Alpinforum Wein- und Genusstreff

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14321
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1296 Mal
Danksagung erhalten: 5450 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 11.12.2020 - 11:23

Dann kommen jetzt dann sicher auch die ersten Empfehlungen zu den besten „Gras“sorten... :wink:
2020/21:101Tg:17xLaax,15xEngadin,15xKlewen,11xDavos,10xLHA,9xA’matt,8xH’tux,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 11.12.2020 - 11:31

ski-chrigel hat geschrieben:
11.12.2020 - 11:23
Dann kommen jetzt dann sicher auch die ersten Empfehlungen zu den besten „Gras“sorten... :wink:
:lol: :lol: :lol:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5119
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von molotov » 11.12.2020 - 13:29

icedtea hat geschrieben:
11.12.2020 - 11:20
Hallo zusammen,

ich habe das ganze hier mal einem kleinem "re-branding" unterzogen, da wir ja sehr zu meiner Freude auch noch eine Reihe anderer Getränke oder kulinarischer Genüsse behandeln.

Das "öffnet" das Thema ein wenig :wink:

Viel Spaß weiterhin allen interessierten :)
sehr gute Idee, bei Wein kann ich nur interessiert lesen.
Meine Brot Karriere ist erst am Anfang und ich experimentiere jetzt gerade mit livieto madre, einem milden Sauerteig der mit Naturhefen angesetzt wird.
nach ein paar eher mittelprächtigen Versuchen sind mir heute sehr leckere schwäbische Seelen gelungen.
IMG_20201211_112207.jpg
davor schon ein ganz ordentliches Walnuss - Kastanien Brot
IMG_20201204_150448.jpg
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Pancho
Eiger (3970m)
Beiträge: 4057
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 2110 Mal
Danksagung erhalten: 2183 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Pancho » 11.12.2020 - 13:31

Lecker! Respekt!
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Skisaison abgesagt wird, würde ich heute meine Ski wachsen.“

Endgame - so endet Corona

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 11.12.2020 - 13:33

In der Tat; da bekommt man gleich Appetit :top:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

TVT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 23.10.2011 - 16:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von TVT » 11.12.2020 - 13:51

molotov hat geschrieben:
11.12.2020 - 13:29
Meine Brot Karriere ist erst am Anfang und ich experimentiere jetzt gerade mit livieto madre, einem milden Sauerteig der mit Naturhefen angesetzt wird.
nach ein paar eher mittelprächtigen Versuchen sind mir heute sehr leckere schwäbische Seelen gelungen.
Sieht ja sehr gut aus :respekt:
Wobei die Seelen für mich eher nach Briegel aussehen, da Seelen bei uns eher länger und dünner sind. Aber keine Ahnung ob das bei uns nur lokale Bezeichnungen sind :D

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5119
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von molotov » 11.12.2020 - 14:19

TVT hat geschrieben:
11.12.2020 - 13:51
molotov hat geschrieben:
11.12.2020 - 13:29
Meine Brot Karriere ist erst am Anfang und ich experimentiere jetzt gerade mit livieto madre, einem milden Sauerteig der mit Naturhefen angesetzt wird.
nach ein paar eher mittelprächtigen Versuchen sind mir heute sehr leckere schwäbische Seelen gelungen.
Sieht ja sehr gut aus :respekt:
Wobei die Seelen für mich eher nach Briegel aussehen, da Seelen bei uns eher länger und dünner sind. Aber keine Ahnung ob das bei uns nur lokale Bezeichnungen sind :D
Briegel gibts hier nicht ;)
Aber ja, die Seelen beim Bäcker sind länger und etwas dünner, Das hatte Praktikabilitätsgründe, und zu dünn wollte ich es nicht machen, da letztes mal der Backtrieb beschissen war. Dieses Mal hätte man sie noch ziehen können. Mühsam nährt sich der Brotbäcker ;)
Wers nachbauen will:
https://heimbaecker.de/schwaebische-seelen
Hab natürlich Dinkel genommen 1050er mit etwa 100g 405er Weizen gemischt, hatte grad kein anderes Weizenmehl da.
Touren >> Piste


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9526
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von F. Feser » 11.12.2020 - 17:07

gute Idee das mit dem Genusstreff - hold my beer:

ich bin ja nicht der Bäcker sondern eher der Griller ;-):

3-2-1 Ribs mit Ahorn BBQ Sauce:
83FDB7CF-3E94-4BF1-A157-BA53547D6305.jpg
Tomahawk Steakli:
IMG_0461.JPG
IMG_0660.JPG
gerne auch "Kreiselfleisch" in verschiedenen Varianten:
"Cordon-Bleu-Braten"
IMG_1924.JPG
Gyros
IMG_2024.JPG
IMG_2032.JPG
IMG_2031.JPG
Burger geht immer:
IMG_3685.JPG
mal nicht vom Grill:
Wildschweinfilet an artgerechten Waldfrüchten:
IMG_2374.JPG
oder auch mal was fischiges:
426B15F2-A33C-4818-8FD1-A2C1246F65BC.jpg
Calamari vom Grill?
IMG_0157.JPG
IMG_2296.JPG
oder doch lieber ne Dorade?
IMG_0163.JPG
oder ein Lachs vom Zedernholzbrett?
IMG_0546.JPG
vegetarisch und aus Südtirol im Campingurlaub:
Knödl mit Gorgonzola
IMG_2686.JPG
Beim Campen gibts in der Regel einfachere Gerichte - Spaghetti Frutti di Mare:
IMG_2897.JPG
Grillkartoffeln mit Ziegenkäse in Speck:
IMG_3029.JPG
oder mal wieder ne Garnelenpfanne:
IMG_3212.JPG
ne Brettljause?
IMG_3306.JPG
dazu ein schickes Weinchen vom "Lago"
1960FA7F-2877-430E-8965-22330B79DABD.jpg
Weil's grad so schön italienisch war - Pizza geht auch immer:
IMG_0575.JPG
IMG_0572.JPG
oder Bolognese nach original Rezept - mindestens 10 Stunden köchelnd:
IMG_3608.JPG
Veggi:
Wirsing-Kürbis-Sonnenblumenkerne
IMG_4687.JPG
nich veggi aber lecker:
gerösteter Rosenkohl mit Bacon an einer Honig Senf Vinaigrette:
IMG_4749.JPG
Dateianhänge
IMG_4749.JPG
:ja: Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - ohne lästige Werbebanner - Ausprobieren für 3 € im Monat oder 33 € im Jahr! Mehr Infos hier - KLICK MICH :ja:

hch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von hch » 11.12.2020 - 17:38

ski-chrigel hat geschrieben:
11.12.2020 - 11:23
Dann kommen jetzt dann sicher auch die ersten Empfehlungen zu den besten „Gras“sorten... :wink:
Hat das was mit Grasski zu tun? :biggrin:

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5119
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von molotov » 11.12.2020 - 18:37

F. Feser hat geschrieben:
11.12.2020 - 17:07
gute Idee das mit dem Genusstreff - hold my beer:

ich bin ja nicht der Bäcker sondern eher der Griller ;-):

Mit einem Beitrag hast du jetzt aber echt viele knaller rausgehauen 👍
Touren >> Piste

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 11.12.2020 - 18:50

Ich habe jetzt ein wenig gebraucht, um das ganze Essen zu verdauen :lol:

Ich grille ja auch gern, aber auf dem Niveau kann ich nicht mithalten :respekt:

Und natürlich überlege ich mir bei jedem dieser leckeren Gerichte, was ich dazu trinken würde 🍷🍻.

Mit einem hat Molotov natürlich recht; du hast da ziemlich viel Pulver auf einmal verschossen 8)

Steigerung wird schwierig Florian :wink:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

valdebagnes
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1113
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von valdebagnes » 11.12.2020 - 19:10

hmm, ist das Bolognese Rezept geheim oder zu haben?
Wusste, das sie besser wird je länger sie köchelt, aber 10h ist schon ein Wort
Solange es noch mehr Meinungen zur Gefahr von Corona gibt als Infizierte wird sich an der derzeitigen Lage nichts ändern

hch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1468
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von hch » 11.12.2020 - 19:20

valdebagnes hat geschrieben:
11.12.2020 - 19:10
hmm, ist das Bolognese Rezept geheim oder zu haben?
Wusste, das sie besser wird je länger sie köchelt, aber 10h ist schon ein Wort
Ich hab meine Gestern nur 7.5 Stunden köcheln lassen, und die war auch vorzüglich. Der klägliche Rest:
1.jpg


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14321
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1296 Mal
Danksagung erhalten: 5450 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 12.12.2020 - 22:32

Da gewünscht wurde, dass ich meine heutigen Essensbilder hier statt in meinem Berichtetopic poste, gerne:
D331B421-5BF1-49FF-B059-FB495824DB60.jpeg
Dazu gab es einen
Insoglio del Cinghiale 2018
Ein Cuvée aus Merlot, Syrah, Cabernet franc und Petit verdot. 30% des Jungweins wird in einjährigen Barriques ausgebaut.
2020/21:101Tg:17xLaax,15xEngadin,15xKlewen,11xDavos,10xLHA,9xA’matt,8xH’tux,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
SkiBird
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2017 - 13:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lennestadt-Saalhausen
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von SkiBird » 12.12.2020 - 22:37

F. Feser hat geschrieben:
11.12.2020 - 17:07
gute Idee das mit dem Genusstreff - hold my beer:

ich bin ja nicht der Bäcker sondern eher der Griller ;-):

Vom Feinsten!
F. Feser - der Grillmeister!
Zuletzt geändert von maba04 am 13.12.2020 - 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat korrigiert.

Benutzeravatar
SkiBird
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2017 - 13:53
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lennestadt-Saalhausen
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von SkiBird » 12.12.2020 - 22:50

Bin heute Abend - statt mit Sauerländer Bier - auf Icedteas Spuren unterwegs...

Versuche mal eine kleine, nicht annähernd icedtea-gerechte Beschreibung:
Ein fruchtsüßer Roter von der Mosel mit einer leichten Note von Kirsche und Johannisbeere.

Bin froh, dass es nicht so eine „saure“ Sorte ist...

ZUM WOHLE!
Dateianhänge
1E97DB8B-82F0-43DE-B73C-96EFCE54E069.jpeg

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 12.12.2020 - 23:56

@Chrigel:

Gewohnt kulinarisch gehoben👍
Immer wieder eine Freude 😉
Weine von der Wildsau gibt es auch im Rheingau :lol: 8)

@Skibird:

Freude an Wein weiß ich immer zu schätzen; Hauptsache es schmeckt dir👍
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 13.12.2020 - 13:17

Gestern Abend waren wir bei Schwägerin und Schwager zu Besuch, die beim Niersteiner Weingut Raddeck das "Wild und Wein @home"-Paket für vier Personen gebucht hatten.

Kürbiscremesuppe mit Croutons
Wildgulasch mit Speckrosenkohl und Semmelknödel
Gewürzkuchen mit Pistazienschaum

Dazu gab es Niersteiner Weißburgunder, tiefdunkle und füllige Cuvee S und eine Huxelrebe Auslese; den Rosewein ließen wir links liegen und ersetzten diesen durch einen Südtiroler Sauvignon Mock und einen durchaus interssanten Orange-Wine aus Eppan von der Rebsorte Souvignier Gris; mal was außergewöhnliches :wink:

Ein kulinarisch, weintechnisch und sozial sehr schöner Abend :ja:
20201213_120536.jpg
20201213_120602.jpg
20201213_120643.jpg
20201213_120705.jpg
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von skifuzziWi » 16.12.2020 - 10:29

Hier eine schöne Auswahl von Rheingau Riesling:
https://www.vicampo.de/rheingau-rieslin ... mpaign=202


Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 16.12.2020 - 10:34

skifuzziWi hat geschrieben:
16.12.2020 - 10:29
Hier eine schöne Auswahl von Rheingau Riesling:
https://www.vicampo.de/rheingau-rieslin ... mpaign=202
Irgendwie lande ich da nur auf der web.de Startseite :?

Ah, eben geändert :wink:

Edit: Da scheinen ein paar Sonderabfüllungen dabei zu sein, die es ab Weingut nicht gibt (bei Spreitzer und Diefenhardt war ich ja neulich erst).

Bei den Weingütern kann man aber nicht viel falsch machen; als Probierpaket sicher zu empfehlen :top:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 343
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von skifuzziWi » 16.12.2020 - 11:08

Ja, das sind immer Sonderabfüllungen.
Wollte auch schon mal bei einem Winzer den selben nachkaufen, ging nicht.
Aber trotzdem empfehlenswert, da jeder Winzer ja eine "eigene Handschrift" hat und so kann man sich schön durchtrinken :lol:

Gruß

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14321
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1296 Mal
Danksagung erhalten: 5450 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von ski-chrigel » 16.12.2020 - 18:23

Meine gelungene Tour möchte ich auch kulinarisch gelungen beenden. Momentan ist es ja so, dass in Graubünden die Restaurants ganz geschlossen sind, im grössten Teil der Deutschschweiz diese aber bis 19 Uhr offen haben dürfen. Die gebeutelten Wirte unterstütze ich doch gerne und mache Halt im Kanton St.Gallen in einem Steakhouse, zumal man ja vermuten muss, dass demnächst alle Restaurants komplett schliessen.

Der Auftakt macht ein Caprese-Salat. Fein, aber nichts besonderes.
3C0039AF-F28C-473D-9B97-0BEB14599FA3.jpeg
Das 200g Rindsfilet auf dem heissen Stein hingegen ist sensationell. Und die drei Saucen dazu sehr lecker resp. gut scharf.
BCE6BD58-D9BD-4EC0-92C8-2723F91113CE.jpeg
Leider kann ich keinen Wein dazu vorstellen. Zu lange ist die anschliessende Autofahrt noch, als dass ich mich auf einen Wein eingelassen hätte.

Zum Schluss gibt es noch ein hausgemachtes Tiramisu. Ich hoffe, es ist trotzdem frisch, obwohl ich der einzige Gast bin. Der Wirt jammert, das sei seit der 19Uhr-Regelung leider immer so.
FE1FC078-67F9-4709-9BB8-90A4D722AAD2.jpeg
Lecker war‘s! Der Abschluss also auch kulinarisch gelungen.
2020/21:101Tg:17xLaax,15xEngadin,15xKlewen,11xDavos,10xLHA,9xA’matt,8xH’tux,4xSFee,3xTitlis,2xZermatt,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2824
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2828 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von icedtea » 16.12.2020 - 19:05

Lecker Essen mal wieder und wichtig Gastro zu unterstützen. Ein Weinchen (oder Weinli) geht ja vielleicht noch zu Hause😉🍷
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021)
Was als nächstes kommt: :?

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1662
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1317 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von Bergwanderer » 16.12.2020 - 23:27

Sieht sehr lecker aus ... auch ohne einen passenden Wein. :wink:
200 g Rindsfilet auf dem heißen Stein nebst leckerer Saucen und Beilagen hatte ich im Herbst in der Schweiz auch. Eines meiner Lieblingsgerichte. Dazu den passenden Rotwein.
Lustig ist bei dem Menü immer das große "Lätzchen" als Schutz vor den Fettspritzern aus Richtung des heißen Steins ... :wink: :D

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5119
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Alpinforum Wein- und Genusstreff

Beitrag von molotov » 17.12.2020 - 00:30

Heute war wieder Brotbacktag
Dinkelciabatta vom Stein
IMG_20201217_001618.jpg
IMG_20201216_231233.jpg
IMG_20201216_225800.jpg
Danach gab's zur Belohnung fürs indoor Radfahren und Backen noch den hier
16081613764311029156855808166701.jpg
Touren >> Piste


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste