Seite 24 von 25

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 16.11.2020 - 22:47
von skifuzziWi
@icedtea: Du solltest über eine Namensänderung nachdenken, irgendetwas mit Wein :lach:

zu Weingut Höhn, ja Jürgen macht ganz ordentliche Weine, allerdings war mir sein Jahrgang 2018 etwas zu fruchtig und 2019 hab ich noch keinen probiert.
Schade dass sein Gutsausschank seit längerer Zeit geschlossen ist, hat einen Garten mit traumhaften Ausblick.

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 15:33
von Oscar
Hmm Namensänderung für icedtea? irgendwas mit Wein? -- Weinfass!

genau das ist das Stichwort ich baue mir gerade ein Weinfass zu einem Weinregal um, Zielsetzung ist dieses Bild in etwa
196e0be1-ed94-4973-a5b1-1771710592b5.jpg
Zuerst habe ich mir ein Fass geholt und ohne zu messen Glück gehabt, dass es in das Auto geht, wiegen tun die Dinger auch echt was
d09ebb26-ee22-4aca-846d-c36b9e718a09.jpg
Dann habe ich das Fass erstmal einige Zeit in der Wohnung trocknen lassen, die Bänder nochmals heruntergeschlagen und so das Fass wieder auf Spannung gebracht.
Bevor ich die Fassdauben heraussägen kann musste ich noch die Bänder mit Spaxschrauben am Fass sichern, damit nicht von den Dauben und Bändern verrutscht wenn das Fass nicht mehr komplett ist.
Jetzt endlich kann das Fass aufgesägt werden
8167c8a5-7993-44e3-aedb-2ae08004be34.jpg
Dauben fürs Fassdauberennen sind ebenfalls dabei abgefallen ;-)
Das offene Fass, die Bänder kommen später noch weg
66ea09f9-3f80-412a-b37f-e12776745605.jpg
Danach habe ich angefangen den Boden einzupassen, eine echte sisifussarbeit, schreibt man das so?
bf2181aa-49d6-468b-a621-d750cd9920b5.jpg
d403614c-1e03-46c1-8998-46ac320fbbb6.jpg
weiter bin ich bis jetzt noch nicht gekommen, wenn ich dann weitere Bilder hab stell ich sie ein, wenn ich euch damit nicht langweile

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 15:36
von icedtea
Cool Oscar, das wird ein echter Hingucker :top: :D

Sisyphus hieß der arme Bursche; im Unterschied zu ihm, wirst du am Ende bestimmt ein tolles Ergebnis haben :wink:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 16:12
von Mt. Cervino
Sehr schön. Bin gespannt wie das Regal dann fertig aussieht.
Bei dem Kofferraum hast du aber gutes Augenmaß bewiesen. Viel Luft ist da nicht mehr ;).

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 16:12
von icedtea
skifuzziWi hat geschrieben:
16.11.2020 - 22:47
@icedtea: Du solltest über eine Namensänderung nachdenken, irgendetwas mit Wein :lach:

zu Weingut Höhn, ja Jürgen macht ganz ordentliche Weine, allerdings war mir sein Jahrgang 2018 etwas zu fruchtig und 2019 hab ich noch keinen probiert.
Schade dass sein Gutsausschank seit längerer Zeit geschlossen ist, hat einen Garten mit traumhaften Ausblick.
Der Cocktail-Nikname ist bei mir historisch gewachsen :lol:
Zuviel war in 2018 beim Riesling leider bei vielen der Fall; zuviel Alkohol, zu breite Frucht usw. 2019 ist da wohl generell besser geworden, zumindest für meinen Geschmack :wink:
Vor Jahren waren wir mal dort; die Auswahl an Schänken ist halt recht groß, da kann man nicht jeden dauernd beehren 8)
Der Nussbrunnen war übrigens recht lecker :top:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 20:06
von Bergwanderer
Klasse Idee, @Oscar. Viel Erfolg und gutes Genießen.

"Sisi" war übrigens die hübsche Kaiserin aus dern Heimatfilmen der 50er ... der andere arme Kerl war ständig inkl. Fels bergauf unterwegs ... :D :wink:
Und bei Opel merkt man, dass das Hauptwerk in der Nähe eines Weinanbaugebietes steht. :D Zum Wohl!

Übrigens, dass ging mir schon die ganze Zeit durch den Kopf:
nachdem die beiden Covid-19-Topics - mal wieder - geschlossen sind und natürlich unabhängig davon, sollten wir das Topic hier und das zum Thema Musik öfter frequentieren.
Die aktuellen Zeiten sind eh Herausforderung genug ... https://de.cleanpng.com/png-v3gaws/

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 20:08
von skifuzziWi
@icedtea


Wenn die Weinstuben wieder offen sind, müssen wir mal einen Treff ausmachen.

Kennst Du Vicampo? Haben zZ eine Probierkiste von 6 Winzern (Leitz, Spreitzer, Allendorf, Schumann-Nägler, Molitor, Diefenhard) je 2 Flaschen

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 20:11
von icedtea
skifuzziWi hat geschrieben:
18.11.2020 - 20:08
Wenn die Weinstuben wieder offen sind, müssen wir mal einen Treff ausmachen.

Kennst Du Vicampo? Haben zZ eine Probierkiste von 6 Winzern (Leitz, Spreitzer, Allendorf, Schumann-Nägler, Molitor, Diefenhard) je 2 Flaschen
Gerne; zusammen mit Bergwanderer ist das dann die Rheingau-Fraktion.

Vicampo kenne ich, habe aber generell bis dato nur einmal Wein im Internet bestellt und das im Weingut :wink:
Das Paket hört sich aber interessant an :top:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 18.11.2020 - 22:16
von Bergwanderer
Also da fallen mir so einige Plätze mit herrlicher Aussicht in und über den Rheingau ein.
Campingstuhl nicht vergessen! :wink:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 19.11.2020 - 11:10
von icedtea
Bubenhäuser Höhe zum Beispiel 8)

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 19.11.2020 - 12:58
von Bergwanderer
icedtea hat geschrieben:
19.11.2020 - 11:10
Bubenhäuser Höhe zum Beispiel 8)
Die auch!

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 19.11.2020 - 17:02
von Oscar
1. Teil Baubericht Weinfass
2. Teil Baubericht Weinfass:
So der Unterboden ist so gut wie fertig und die Beleuchtung ist auch schon mal probeweise reingelegt.
zwischen die Lagen der Flaschen kommen noch Glasplatten jeweils und auf die oberste dann die Weingläser
0e27d719-df9e-446b-a6ea-1378d58ba9b0.jpg

Re: icedteas Weintreff - Sehnsucht nach Südtirol

Verfasst: 20.11.2020 - 12:31
von icedtea
Zu Tagliatelle mit Spinat und Pinienkernen und einem Tirasmisu zum Dessert sollte es am Donnerstag Abend mal wieder ein Südtiroler werden; diesmal nicht aus dem Keller, sondern aus dem Supermarktregal.
20201119_185555.jpg
Den einfachen Weißburgunder Tradition der Kellerei Terlan aus dem Jahr 2019 und 13,5 Vol% teilte ich mir mit meiner Frau und er entsprach den Erwartungen :ja:

Kein Highflyer, aber solide Südtiroler Kellereiqualität; schöne frische Aromen von grünem Apfel, wie sie für die Standardversionen der Südtiroler Weißburgunder trotz des recht hohen Alkoholgehalts typisch sind.

Von dieser Kellerei trinke ich übrigens auch immer wieder gerne den Sauvignon Winkl :wink:

Gehabt euch wohl und einen guten Start ins Wochenende

p.s. @Oscar: Dein Fass strahlt schon jetzt sehr viel Ambiente aus :top: :respekt:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 20.11.2020 - 12:44
von Pancho
Oscar hat geschrieben:
19.11.2020 - 17:02
1. Teil Baubericht Weinfass
2. Teil Baubericht Weinfass:
So der Unterboden ist so gut wie fertig und die Beleuchtung ist auch schon mal probeweise reingelegt.
zwischen die Lagen der Flaschen kommen noch Glasplatten jeweils und auf die oberste dann die Weingläser
0e27d719-df9e-446b-a6ea-1378d58ba9b0.jpg
Cool! :D

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 20.11.2020 - 12:52
von Bergwanderer
Auch hier kein Like-Button?

@Oscar
Sehr schön! Du solltest Dir Dein Weinfass-Konzept patentieren lassen ... bevor es ein anderer macht! :wink:

@icedtea
Jetzt geht das mit dem Wein schon Donnertag's los ... verlängertes Wochenende? :D :wink:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 20.11.2020 - 12:54
von icedtea
Bergwanderer hat geschrieben:
20.11.2020 - 12:52
Auch hier kein Like-Button?

@Oscar
Sehr schön! Du solltest Dir Dein Weinfass-Konzept patentieren lassen ... bevor es ein anderer macht! :wink:

@icedtea
Jetzt geht das mit dem Wein schon Donnertag's los ... verlängertes Wochenende? :D :wink:
Eigentlich immer Donnerstags; ist doch unser "Riva" Abend :wink:
Zum Like-Button habe ich im "Was ich gerade höre"-Topic geantwortet 8)

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 20.11.2020 - 13:48
von Oscar
Bergwanderer hat geschrieben:
20.11.2020 - 12:52
Auch hier kein Like-Button?

@Oscar
Sehr schön! Du solltest Dir Dein Weinfass-Konzept patentieren lassen ... bevor es ein anderer macht! :wink:

@icedtea
Jetzt geht das mit dem Wein schon Donnertag's los ... verlängertes Wochenende? :D :wink:
icedtea hat geschrieben:
20.11.2020 - 12:31
...
p.s. @Oscar: Dein Fass strahlt schon jetzt sehr viel Ambiente aus :top: :respekt:


Merci für das Lob! Ob es einen Danke-Butten gibt oder nicht ist doch nicht so schlimm bin kein "Like-Sammler" freut mich aber wenn es euch gefällt. Muss die Zeit nutzen, die ich momentan hab, denn so lange werde ich wahrscheinlich nimmer frei haben wie jetzt. ;-) da kann man mal sowas machen, was man sonst nicht anfangen würde

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 13:53
von Bergwanderer
Die Winzerin Eva Fricke aus dem schönen Lorch im Rheingau erhält eine durchaus besondere Auszeichnung.
Hier dazu mehr:
https://www.hessenschau.de/wirtschaft/r ... e-100.html
https://www.evafricke.com/wp-content/up ... Fricke.pdf
Das ist wirklich ein Grund zur Freude ...

Übrigens: das Schloss da auf der ersten Seite der pdf ist auch einen Ausflug wert ... aber wem sag ich das ... :wink:

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 15:21
von icedtea
100 Parker-Punkte und noch vom anderen auch ist natürlich super für das Marketing nicht nur von Eva Fricke sondern auch für das ganze Rheingau.

Ich habe noch keine Weine von ihr getrunken; Weinführer sind halt auch subjektiv und Parker ist für mich oft ein Grund, den Wein eher zu meiden, da er eine andere Stilistik favorisiert als ich :wink:

Gestern hatte ich übrigens mit einem Nachbarn einen lecker lieblichen Riesling im Glas :ja:
20201121_000453.jpg
2013er Piesporter Goldtröpfchen Felsterassen Spätlese mit 8 Vol% vom Weingut Hain in Piesport. Der Wein war auch jung schon super, aber nun war er für uns eine Granate. Tolles Süße/Säure-Spiel (die Süße dezenter als noch 2014), leichte Schiefer und Reifenoten, glasklar und trinkig 8).

Schönes WE noch :)

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 16:49
von Oscar
1. Teil Baubericht Weinfass
2. Teil Baubericht Weinfass
3. Teil Baubericht Weinfass:
Heute habe ich die Inneneinrichtung angefangen und bin recht weit gekommen, eigentlich wollte ich Zwischenböden aus Glas machen und nur provisorisch aus Holz aber mir gefällt es mit dem Holz recht gut. Zumindest ist mal jetzt das Fass nutzbar und sieht schon deutlich weiter aus.

Gestern habe ich die Bänder in dem Bereich, wo sie keine Funktion mehr haben herausgeflext.
7fac7f79-e145-4318-8e1e-bfcb0cc63608.jpg
1587edc5-735f-410f-946b-f94313c5e62c.jpg
Heute habe ich mich dann an den Innenausbau gemacht, der recht schwierig war einzupassen, da das Fass halt nicht wirklich symmetrisch ist und weder die Durchmesser gleichmäßig noch die Wölbungen durchgehend gleich sind
ef5321aa-dfeb-4152-adc4-b4ce15639533.jpg
Die Beleuchtung habe ich dann auch platziert
25ad392a-53ce-42e6-97bd-8dd5d7070740.jpg
7f0b4aa4-eaba-463b-be84-c652e3d9866e.jpg
Die Seitenflügel müssen noch zugemacht werden, andere Kleinigkeiten noch und dann muss noch Einiges geschliffen werden. Aber vor allem muss ich noch entscheiden, ob ich die Böden aus Holz lasse oder doch auch Glas mache :nixweiss:
Golmi, obendrauf schein mal zufrieden dreinzuschauen ;-)

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 17:52
von Pancho
Toll soweit...

...ich würde die Böden aus Holz machen, aber von der Form her versuchen in das Fass einzupassen.
Ich finde das viereckige Gerüst in dem gewölbten Fass nicht soo optimal. Irgendwie stört mich das eckige in dem Runden, wenn du mir folgen kannst.

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 18:14
von icedtea
Pancho hat geschrieben:
21.11.2020 - 17:52
Toll soweit...

...ich würde die Böden aus Holz machen, aber von der Form her versuchen in das Fass einzupassen.
Ich finde das viereckige Gerüst in dem gewölbten Fass nicht soo optimal. Irgendwie stört mich das eckige in dem Runden, wenn du mir folgen kannst.
Es heißt ja auch "Das Runde muss ins Eckige" und nicht andersrum :lol:
Ist schon Kritik auf hohem Niveau :wink:

Edit: Bei dem Versuch sowas selbst zu bauen, hätte ich wahrscheinlich schon 3 Hände verloren 8) 8)

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 18:23
von Pancho
Es ist nichtmal wirkliche Kritik. Er hat das super gemacht... „stören“ ist da zu stark...

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 21.11.2020 - 19:30
von Oscar
Pancho hat geschrieben:
21.11.2020 - 17:52
Toll soweit...
...ich würde die Böden aus Holz machen, aber von der Form her versuchen in das Fass einzupassen. ...
Ja denke das auch fast sieht halt rustikaler aus
Pancho hat geschrieben:
21.11.2020 - 17:52
... Ich finde das viereckige Gerüst in dem gewölbten Fass nicht soo optimal. Irgendwie stört mich das eckige in dem Runden, wenn du mir folgen kannst.
Denke das sieht besser aus wenn der Zwischenraum zwischen Fassdaube und Seitenflanke vom Träger geschlossen ist. Hatte beides mal mit Pappe simuliert fand das eigentlich so besser als das andere. Aber vielleicht bin ich zu maschinenbaulastig und hab dadurch zu gerne rechte Winkel und gerade Linien :lol:
icedtea hat geschrieben:
21.11.2020 - 18:14
...
Es heißt ja auch "Das Runde muss ins Eckige" und nicht andersrum :lol:
Ist schon Kritik auf hohem Niveau :wink:

Edit: Bei dem Versuch sowas selbst zu bauen, hätte ich wahrscheinlich schon 3 Hände verloren 8) 8)
Das Fass ist halt nicht wirklich Rund zumindest nicht gleichmäßig aber auch das würde man auch hinbekommen, halt echt mit Aufwand.

@Icedtea denke nicht dass du eine Hand weniger hättest, das geht schon ;-)
Pancho hat geschrieben:
21.11.2020 - 18:23
Es ist nichtmal wirkliche Kritik. Er hat das super gemacht... „stören“ ist da zu stark...
Habs auch konstruktiv aufgefaßt, und nicht überkritisch, alles gut :-)
Danke für das Lob

Re: icedteas Weintreff

Verfasst: 22.11.2020 - 19:39
von ortlerrudi
@oscar: cooles Projekt. Ich habe ein Fass im Garten. Das ist allerdings original und dient nur als Stehtisch.

Gestern gab es einen tollen Südtiroler:
IMG-20201121-WA0011.jpeg
Blauburger mag ich einfach und die
Paulser machen einfach schon gute Weine.