Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1


Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6000
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Seilbahnjunkie » 08.11.2011 - 21:15

Das kühlt vermutlich nicht nur den Mast, sondern auch das Seil und eventuell darüber befindliche Gondeln.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sky-world
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 516
Registriert: 01.11.2010 - 12:11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 700m
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von sky-world » 08.11.2011 - 21:48

das wirkt als Hitzeschild für die darüberliegende Gondel bzw. den Bereich

Mfg
sky-world
Zillertal-News

Infos über Wintersport im Zillertal, Skigebiete, Bahnen, Status, Community, Wetter- und Schneebericht

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Whistlercarver » 08.11.2011 - 21:51

Alle eure Antworten sind falsch. :mrgreen:
Das ist kein Parkplatz was da angelegt wurde sonder eine neue Eisbahn. :mrgreen: Die Installation an der Stütze dient dazu um die Fläche zu vereisen. :mrgreen:

Jetzt ist halt nur noch die Frage wann die Schläuche angeschlossen werden. Sind die immer angeschlossen oder werden die erst im Ernstfall von jemandem angeschlossen :?:

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Ram-Brand » 08.11.2011 - 22:03

Im Ernstfall ist es zu spät, da brauchst nicht mehr da hoch laufen.

Das System soll wohl verhindern, das sich ein Brand schnell ausbreitet, oder die Flammen so hoch schlagen, dass das Seil beschädigt wird, sowie Leute in den Gondel gegrillt werden.

Den Brand richtig löschen tut nur die Feuerwehr.



Aber wofür die unteren 4 verzinkten Teile sind ist noch nicht geklärt.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1559
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Drahtseil » 08.11.2011 - 22:46

Ram-Brand hat geschrieben:...Aber wofür die unteren 4 verzinkten Teile sind ist noch nicht geklärt...
Ich hab jetzt mindestens 1 Stunde überlegt und weiß immer noch nicht, wofür die 4 Blechteile sind. :evil:
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
sky-world
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 516
Registriert: 01.11.2010 - 12:11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 700m
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von sky-world » 14.11.2011 - 18:43

So um die Geheimniskrämerei zu beenden, habe ich einfach mal die Bergbahen Lofer angeschrieben und eine nette Antwort bekommen;
hier das Zitat:
Es handelt sich tatsächlich um eine Löscheinrichtung, die im Falle eines
Fahrzeugbrandes direkt unterhalb des Seiles die Aufgabe hat, die
Hitzeentwicklung auf das Seil hinanzuhalten, bis die Feuerwehr kommt. In
den Trichtern unterhalb sind mittlerweile Rauch- und Brandmelder
installiert. Bei Ansprechen dieser wird ein Alarm in der Talstation
ausgelöst, ein Mitarbeiter betätigt händisch (eine Automatik ist absichtlich
nicht vorgesehen) einen Schieber der 1600 l/min Wasser über die
Wassernebelsprüher versprüht
Ich möchte mich hier auch nochmal bei den Bergbahnen Lofer bedanken, für die schnelle und nette Rückmeldung

Mit freundlichen Grüßen
sky-world
Zillertal-News

Infos über Wintersport im Zillertal, Skigebiete, Bahnen, Status, Community, Wetter- und Schneebericht

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9389
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von lanschi » 14.11.2011 - 19:33

Die Art von Brandmeldern, die dort installiert ist, würde mich auch interessieren... :roll:
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1559
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Drahtseil » 15.11.2011 - 14:44

sky-world hat geschrieben:So um die Geheimniskrämerei zu beenden, habe ich einfach mal die Bergbahen Lofer angeschrieben und eine nette Antwort bekommen;
hier das Zitat:
Es handelt sich tatsächlich um eine Löscheinrichtung, die im Falle eines
Fahrzeugbrandes direkt unterhalb des Seiles die Aufgabe hat, die
Hitzeentwicklung auf das Seil hinanzuhalten, bis die Feuerwehr kommt. In
den Trichtern unterhalb sind mittlerweile Rauch- und Brandmelder
installiert. Bei Ansprechen dieser wird ein Alarm in der Talstation
ausgelöst, ein Mitarbeiter betätigt händisch (eine Automatik ist absichtlich
nicht vorgesehen) einen Schieber der 1600 l/min Wasser über die
Wassernebelsprüher versprüht
Ich möchte mich hier auch nochmal bei den Bergbahnen Lofer bedanken, für die schnelle und nette Rückmeldung

Mit freundlichen Grüßen
sky-world
Danke für die Info! Endlich kann sich mein Kopf wieder entspannen :D

P.S. Da war meine erste Idee doch gar nicht mal so falsch :versteck:
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von sinalcobahn » 16.11.2011 - 18:42

Hier ein paar Gondelbilder:
Dateianhänge
DSC03757.JPG
Aussenansicht
DSC03765.JPG
Innenansicht
DSC03782.JPG
Aussenansicht

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von sinalcobahn » 23.11.2011 - 13:48

Sieht einfach nur klasse aus!
Die Bahn ist rundum gut gelungen.
An Dachstein: Hast Du vielleicht ein Bild wo die Technische Daten Tafel von DM lesbar ist?

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8353
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Af » 23.11.2011 - 15:35

WOW... echt ein Klasse Station geworden... da wurde eigentlich aus den Gegebenheiten das Beste rausgeholt...

Wenn nur Tux auch einen dermassen fähigen Planer gehabt hätte...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von mic » 23.11.2011 - 18:34

Af hat geschrieben:WOW... echt ein Klasse Station geworden... da wurde eigentlich aus den Gegebenheiten das Beste rausgeholt...

Wenn nur Tux auch einen dermassen fähigen Planer gehabt hätte...
^^ hehe habe genau das gleiche gedacht!!

Mal sehen wann ich es dorthin schaffe.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Stäntn » 23.11.2011 - 19:02

Darf man als Laie mal fragen was die Löschanlage genau macht und warum das nur an dieser Bahn existiert? Habe zu mindest noch an keinem Talzubringer sowas gesehen oder hier was dazu gelesen...

Würde ja spontan drauf tippen dass man hier die Waldbrandgefahr im Frühjahr bannen will sofern die bis ganz hoch geht an jeder Stütze... oder steckt noch mehr dahinter?

Danke für kurze Erläuterung :-)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von mic » 23.11.2011 - 19:08

guckst du! Steht oben.
Es handelt sich tatsächlich um eine Löscheinrichtung, die im Falle eines
Fahrzeugbrandes direkt unterhalb des Seiles die Aufgabe hat, die
Hitzeentwicklung auf das Seil hinanzuhalten, bis die Feuerwehr kommt. In
den Trichtern unterhalb sind mittlerweile Rauch- und Brandmelder
installiert. Bei Ansprechen dieser wird ein Alarm in der Talstation
ausgelöst, ein Mitarbeiter betätigt händisch (eine Automatik ist absichtlich
nicht vorgesehen) einen Schieber der 1600 l/min Wasser über die
Wassernebelsprüher versprüht

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3300
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Stäntn » 23.11.2011 - 19:12

OK, goldene Himbeere an mich. Habs vor lauter Suchfunktion benutzen überlesen :-)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1559
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Drahtseil » 23.11.2011 - 19:54

Stäntn hat geschrieben:OK, goldene Himbeere an mich. Habs vor lauter Suchfunktion benutzen überlesen :-)
Kein Problem kommt vor :lol: . Ich find die Station gelungen, auch wenn´s nicht meine lieblingsstation wird bzw. ist!
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3322
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Richie » 23.11.2011 - 23:30

Danke für die tollen BIlder. Ich freue mich schon, wenn die Bahn durchgänig via Mittelstation bis auf das Plateau fährt. 8)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8353
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Af » 24.11.2011 - 08:53

Na das dauert aber noch länger...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11222
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von Ram-Brand » 24.11.2011 - 17:20

Die zweite Sektion ist Baujahr 1996 + 20 Jahre = 2016
Dann wird sie mit Sicherheit ersetzt.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von sinalcobahn » 27.11.2011 - 18:45

Dass passt perfekt. Hat man wohl deshalb auch so geplant.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von sinalcobahn » 05.12.2011 - 13:05

Toll. :heiss: :heiss:
Die neue Bahn wird am 8. Dezember ab 11.00 Uhr
In Betrieb gehen. Allerdings kein Skibetrieb.
Es gibt Gratisfahrten!!!
http://www.skialm-lofer.com/

SkiFan19
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 19.03.2008 - 15:42
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bonn

Re: Bautagebuch 8 EUB Loferer Alm Bahn 1

Beitrag von SkiFan19 » 06.12.2011 - 09:02

@ Dachstein: da du auf PN nicht reagierst: du hast zwei Bilder doppelt drin (dein Beitrag vom 22.11.2011)
Viele Grüße


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste