Auto ...

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Jan Tenner
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 610
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 736 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Jan Tenner » 03.07.2020 - 12:44

Der VDA bewertet die Kompetenz ihres zukünftigen Präsidenten da sicher sehr viel besser, auch wenn der später natürlich ein sehr üppiges Honorar kosten wird...


Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1748
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Chense » 03.07.2020 - 13:30

MichiMedi hat geschrieben:
03.07.2020 - 10:46
Jens hat geschrieben:
03.07.2020 - 08:16
Was darf sich dieser Minister eigentlich noch alles erlauben? :twisted:
Also ich begrüße, dass sich der Minister wenigstens einmal für das einsetzt, für das er zuständig ist. Und zwar sind das vor allmen die Autofahrer, die nicht unverhältnismäßig abgezockt werden sollten.
Du meinst Autofahrer die weiter quasi straffrei rasen und saufen wollen ... aber gut wers nötig hat soll das halt machen ... hoffe du wirst nicht irgendwann anders drüber denken müssen weil dich so ein spezialist von der Straße schiesst.

Ps: Vllt hast du da was missverstanden ... der Typ ist Verkehrsminister und ned Autoherstellerdieeuchautofahrerbescheissenwollenundraserschutzminister
Zuletzt geändert von Chense am 03.07.2020 - 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chense für den Beitrag:
Pilatus
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 287
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von ortlerrudi » 03.07.2020 - 13:32

Chense hat geschrieben:
03.07.2020 - 13:30
Du meinst Autofahrer die weiter quasi straffrei rasen und saufen wollen ... aber gut wers nötig hat soll das halt machen ... hoffe du wirst nicht irgendwann anders drüber denken müssen weil dich so ein spezialist von der Straße schiesst.
ein wahrlich sinnloser Post :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ortlerrudi für den Beitrag:
MichiMedi

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1748
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Chense » 03.07.2020 - 13:41

ortlerrudi hat geschrieben:
03.07.2020 - 13:32
Chense hat geschrieben:
03.07.2020 - 13:30
Du meinst Autofahrer die weiter quasi straffrei rasen und saufen wollen ... aber gut wers nötig hat soll das halt machen ... hoffe du wirst nicht irgendwann anders drüber denken müssen weil dich so ein spezialist von der Straße schiesst.
ein wahrlich sinnloser Post :roll:
Sinnlos? Warum fahren denn in Deutschland viele so irrsinnig rücksichtslos durch die Gegend? Und das auch noch ohne ihr Gerät im Griff zu haben? Könnte das nicht villeicht daran liegen, dass die Strafen (die übrigens zweckgebunden gehörten) viel zu niedrig sind?

Ich sehs ja an mir selbst - 15 zu schnell? Ach kost ja nix machen wir ...

Das einzige was mir im neuen Strafenkatalog gefehlt hat war endlich eine Staffelung nach Einkommen ...

Achja gleichzeitig fordere ich übrigens auch härtere Strafen für notorisches Langsamfahren vulgo Nötigung
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von GIFWilli59 » 03.07.2020 - 14:04

ortlerrudi hat geschrieben:
03.07.2020 - 13:32
Chense hat geschrieben:
03.07.2020 - 13:30
Du meinst Autofahrer die weiter quasi straffrei rasen und saufen wollen ... aber gut wers nötig hat soll das halt machen ... hoffe du wirst nicht irgendwann anders drüber denken müssen weil dich so ein spezialist von der Straße schiesst.
ein wahrlich sinnloser Post :roll:
Naja, so lange die werte Forumsleitung sich nicht durchringt, härter gegen Trolle und notorische Provokateure vorzugehen, wird es auch weiterhin Leute geben, die auf deren Posts eingehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
tobi27

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12459
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von snowflat » 14.07.2020 - 10:34

Was fangen die Grünen mit der Macht an, sollten sie 2021 an die Regierung kommen? Ganz oben auf ihrer To-do-Liste: Ein Verbot!
Quelle: Habeck will in Regierung Tempolimit auf Autobahn durchsetzen
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von MichiMedi » 14.07.2020 - 10:44

Ich kenne viele eigentlich grüne Leute die aber trotzdem gegen ein Tempolimit sind, weil sie schlicht selbst davon eingeschränkt werden würden. Ich hoffe mal so kann vielen klar gemacht werden, was man auf gar keinen Fall wählen sollte.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Julian96 » 14.07.2020 - 10:58

Waren es nicht auch mal die Grünen, die ein Tempolimit unter anderem wegen mehr Sicherheit fordern, gleichzeitig aber mal eine mögliche Ausnahmeregelung für Elektroautos vorgebracht haben :?:
Bekanntlich hängt die Gefahr der Geschwindigkeit ja auch von der Antriebsart ab :wall: :rolleyes:
Wenn die Truppe sich nicht ständig selbst ins unglaubwürdige reiten würde... :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Julian96 für den Beitrag (Insgesamt 2):
MichiMeditobi27
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von GIFWilli59 » 14.07.2020 - 13:22

Und in Hessen haben sie auch noch gegen Fahrverbote in Innenstädten geklagt. :wink:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12459
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 577 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von snowflat » 14.07.2020 - 14:57

Hatten wir das hier schon ... komplette Zentralisierung aller Aufgaben rund um das deutsche Autobahnnetz. Bisher war ein Großteil ja in den Ländern - also dezentral - aufgehängt:
Mit der Gründung der Autobahn GmbH des Bundes am 13. September 2018 sind wir die jüngste und künftig eine der größten Infrastrukturbetreiberinnen in Deutschland. Nach einer Aufbauphase werden wir ab dem 1. Januar 2021 sämtliche Aufgaben in Bezug auf Autobahnen in Deutschland übernehmen – das heißt Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung. Als Autobahn GmbH des Bundes arbeiten wir ab sofort jeden Tag daran, die weltweit bekannten deutschen Autobahnen noch leistungsfähiger zu machen.
Quelle: https://www.autobahn.de/
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von GIFWilli59 » 14.07.2020 - 15:25

Zugegebenermaßen verstehe ich nicht, warum man Bau/Betrieb/Verwaltung von Autobahnen und B/L/K-Straßen auf 2 Organisationen aufteilt... :roll:
Bzw. was man sich davon verspricht.

gfm49
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1347
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von gfm49 » 14.07.2020 - 15:45

GIFWilli59 hat geschrieben:
14.07.2020 - 15:25
Zugegebenermaßen verstehe ich nicht, warum man Bau/Betrieb/Verwaltung von Autobahnen und B/L/K-Straßen auf 2 Organisationen aufteilt... :roll:
Bzw. was man sich davon verspricht.
Dahinter stand ursprünglich wohl mal die Idee, das Autobahnnetz zu privatisieren. Dieser Aspekt wurde dann im Laufe der politischen Diskussion aufgegeben.

Der Bundesrechnungshof hat sich kürzlich kritisch mit dem Thema auseinandergesetzt: https://www.sueddeutsche.de/politik/sch ... -1.4948848
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gfm49 für den Beitrag:
GIFWilli59

Benutzeravatar
wetterstein
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1217
Registriert: 05.11.2012 - 17:44
Skitage 17/18: 80
Skitage 18/19: 75
Skitage 19/20: 79
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tirol & Genf
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von wetterstein » 14.07.2020 - 21:26

Lieber wetterstein, die Verlinkung auf irgendeinen 7 Jahre alten Medienbericht mit einem völlig anderen thematischen Inhalt trägt an dieser Stelle exakt NICHTS zur Diskussion bei. Bitte unterlasse so etwas künftig. Danke. /Mod Kerker
Audiatur et altera pars


Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1006
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von basti.ethal » 16.07.2020 - 09:25

snowflat hat geschrieben:
14.07.2020 - 10:34
Was fangen die Grünen mit der Macht an, sollten sie 2021 an die Regierung kommen? Ganz oben auf ihrer To-do-Liste: Ein Verbot!
Quelle: Habeck will in Regierung Tempolimit auf Autobahn durchsetzen
Und halbjährlich grüßt das Murmeltier.....
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1748
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Chense » 16.07.2020 - 10:30

snowflat hat geschrieben:
14.07.2020 - 10:34
Was fangen die Grünen mit der Macht an, sollten sie 2021 an die Regierung kommen? Ganz oben auf ihrer To-do-Liste: Ein Verbot!
Quelle: Habeck will in Regierung Tempolimit auf Autobahn durchsetzen
Ich hoffe ja eher dass man es schafft sich vor der Bundestagswahl dazu durchzuringen das ganze einzuführen, dann würde man den Grünen in einem ganz wichtigen Punkt das Wasser abgraben und hätte evtl. bessere Chancen Schwarz-Grün (oder noch schlimmer RRG) zu verhindern.
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 781 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von MichiMedi » 16.07.2020 - 12:19

Chense hat geschrieben:
16.07.2020 - 10:30
Ich hoffe ja eher dass man es schafft sich vor der Bundestagswahl dazu durchzuringen das ganze einzuführen, dann würde man den Grünen in einem ganz wichtigen Punkt das Wasser abgraben und hätte evtl. bessere Chancen Schwarz-Grün (oder noch schlimmer RRG) zu verhindern.
Wir machen etwas was wir nicht wollen, nur damit jemand anders nicht das macht was wir nicht wollen... Klingt sehr sinnvoll... :rolleyes:

Das schlimme ist aber, dass genau so die Grünen bisher Politik gemacht haben, ohne an der Regierung zu sein, einfach weil es die anderen Parteien zugelassen haben. Da würde ich mir auch eine, andernorts so viel beschworene, Brandmauer gegen grüne Politik wünschen. Und zwar so, dass man keinen Millimeter in diese Richtung rutscht, und die Leute stattdessen darüber aufklärt, welche drastischen Folgen diese Politik unmittelbar auf sie haben würde.
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von GIFWilli59 » 16.07.2020 - 12:25

Ich verstehe auch nicht, wo da das Problem an einer schwarz-grünen Regierung liegt. In meinem Heimatbundesland Hessen funktioniert das ganz gut...

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1748
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Chense » 16.07.2020 - 12:42

MichiMedi hat geschrieben:
16.07.2020 - 12:19
Chense hat geschrieben:
16.07.2020 - 10:30
Ich hoffe ja eher dass man es schafft sich vor der Bundestagswahl dazu durchzuringen das ganze einzuführen, dann würde man den Grünen in einem ganz wichtigen Punkt das Wasser abgraben und hätte evtl. bessere Chancen Schwarz-Grün (oder noch schlimmer RRG) zu verhindern.
Wir machen etwas was wir nicht wollen, nur damit jemand anders nicht das macht was wir nicht wollen... Klingt sehr sinnvoll... :rolleyes:

Das schlimme ist aber, dass genau so die Grünen bisher Politik gemacht haben, ohne an der Regierung zu sein, einfach weil es die anderen Parteien zugelassen haben. Da würde ich mir auch eine, andernorts so viel beschworene, Brandmauer gegen grüne Politik wünschen. Und zwar so, dass man keinen Millimeter in diese Richtung rutscht, und die Leute stattdessen darüber aufklärt, welche drastischen Folgen diese Politik unmittelbar auf sie haben würde.
Wir machen etwas, dass DU nicht willst. Ich bin schon lange für die Einführung eines Tempolimits von 140 oder 160 wenn im Gegenzug endlich Elefantenrennen und das notorische Langsamfahren auf linker und mittlerer Spur ernsthaft geahndet würden. Es fährt sich so einfach viel entspannter und hätte noch den netten Nebeneffekt, dass man den Grünen einige Realowähler abgraben könnte.
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Julian96 » 16.07.2020 - 14:26

Ich habe ja auch schon mal gesagt, dass ich bei 150 dabei bin. Das läuft wirklich jeder Kleinwagen, 130 finde ich einfach unnötig bei den Straßen die wir haben. :D
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher


Jan Tenner
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 610
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 736 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Jan Tenner » 16.07.2020 - 16:04

Und welche drastischen Folgen hätte Tempo 130?

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1414
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 514 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von maba04 » 16.07.2020 - 16:10

Gegenfrage: Welche Tempo 150?
Geplant Winter 2020/21 (ca. 27x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Winter 2019/20 (16x Ski): 5x Schmittenhöhe, 4x Kitzsteinhorn, je 3x Saalbach, Hintertux, 1x Hochkönig
Winter 2018/19 (25x Ski): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/18 (31x Ski): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019

Benutzeravatar
Che
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1093
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Che » 16.07.2020 - 16:15

Julian96 hat geschrieben:
16.07.2020 - 14:26
Ich habe ja auch schon mal gesagt, dass ich bei 150 dabei bin. Das läuft wirklich jeder Kleinwagen, 130 finde ich einfach unnötig bei den Straßen die wir haben. :D
Und 150 empfinde ich als unnötig, bei den Straßen, die wir haben :wink:

Das ist eben das Problem, dass da jeder sein eigenes Ermessen hat. Wieso sollen 150 richtig sein? Warum 130 und nicht 80? Mit 80 dürften die meisten Motoren am Effektivsten arbeiten, dann würde doch das am meisten Sinn machen, oder nicht? :p

Nicht falsch verstehen, ich fahre ein übermotorisiertes Auto und bretter auch gerne mit 270 über die Autobahn, wenn denn frei ist. Vernünftig ist das sicherlich nicht, aber das sind andere Dinge die ich mache auch nicht (zB Skifahren). Sollte es ein Limit von bspw. 130 geben, wäre ich darüber sicherlich nicht glücklich, die Welt würde sich jedoch sicherlich weiterdrehen. Immerhin wäre das Limit vernünftig, wobei wie geschrieben, man dann sehr sehr viele Dinge verbieten/begrenzen müsste, wenn das die Motivation ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Che für den Beitrag (Insgesamt 2):
noisichristopher91

Chense
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1748
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Auto ...

Beitrag von Chense » 16.07.2020 - 17:31

Che hat geschrieben:
16.07.2020 - 16:15
Julian96 hat geschrieben:
16.07.2020 - 14:26
Ich habe ja auch schon mal gesagt, dass ich bei 150 dabei bin. Das läuft wirklich jeder Kleinwagen, 130 finde ich einfach unnötig bei den Straßen die wir haben. :D
Und 150 empfinde ich als unnötig, bei den Straßen, die wir haben :wink:

Das ist eben das Problem, dass da jeder sein eigenes Ermessen hat. Wieso sollen 150 richtig sein? Warum 130 und nicht 80? Mit 80 dürften die meisten Motoren am Effektivsten arbeiten, dann würde doch das am meisten Sinn machen, oder nicht? :p

Nicht falsch verstehen, ich fahre ein übermotorisiertes Auto und bretter auch gerne mit 270 über die Autobahn, wenn denn frei ist. Vernünftig ist das sicherlich nicht, aber das sind andere Dinge die ich mache auch nicht (zB Skifahren). Sollte es ein Limit von bspw. 130 geben, wäre ich darüber sicherlich nicht glücklich, die Welt würde sich jedoch sicherlich weiterdrehen. Immerhin wäre das Limit vernünftig, wobei wie geschrieben, man dann sehr sehr viele Dinge verbieten/begrenzen müsste, wenn das die Motivation ist.
130-160 mit allem könnte ich leben ... es kommt ja auch ein wenig drauf an - seien wir doch mal ehrlich ... bei den erlaubten 130 in Österreich fährt auch die Masse 140+ also kann man das Limit durchaus auch etwas niedriger ansetzen.
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 616
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von Julian96 » 16.07.2020 - 17:40

maba04 hat geschrieben:
16.07.2020 - 16:10
Gegenfrage: Welche Tempo 150?
Ist einfach die Mitte zwischen den oben erwähnten 140 und 160 :lol:
Che hat geschrieben:
16.07.2020 - 16:15
Und 150 empfinde ich als unnötig, bei den Straßen, die wir haben :wink:
Jetzt im Sinne von das ist zu schnell weil wir eh so viel Stau und viel Verkehr haben oder zu langsam weil du auch gerne mal 200+ fährst? :lol:

Also für mich ist eh klar, dass ein Tempolimit die Höchstgeschwindigkeit bei entsprechendem Verkehrsaufkommen darstellt. Bei dichtem Verkehr fährt keiner 150 und auch nichtmal mehr 130. Das Ding ist in Deutschland sind die meisten Staus auf Autobahnen doch eh im Bereich von oft schon heute limitierten Autobahnkreuzen oder eben Baustellen zu finden. Beispiel wäre z.B. Stuttgart, da ist immer Stau aber auch alles beschränkt auf maximal 120. Das passt ja auch soweit. Aber warum man früh morgens bei fast leerer Strecke weniger als 150 fahren sollte sehe ich halt auch nicht.

Wenn das Tempolimit kommt und das wird es doch eh und wenn es auch bei 130 liegt dann nervt mich das zwar erstmal aber in der Tat gibt es natürlich viel wichtigere Sachen als das. Und wenn ich mir mal nen Caterham leisten lönnen sollte...in dem kommt einem 130 eh schnell genug vor :lol:


Edit:
Am liebtsten wäre mir in erster Linie mal, sie würden das Tempolimit einfach mal einführen und wir müssten unsere Politiker nicht seit Jahren dafür bezahlen, dass sie jedes halbe Jahr über das selbe Thema reden :rolleyes:
Ich bin was das betrifft ja eigentlich ziemlich lässig unterwegs...ich bin dagegen, aber ich fahr eh maximal 2000-3000km im Jahr auf deutschen Autobahnen also ein Tempolimit oder kein Tempolimit ist jetzt nicht der Mittelpunkt meines Lebens :lol:

Diese Diskussion wird sowieso immer sinnlos bleiben, weil jemand der einfach nur fährt niemals verstehen wird, dass Anderen die Geschwindigkeit Spaß bereitet (und Zeitersparnis). Da werden auf ewig zwei Fronten aufeinander einreden, also macht mans doch einfach wie in jedem anderen Land auch und nach kurzer Zeit wird das keinen mehr interessieren.

Dass dein Auto wenn es 270 läuft allerdings bei 80 am effizientesten ist glaube ich kaum. Das passt vielleicht bei meinem Kleinwagen, aber bei so nem Auto merkst doch bis mindestens 120 gar nichts. :wink:
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Benutzeravatar
extremecarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4944
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auto ...

Beitrag von extremecarver » 16.07.2020 - 18:42

Jedes Auto ist im höchsten Gang bei niedriger Geschwindigkeit am effizientesten. 120 vs 80mit Tempomat ist definitiv deutlich weniger Verbrauch, egal wie viel zu viele PS das Auto hat. Bei 270wird es ja sehr hohe Drehzahlen brauchen, evtl sogar ein Gang runterschalten.

130 ist Imho ein guter Kompromiss. Spart dauernd Gas, Bremsen, und die Leute werden auch später nach Links fahren, weil da kann ja keiner von hinten mit 200 kommen...


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste