icedteas Weintreff

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von icedtea » 30.09.2020 - 21:33

Respekt zur Weinwahl, wohl bekomms und geruhsame Nacht im Bully :wink:
Am Glas zum Wein dieses Topweinguts aus ich meine Mautern musst du noch ein wenig arbeiten, aber das wird scho :wink: 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
kamillo3000
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich


Benutzeravatar
kamillo3000
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 06.01.2020 - 23:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich/Liechtenstein
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von kamillo3000 » 30.09.2020 - 21:40

Anständige Kelche von Gabriel Glas für den Bulli sind schon beschafft - nur ein bruchsicheres Transportgefäss muss noch her!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kamillo3000 für den Beitrag:
icedtea
Saison 2020/2021: 2x Pitztaler Gletscher
Saison 2019/2020: 4x St. Moritz, 4x Pizol, 2x Silvretta Nova, 2x Malbun, 2x Golm, 1x Zermatt, 1x Stelvio, 1x Crans-Montana, 1x Davos, 1x Hochjoch, 1x Sonnenkopf, 1x Flumserberg.
Saisons 1996-2019: keine Statistiken geführt :--)

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3699
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2020 Mal
Danksagung erhalten: 947 Mal

Re: icedteas Weintreff - Wein trifft Bergbahn, aber wo überall?

Beitrag von GIFWilli59 » 30.09.2020 - 22:44

icedtea hat geschrieben:
30.09.2020 - 16:52
In Hessen
- Wiesbaden selbst mit der Nerobergbahn und der Weinlage "Wiesbadener Neroberg"
Zumindest dessen oberer Teil ist mir als der vermüllteste Weinberg, den ich bisher gesehen habe, in Erinnerung geblieben.
icedtea hat geschrieben:
30.09.2020 - 16:52
In Baden-Württemberg
- Freiburg (auch wenn die Bahn zum Schlossberg nur noch ein besserer Aufzug ist); derselbige ist aber auch eine hochwertige Weinlage
Ist zwar 6,3 km statt 0,4 vom Weinberg weg, aber wenn man schon dort ist, sollte man mMn auch die Schauinslandbahn fahren.

Auch wenn es keine Seilbahn ist, fällt mir noch die Drachenfelsbahn in Königswinter ein, da gibt es in der Nähe auch Weinberge.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
icedtea

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von icedtea » 01.10.2020 - 13:05

Zwar BILD und kurz, aber dennoch in wenigen Zeilen ein breites Thema angesprochen 8O
https://www.bild.de/regional/frankfurt/ ... .bild.html

Oder noch kürzer: Mehr CO2 zwar gut für Photosynthese, aber nur wenn z.B. noch genügend Wasser da ist :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff - Wein trifft Bergbahn, aber wo überall?

Beitrag von icedtea » 01.10.2020 - 13:08

GIFWilli59 hat geschrieben:
30.09.2020 - 22:44
icedtea hat geschrieben:
30.09.2020 - 16:52
In Hessen
- Wiesbaden selbst mit der Nerobergbahn und der Weinlage "Wiesbadener Neroberg"
Zumindest dessen oberer Teil ist mir als der vermüllteste Weinberg, den ich bisher gesehen habe, in Erinnerung geblieben.
icedtea hat geschrieben:
30.09.2020 - 16:52
In Baden-Württemberg
- Freiburg (auch wenn die Bahn zum Schlossberg nur noch ein besserer Aufzug ist); derselbige ist aber auch eine hochwertige Weinlage
Ist zwar 6,3 km statt 0,4 vom Weinberg weg, aber wenn man schon dort ist, sollte man mMn auch die Schauinslandbahn fahren.

Auch wenn es keine Seilbahn ist, fällt mir noch die Drachenfelsbahn in Königswinter ein, da gibt es in der Nähe auch Weinberge.
Der oberste Teil des Nerobergweinbergs liegt halt direkt am Schwimmbad etc.; elende Arbeit für die Staatstweingüter, das halbwegs sauberzuhalten bei den ganzen Vandalen :(

Drachenfels hatte ich in der Tat aus den Augen verloren; ich bin da nur einmal hochgelaufen :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff- Wein des Abends 1. Oktober 2020

Beitrag von icedtea » 02.10.2020 - 12:11

Gerstern hatte ich mal wieder einen Wein im Glas, den ich hier noch nicht vorgestellt habe 8)
20201001_213833.jpg
Blauburgunder Riserva "Libra" vom Weingut Kränzelhof (mal wieder :wink: ) aus dem Jahr 2016 mit 13 Vol%.

Beim Testen vor Ort im April 2019 war auch dieses eher hochpreisige Gewächs wieder in der Verkostungsrunde dabei, wobei traditionell der "einfache" Blauburgunder vor Ort die Nase vorn hat. Der Riserva braucht regelmäßig seine Zeit und gestern war ich dann wohl auch zu früh mit den Öffnen der ersten Flasche.

Zwar zeigte der Wein die Kränzel-typischen Anklänge von Sandelholz und eine knackige Kirschfrucht mit schöner Säure, aber Tiefe und Länge fehlten für mich noch irgendwie :?

Damit steht für mich fest, dass ich mindestens noch die nächsten beiden Jahre auf die normale Fassung zurückgreifen werde, bevor die nächste Flasche des Libra geöffnet wird.

Morgen geht es dann erstmal wieder nach Lindau; mal schauen, ob auch diesmal wieder ein wenig Bodenseewein den Weg in meinen Keller finden wird 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
talent
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1427
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 929 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von Bergwanderer » 02.10.2020 - 13:17

Auch wenn der Wein Deine Erwartungen nicht erfüllen konnte, gesund war er allemal.

Laut asiatischer Medizin wirkt Sandelholz(öl) antibakteriell, antiviral und ... beruhigend ... :wink: :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
icedtea


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13121
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3987 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von ski-chrigel » 02.10.2020 - 19:21

Jetzt mach ich auch mal einen Livebericht in der Kulinarik ;-)
Auf dem Weg von der Zentralschweiz ins Bündnerland machen wir Halt in Rueras bei Sedrun im Hotel Posta, einem Gilde-Mitglied mit immer ausgezeichneter Speisekarte. Heute gönnen wir uns das herbstliche Hubertus-Menü:
21DE1E2C-7E63-49E6-A1CC-417C2680A38C.jpeg
Dazu trinken wir einen uns wohlbekannten Bündner Cuvée. Leider ist der Vorrat in meinem Weinschrank schon länger ausgegangen. Er ist insofern zusätzlich interessant, als dass es ihn nur in einer 5dl-Flasche gibt. Das ist, wenn einer von uns beiden (mein Lebenspartner ski-andy und ich) noch fahren muss, ideal. Die Traubensorten Cabernet Dorsa, Diolinoir, Merlot, Pinot Noir und Zweigelt lassen diesen Wein durchaus im Vergleich zu meinen geliebten Burgenländern standhalten. Er gehört zu den Weinen, die meine durch reinsortige Pinots entstandene Abneigung gegenüber Bündner Weinen vor einigen Jahren durchbrechen konnten. CHF 38.- im Restaurant, 13.50 im Einkauf.
E68CA779-D444-4547-BAED-23B76EF11746.jpeg
Die bisherigen zwei Gänge waren wunderbar!
B5BC6A99-D27C-4B32-BAD1-53EB3D13E614.jpeg
9AFAF0CD-B898-45D3-9EAA-32440BA5F7FA.jpeg
Edit 19.40 Uhr:
Der Hauptgang ist ein Gedicht! Das Rehschnitzel unglaublich zart und die Rahm-Käse-Haube sehr gelungen.
CAEB68FE-B318-4C70-BA8E-3EC3B534A182.jpeg
Edit 20.15 Uhr.
Als Begleitung zu diesem sensationellen Dessert lernen wir einen Portwein aus bündnerischem Pinot Noir kennen. Wow. Ich schäme mich fast ein wenig, dass ich als Heimwehbündner nicht wusste, dass es sowas gibt. :oops:
1A2C5AC0-EDC8-4A10-8796-3CF1D9D47808.jpeg
5F9B37D4-8A2B-429B-A0D1-42B16F6E97A3.jpeg
Die Chefin fügte noch an, dass man den Weisswein aus der gleichen Kellerei nicht trinken könne. :-) Da rennt sie bei mir offene Türen ein... :lol:

Edit 20.45 Uhr:
Das Ehepaar Andrea & Corsin Cavegn macht das wirklich ausgezeichnet. Super freundlich, immer auf einen Schwatz bereit. Und zum Schluss gibt es noch das auf den Heimweg:
6793E8C9-C220-4DED-B68E-3785E014E035.jpeg
Also Leute, wenn Ihr mal über den Oberalppass fährt: hier unbedingt stoppen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
icedteaBergwandererskifreakk
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13121
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3987 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von ski-chrigel » 03.10.2020 - 09:33

A62BE045-E680-452C-9BBD-451613D5F0F9.jpeg
A62BE045-E680-452C-9BBD-451613D5F0F9.jpeg (77.67 KiB) 908 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
JensskifreakkicedteaWiddi
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 276
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von Nitram70 » 03.10.2020 - 11:51

Auf königlicher Entdeckungstour im Rheingau
Direktlink
Prost und Gruss

Ps :kann man das Youtube Video nicht auch irgendwie direkt einbinden :?:
Ich habs mal für dich eingebunden. :wink: Oben auf "Youtube", und zwischen die Klammern die Video ID einfügen. Diese findest du z. B. im Link von Youtube nach dem "=" Zeichen. /Mod. David93
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nitram70 für den Beitrag:
icedtea

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 19
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von talent » 04.10.2020 - 02:19

So, jetzt trage ich auch mal wieder was bei: Weißwein-lastiges Wochenende deluxe.

Max Ferd Richter Brauneberger Juffer Riesling Kabi 2016
typischer hochwertiger Moselriesling mit Eigengeschmack, der aber gefühlt schnell verfliegt. Der Wein ist sehr süß, mir fehlt etwas Kohlensäure als Gegenspieler. Trotzdem viel Wein für einen akzeptablen Preis.

Zahn Tultewitz Weißburgunder 2019
Schöner sehr trockener und eleganter Weißburgunder, mineralisch, leichte Birne.

Aldinger Sauvignon Blanc Reserve 2017
TOP! Die letzten beiden Flaschen haben nicht geschmeckt, aber jetzt ist der Wein perfekt. Säure, Zitrus, Gras und Kohlensäure in einer Einheit!

Bouchard Pere et Fils 1er Cru Meursault Perrières 2015
Brutal intensiv riechender und schmeckender trockener Chardonnay, angenehm nussig-holzig. Wenig Frucht aber sehr viel Mineral. Sehr runder und eleganter Wein, das Holz passt perfekt. Einer der besten Weine in meinem Leben!

Das Wochenende hat mal wieder gezeigt, dass neue Weine kennenzulernen und zu vergleichen richtig Spaß macht.
Dateianhänge
41B06000-1A89-477D-AD7F-CF54ABF4DEDD.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor talent für den Beitrag:
icedtea
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn
Saison 19/20: 4x Madesimo, 1x Ski Arlberg, 1x Silvretta Montafon, 1x Ovronnaz, 5x Zermatt-Breuil-Cervinia-Valtournenche, 1x Les Marécottes, 1x Gargellen, 4x Adelboden-Lenk, 1x Engstligenalp

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13121
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3987 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von ski-chrigel » 14.10.2020 - 11:24

Ein lustiges Geschenk, das ich gestern erhalten habe:
4044B47E-68CE-472D-87CE-BC032CD5C0B0.jpeg
5C7DD0B7-FF64-4F58-A236-44C8613B84F6.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaBergwanderer
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1427
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 929 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von Bergwanderer » 14.10.2020 - 14:22

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
icedtea


Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff - Letzte Flasche Austria

Beitrag von icedtea » 16.10.2020 - 23:26

Heute mal wieder ein Wein, den ich hier noch nicht vorgestellt habe, aber leider nicht nur die letzte Flasche, sondern auch die letzte überhaupt aus Österreich in meinem Vorrat :(

Ups, da fällt mir gerade ein, dass ich doch noch eine Magnumflasche Riesling Smaragd Ried Achleiten von denen im Keller habe; die wollte ich mir für meinen 50sten aufheben :wink:
20201016_201245.jpg
Also heute 2016er Riesling Smaragd Weissenkirchen von der Domäne Wachau, dem meines Wissens größten, aber beileibe nicht schlechtesten Erzeuger in der schönen Wachau mit 13 Vol%.

Eigentlich ein Wein zu einem gepflegten Essen, aber ich hatte heute Lust drauf.

Im Duft klassische Steinobstnoten; wenn ich jetzt in der Wachau noch von Marille anfange, wird es zwar ein wenig kitschig, aber es ist halt so. Auch im Geschmack findet sich das wieder, gepaart mit einer ausgeprägten Mineralität :)

Der Wein braucht Luft, je länger ich ihn trinke, desto dichter und interessanter finde ich die Aromen :ja:

Der Einkauf in der Domäne im Sommerurlaub 2017 war ein echtes Erlebnis, da der Verkäufer und ich schnell einen guten Draht fanden und uns die Liebe zum Riesling einte 8), was dazu führte, dass wir die gesamte Rieslingpalette verkosteten :lol:

Ein gelungener Start ins Wochenende :!:

Gehabt euch wohl und immer einen Schluck guten Wein im Glas :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
molotov
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13121
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3987 Mal

Re: icedteas Weintreff - Letzte Flasche Austria

Beitrag von ski-chrigel » 17.10.2020 - 16:51

icedtea hat geschrieben:
16.10.2020 - 23:26
Heute mal wieder ein Wein, den ich hier noch nicht vorgestellt habe, aber leider nicht nur die letzte Flasche, sondern auch die letzte überhaupt aus Österreich in meinem Vorrat :(
Geht ja gar nicht. Auch wenn AT für Dich momentan etwas schwierig zu erreichen ist, man bekommst sie sicher auch bei Euch im Handel ;-). Und notfalls könnte ich Dir kommende Woche eine Flasche aus Hintertux mitbringen. Ach nein, geht ja auch nicht, Nidwaldner sind ja nun in DE auch gesperrt...
Ups, da fällt mir gerade ein, dass ich doch noch eine Magnumflasche Riesling Smaragd Ried Achleiten von denen im Keller habe; die wollte ich mir für meinen 50sten aufheben :wink:
Dauert ja nicht mehr so lange ;-)
Eigentlich ein Wein zu einem gepflegten Essen, aber ich hatte heute Lust drauf.
„gepflegt“ ist ja ein dehnbarer Begriff ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
icedtea
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von icedtea » 17.10.2020 - 18:34

Natürlich gibt es bei uns auch österreichischen Wein im Handel, aber selten was gescheits :naja: :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff - Reiner Flick Teil 4 update 2019

Beitrag von icedtea » 17.10.2020 - 21:37

icedtea hat geschrieben:
09.05.2020 - 18:19
Zu Vitello Tonnato und den Tagliatelle mit Krabben gab es diesmal den zweiten Ortswein, 2018er Wickerer Riesling Trocken mit 12,5 Vol%. Dass bei meinem Besuch dort fast alle 2019er noch nicht im Verkauf waren, wird mich zwingen, Ende des Monats nochmal dort vorbeizuschauen 8)

Wenn ich mich nicht täusche, sollte der Hauptteil der Trauben aus dem Wickerer Stein kommen evtl. mit ein wenig Mönchsgewann. In früheren Jahren gab es auch immer einen trockenen Lagenwein aus dem Stein, aber der VDP :naja:

Das mineralische kommt sicher vom Stein und ich bilde mir gerade ein, ein paar florale Mönchsgewannnoten zu erschmecken :wink:

Insgesamt schon eine Runde Sache, wobei 2018 in unserer Ecke schon schwierig war, was man durch die Bank ein wenig merkt.
Ich zitiere mich heute mal selbst, nachdem mir beim Getränkehändler eine Mainwerk3-Flasche mit
Traubenadler ins Auge gesprungen war und "kauf mich, kauf mich" rief :lol:

Mainwerk3 ist eine Jungwinzergruppe aus Hochheim und Wicker und der Traubenadler das Symbol des schon erwähnten VDP.

Damit war klar, es ist ein Wein vom Weingut Joachim Flick, verantwortet von der Tochter Katharina Flick und der Nachfolger des im Ursprungspost beschriebenen Weins.

In 2019 gelingt der Wein bei gleicher Grundstruktur und selbem Alkoholgehalt für meinen Geschmack wieder eleganter als im Vorjahr. Vielleicht muss ich doch noch mal mehr 2019er verkosten.

Damit feiere ich jetzt unseren familiären Neuzugang, eine Katze namens Bounty :)
20201017_210728.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1427
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 929 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von Bergwanderer » 17.10.2020 - 22:13

Er zitiert sich heute mal selbst ... das ist bedenklich ... 8) :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
icedtea

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13121
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 941 Mal
Danksagung erhalten: 3987 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von ski-chrigel » 19.10.2020 - 00:33

Heute Abend in meinem Lieblingshotel in Tux eine Neuentdeckung:
JK steht für Jacqueline Klein. Eine Winzerin, die sich sonst eher auf Weissweine fokussiert, aber mit diesem Cuvée aus CS, ME und SY einen Volltreffer landete:
1BAB305E-6079-4285-BEF3-858BA7A17922.jpeg
Mich fast zu Tränen rührte diese Geschichte:
Die Chef de Rang fand beim Aufräumen im Weinkeller eine Trockenbeerenauslese vom Scheiblhofer, den der Winzer leider schon seit etlichen Jahren nicht mehr produzieren konnte und im Handel seit einigen Jahren ausverkauft ist. Mein unangefochtener Lieblings-Süsswein, dessen Vorrat auch bei mir zu Hause schon länger endete. Als sie ihn fand und wusste, dass ich bald (wieder) komme, fragte sie die Chefin, ob sie mir den als verspätetes Geburtstagsgeschenk offerieren dürfe. Mei, ist das süss, wenn man so umsorgt wird.
32EDB829-7205-4166-B973-13B9255AC5E1.jpeg
Zum Käsebuffet mit über 50 Sorten natürlich perfekt!
E59AF6C1-388F-4ED7-B965-7F499BD4AF24.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
icedtea
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Online
Benutzeravatar
icedtea
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2278 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: icedteas Weintreff - Spätburgunder Test zum Wochenausklang

Beitrag von icedtea » 19.10.2020 - 11:46

So eine TBA zum Käse ist schon ein Traum; hoffentlich schaffe ich es auch bald mal wieder in mein Lieblingshotel um ähnliches zu genießen :wink:

Bei mir war gestern zum Wochenendausklang mal wieder Spätburgunder angesagt. Bei einem kurzen Besuch in einer noch relativ neuen "Bäckerei-Tapas-Weinbar" im Flörsheimer Bahnhof, deren Weinliste mich im Internet positiv überrascht hatte, erstand ich testweise u.a. einen 2018er Spätburgunder Holzfass Gutswein vom Bio-Weingut Rieger in Buggingen Betberg im Markgräfler Land mit 13,5 Vol%.
20201018_201801.jpg
In Buggingen waren wir vor 10 Jahren mal im Urlaub, hatten damals den Weg zu diesem Weingut aber nicht geschafft, auch wenn es mir aus diversen Weinführern bekannt ist.

Im Vergleich zu anderen Spätburgundern ist dieser recht farbstark im Glas; evtl. würde er sogar ski-chrigels Erwartungen in dieser Hinsicht erfüllen :wink:

Im Duft wirkt er anfangs ein wenig ruppig und neben einer sehr ausgeprägten Sauerkirschfrucht merkt man am Anfang auch recht intensives Tannin; der Geselle ist noch recht jung 8) Mit mehr Luft wird das ganze runder und trinkiger, wahrscheinlich sollte man dem Wein noch ein Jahr Flaschenreife geben, aber das ist ja auch Geschmackssache. Aromenvielfalt ist schon vorhanden, neben der Sauerkirsche auch ein wenig Würze, wobei die Tannine schon weiter recht intensiv bleiben.

Nicht schlecht und den Preis von rund € 10 wert, aber zumindest jetzt noch nicht in der von mir bevorzugten Richtung. Die Weinbar hat noch so einiges anderes im Verkauf, u.a. habe ich mir noch eine Flasche Gutsspätburgunder von Weingut Lämmlin-Schindler in Mauchen (auch Markgräflerland) gekauft, die als nächstes verkostet wird.

Ich wünsche allseits einen guten Start in die Woche und denen, die skitechnisch unterwegs sind gutes Wetter und viel Spaß :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
ski-chrigel
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: wohl doch wieder Laax; hoffentlich

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 672
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: icedteas Weintreff

Beitrag von Roymarcoi » 19.10.2020 - 11:50

Das Käsebuffet :ja: :surprised: !
Hier fehlt mir eindeutig der sabbernde Smiley!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Roymarcoi für den Beitrag:
ski-chrigel


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tyrolens und 22 Gäste