozusagen mal der Hafen von Beilngries.

Bild
Kanalverlauf.

Bild
Hafenmauer mit Kran.

Bild
Aus dem Wasser fotografiert. :wink:

Bild
Schleuse war das glaub ich keine. War wohl auch wieder zum Trockenlegen des Hafenbeckens denk ich.

Bild
Detail.

Bild
Blick zurück.

Bild
Und hier noch der modernere Nachfolger der ein paar Meter weiter unten vorbeiläuft und 1992 eröffnet wurde.



So sieht im übrigen ein Brückkanal aus, wenn er mit Wasser gefüllt ist. Bild ist nicht von mir:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... al_001.JPG
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 347
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Meckelbörger » 03.06.2015 - 23:11

David93 hat geschrieben: Bild
Hier wurden vermutlich bei Bedarf Sperren reingemacht, um die Kanalbrücke für Reparaturen trocken zu legen.
Wahrscheinlich sind die Sperren nicht nur für Reparaturarbeiten gewesen, sondern auch für Havarien. Auch bei modernen Kanälen gibt es solche Sperren, falls es zu einem Dammbruch kommen sollte, werden diese geschlossen. Die Sicherheitseinrichtungen wurden auch schon gebraucht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Elbe-Seite ... bruch_1976

Benutzeravatar
vovo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2197
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von vovo » 03.06.2015 - 23:20

Danke für den Fund! Vor allem der "LSAP"-Hafen ist wirklich interessant :D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 628 Mal
Kontaktdaten:

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von starli » 05.06.2015 - 12:37

In England wurden ja viele der alten Kanäle in den letzten Jahrzehnten reaktiviert, z.T. fertig bzw. ausgebaut und werden nun touristisch vermarktet und können auch selbst befahren werden. Ob das am "alten Kanal" auch funktionieren würde?

Für interessierte, meine Kanalberichte aus England letzten Sommer:
http://alpinforum.com/forum/search.php? ... bmit=Suche
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2628
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von David93 » 05.06.2015 - 15:49

Zwischen Nürnberg und ungefähr Berching ist er ja noch erhalten. Gelegentlich gibt es da auch Fahrten, aber nicht regelmäßig, sondern nur ab und an, und auch nicht über die ganze Länge, da glaub ich kaum eine Schleuse dafür ausgelegt ist. Da müsste erst ordentlich investiert werden wenn man sowas möchte. Glaub nicht das sich das rentieren würde, gerade weil es ja in der Umgebung genügend andere Gewässer gibt wo das alles möglich ist (fränkisches Seenland, Altmühltal,...).
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Andere "LSAP"-Orte / Ruinen / "Lost Places" etc.

Beitrag von Kaliningrad » 21.06.2015 - 10:30

Berlin, Albrechts Teerofen, ehemaliger Grenzübergang:

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Volker_Racho und 7 Gäste