Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 16/17: 34
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Cruzader » 13.10.2010 - 07:03

McMaf hat geschrieben:Noch früher? Das ist doch durch die Mittelstation der Mittelbergbahn gewährleistet. Da brauchst du doch keinen Schlepplift mehr hinbauen der jedes Jahr aufs neue wieder versetzt werden muss.
Ich rede ja von den Pisten rechts der Mittelbergbahn, welche in den letzten Jahren nie geöffnet waren.

Sie Könnten ja die Pisten bis zum Felsriegel präperieren.
Und von dort aus kommt man dann wieder per SL hoch,
oder man geht hunderte Meter zu Fuß zur Mittelstation der EUB, wenn das deiner Meinung nach eine zumutbare Lösung ist :stupid:

Ansonnsten müssen die Bergbahnen mit dem Öffnen der Pisten warten bis es unterhalb des Gletschers genügend Schnee hat.
Zu dem es in den letzten Jahren nie gekommen ist. Und trotzdem war dann die ganze Piste geschlossen, daran hat die Mittelstation auch nichts geändert...
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3790
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von molotov » 13.10.2010 - 09:49

die pisten wo du ansprichst bringen aber nix neues im vergleich zu den bestehenden, in meinen augen also auch sinnlos.
Touren >> Piste

HHer
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 24.11.2007 - 09:05
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von HHer » 18.10.2010 - 14:11

Zurück von einer Trainingswoche (10.10. - 16.10.) auf dem Pitztaler.
Auf die schnelle ein paar Eindrücke:

Felssturz - Strasse war bis 10:00/10:30 gesperrt, danach einseitiger Verkehr.
Lifte haben erst um 9:30 aufgemacht, das Liftpersonal kam auch nicht durch. Sind dann wohl aber über die Wiese gelaufen und haben sich abholen lassen.

Gedränge am Pitzexpress - die erste Bahn war schon extrem, man musste auch schon um ~ 8:00 da sein um reinzukommen. Wir haben immer erst die zweite erwischt, da wurde es mit dem Gedränge aber besser. Ist halt Trainingsbetrieb, die meisten haben halt reichlich Gepäck + 2 x Skier dabei.

Wetter - Sonnenschein von Sonntag bis Freitag, Sonnabend zog es sich zu und fing an zu schneien, es ging aber bis 13:00 noch gut (dann Abreise).

Pisten - m.E. in anbetracht der Wetterlage und der Schneeauflage in Top-Zustand. Sonntag und Montag im unteren Teil (und im exponierten Teil Brunnkogel) Sulz. Training Brunnkogel war bestens möglich, Panaromabahn war auch bestens. Mittelberg nur bis zur Mittelstaion, Bedingungen sollen aber OK gewesen sein - bin ich selber nicht gefahren.

Schnee: hart & griffig - wenig Eis.
Zuletzt geändert von HHer am 19.10.2010 - 06:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
powder-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 494
Registriert: 22.06.2006 - 15:55
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von powder-fan » 18.10.2010 - 16:19

auf die gefahr dass es zu sehr ins off-topic geht... aber wie ist das mit diesen buddeleien im gletschervorfeld? beim notweg (um den es ja auch sehr ruhig geworden ist) war es ja noch ein riesen ding, dass da gebaut wurde aber jetzt interessiert es keinen mehr?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11363
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 19.10.2010 - 20:22

seilbahn.net hat geschrieben:Betriebsbericht Pitztaler Gletscher
Anfang September wurde der IDE-Snowmaker in Betrieb genommen. Vorerst wurde der produzierte Schnee als Depot angelegt, um die Schmelze bei Temperaturen teilweise über 20°C so gering wie möglich zu halten. Als sich Ende September eine Kaltfront näherte, wurde der Schnee mit Pistenmaschinen verteilt. Es entstand eine Piste von knapp 1 km Länge. Gemeinsam mit dem im Frühjahr angelegten und abgedeckten Schneedepots konnte die angestrebte Verbindung der beiden Gletscher hergestellt werden. Bereits Anfang Oktober konnten somit alle Seilbahnanlagen und Pisten in Betrieb genommen. Die Piste erwies sich bei der nachfolgenden Warmwetterperiode als sehr stabil und widerstandfähig. Insgesamt war der IDE-Snowmaker ca. 25 Tage in Betrieb. Je nach Erfordernis kann die Anlage jederzeit wieder in Betrieb genommen werden.
Dr. Hans Rubatscher, Geschäftsführer Pitztaler Gletscherbahnen: „Der Snowmaker hat uns sehr geholfen, den frühen Saisonstart mit allen Anlagen zu ermöglichen“.
IDE-Snowmaker: Erfolgreicher Herbsteinsatz am Pitztaler Gletscher und in Zermatt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2056
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Martin_D » 20.10.2010 - 13:32

Ich habe eine Frage zur Homepage dort:

Ich kann dort nirgens einen Statusbericht zur Öffnung der Pisten finden. Bin ich einfach zu blöd oder gibt es einen solchen Bericht nicht ?
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
tmueller
Moderator
Beiträge: 690
Registriert: 05.06.2004 - 21:51
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Basel

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von tmueller » 20.10.2010 - 16:02

Martin_D hat geschrieben:Ich kann dort nirgens einen Statusbericht zur Öffnung der Pisten finden. Bin ich einfach zu blöd oder gibt es einen solchen Bericht nicht ?
Den habe ich auch schon vergeblich gesucht :(

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli2 » 22.10.2010 - 12:50

Nachdem die Anzeigen in den Skigebieten am Pitztaler + Kaunertaler auch oft falsch und v.a. untereinander uneinheitlich sind, ist das vmtl. eh besser...

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 22.10.2010 - 21:00

Genau das kann ich nicht leiden, alles perfekt organisiert, so perfekt dass man nicht mal schauen kann welche Pisten offen sind.
Ist halt auch blöd wenn das "kleine" Partnerskigebiet nebenan netto immer mehr Pisten offen hat...klar da gibts weniger gute Hotels und man kommt schlechter hoch :surprised:

Ein Schelm der Böses dabei denkt :sleep:

Der Kaunertaler gibt immerhin die Pistenlänge im Ticker an :tongue:

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli2 » 25.10.2010 - 13:05

Für's Protokoll: Von den 4 tiroler Gletschern westlich des Brenners dürfte dieses Wochenende an beiden Tagen am Pitztaler das bessere Wetter gewesen sein. Während in Sölden und Stubai gestern der Nebeln hing, war am Pitztaler nur die Hochbewölkung...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1451
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 16/17: 34
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Cruzader » 26.10.2010 - 12:34

83 - 128 cm Schnee meldet der Pitztaler Gletscher derzeit.
Und auch die Web-Cam-Bilder sehen einfach traumhaft aus :D

Da dürften die nächsten Tage noch zusätzliche Pisten aufgen :mrgreen:
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3790
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von molotov » 26.10.2010 - 13:37

und zwar welche?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Freestyle-Mo » 26.10.2010 - 13:50

Wahrscheinlich die wo parallel zur Gletschersee läuft. Die wird schon planiert.
Und vielleicht auch dich neu trassierte bei der 8-EUB, wenn der Schnee schon reicht!?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli2 » 27.10.2010 - 21:35

starli2 hat geschrieben:Nachdem die Anzeigen in den Skigebieten am Pitztaler + Kaunertaler auch oft falsch und v.a. untereinander uneinheitlich sind, ist das vmtl. eh besser...
Kleine Korrektur: Seit heuer gibt's weder an der Tal- noch an der Bergstation mehr eine Anzeige der geöffneten Lifte/Abfahrten! Nur der Pistenplan, aber kein Öffnungsstatus mehr!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9386
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 31.10.2010 - 09:14

Im Pitztal ist derzeit nur der PitzExpress geöffnet (wohl um den Gästen zu zeigen, warum dort oben heute wirklich nichts geht).
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1799
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von falk90 » 31.10.2010 - 09:16

Nein, in der Früh, waren mal beide SL als offen deklariert, die werden mit dem Pitz-Express nur die, die schon hoch gefahren sind wieder ins Tal fahren!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9386
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 31.10.2010 - 09:33

Gemäß Webcam läuft auch der SL Mittagskogel, mit einer für einen Telllerlift ganz netten Schlange.
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Benutzeravatar
Fabi111
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 22.07.2008 - 12:53
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwandorf

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Fabi111 » 31.10.2010 - 10:27

die 6KSB ist auch geöffnet!
MfG Fabi111

Benutzeravatar
jamtom123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 131
Registriert: 29.10.2007 - 09:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 89522 Heidenheim
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von jamtom123 » 08.11.2010 - 16:30

War am Samstag oben.
Pistenzustand ist super! Eis kam nur an 2 kleinen Stellen durch. Sonst super pulver am morgen und mittags leicht angesulzt.

Alle Lifte waren in Betrieb und trotz langer Schlange am Pitz-Express am morgen (kurz vor 8 Uhr !!!!) hat es sich oben recht gut verlaufen. Lediglich am der Pitz-Panoramabahn musste man knapp 15 min warten.

Bilder gibts leider keine, da ich meine Kamera vergessen hatte undd as Handy im Auto :x

Gruß
Thomas
Saison eröffnet.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von beatle » 12.11.2010 - 17:32

heute war zu bis auf Brunnkogel und 6er SB - Sturm.
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von beatle » 17.11.2010 - 20:25

fährt jemand von euch auf den Gletsher dieses Wochenende?
Ich wäre am Start!
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

olibr
Massada (5m)
Beiträge: 107
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von olibr » 21.11.2010 - 10:37

War gestern am Samstag 20. 11. 2010 auf dem Pitztaler Gletscher.
Es war echt schön , die haben jetzt schon eine Menge Schnee , richtig pulverig und das Wetter hat auch gepasst. Selbst im Tal liegen schon ca. 10 cm.
War letztes Jahr um die gleiche Zeit oben und da war nicht soviel Schnee wie zur Zeit.
Allerdings waren auch eine ganze Menge Leute beim Skifahren, man musste um 9:30 Uhr bereits auf den unteren Parkplatz bleiben.
Aber im Skigebiet hat es sich dann doch ein bischen verteilt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 26.11.2010 - 18:17

Hallo
Weis hier jemand wann das Gebiet Riffelsee öffnet?

Gruß Andreas

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1718
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von CHEFKOCH » 26.11.2010 - 19:03

Laut HP: Rifflsee Bergbahnen
ca. 01. Dezember 2010 bis Ostern 2011

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5310
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 08.12.2010 - 01:02

Hallo
Die neu angelegte Piste ist ein Krampf zum fahren. Am Samstag war sie abgerutscht und sehr eng und somit so gut wie gar nicht zu fahren, auch kam ein felsen durch. Die restlichen Pisten waren alle in gutem Zustand auch der Notweg war bis unten präpariert wie mir erzählt wurde. Ich bin ihn nicht gefahren.

Gruß Andreas

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast