Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Bautagebuch Winterberg 2019


Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3172
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1493 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von GIFWilli59 » 25.11.2019 - 23:38

vorherige Beiträge ausblenden (verkürzt Ladezeit)

Update 11 vom 23.11.2019

Am Samstag war ich zur Baustellenbesichtigung mal wieder in Winterberg. Einen Teil der Bilder meines Rundgangs habe ich bereits im Schneesituations-Topic gepostet. Von einem Bild abgesehen, gibt es aber keine Überschneidungen.

Bild
#1 Talstation mit Sesseln am Seil von der Straße aus...
Bild
#2 ...und vom Fußweg nebenan.
Bild
#3 Größtenteils fertige Holzverkleidung.
Bild
#4 Die Tunnel wurden fertig montiert und aktuell wird an der Überdeckung mit Erde gearbeitet. Am Trafo links wurde auch gewerkelt.
Bild
#5 Blick auf die Strecke
Bild
#6 Netz vor der Talstation
Bild
#7 Innenansicht Fußgängertunnel
Bild
#8 In der alten Talstation wird wohl weitere Technik untergebracht...
Bild
#9 Tunnel von der anderen Seite betrachtet.
Bild
#10 Freigegebener Tunnel mit Talstation und querendem Baustellenverkehr im Vordergrund.
Bild
#11 Wer von der Bundesstraße kommt, bleibt wohl erst am Netz hängen, bevor er in den Tunnel kracht :D
Bild
#12 Holzverkleidung an der Talstation.
Bild
#13 Die Umleitungsstrecke dient nun dem Erdtransport.
Im Hintergrund Tunnel und Talstation. Der Zielhang dürfte also verhältnismäßig steil werden.
Bild
#14 Verladen der am Parkplatz gelagerten Erde auf von Traktoren gezogene Anhänger.
Bild
#15 Stehen die Toilettencontainer jedes Jahr hier?
Bild
#16 Gleich zwei Gespanne pendelten auf der Baustelle.
Bild
#17 Zufahrt zur neuen Piste.
Bild
#18 Die Erde wird mit einer Raupe Richtung Tunnel geschoben.
Bild
#19 Neu montierte Lanze mit der bestückten Bahn im Hintergrund.
Bild
#20 Rückblick auf die Baustelle an der Talstation.
Bild
#21 Erdarbeiten oberhalb der Tunnel.
Bild
#22
Bild
#23 Talstation
Bild
#24 Unterer Teil der 587 m langen Strecke.
Bild
#25 Mittlerer Teil. Die Lanzen hier könnten mit zentraler Luft ausgerüstet sein, vielleicht wurde aber auch nur der Kompressor noch nicht montiert. (Als Kompressorstation würde sich die alte Talstation anbieten.)

Währenddessen setzte sich die Bahn für ein paar Testrunden in Bewegung:

Direktlink



Bild
#26 Unterer/
Bild
#27 oberer Teil. Die Ledersessel sind schwarz mit blau abgesetzter Rücklehnenerhöhung und blauen Sitztrennern.
Bild
#28
Bild
#29 Zoom zur Pistenbaustelle
Bild
#30 Auch eine M20 hat sich an die neue Bahn gerettet :D

Direktlink



Bild
#31
Bild
#32 Oberer Streckenteil
Bild
#33 Zoom zur Bergstation
Bild
#34
Bild
#35 Der Schnee hielt sich trotz Südlage ganz gut...
Wie man aber sieht, wird die alte Abfahrt erstmal nicht beschneit werden.
Bild
#36 Blick zur Bergstation
Bild
#37
Bild
#38 Bergstation
Bild
#39 Alter und neuer Pistenarm
Bild
#40 Zoom zum Nordhang/Kahlen Asten
Bild
#41 Bergstationsbereich
Bild
#42 Ausblick von der Bergstation aus.
Bild
#43 Trassenzoom mit alter Trasse rechts.
Bild
#44 Bergstation
Bild
#45
Bild
#46 Trassenzoom mit Astenturm
Bild
#47 Ein weiterer Fixpunkt für die Windenpräparierung wurde oberhalb der Abfahrt Große Büre (8) eingerichtet.
Bild
#48 Übersicht mit dem Fixpunkt mittig.
Bild
#49 An der Halle bei der Brembergklause wurden noch Scheinwerfer montiert.
Bild
#50 An Möppis Hütte Neu ist das Dach in Arbeit.
Bild
#51
Bild
#52 Im Erdgeschoss wurden die Außenwände mit Beton verkleidet und in den oberen Stockwerken Fenster eingebaut.
Bild
#53 Markierungen am Rauhen Busch (vermutlicher SF-Standort).
Bild
#54 Zwei mobile SF100 wurden auf der neu geschotterten Fläche aufgestellt (siehe auch Schneesitutationstopic).
Bild
#55 Bank am Gipfelkreuz des Herrloh. Wer macht denn sowas? :lol:
Bild
#56 Markierung für die Bergstation der Flyline.
Bild
#57 Zoom zur Mittelstation an der Astenstraße.
Bild
#58 Fertige Herrloh Hütte.
Bild
#59 Neue TR10 am QuickJet/Parallelhang.
Bild
#60 M20 am Herrlohblitz mit winterfest verpackten Stationsteilen.
Bild
#61 Fundamente für die beiden Flylines unterhalb der Bergstation der 4SB Astenstraße.
Bild
#62 Dito
Bild
#63 Verpackte Seilscheiben am Herrlohblitz.
Bild
#64 Neue Pistenabsicherung an der Panoramabahn (ehem. Käppchen).
Bild
#65 Nochmal im Detail.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag (Insgesamt 3):
flomasoMarleosnowotz


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3083
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von David93 » 26.11.2019 - 18:39

Wusste gar nicht dass die Bahn Hauben bekommt.
Aber nachvollziehbare Entscheidung, machen ja viele Gebiete so dass die Komfortsachen (Hauben, Sitzheizung) erst geordert werden wenn ansonsten im Gebiet halbwegs alles zumindest kuppelbar ist. Also zu Beginn der Modernisierung erst möglichst günstige "nackte" Anlagen um lieber mehr Lifte zu erneuern als einen mit allen Extras.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3172
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1493 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von GIFWilli59 » 26.11.2019 - 22:48

Was man so hört, gab es die Haubensessel als Restposten bei Doppelmayr im Angebot...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11828
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Ram-Brand » 27.11.2019 - 22:31

^^ Bestimmt steht irgendwo dann noch Damüls auf den Sitzen. ;-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1347
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Radim » 28.11.2019 - 15:22

Ram-Brand hat geschrieben:
27.11.2019 - 22:31
^^ Bestimmt steht irgendwo dann noch Damüls auf den Sitzen. ;-)
Wieso gerade Damüls? Wurde da ein Auftrag abgesagt?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radim für den Beitrag:
GIFWilli59
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 547
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Skitage 19/20: 76
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Snowworld-Warth » 28.11.2019 - 20:43

Na die Sessel erinnern schon stark an die vom Sunnegg in Damüls ;)
18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss,Landgraaf/2,Kronplatz/2,5,Alta Badia,Sellaronda, 3Zinnen/2,Cortina,Snowspace,Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10, Faschina/2, Thuile+Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth,Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4V,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf 19|20: Landgraaf,Neuss,Sölden/3,Gurgl/2,4Berge/2,Gastein,Zauchensee-Kleinarl,Kitzski, Pal-Arinsal/2,Arcalís,Grandvalira/4,Damüls/12,Faschina,Diedams,Warth,PdS/5, ValCenis/4,Aussois,Valfréjus,Norma,Clusaz,PdMB, Damüls/4,Jungfrau,Warth,Sonntag,Faschina,Diedams,Damüls/22 Durch Corona abgesagt(35): Praloup,Sauze,Serre Che,L2A, Montgenèvre,Sestriere,Bardonecchia, Prali,Limone,Mondole,Valloire,Sybelles,Valmorel,Diamant,Gd Bornand, Damüls,Arlberg,Val Tho

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11828
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Ram-Brand » 28.11.2019 - 20:49

Genau das meinte ich.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3172
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1493 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von GIFWilli59 » 28.11.2019 - 22:41

War bestimmt für die zweite Sektion zum Ragaz hoch gedacht ;-)

astenberger
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.12.2006 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von astenberger » 30.11.2019 - 20:25

Stand 29.11 bei Möppis Hütte
Dateianhänge
Außen
Außen
20191130_135152.jpg (3.84 MiB) 1265 mal betrachtet
Innen 1.Etage
Innen 1.Etage
20191130_135211.jpg (3.87 MiB) 1265 mal betrachtet
2 Etage
2 Etage
20191130_141618.jpg (4.33 MiB) 1265 mal betrachtet

snow*Uwe
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 558
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von snow*Uwe » 30.11.2019 - 20:43

Das sieht doch schon mal urig aus.
Holz in der Hütte, Holz vor der Hütte. Gefällt mir!

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Marvin » 01.12.2019 - 11:07

Ich persönlich hätte mir durchaus gewünscht, dass mal etwas richtig modernes gebaut wird (natürlich nicht so ein Verschnitt wie die neue Köhlerhütte). Diesen Alpenromantik-Stil gibt es mehr als genug.

Entscheidend ist aber natürlich, dass Möppi dort überhaupt neu baut, denn die alte Hütte war ja permanent überfüllt. Ich habe die schon gar nicht mehr angesteuert, sondern bin immer gleich zu Quicks oder zum Schneewittchenhaus.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11828
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Ram-Brand » 01.12.2019 - 11:40

Die Hütte sie doch gut aus.
Auch mit Holz bauen kann modern sein.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 255
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von wmenn » 01.12.2019 - 19:32

Einige Bilder vom neuen Lift auf der Facebook-Seite des Skiliftkarussells:
https://www.facebook.com/skiliftkarusse ... 4274856816


astenberger
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.12.2006 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von astenberger » 10.12.2019 - 20:09

Möppis Hütte befindet sich im Endspurt, Dach ist bei 75%, die unterste Etage bei 90% und auch diese öffnet noch vor Weihnachten
Dateianhänge
Außenansicht
Außenansicht
20191210_182918.jpg (3.6 MiB) 6786 mal betrachtet
Speisenausgabe
Speisenausgabe
20191210_182629.jpg (3.97 MiB) 6786 mal betrachtet
WC Anlagen
WC Anlagen
20191210_131321.jpg (3.35 MiB) 6786 mal betrachtet
Gastraum
Gastraum
20191210_175144.jpg (3.23 MiB) 6786 mal betrachtet
Gastraum
Gastraum
20191210_175140.jpg (3.58 MiB) 6786 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11828
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von Ram-Brand » 10.12.2019 - 21:29

Schick.
Ein Rational Kombidämpfer.
Vermutlich Tribar RGB LED von Stairville (DMX)
Sicherheitsbeleuchtung von Inotec.

Und wie ich finde, sehr schönes Holz.
Ich glaube das muss ich mir Live anschauen.

Jetzt nur noch auf Schnee hoffen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9313
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von F. Feser » 10.12.2019 - 22:02

Puhhhhhh....
Die im Sauerland können es ja doch. Gefällt mir :-) sehr schick 👍🏻
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
wmenn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 255
Registriert: 27.04.2011 - 14:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von wmenn » 14.12.2019 - 21:17

Auf dem Heimweg vom Poppenberg habe ich schnell noch Halt bei der neuen Bahn gemacht und ein paar mehr oder weniger scharfe Handy-Fotos geschossen.
Durch den Neuschnee konnte ich nicht eindeutig sehen, ob die Piste soweit fertig ist, ich vermute es aber. Im Einstiegsbereich der Bahn stand jedenfalls noch ein Gerüst.
Letztes Stück der Piste
Letztes Stück der Piste
WhatsApp Image 2019-12-14 at 17.59.11.jpeg (68.8 KiB) 6198 mal betrachtet
Einstiegsbereich
Einstiegsbereich
WhatsApp Image 2019-12-14 at 17.59.25.jpeg (113.82 KiB) 6198 mal betrachtet
Blick auf die Tunnel
Blick auf die Tunnel
WhatsApp Image 2019-12-14 at 18.00.06.jpeg (56.25 KiB) 6198 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor wmenn für den Beitrag:
GIFWilli59

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von manitou » 15.12.2019 - 09:51

David93 hat geschrieben:
26.11.2019 - 18:39
Wusste gar nicht dass die Bahn Hauben bekommt.
Wenn die Willinger Hauben haben müssen die Winterberger auch Hauben haben - insbesondere bei einer nur 600m langen Bahn... ;D

chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1236
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von chrissi5 » 15.12.2019 - 21:00

manitou hat geschrieben:
15.12.2019 - 09:51
David93 hat geschrieben:
26.11.2019 - 18:39
Wusste gar nicht dass die Bahn Hauben bekommt.
Wenn die Willinger Hauben haben müssen die Winterberger auch Hauben haben - insbesondere bei einer nur 600m langen Bahn... ;D
Da die Bahn südseitig ausgelegt ist, dienen die Hauben wohl eher als Sonnenschutz . 8)
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.



chrissi5
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1236
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von chrissi5 » 16.12.2019 - 11:25

GIFWilli59 hat geschrieben:
15.12.2019 - 21:06
Wobei man ja bei der Bergfahrt nach Norden schaut...
So'n Sonnenbrand im Nacken ist auch nicht schön..
War aber auch allgemein als Scherz von mir gemeint..
Winter 20/21: Hoffe noch auf viel Schnee, wieder mal.

astenberger
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.12.2006 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von astenberger » 16.12.2019 - 17:27

Möppis hatte sein Opening am 13.12 für Veranstaltungen, wann der reguläre Betriebe startet steht noch nicht fest. Bis dahin läuft der Betrieb im alten Hüttchen
Dateianhänge
20191213_142020.jpg
20191213_142020.jpg (3.99 MiB) 5681 mal betrachtet
20191213_141936.jpg
20191213_141936.jpg (4.33 MiB) 5681 mal betrachtet
20191213_141946.jpg
20191213_141946.jpg (3.8 MiB) 5681 mal betrachtet
20191213_141954.jpg
20191213_141954.jpg (4.37 MiB) 5681 mal betrachtet

astenberger
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 27.12.2006 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von astenberger » 21.12.2019 - 19:30

Möppis Hütte ist nun in der ersten Etage eröffnet

Weitere Angebote wie z.B bei den Speisen folgen bald, unter anderem soll es Pizza und Flammkuchen sowie Wildgerichte geben, was so in Winterberg neu wäre.
Dateianhänge
20191221_141709.jpg
20191221_141709.jpg (4.82 MiB) 5125 mal betrachtet
20191221_175240.jpg
20191221_175240.jpg (3.98 MiB) 5125 mal betrachtet
20191221_193018.jpg
20191221_193018.jpg (5.38 MiB) 5125 mal betrachtet
20191221_160456.jpg
20191221_160456.jpg (3.41 MiB) 5125 mal betrachtet
20191221_174946.jpg
20191221_174946.jpg (4.27 MiB) 5125 mal betrachtet

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3172
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1493 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von GIFWilli59 » 23.12.2019 - 23:49

Vorherige Beiträge ausblenden

Update 12 vom 21.12.2019

So, zur Abwechslung nochmal von mir was, ich habe mir am Samstag auch mal Möppis neue Hütte von innen angeschaut.

Bild
#1 Möppis neue Hütte; im unteren/Erdgeschoss hat man außen schon eine hölzerne Verkleidung angebracht, in den oberen Etagen fehlt diese noch.
Bild
#2 Seiteneingang mit noch fehlender Fassadenverkleidung. Daneben der Zugang zum Parkplatz. Recht steil, hier wäre insbesondere bei Glätte ein Geländer nicht schlecht.
Bild
#3 Innen habe ich keine Fotos gemacht, stattdessen aber eine Currywurst verspeist. Den Einzelpreis weiß ich leider nicht mehr, mit 0,3 l Wasser waren's 11 €. Ein Schnitzel würde 13 € kosten.
Bild
#4 An der Talstation der 10A-Förderbänder lagen noch drei Schneilanzen, vermutlich von DemacLenko.
Bild
#5 Die Talstation der 6CLD/B (Brembergkopf 2) war mit Dachpappe umhüllt, vermutlich gibt es da nächstes Jahr noch eine Holzfassade. Die Sessel waren - soweit ich das beim Vorbeifahren sehen konnte - auch noch verpackt.
Bild
#6 Neuer Tunnel unter dem 5% steilen Bremberg-Südgrat. ;-)

Das war es auch schon, ein paar Bilder zu der Snow4Ever am Sahnehang werde ich noch ins Schneesituationstopic posten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag:
icedtea

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3172
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1493 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal

Re: Bautagebuch Winterberg 2019

Beitrag von GIFWilli59 » 03.01.2020 - 10:24

Vorherige Beiträge ausblenden

Update 13 vom 31.12.2019

Am letzten Tag des Jahres 2019 habe ich nochmal die (ehem.) Baustelle besichtigt. Zur Abwechslung aber mal mit Skiern ;-)

Bild
#1 Bergstation mit 90°-Ausstieg, hier fehlt noch etwas Schnee zur Öffnung.
Bild
#2 Etwas aperer Einstieg in die Abfahrt.
Bild
#3 Zoom in den flachen Mittelteil. Eine Art Grundpräparierung wurde schon durchgeführt.
Bild
#4
Bild
#5
Bild
#6
Bild
#7 Rückblick auf den oberen Teil. Die obere Lanze wäre m. M. n. besser etwas weiter links aufgehoben, dann könnte sie besser die Abfahrt beschneien oder zum Zubringerweg gedreht werden.
Bild
#8
Bild
#9 Das Flachstück neigt sich dem Ende...
Bild
#10 ...und die Talstation kommt in Sicht.
Bild
#11 Rückblick ins Flachstück mit neuer und alter Abfahrt (r.).
Bild
#12 Über die Tunnel führt ein schmales Schneeband.
Bild
#13 Der beste Teil der Abfahrt
Bild
#14 Talstationsgebäude (noch?) im Dachpappe-Look.
Bild
#15 Lanze am Einstieg und daneben vermutlich ein Container für die Kasse(n).
Bild
#16 Abfahrt über den Tunneln mit hölzerner Absperrung.
Bild
#17 Einstiegsbereich
Bild
#18 Blick auf die Abfahrt von der Talstation aus. Hier unten hatte es genug Schnee.
Bild
#19 Blick über die Absperrung Richtung Bundesstraße.
Bild
#20
Bild
#21 Letzter Rückblick. Anschließend querte ich mit geschulterten Skiern per pedes zur Schneewittchenbahn.

An der Abfahrt habe ich 18 Schneeerzeuger gezählt, 12 davon Lanzen (von TA nehme ich an), ferner 1x TF10 mobil, 2x TF10 auf Turm und je 1x M10, M20 und Piano mobil.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GIFWilli59 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mattje123MW8086


Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste