Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020


Forumsregeln
Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 12011
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Ram-Brand » 22.11.2020 - 12:36

Da bin ich mal gespannt, wie das jetzt mit dem Wind ist.

Was hat ein alter 6er Sessel im Vergleich zu den neuen gewogen?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1751
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von markus » 22.11.2020 - 12:39

Die hälfte, eher sogar weniger.

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1386
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Radim » 22.11.2020 - 14:13

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Radim für den Beitrag (Insgesamt 3):
markuskrimmlerTirolbahn
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Tirolldk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Tirolldk » 22.11.2020 - 16:18

Radim hat geschrieben:
22.11.2020 - 14:13
Die alte Kapellenbahn steht übrigens mittlerweile auch schon wieder:

https://www.holidayinfo.cz/cs/camera/ricky_voh/5095
https://www.holidayinfo.cz/cs/camera/ricky_voh
https://www.facebook.com/skicentrumrick ... 5810801281
Wie lange läuft die alte Anlage wohl noch? @Markus Warum wurde die Anlage denn ausgetauscht? An der Steinplatte steht noch eine wesentlich ältere KSB. Schaut gar nicht so schlecht aus!

markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1751
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von markus » 22.11.2020 - 16:38

Also erstens war das ein Leitner Prototyp, der erste 6er Sessel von Leitner, niedrige Stationen (Tunnelverkleidung) Viel Arbeit bei Schnee, zu wenig Förderleistung da wo sie steht, viele Probleme mit dem Unterirdischen Bahnhof, sehr viele Probleme bei Wind, viele Probleme mit den Tunnelverkleidungen wegen Vereisung der Bauteile.Eigentlich die Anlage die am meisten Standzeiten hatte.
Und auch nicht mehr die neueste. Bäreck ist ja wesentlich weniger Betrieb und da geht ja noch der andere 6er rauf.

Tirolldk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 04.11.2014 - 15:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Tirolldk » 22.11.2020 - 16:48

markus hat geschrieben:
22.11.2020 - 16:38
Also erstens war das ein Leitner Prototyp, der erste 6er Sessel von Leitner, niedrige Stationen (Tunnelverkleidung) Viel Arbeit bei Schnee, zu wenig Förderleistung da wo sie steht, viele Probleme mit dem Unterirdischen Bahnhof, sehr viele Probleme bei Wind, viele Probleme mit den Tunnelverkleidungen wegen Vereisung der Bauteile.Eigentlich die Anlage die am meisten Standzeiten hatte.
Und auch nicht mehr die neueste. Bäreck ist ja wesentlich weniger Betrieb und da geht ja noch der andere 6er rauf.
Wurde die jetzt 1:1 wieder aufgebaut oder hat man auch Komponenten bzw. Bauteile getauscht?

Gibt es noch große Unterschiede zwischen neuen DM und Leitner Anlagen? Oder ist es nur noch Geschmacksache der Betreiber? Die neue in Anlage in Schladming schaut auch sehr schwer aus! Das neue Stationsdesign schaut sehr Edel aus beim Leitner! Die D-Line ist ja wieder eine komplett neue Serie von DM wenn ich es richtig vernommen habe...

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1386
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Radim » 22.11.2020 - 16:49

Tirolldk hat geschrieben:
22.11.2020 - 16:18
Wie lange läuft die alte Anlage wohl noch?
Sicher noch mindestens 15 Jahren.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von David93 » 22.11.2020 - 16:49

markus hat geschrieben:
22.11.2020 - 16:38
viele Probleme mit den Tunnelverkleidungen wegen Vereisung der Bauteile.
Ist übrigens auch ein häufiges Problem am Krimml X-Press in Zell a. Ziller, ebenfalls wegen den Tunnelverkleidungen. Die geht häufig mal 1-2 Stunden verspätet in Betrieb an Tagen mit starker Vereisung.

markus
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1751
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Reit a Winke
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von markus » 22.11.2020 - 17:13

Ja da war damals leider Design vor Technik... Ausgesehen haben die Teile ja immer gut und haben sich ja auch sehr schonend in die Landschaft eingeprägt. Aber es sind halt Schönwetterbahnen. Übrigens hat es die auch mit hoher Überdachung gegeben, nur hat das pro Station fast 80000 euro ausgemacht und das hatten sich die Betreiber Lieber eingespart.

Große Qualitätsunterschiede zwischen DM und Leitner gibts meiner Meinung nach inzwischen nicht mehr. Ist alles sehr ausgereift und zuverlässig. Beim einen ist das besser beim anderen das andere.
Die insgesamte Qalitätsanmutung und das Finish ist beim DM besser, weil das alles Unterfirmen machen die nur auf die Verkleidungen etc. spezialisiert sind..... und beim Leitner macht das alles der Monteur.

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1386
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Radim » 22.11.2020 - 19:14

Tirolldk hat geschrieben:
22.11.2020 - 16:48
Wurde die jetzt 1:1 wieder aufgebaut oder hat man auch Komponenten bzw. Bauteile getauscht?
Komplett neu ist Steurung, Elektromotor und Seil. Getriebe und Rollenbatterien wurden generalüberholt. Die Kapellenbahn wurde am Steinplatte sehr gut gewartet, z.B. alle Reifen am Förderer wurden in 2017 getauscht.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3681
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Steinplatte/​Winklmoosalm - Kapellenbahn 2020

Beitrag von Theo » 23.11.2020 - 18:36

Also das Sesselgewicht ist schon gewaltig. Da gibt es dann wohl eine Panzerplatte unter der Sitzbank. :lol:

Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast