Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4000
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Wiede » 05.07.2014 - 10:31

Hallo zusammen,
zum Thema Auto gibt es ja schon einen Thread - http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... =10&t=4439

Aber rund zum Thema Zweirad / Zweiräder gibt es wohl noch nichts!?

Gibt es denn keine Zweirad-Liebhaber (Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.) hier?
Falls doch - was fahrt ihr?
Gibt es zudem auch Liebhaber und Fahrer der guten alten Vespa von Piaggio? :mrgreen:

Nach 15 Jahren Abstinenz habe ich mir nun eine Vespa PX 200 Millennium gegönnt. Was für ein geiles Fahrgefühl. Nur geil... Ich bereue keinen Cent und das Auto steht zur Zeit nur noch in der Garage rum :mrgreen:

Gibt es Gleichgesinnte hier?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4000
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Wiede » 09.07.2014 - 22:10

Fährt hier echt niemand Zweirad? Vespa etc?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von starli » 10.07.2014 - 12:22

Missy fährt doch Motorrad - und auch der gute alte Kapitaen - aber beide sind nicht mehr all zu häufig online..
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8483
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Petz » 10.07.2014 - 12:29

Ich hab´s aus Zeitgründen aufgegeben und war viele Jahre lang im Sommer mit einer uralten Yamaha XS1100 unterwegs - muß mal Bildchen suchen.
AF - Kollege tobi27 hat seit heuer ne Simson Schwalbe und eine Simson Cross in Verwendung an denen ich aufgrund meiner früheren MZ - Bastelerfahrungen (ein früherer Bekannter fuhr jahrzehntelang ETS - ETZ 250 bei denen ich die nötigen Reparaturen machte) auch schon paar Einstellarbeiten und Reparaturen machte - werd ihn mal auf das Topic aufmerksam machen.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 10.07.2014 - 15:02

Wiede hat geschrieben:Gibt es zudem auch Liebhaber und Fahrer der guten alten Vespa von Piaggio? Nach 15 Jahren Abstinenz habe ich mir nun eine Vespa PX 200 Millennium gegönnt. Was für ein geiles Fahrgefühl. Nur geil... Ich bereue keinen Cent und das Auto steht zur Zeit nur noch in der Garage rum. Gibt es Gleichgesinnte hier?
Vespa 50S, die mit dem rechteckigen Scheinwerfer, weiß, 1973 bis 1974
Vespa Primavera, weiß, 1974 (Totalschaden nach Unfall, war nur zwei Monate alt ...)
Vespa Primavera, braun, später schwarz, 1974 bis 1978
Vespa PX150E, blau, 1983 bis 1991, mein Lieblingszweirad aller Zeiten
Vespa Cosa 200, weiß, 1991 bis 1995, eine Enttäuschung, vor allem die Elektronik
Vespa PX200E, grün, 1995 bis 2010
Vespa PX200E, blau, 1996 bis 2010

Vor Produktionsstopp der jetzigen PX150 Euro3 werde ich versuchen eines der letzten Exemplare mit Zweitaktmotor zu ergattern ;)
Zuletzt geändert von Kaliningrad am 10.07.2014 - 23:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: AW: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Lord-of-Ski » 10.07.2014 - 22:19

Mein Zweirad beim auftanken

uploadfromtaptalk1405023532353.jpg
ASF

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4000
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Wiede » 11.07.2014 - 00:20

@Kaliningrad

8O wow - Du bist wohl absoluter Vespa-Liebhaber und Experte!?

Warum hast Du denn Deine letzten beiden 200er PX hergegeben?

Das bereust Du doch sicher (einmal)? :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 11.07.2014 - 11:22

Wiede hat geschrieben:Warum hast Du denn Deine letzten beiden 200er PX hergegeben?

Die schöne grüne stand in meinem früheren italienischen Wohnitz, den ich immer seltener aufsuchte, nur rum. Ich verkaufte sie daher an einen dortigen Freund, der sie regelmäßig fährt und sehr gut pflegt. Die (eigentlich weniger schöne) blaue verkaufte ich an einen hiesigen Kollegen, der mich lange Zeit darum gebeten hatte. Ich bereue es insofern nicht, da ich sie in letzter Zeit familien- und arbeitsbedigt kaum mehr benutzte. Dabei beabsichtige ich, wie schon gesagt, den Kauf eines der letzten Exemplare der PX150 mit Zweitaktmotor (der durch Einführung der Euro4 Norm bedingte Produktionsstopp ist für nächstes oder spätestens übernächstes Jahr vorgesehen ... es sei denn, die gute alte PX wird mit einer Einspritzung aufgerüstet ... in welchem Fall ich auf das neue Modell warten würde ;) )

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 11.07.2014 - 20:17

Kaliningrad hat geschrieben:Vespa PX150E, blau, 1983 bis 1991, mein Lieblingszweirad aller Zeiten

Hier ein paar Fotos von meinen zahlreichen (!) Vespa-Reisen:

Bild
^ Im ehemaligen Jugoslawien (heute Mazedonien), August 1986

Bild
^ Am Tuz Gölü entlang, Zentral-Anatolien, September 1986

Bild
^ In West-Sahara, Februar 1987

Bild
^ Zu Hause in Italien, Mitte März 1987, am Morgen nach unserer Rückkehr

Bild
^ In Algerien, August 1987

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von starli » 11.07.2014 - 21:12

Cool, mit der Vespa von Italien nach Afrika. Kannst gerne mehr Fotos von damals posten. Wobei die Bilder übrigens für mich nicht den Eindruck erwecken, als seien sie erst 1986 entstanden, sondern 10-20 Jahre früher :)

War es egtl. schwierig, entsprechende Visa für die osteuropäischen bzw. afrikanischen Länder zu bekommen?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 12.07.2014 - 16:06

starli hat geschrieben:Kannst gerne mehr Fotos von damals posten
Gerne. Dabei werde Ich mich aber auf die leider viel zu wenigen beschränken, wo die Vespa dargestellt oder zu erahnen ist:

Bild

^ September 1986, Zentralanatolische Begegnungen beim Sonnenuntergang

Bild

^ September 1986, Ostanatolien, die Welt wie sie die Sozia sieht

Bild

^ September 1986, Ostanatolien

Bild

^ Oktober 1986, westlich Antalya, damals Pinienwald und Campingplatz, heute zubetoniert

Bild

^ Oktober 1986, von Eukalypten umsäumte Landstraße an der Ägäis

Bild

^ Oktober 1986, an der Ägäis. Die vorgelagerte Insel ist wohl das zu Griechenland gehörende Megisti

Bild

^ Oktober 1986, Dardanellen (Çanakkale), bald setzen wir nach Europa über

Bild

^ Oktober 1986, Dardanellen (Çanakkale), auf der Fähre

Bild

^ Oktober 1986, Edirne, die vergebliche Suche nach einem Ersatzteil (dem in einem Zusammenprall mit einem Militärfahrzeug in Tatvan kaputt gegangenen linken Rückspiegel)

Bild

^ Oktober 1986, daheim, das rituelle Foto nach der Ankunft
Zuletzt geändert von Kaliningrad am 13.07.2014 - 14:26, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 12.07.2014 - 17:15

starli hat geschrieben:War es egtl. schwierig, entsprechende Visa für die osteuropäischen bzw. afrikanischen Länder zu bekommen?
Sehr unterschiedlich...

Osteuropa:

DDR - Einreise mit dem Motorrad nicht gestattet (zumindest für Bürger aus dem kapitalistischen Ausland). Sonderfall: Transitvisum (nicht im Verkehr zwischen der BRD und West-Berlin) mit bis zu zwei Übernachtungen möglich.
Polen - OK. Visum bei der Botschaft. Längere Wartezeiten. Mindestumtausch
ČSSR - Wie Polen (ohne nennenswerte Wartezeiten)
Ungarn - OK. Visum auch an der Grenze. Kein Mindestumtausch
Rumänien - Wie Ungarn. Mindestumtausch
Bulgarien - Wie Polen. Kein Mindestumtausch
Jugoslawien - Keine Visumpflicht
Albanien - Einreise mit dem eigenem PKW oder Motorrad grundsätzlich nicht möglich
UdSSR - Einreise mit dem Motorrad nicht gestattet (zumindest für Bürger aus dem kapitalistischen Ausland). Nördliches Ostpreußen (Kaliningrader Gebiet: bis 1991 Einreise grundsätzlich nicht möglich - militärisches Sperrgebiet)

Nordafrika:

Marokko - Keine Visumpflicht
West-Sahara - Von Marokko annektiert. Damals (1987) nur die "sicheren" Gebiete um Laayoune und Smara besuchbar
Tunesien - Keine Visumpflicht
Algerien - Visum wurde an der Grenze erteilt. Mindestumtausch.
Libyen - Visumpflicht - Das Visum wurde nur dann erteil wenn alle Passangaben ins Arabische übersetzt wurden. Die Übersetzung der Passangaben sollte in einem eigens dazu vorgesehenen auf der letzten Seite des Passes zu setzenden amtlichen Stempel erfolgen (normalerweise vom Auswärtigen Amt erledigt). Zu kompliziert. Bin deswegen nie dorthin gereist.
Ägypten - Visumpflicht (Botschaft) Sonderfall: für das Sinai konnte das Visum an der Grenze mit Israel erteilt werden (selber erlebt, 1997, aber ohne Vespa :) )

Naher Osten:

Türkei - Keine Visumpflicht
Syrien - Visumpflicht (Botschaft). Mindestumtausch. Wir wollten 1986 eigentlich bis nach Syrien fahren, aber letztendlich schien uns die uns vorgespiegelte Prozedur beim syrischen Konsulat in İstanbul allzu undurchschaubar, von daher gaben wir dieses Vorhaben auf
Nord-Zypern - Keine Visumpflicht - Einreise nur über das türkische Festland. Weiterreise in den südlichen Inselteil nicht möglich. Hatte man einen nord-zyprischen Stempel im Pass, so wurde einem die Einreise nach Griechenland verweigert (Auf dem Rückweg nach Italien fuhren wir demnach über Bulgarien)

Die oben beschriebene war selbstverständlich die Lage in den Achtziger Jahren. Sehr vieles hat sich seitdem geändert ;)

Zu Albanien:

Bei meiner ersten Jugoslawien-Türkei-Vespa-Reise 1985

Bild

^ Hier irgendwo im dalmatinischen Hinterland

fuhren wir bis an die jugoslawisch-albanische Grenze um ein paar Schnappschüsse zu machen:

Bild

Bild

^ Die jugoslawisch (heute: montenegrinisch) - albanische Grenze bei Han i Hotit

NB: Verantwortlich für die schrägen Farben dieser drei Aufnahmen war ein in Novi Vinodolski gekaufter und in Norwegen im Nachhinein entwickelter jugoslawischer Farbfilm

Im Juli 1986 gelang es mir schließlich nach Albanien zu reisen (organisierte Gruppenreise mit dem Flugzeug ab Budapest).

Hier ein albanisches Zweirad in Durazzo:

Bild

Aus der Frankreich-Spanien-Marokko-West-Sahara-Tour, Januar bis März 1987:

Bild

^ Entlang der atlantischen Küste

Bild

^ Gepflasterte Wüstenstraße

Bild

^ Die allgegenwärtigen Dromedare

Bild

^ Beim Benzin-Nachfüllen

Tunesien-Algerien, August 1987:

Bild

^ Chott El Djerid

Bild

^ Chott El Djerid

Bild

^ Bei Douz

Bild

^ Sandwüste bei El Oued

Bild

^ Auf dem Weg zur Bergoase Tamerza

Und zum Schluss dieses Bild:

Bild

^ Ein Zelt und eine nagelneue vespa PX150E, im Juli 1983 an den Füßen des Monte Cinto, Corsica
Zuletzt geändert von Kaliningrad am 13.07.2014 - 14:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 12.07.2014 - 18:07

Kaliningrad hat geschrieben:Vespa PX200E, grün, 1995 bis 2010
Bild

^ In der Toskana, Mai 1995

Bild

^ In der Toskana, Mai 1995

Bild

^ Bei Bormio (oberhalb Oga), Juni 1995

Bild

^ Bei Bormio (oberhalb Oga), Juni 1995

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 12.07.2014 - 18:29

Kaliningrad hat geschrieben:Vespa Cosa 200, weiß, 1991 bis 1995, eine Enttäuschung, vor allem die Elektronik
1992:

Bild

Bild

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2495
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von David93 » 12.07.2014 - 18:54

Hab auch nen Roller. :D
Damals neu gekauft mit 17, da ich begleitetes Fahren gemacht habe und im Autoführerschein ja auch der 50er-Roller enthalten ist, mit dem unterschied dass ich diesen auch mit 17 schon alleine fahren durfte. War auch notwendig um zu meiner Ausbildung zu kommen, und nachdem ich den Führerschein für später ja sowieso brauchte hat es sich angeboten mir einen Roller zu holen.

Ist ein Peugeot-Speedfight 3 als LC (=wassergekühlt), 2-takt und hat mittlerweile nach gut 4 Jahren ca. 13.000 km runter. Bis auf einen undichten Stoßdämpfer noch in der Garantie pannenfrei.

Bild

Als ich noch nicht (alleine) Auto fahren durfte wurde er für alle Strecken genutzt, egal bei welchem Wetter. Mittlerweile nutz ich ihn um zur Arbeit zu fahren oder sonst irgendwelche Besorgungen, außer wenn das Wetter richtig schlecht ist (Glätte, starker Regen,...). Auch bei eisiger Kälte im Winter fahr ich, da mir das Auto für 8km kurzstrecke ehrlich gesagt zu schade ist.

Ansonsten fahr ich im Sommer ganz gerne ein paar Runden bei mir in der Gegend (max. 100km für ne Tagestour). Macht mehr Spaß als mit der Dose, man ist an der frischen Luft und sieht mehr von der Landschaft da man doch eher gemächlich vorankommt.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8483
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Petz » 12.07.2014 - 19:16

Hier noch die versprochenen Bilder meiner XS, 2003 am Stelvio (mit müdem Beifahrer...:wink:); 2005 am Pso. Vivione auf dem Weg nach Schilpario wo mein ex - Beifahrer schon selbst mit einer Honda CB500 fahren durfte.
Davor gab es im Zweiradfuhrpark ne 50er Vespa, danach einen KTM - Ponny Roller und noch eine 125er Oldtimervespa Bj. 1953 (Scheinwerfer noch unten auf dem vorderen Kotflügel) die leider eine früher in Innsbruck ansässige Motorenrevisionsfirma auf dem Gewissen hat denn beim nötigen Ersatz des Pleuelfußlagers wurde leider die Kurbelwelle beim Zusammenpressen so beschädigt das der Motor nicht mehr zufriedenstellend funktionierte...:sauer:
Dateianhänge
YamahaXs1100PsoStelvio2003_01.jpg
YamahaXs1100PsoVivione2005_01.jpg
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Amarra64
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 12.05.2012 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Amarra64 » 12.07.2014 - 20:39

@ Kaliningrad: großartig, Deine Reisebilder! Ein Hauch Abenteuer...die Ziele und das obendrein mit dem Motorroller.
>>...und als der liebe Gott einmal besonders gute Laune hatte, schenkte er uns den Ski.<< Berge im Schnee, Luis Trenker, 1932
Homepage: http://www.retro-moden.de/index.php?id=skimode

Benutzeravatar
tobi27
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1026
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von tobi27 » 13.07.2014 - 08:36

So, da mich im Frühjahr das Simson Fieber gepackt hat, stell ich jetzt hier mal meine zwei Schätzchen vor:
Zum einen habe ich seit August 2013 eine sehr seltene S51 Enduro, welche sich noch komplett im Originalzustand befindet. Mit ihr fahre ich meistens Ausflüge, oftmals auch mit meinem Bruder im Sozius.
Im Frühjahr entschied ich mich dann noch eine Kr51 "Schwalbe" zu kaufen, die Form hatte mir von Anfang an gefallen. Sie ist mein absolutes Herzstück und begleitet mich täglich zuverlässig zur Arbeit. Auch sie befindet sich noch nahezu komplett im Originalzustand und hat nach 48 Jahren immer noch den Originallack!
Bild
Vorne: Simson S51 Enduro, Bj. 1988 Hinten: Simson Schwalbe, Bj. 1966

Eine Zeit lang hatte ich von einem Freund noch eine S51 B1 und eine weitere Enduro dastehen, die beiden Mopeds mussten aber leider aus Platz- und Zeitgründen verkauft werden :cry:
Bild
Zusammen mit Petz Hilfe haben wir alle Mopeds wieder hergerichtet :D

Viele Grüße,
Tobi
Skitage Saison 2018/19 (gesamt 2): 1*Füssener Jöchle, 1*Eschach

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8483
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Petz » 13.07.2014 - 09:31

Danke für die Bilder wobei uns die Schwalbe aufgrund einer zu Beginn aufgetretenen Panne das größte Kopfzerbrechen verschaffte weil Tobi auf dem Weg zur Arbeit plötzlich mal ohne Antrieb bei laufendem Motor dastand...
Aufgrund eines leichten Rattergeräusches beim Durchdrehen des Hinterrades am Stand vermutete ich eigentlich nen Kupplungs - oder Getriebeschaden und "grub" mich von der linken Seite ins Getriebe rein ohne einen Fehler finden zu können. Als ich dann anschließend rechts die Abdeckung öffnete rollte uns "freudig" die Kettenritzelmutter entgegen weil der Vorbesitzer bei irgendeiner Reparatur darauf verzichtet hatte das Sicherungsblech der Mutter wieder anzubringen...:rolleyes:
Fehler war die Zerlegung trotzdem nicht weil z. B. viel zu wenig Getriebeöl vorhanden war und wir bei der Gelegenheit auch gleich die Kupplungslamellenbelagstärken checken konnten.
Aufgrund der sehr robusten Bauweise sind die Simsons leicht zu erhaltende Oldtimer mit immer noch problemloser und auch sehr preisgünstiger Ersatzteilversorgung und das Rumschrauben macht zum Unterschied zu anderen Fahrzeugen wegen der guten Zugänglichkeit auch Spaß.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2495
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von David93 » 13.07.2014 - 10:05

Vor allem darf man mit denen noch legal 60 fahren. Die neuen 50er Mopeds und Roller dürfen ja nur noch 45 laufen, was im Stadtverkehr extrem nervig ist weil man nicht mit den Autos mitschwimmen kann.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4000
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Wiede » 13.07.2014 - 10:07

@Kaliningrad: das ist ja Wahnsinn, was Du mit Deiner Vespa schon alles erlebt hast. Die Reisedoku ist ja der Hammer! Danke! 8O :mrgreen:

@all: hier scheint es also doch einige Liebhaber des Zweirads zu geben. Höchst interessant, was ihr so alles euer Eigen nennt und welche Storys sich dahinter verbergen :mrgreen:

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 13.07.2014 - 12:34

@Wiede: Danke! Jetzt bist Du dran. Ich bin gespannt Deine Vespa Millennium zu beschauen ;)
@ Tobi27: Schön! Ich bin ein großer Fan von DDR-Erzeugnissen wie Simson, MZ und Wartburg ;)

Zeitgenössische GPS-Tracks :) dreier Reiserouten :

Bild

Bild

Bild

^ Der östlichste Punkt unserer Route. Nahe der iranischen Grenze. Im Hintergrund der sagenumwobene Ararat.

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8483
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Petz » 13.07.2014 - 21:52

@Kaliningrad; ehrlich gestanden beginnt schon beim Betrachten Deiner Reiseroutenkarten mein Allerwertester zu schmerzen und ich vermute, daß sich die Haut an Deinem nach den Touren eher mit der eines Elefanten vergleichen ließ...:wink:

Wie pannenanfällig waren eigentlich Deine Vespas denn ich hab von meiner 50er noch die laufenden Schaltseilzugrisse im Bereich der Nippelaufnahmen im Scheinwerfer in grausamer Erinnerung; bei der alten 125er hatte Vespa das besser konstruiert und nur einen durchlaufenden Bowdenzug mit zwei Hüllen verbaut der beim Drehgriff über eine Art Rolle lief. Junior Petz stießen nämlich irgendwann die Seilzugrisse so sauer auf das ich mir ein Gestänge baute welches zu einem separaten kleinen Schalthebel rechts am Schutzblech führte...;D Bei allen wichtigen Teilen hatte ich allerdings nie Probleme trotzdem sie auch im Winter und teilweise mit selbstgebauten Schneeketten (wofür ich den Auspufftopffalz mit nem Hammer etwas "massakrieren" musste um Platz für die Kette zu schaffen) gefahren wurde.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von Kaliningrad » 14.07.2014 - 08:57

@Petz:

a) Aus heutiger Sicht kann ich Deine Bedenken gut verstehen. Dennoch spielte damals der Komfort nur eine untergeordnete Rolle angesichts des viel stärkeren, ja zwingenden Drangs nach Entdeckung und Abenteuer. Es muss aber auch gesagt werden, dass die Vespa ohnehin ein viel komfortableres Gefährt als herkömmliche Motorräder ist (bequeme, natürliche - heute würde man vielleicht sagen "ergonomische" - Sitzposition, Möglichkeit die Beine zu bewegen, usw.).

b) Gerissene Seilzüge waren eine häufige Erscheinung bei älteren Vespen. Ab den Achtziger Jahren wurden die Hüllen mit einer Innenschicht aus Teflon versehen, die diese Pannen erheblich minimierte (Seilzüge regelmäßig einfetten und ölen - sprich: sachgemäße Wartung - trug selbstverständlich auch zur Pannenverringerung bei). Auf meinen Reisen habe ich nur einmal eine schlimme Panne gehabt (Kurbelwellensimmerring kaputt). Daran traf die Vespa aber keine Schuld: ich war es gewesen, der am Vortag aus Versehen zu wenig Öl dem Benzin beigemischt hatte (und dann 200 Kilometer ohne Unterbrechung mit Vollgas gefahren bei über 40° Hitze).
Zuletzt geändert von Kaliningrad am 15.07.2014 - 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zweirad - Mofa, Moped, Motorrad, Roller,... etc.

Beitrag von starli » 14.07.2014 - 13:00

K: Coole Fotos & Reisen. Dagegen sind meine Touren Weichspüler ;)
Die oben beschriebene war selbstverständlich die Lage in den Achtziger Jahren. Sehr vieles hat sich seitdem geändert
Größtenteils vmtl. tatsächlich ins positive, aber manchmal wohl auch nicht.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wooly und 3 Gäste