Luftaufnahmen mit Drohnen

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von CV » 07.11.2013 - 09:33

klar, die Nutzung als Hobby-Instrument und Sportflieger ist hiervon nicht berührt. Dafür gibt es wiederum andere gesetzliche Bestimmungen.
Sobald allerdings die Bilder kommerziell vertrieben werden, kommt man in den Geltungsbereich des Ramsauer-Ministeriums...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von ATV » 07.11.2013 - 10:21

CV hat geschrieben:kommt man in den Geltungsbereich des Ramsauer-Ministeriums...
Der Herr hat ja mit Drohnen Erfahrung.... :lach:
Zuletzt geändert von ATV am 07.11.2013 - 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von CV » 07.11.2013 - 10:41

oja :)

Aber ehrlich: ich muss mich teilw. beruflich bedingt damit auseinandersetzen. Das ist in D kein Spaß (mehr)...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von ATV » 08.11.2013 - 18:43

Hat jemand eine Ahnung wie der Einsatz in anderen EU Ländern geregelt ist??
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11416
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von snowflat » 27.11.2013 - 20:10

Drohnen sind mit einer Kamera ausgestattet. Immer öfter werden sie von Hobbyfliegern verwendet. Sie fliegen über der rechtlichen Grauzone, denn noch ist nicht geklärt, was Privatdrohnen filmen dürfen und was schon in den Bereich der Spionage fällt.
Drohnen: Turbulenzen beim Datenschutz
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Seilbahn123 » 17.01.2014 - 23:38

Leider sind alle Bilder nicht mehr aufrufbar. :( Die Frhlermeldung besagt, dass die Bilder vermutlich auf Imagebanana hochgeladen wurden und dass dieser Dienst eingestellt wurde.
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5910
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von TPD » 19.01.2014 - 16:30

Oha, ist der Boom der privaten Drohnen schon bald wieder zu Ende ?

http://www.bernerzeitung.ch/ausland/asi ... y/10570931

Könnte mir durchaus vorstellen, dass dieser Vorfall zu neuen Gesetze führen wird...
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Theo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3024
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Theo » 19.01.2014 - 18:31

Wenn es sich da wirklich um Drohnen welche für die sensationsgeilen Medien eingesetzt wurden handelte nützen die schärfsten Gesetze nichts. Selbst die rücksichtslosesten Bonusbanker haben da noch mehr Charakter.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 678
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von RogerWilco » 08.02.2014 - 13:02

Schönes Video das zeigt, was man mit Drohnen für beeindruckende Kamerafahrten machen kann:

Direktlink

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von CV » 08.02.2014 - 13:16

... heute im Slope Style auch in Sochi im Einsatz!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
IsabellFre
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 10.10.2014 - 14:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von IsabellFre » 15.10.2014 - 13:17

die müssen bestimmt teuer sein, die Drohnen..?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von CV » 15.10.2014 - 18:37

vom Mediamarkt-Spielzeug 200€ bis 1Mio€ kannst Du alles finden.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17082
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von starli » 16.10.2014 - 12:13

Lang nichts mehr von ATV zu diesem Thema gesehen - hast du inzwischen ein paar (weitere) tolle, seibahnspezifische Filme gemacht mit deiner Drohne?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4303
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Foto-Irrer » 16.10.2014 - 12:17

Ein Freund von mir hat unsere Hochzeit im Sommer am Strand von Warnemünde mit einer Drohne gefilmt.
Davor war er an der Warnow-Passage zwischen Meer und Seehafen und wollte von den Kreuzfahrtschiffen einige Drehs machen. So eine enge Schiffspassage ist natürlich mit Radar etc. stark überwacht und binnen Minuten kamen Securities von AIDA auf ihn zugelaufen und Polizei angerast, bevor er überhaupt abgehoben ist. Ohne weitere Konsequenzen war das ganze, nur dass er weitergezogen ist.
Weiter hinten bei den Leuchttürmen konnte er aber nach unserer Trauung einige Bilder vom Auslaufen der AIDA machen.

Direktlink
532
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2438
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Mt. Cervino » 16.10.2014 - 13:06

Coole Aufnahmen, bin begeistert.
Was allerdings noch verbesserungswürdig ist (neben dem Windsound, den mam ja abstellen kann) sind die unruhigen Schwenks der Kamera. Wenn man die ruhiger hinbekommen könnte wäre das prima.
Was für eine Kamera hat Dein Freund auf der Drohne im Einsatz?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4303
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Foto-Irrer » 16.10.2014 - 13:28

er übt noch. Eine GoPro 2 oder 3.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9189
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von F. Feser » 16.10.2014 - 21:11

Was war den das auslaufdatum? Freunde von uns waren im Sommer ab r. unterwegs :-)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
DasistderGipfel
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 0
Registriert: 14.10.2014 - 12:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von DasistderGipfel » 17.10.2014 - 12:20

RogerWilco hat geschrieben:Schönes Video das zeigt, was man mit Drohnen für beeindruckende Kamerafahrten machen kann:

Direktlink
Alter Falter. Echt erstaunlich was die inwzischen an Qualität liefern. Allderdings glaube ich, dass
nicht jeder xbelieiebige Hobby Drohen Pilot solche Aufnahmen auf die Reihe bekommt. Dazu
benötigt es schon ein gutes Auge und einige skillz.
Die Aufnahmen sind echt der Hammer. Vor ein paar Jahren wäre sowas noch
sehr aufwändig oder unvorstellbar gewesen. Sowas ist mit dem Helikopter ja lebensgefährlich :o
Grüße!
Tim
Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.

Nicolas Chamfort

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 678
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von RogerWilco » 19.10.2014 - 12:23

Gestern auf dem Kamor hat eine Band ein Video mit Hilfe einer Drohne gedreht. Allerdings sind pausenlos Wanderer ins Bild gelaufen. ;)
Bild
Rechts unten im Schatten der Pilot.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1530
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Chlosterdörfler » 17.11.2014 - 18:21

Neuer Höhenrekord für Zivile Drohne bis auf 6’500 MüM.

Am 19. Oktober 2014 flog und filmte die Drohne während zehn Minuten auf einer Höhe von über 6'000 Metern Höhe, und zwar unterhalb des Gipfels Mera im Himalaya-Gebirge. Der Flug fand im Rahmen einer Versuchsreihe statt, die durch die beiden Personen hinter dem Projekt, Nicolas Bossard und Eric Guyomard, realisiert wurde, wie der «Nouvelliste» am Montag berichtete.


Direktlink
532
Wer Träume hat der lebt noch.

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1564
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Drahtseil » 17.11.2014 - 19:34

DasistderGipfel hat geschrieben:Alter Falter. Echt erstaunlich was die inwzischen an Qualität liefern. Allderdings glaube ich, dass
nicht jeder xbelieiebige Hobby Drohen Pilot solche Aufnahmen auf die Reihe bekommt. Dazu
benötigt es schon ein gutes Auge und einige skillz.
Die Aufnahmen sind echt der Hammer. Vor ein paar Jahren wäre sowas noch
sehr aufwändig oder unvorstellbar gewesen. Sowas ist mit dem Helikopter ja lebensgefährlich :o
Grüße!
Tim
Als Hobbypilot kommt man kaum an solche Aufnahmen. Bei diesen Drohnen mit beweglicher Kamera kommen oft zwei Personen zum Einsatz. Einer steuert die Drohne auf Sicht, der zweite steuert nur die Kamera mittels einer Videobrille, auf der er das aktuelle Bild sieht.


Das man mit solchen Drohnen auch viel Blödsinn machen kann sieht man gut an diesem Video:


Direktlink
532
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7133
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Fab » 17.11.2014 - 22:59

Wir werden in ein paar Jahren Bergfilme zu sehen bekommen, dass uns der Atem stockt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17082
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von starli » 15.05.2015 - 12:49

Eine (bald erhältliche) neue, automatisch folgende (!) Video-Drohne:
https://www.lily.camera/
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8482
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von Petz » 15.05.2015 - 19:07

Könnte amüsant werden wenn man die mal einem Schifahrer auf nem Portalstützenschlepper nachschickt...:rofl:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2902
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftaufnahmen mit Drohnen

Beitrag von OliK » 15.05.2015 - 19:19

Ist nichts neues eigentlich. Mein Ghost folgt mir bzw. meinem Handy auch automatisch in programmierbarem Abstand.
Es grüsst der Oli

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste