Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010


Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Benutzeravatar
basti59
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 14.10.2010 - 18:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von basti59 » 10.11.2010 - 16:05

Hallo,
und haben die Bahnen die Abnahmen bestanden?! Gibt´s neue Bilder von der Mittelstation? :?:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von seilbahner » 10.11.2010 - 16:32

Nur so zur Info;
Die behördliche Kollaudierung bei so einer Anlage dauert ein bisslerl länger als 2 oder 3 Tage! :wink:

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 889
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe köln (Overath)

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von jojo2 » 10.11.2010 - 16:54

Was schaut sich die Behöre da eiegentlich so alles an?

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von seilbahner » 10.11.2010 - 17:12

Eigentlich alles.
Erst mal werden Planvergleiche gemacht....
Bremsproben mit Gewichten ja nach lastfall mit 100% 50%, je nach Berg und Talförderung....
Die gesamte Elektrik und Mechanik sowie alle Stützen.
Seil visuell.
Alle Blenden und Schalter sowie die Abstände der Blenden...
klemmkraftprüfung
Fahrbetriebsmittel
Elektronik
Zu und Abgänge sowie Beschilderung.
Für die Mechanik kommt ein Prüfer und für die Elektrik ein anderer.
Brandschutz wird durch einen Brandschutzfachmann geprüft.
Nach diesen ganzen prüfungen kommt noch der Arbeitsinspektor.
Danach ist die schlussverhandlung mit allen Beteiligten Behörden, Firmen, und sonstigen Personen die mit der bahn etwas zu tun haben.
Ich bin jetzt nicht ins Detail gegangen, denn ich habe nicht den ganzen abend Zeit.
Natürlich hafte ich jetzt nicht für die Vollständigkeit dieser liste. :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6000
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Seilbahnjunkie » 11.11.2010 - 11:48

Danke für die Übersicht Seilbahner. Gibt einem ein gutes Gefühl wenn alles so genau überprüft wird, sogar die Schilder. :wink:

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 889
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von s.oliver78 » 11.11.2010 - 14:25

Die Mittelstation Webcam liefert wieder aktuelle Bilder

http://ext.soelden.com/livecams/bau_mst/mst1.jpg

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 16/17: 90
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Vadret » 11.11.2010 - 14:31

s.oliver78 hat geschrieben:Die Mittelstation Webcam liefert wieder aktuelle Bilder

http://ext.soelden.com/livecams/bau_mst/mst1.jpg
Ist vorne bei der der Ausfahrt nicht ein bisschen viel frei von der Fördertechnik?? Jedesmal wenn es schneit muss man die ganzen Reifen abwischen oder wird nachträglich noch eine Abdeckung angebracht?
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 322
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von skifahrer13 » 11.11.2010 - 14:52

Bei mir ist das webcam bild vom 21.10.2010

Edit: Seh jetz doch ein aktuelles...
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Benutzeravatar
JSB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 511
Registriert: 14.06.2008 - 21:28
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6632 Ehrwald/Tirol
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von JSB » 11.11.2010 - 19:54


Ab Samstag, 27.11.2010 ist die Inbetriebnahme folgender weiterer Anlagen geplant:

GAISLACHKOGL:
• 8EUB GAISLACHKOGL I NEU!
• 6SK Stabele
• DSB Gratl
• 3SB Wasserkar
• 4SK Heidebahn

Es gelten bis zur Öffnung des Winterskigebiets die Herbsttarife, nicht wie angekündigt ab 13.11. die Vorwinter Tarife.
Quelle: http://www.soelden.com Bergbahnen Sölden
BADER
JUSTIN-SAMUEL

writer | designer

| ropeway platform
| baderjustin@live.at

"Reputation is what men and women think of us; character is what God and angels know of us."

Benutzeravatar
basti59
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 14.10.2010 - 18:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von basti59 » 12.11.2010 - 17:14

Wann gibt es denn nochmal neue Bilder, weil auf dem aktuellem Webcam Bild ist ja einiges passiert...?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Ram-Brand » 14.11.2010 - 16:38

Also ob die Abnahme fertig ist weiß ich nicht.

Jedenfalls fuhren die 8er Gondeln munter ihre Runden. An einem Tag wurde wohl der Sommerfahrbetrieb getestet, da waren weniger Gondeln am Seil.

An der Mittelstation war ich nicht und Berg auch nicht.
Aber selbst gestern wurden an der 3S die Gondel fahren gelassen und das um 20 Uhr.
Die 3 Flutlichtstrahler auf den Stützen erhellen den ganzen Berg. :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Ram-Brand » 20.11.2010 - 16:37

Siehe da. :!: Da der Architekt nicht die ganze Seilbahntechnik hat mit Folie überspannen lassen wird jetzt eine Tunnelverkleidung über die 3S montiert.

:roll:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 983
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 16/17: 15
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von krimmler » 20.11.2010 - 16:54

Das sieht zwar nicht soo toll aus, aber damit erspart man sich nach Schneefällen in der Nacht morgens das freischaufeln der Kuppelstelle :gut: .

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
basti59
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 14.10.2010 - 18:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von basti59 » 21.11.2010 - 12:43

Macht jemand eig. noch einmal Bilder? Bei mir dauert es noch bis ich wieder in Sölden bin.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Ram-Brand » 21.11.2010 - 13:12

Habe noch ein paar Bilder, von letzter Woche. mal sehen wann ich dazu komme.
(Aber nur Talstation)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1799
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von falk90 » 21.11.2010 - 14:40

Und nächste Woche gibt es zu 90% den ersten Schneebericht von der neuen Bahn!
Zumindest die untere Sektion wird ja in Betrieb gehen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
basti59
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 14.10.2010 - 18:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von basti59 » 21.11.2010 - 16:09

Okay, danke

Weiß man denn schon wann die Sektion 2 geöffnet wird?

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Ram-Brand » 21.11.2010 - 16:24

Wissen tue ich es nicht, schätze aber mal das es eher 10. bis 17. Dezember wird.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3422
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Xtream » 22.11.2010 - 15:06

jack90 hat geschrieben:Und nächste Woche gibt es zu 90% den ersten Schneebericht von der neuen Bahn!
Zumindest die untere Sektion wird ja in Betrieb gehen!
eben leider nur zu 90%...... Start am Gaislachkogl um eine Woche verschoben! Dafuer soll dann ab 4.12. auch bereits die 3S in Betrieb sein. :wink:

Quelle: Soelden.com

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6000
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Seilbahnjunkie » 22.11.2010 - 23:45

Ich würde mal sagen die Einstellarbeiten sind bei der hohen Kapazität schon schwieriger als bei einer normalen Bahn.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Ram-Brand » 23.11.2010 - 17:20

Gondelabstand ist halt wie bei einer 8er Sesselbahn mit hoher Kapazität. Ziemlich eng.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7846
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Emilius3557 » 23.11.2010 - 17:25

Ich hätte mal eine Frage zum Verhältnis Kapazität zu Geschwindigkeit. Sind die 3600 p/h für 6 m/s oder für 5 m/s angegeben? Ich komme deshalb drauf, weil die 8-EUB Pas du Lac in Mottaret einmal mit 2200 p/h (Maximum für 5 m/s) und 3200 p/h (Maximum für 6 m/s) bei remontees-mecaniques.net angegeben wird.
Irgendwo wurde ja im Zuge der Bauarbeiten an der neuen Gaislachkoglbahn kolportiert, es habe bislang keine 8-EUB mit mehr als 3000 p/h gegeben. Die Pas du Lac-Bahn aus dem Hause Poma steht dummerweise bereits seit 1997...
Für wie wahrscheinlich haltet ihr es, dass die Sektion I in Sölden durchweg mit der Maximal-Kapazität betrieben wird? Oder meint ihr, dass nur am Morgen-Peak mit den 3600 p/h gefahren wird und unter Tag und bei geringerem Andrang mit "nur" 5 m/s gefahren wird (Kosten, Verschleiß...)?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Ram-Brand » 23.11.2010 - 17:37

Die 3600 p/h gelten für 6m/s.

Und selbstverständlich läuft die Bahn nicht den ganzen Tag mit 6m/s sondern je nach Bedarf.

Vielleicht läuft die Bahn auch nur mit 4,5 m/s den Tag über und wenn es voll wird, stellt man höher. Das entscheidet der Betriebsleiter.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7846
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg

Re: Bautagebuch: Gaislachkoglbahn NEU 2010

Beitrag von Emilius3557 » 23.11.2010 - 17:49

Vielen Dank, so hatte ich mir das auch gedacht. Die Kapazität hängt dann (gleiche Anzahl FBMs vorausgesetzt) linear von der Geschwindigkeit ab? Hat jemand von Euch da eine intuitiv verständliche Formel parat?
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast