Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Downhill » 20.07.2015 - 12:26

Das mit dem Stromverbrach ist eh ein bißchen Blödsinn. Die Klimaanlagen laufen ja genau dann, bzw. verbrauchen dann am meisten wenn es heiß ist und die Sonne scheint - also genau dann, wenn auch die ganzen Solaranlagen am meisten Stom liefern. In Deutschland sind hier mittlerweile soviele GW Leistung installiert daß der Strompreis mittags z.T. sogar negativ wird :lol: Also immer weg damit...
Am 21.04.2015 von 13:15 bis 13:30 wurde die höchste Leistung von 25,9 Gigawatt in Deutschland erreicht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16866
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von starli » 20.07.2015 - 12:29

Allerdings ist es mitunter nicht gerade einfach, einen Klimaanlagentechniker zu finden, der so ein "Baumarkt/Supermarkt"-Gerät dann aufstellt und in Betrieb nimmt (sowohl vom "wollen" wie auch vom "Zeit haben") ... :)

Ja, ich weiß, kann man egtl. auch selbst machen, ist aber Ungeübten nicht wirklich zu empfehlen.

Mein Split-Gerät (Wand) im Büro hatte in der Metro vor ein paar Jahren unter 200,- € gekostet. Und dafür, dass ich es meist bereits ab Februar in Betrieb nehmen muss (warmes Dachgeschoss) und es im Gang vor meinem Büro in den letzten Wochen auch mal +38° hatte, funktioniert es echt super. Nur die Temperatureinstellung ist manchmal fraglich, wenn ich auf 24° stelle, kühlt es manchmal bis auf 22,5° ab, bevor ich merke "na, das ist doch etwas kalt jetzt im Sommer" und auf 25° stelle und es dann 24,5° hat, bevor es wieder einschaltet...


@Abschatten: Noch besserer Vorschlag -> Kellerwohnung
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Whistlercarver » 21.07.2015 - 19:06

Downhill hat geschrieben:Das mit dem Stromverbrach ist eh ein bißchen Blödsinn. Die Klimaanlagen laufen ja genau dann, bzw. verbrauchen dann am meisten wenn es heiß ist und die Sonne scheint - also genau dann, wenn auch die ganzen Solaranlagen am meisten Stom liefern.
Am 21.04.2015 von 13:15 bis 13:30 wurde die höchste Leistung von 25,9 Gigawatt in Deutschland erreicht.
Ob das so richtig ist? Ich habe von Solaranlagen Betreibern und Installateuren gehört das der Wirkungsgrad mit zunehmender Wärme wieder abnimmt bei Solaranlagen und deshalb sogar schon Kühlungen für die Panele angeboten werden. Im Winter soll deshalb der Wirkungsgrad um einiges besser sein als momentan.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3562
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 16/17: 18
Skitage 17/18: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von br403 » 21.07.2015 - 20:45

Es war ja auch nicht im Sommer sondern im April:)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2415
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 16/17: 8
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von David93 » 21.07.2015 - 21:57

Hab hier leider keinerlei Klimageräte.
So 200 € wie bei starli wär mir eine angenehme Temparatur aber sogar wert, bei 500 € bis 700 € hörts dann aber echt auf. Da hock ich lieber in der Hitze, sind ja in einem normalen Sommer eh nur ein paar Wochen in denen es so extrem ist.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von T60 » 21.07.2015 - 22:46

Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass die 450€ für eine mobile Klimaanlage sehr gut investiert waren. Natürlich könnte man so ein Gerät auch für die Hälft kaufen -dann hat man aber weniger Leistung und eine viel höhere Lärmbelastung.

ThomasK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 15.05.2011 - 03:29
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von ThomasK » 22.07.2015 - 00:46

Ich kann mich erinnern, dass, als ich vor ein paar Jahren im Hochsommer in der Schweiz die Wetternachrichten gehört habe, die Temperatur auf der Wetterstation Jungfraujoch zweistellig war. Allerdings plus und keineswegs - wie man vermuten könnte - minus. Die Nullgradgrenze wurde auf 5500 m Seehöhe fixiert, also hatte die gesamte Schweiz incl. Matterhorngipfel und Monte Rosa Gipfel Plustemperaturen. Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich glaube, 2012 war das.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5150
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von miki » 22.07.2015 - 10:24

Aktuell im Osten Österreichs ... :

Bild

... und im Westen Sloweniens 8O :

Bild

(schaut euch auch die Uhrzeiten an!)

Gestern hatte es in Maribor einen sehr kuzen und unergiebigen Regenschauer ... ja, nichts besonderes, aber es regnete bei +31 Grad (!!!), sowas hab ich auch noch nicht erlebt.

Eiziges positives Nebeneffekt: die Meerestemperatur in der Nordadria hat gestern (nach offizieller Mitteilung des slow. meteorologischen Dienstes, also sollte es einigermassen zuverlässig sein) die 30 - Grad Marke überschritten.
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16866
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von starli » 22.07.2015 - 12:34

miki hat geschrieben:Eiziges positives Nebeneffekt: die Meerestemperatur in der Nordadria hat gestern (nach offizieller Mitteilung des slow. meteorologischen Dienstes, also sollte es einigermassen zuverlässig sein) die 30 - Grad Marke überschritten.
Was genau soll daran positiv sein? Was hat ein warmes Meer für Auswirkungen für den Winter ...
- mehr Schneefall, da durch die höhere Temperatur mehr Wolken gebildet werden?
- oder mehr Regen statt Schneefall, da durch die höhere Meerestemperatur auch die Temperatur in den Bergen rund ums Meer wärmer bleibt?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Downhill » 22.07.2015 - 13:31

In München soll ab morgen die ganz große Hitzewelle mit Temperaturen > 30° erstmal vorbei sein... wegen mir auch gern für den restlichen Sommer :wink:
Die nächsten 7 Tage sind angekündigt mit bis zu 26°, meistens aber 21-22°... langt mir zum Arbeiten völlig.

Im Büro die letzten Tage konstant so 29° :tot: Klimaanlage ist zwar vorhanden, aber funktioniert nicht wirklich...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2415
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 16/17: 8
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von David93 » 22.07.2015 - 16:22

Also die Büros bei uns die klimatisiert sind (meins ist es natürlich nicht :wink: ), in denen arbeitet die Klima schon recht effektiv. Wenn man da von draußen reinkommt meint man echt man läuft in nen Kühlschrank rein.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7048
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Fab » 22.07.2015 - 19:57

@Miki
Bei mir in Nordbayern hatte es um die 33°C Ächz! - grad gewitterts und es sind nur noch 19°C. Wird eine Nacht zum Lüften. :D

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8416
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Petz » 22.07.2015 - 20:50

Ich kann jedem ne Klimaanlage für Zuhause nur wärmstens ans Herz legen denn allein das Bewusstsein nach des Tages Affenhitze in einem kühlen Raum gut schlafen zu können rechtfertigt da meiner Ansicht nach jede Investition. Ich hab zwar aufgrund meines Nordhälftedoppelhauses keine direkte Sonneneinstrahlung aber leider hatten die Errichter auf die Dämmung der oberen Geschoßdecke verzichtet wodurch die Wärmestrahlung des heißen Daches die Räume im ersten Stock aufheizt - ne Isolationsnachrüstung tu ich mir aber sicher nicht mehr an und die würde auch nicht soviel bringen das ich auf die Klimaanlage verzichten könnte nachdem ich 19°C Raumtemperatur anstrebe bzw. bevorzuge.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Whistlercarver » 22.07.2015 - 21:16

Wenn vernünftige Klimageräte schon um die 500€ zu erstehen sind dann ist es mir dieses Geld auf jeden Fall Wert.

Heute hat es hier auch ca. 15 Minuten Gewittert. Während dem Gewitter ging die Temperatur auf 18°C runter. Aber schon eine halbe Stunde später waren es schon wieder 25°C und mehr. Also nix mit Abkühlung. :evil:

Benutzeravatar
stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1285
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von stavro_ » 22.07.2015 - 21:52

25 grad ? das wär für mich schon abkühlung. bei mir hat es gerade (21:50) immer noch 31 grad im freien und 28 in der wohnung.
am nachmittag waren es am balkon im halbschatten 40 grad :esreicht:
AUFITRETLN, ABIWEDLN UND A BISSAL BRADLN

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2172
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 16/17: 25
Skitage 17/18: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Pistencruiser » 22.07.2015 - 21:58

Von den anrollenden Gewittern mit Unwetterpotenzial ist hier bis jetzt nix zu merken. Vorhin hat's ein bisschen getröpfelt. Nicht der Rede wert. Noch nicht mal der Asphalt war richtig nass. Zumindest hat's abgekühlt und es geht Luft durch die Hütte. bin gespannt ob heut Nacht das angekündigte Starkregenfeld noch durchzieht. Dringend nötig wär's mal.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von whiteout » 22.07.2015 - 23:07

Die angeblichen Unwetter sind wie immer an uns vorbeigezogen, die 10 Minuten Regen vorher waren höchstens ein Tropfen auf den heißen Stein.

Hier gab es nun seit Wochen keinen wirklichen anhaltenden Regen mehr, unser Rase gleicht solangsam einer Steppe.

Knapp 7500 Liter Zisternenwasser sind nun auch verbraucht und das Leitungswasser ist zum Rasen sprengeln und Blumen gießen zu schade.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2172
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 16/17: 25
Skitage 17/18: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Pistencruiser » 23.07.2015 - 00:24

whiteout hat geschrieben:
Knapp 7500 Liter Zisternenwasser sind nun auch verbraucht und das Leitungswasser ist zum Rasen sprengeln und Blumen gießen zu schade.

Also die paar cbm die man da braucht machen den Kohl wohl wirklich nicht fett im Vergleich zu den Kosten für Bepflanzung etc..
Ich finds immer lustig wenn ich sehe wie einige hier versuchen ihre Hunderte Euros teuren Gartenpumpen zum Laufen zu bringen um dann entnervt festzustellen, dass bei diesen Wetterlagen die Gartenbrunnen auch nix mehr hergeben. Dafür kann ich meinen Garten jahrelang bewässern.
Rasen ist mir allerdings auch egal. Der ist nach dem ersten Regen wieder grün...
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von whiteout » 23.07.2015 - 02:00

Man soll den Tag nicht loben, bevor die Nacht vorbei ist ;)

So ordentlich hat seit längerem nichtmehr gerumst.Seit vor gut einer halben Stunde hier der Blitz irgendwo rein ist, ist es gaaaaanz dunkel geworden :D

Kann aber nur lokal sein, da der Handymast komischerweise noch tut (Oder arbeiten die unabhängig eine gewisse Zeit?)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5150
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von miki » 23.07.2015 - 08:44

starli hat geschrieben:
miki hat geschrieben:Eiziges positives Nebeneffekt: die Meerestemperatur in der Nordadria hat gestern (nach offizieller Mitteilung des slow. meteorologischen Dienstes, also sollte es einigermassen zuverlässig sein) die 30 - Grad Marke überschritten.
Was genau soll daran positiv sein? Was hat ein warmes Meer für Auswirkungen für den Winter ...
- mehr Schneefall, da durch die höhere Temperatur mehr Wolken gebildet werden?
- oder mehr Regen statt Schneefall, da durch die höhere Meerestemperatur auch die Temperatur in den Bergen rund ums Meer wärmer bleibt?
Ich denke nicht so weit vorausschauend wie du :wink: (deine Bedenken was die hohe Wassertemperatur für den kommenden Herbst/Frühwinter bedeuten sind wahrscheinlich schon begründet), sondern ganz kurzfistig: ich mag eben warmes Wasser zum Baden und denke momentan nur bis zum kommenden Samstag. Ja, ich bin kompliziert, ich mag kühle bzw. beim Baden nicht zu heisse Luft und warmes Wasser. Luft +25 und Wasser zwischen 28 und 30 Grad, das ist ideal. Zugegeben, diese Kombination ist eher selten, evtl. das man sowas manchmal Anfang / Mitte September im Mittelmeer vorfindet - deshalb fahren wir ja fast jedes Jahr im September nach Griechenlad oder in die Türkei. Oder zu Allerheiligen am Sinai. Was ich gar nicht mag ist die umgekehrte Situation: Luft über 30 und Wasser unter 20, so wie manchmal im Mai oder Anfang Juni.
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2707
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Rüganer » 23.07.2015 - 14:25

Sehr warmes Mittelmeer bedeutet aber auch mehr Unwettergefahr, und die Genuatiefs werden erst sehr spät Schnee bringen in die Südalpen.

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1158
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Skikaiser » 25.07.2015 - 22:17

Zwar hat es heute wieder nicht geregnet, was die Dürre hier im Osten Ö weiter verschärft, jedoch endlich mal seit dem späten Nachmittag eine spürbare Abkühlung auf unter 20 Grad (ka wann es diese Temp zuletzt gab :? )! :D Temperatur in der Wohnung ist auch mittlerweile von 28° auf erträgliche 24° gesunken. Jetzt gibts nächste Woche endlich mal angenehmes Sommerwetter mit Temps um die 25-28 Grad und nachher heißts wieder zittern, dass es nicht wieder heiß wird...
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2384
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Lord-of-Ski » 25.07.2015 - 22:41

In Bayern beginnen nächste Woche die Sommerferien. Wenn der Trend der letzten Jahre anhält haben wir ab dann für 6 Wochen schlechtes Wetter ;)
ASF

Online
Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2415
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 16/17: 8
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von David93 » 25.07.2015 - 23:24

Glaub heut Nacht könnte es bei mir sogar einstellige Werte geben. Hat jetzt schon weniger als 15º und hat vollständig aufgeklart. Ist echt super zum durchlüften gerade.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7048
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)

Re: Offizieller (Anti-)Hitze-Thread Sommer 2015

Beitrag von Fab » 26.07.2015 - 00:16

Bei mir im Landkreis Hof schaut der Herbst schon mal vorbei.
11,2°C aktuell - bis Do auch tagsüber unter 20°C

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste