Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

... die mit dem Kupferkopf

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von NeusserGletscher » 26.02.2019 - 09:04

In letzter Zeit häufen sich bei mir die Fälle, bei denen Batteriefächer durch auslaufende Batterien beschädigt werden. Teilweise noch innerhalb der aufgedruckten Frist, teilweise auch darüber. Vor allem bei Batterien eines Herstellers, der mit besonders langer Laufzeit wirbt. Ihr wisst schon .....

Im Handschuhfach meines Autos liegt seit Jahren eine Stabtaschenlampe. Die hatte ich bislang übersehen. Also flugs nachgeschaut. Alles OK.

Batterie: Varta High Energy. Made in Germany (!). Ablaufdatum Juni 2009 (!). Also ca. 19 Jahre alt, vermutlich so alt wie mein Auto.

Auch 10 Jahre über dem vorgesehehen Ablaufdatum sind die Batterien noch dicht und funktionsfähig. Der Schrott, der einem dagegen heute oft als Markenware untergeschoben wird, hält dagegen auch schon mal nicht bis zum aufgedruckten Datum.

Aber Hauptsache, das Bundesamt für Statistik rechnet die Inflation klein, in dem es den "hedonischen Mehrwert" von Produkten preismindernd in seine Berechnungen einbezieht und uns vorgaukelt, die Preise seien ja gar nicht so stark gestiegen. Worin bitte soll der "hedonische Mehrwert" bestehen, wenn der Schrott von heute nicht mehr ansatzweise die Qualität hat wie Produkte, die man vor 20 Jahren kaufen konnte? Wieviel Geld müsste ich heute für eine Batterie, Typ D, Made in Germany, auf den Tisch legen, die auch nur ansatzweise der Qualität entspricht, wie man sie vor 20 Jahren wie sebstverständlich in jedem Laden kaufen konnte?
.... abgetaut 8O :? :wink:


Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: ... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von ThomasZ » 27.02.2019 - 20:12

Die wirst wahrscheinlich heute gar nichts mehr mit vergleichbarer Qualität bekommen. Varta läuft heute auch aus ;-)

Jan Tenner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: ... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von Jan Tenner » 27.02.2019 - 20:40

Nicht füttern! :?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jan Tenner für den Beitrag:
Pistencruiser

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2300
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 887 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: ... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von GIFWilli59 » 27.02.2019 - 21:32

Jan Tenner hat geschrieben:
27.02.2019 - 20:40
Nicht füttern! :?
Immerhin ist er hier schon mal im richtigen Unterforum gelandet! :top:

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: ... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von NeusserGletscher » 27.02.2019 - 22:06

Große Leute sprechen über Ideen. Durchschnittliche Leute sprechen über Dinge. Kleine Leute sprechen über Leute.
.... abgetaut 8O :? :wink:

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 971
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: ... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von Bergwanderer » 27.02.2019 - 22:57

Da sagt uns die Werbung aber etwas anderes ... https://www.youtube.com/watch?v=7_uw2s6vvWA
:D

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 932
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: ... die mit dem Kupferkopf

Beitrag von Kerker » 28.02.2019 - 16:25

Dieses Thema ist dermaßen offtopic, dass es sogar im Offtopic noch zu offtopic ist. Deshalb sperre ich hier mal zu.
Für Beschwerden über die Haltbarkeit von Batterien wäre der jeweilige Hersteller ein geeigneter Ansprechpartner, für Beschwerden über das Bundesamt für Statistik das Statistische Bundesamt (Destatis).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kerker für den Beitrag (Insgesamt 4):
br403noisischmidtiBergwanderer
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 3 Parks | 4 Tage | Nächster: 28./29.09. Europapark


Gesperrt

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste