Salzburger Sportwelt

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2413
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von Lord-of-Ski » 07.12.2010 - 20:19

Kurzer Bericht von heute aus Flachau:

Heute wurden den ganzen Tag die Flutlichtanlagen für den Nachtslalom geflogen.

Präparierung sehr gut für diese Schneeverhältnisse.
Best run meiner Meinung: Talabfahrt zum SpaceJet1

Da es heute sehr warm war, dauerhaft über 0° Grad wurde es etwas weich. Allerdings waren kaum Leute unterweg,
so das sich kaum Haufen gebildet haben.

Was man etwas bemängeln muss, dass Flachau auf die gesamte Pistenbreite planiert. Dies führt vorallem am Rand
zu sehr vielen braunen Stellen und es liegen Erdknollen auf der Piste. Es gibt einfach noch zu wenig Schnee.
Kunstschneeproduktion war heute nicht möglich. Die Teiche sind auch schon ziemlich leer.

Wagrain:
Schlechter präpariert als in Flachau!

Flying Mozart:
Bis hin zur Mittelstation sehr knollig, im Vergleich zum Samstag ist es ab er Mittelstation bis ins Tal jetzt gut zu fahren.
War am Samstag noch ein Slalom zwischen Schneekanonenhaufen.

Rote 8:
Am Morgen sehr hart und sehr viele Rippen und Schläge präpariert bis zur Mittelstation. Nach der Mittelstation besser zu fahren.

Alpendorf:

Hab ich am Sonntag besucht. Ich denke die hätten besser nicht aufgesperrt. Sehr sehr wenig Schnee und auch der Kunstschnee wurde sehr schlecht verteilt. Eigentlich nur die Verbindungswege offen, Talabfahrt war auch Slalom zwischen den Schneekanonenhaufen. Im allgemeinen hier die schlechtesten Bedingungen. Sobald man auf eine Piste von den BB Wagrain kam wurden die Bedingungen schlagartig besser.

Gruß
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von SFL » 07.12.2010 - 20:24

Lord-of-Ski hat geschrieben:Kurzer Bericht von heute aus Flachau:
Kunstschneeproduktion war heute nicht möglich. Die Teiche sind auch schon ziemlich leer.
Stimmt, das wollte ich eigentlich auch noch schreiben. Alle Speicherteiche sind schon ziemlich leer, was aber auch sicher am eher trockenen Herbst lag.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9401
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von lanschi » 07.12.2010 - 20:42

In welchem Zustand ist die 8er-Jet Abfahrt? Gibt es auf irgendwelchen Pisten noch Schneekanonenhaufen, oder wurde alles verteilt?
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2413
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von Lord-of-Ski » 07.12.2010 - 21:10

Also in Flachau sind alle Haufen verteilt! Wenn es nicht schneit oder kalt wird gehen da wieder Pisten zu als welche auf!
Die Piste unter dem SpaceJet 3, Bereich nach dem Ausstieg SpaceJet 2 war als offen gekennzeichnet sah aber ganz böse aus, habe ich heute gemieden! Da kannst du dir nur den Belag herrichten!

8erJet ist sehr gut fahrbar, Haufen wurden verteilt, war heute etwas weich aber sehr gut Fahrbar. Kann morgen ein Bild einstellen wenn gewünscht!

Edit: Bilder
Dateianhänge
P1160298.JPG
Bereich SpaceJet 3
P1160304.JPG
Warm war es! (Bergstation Rote 8er)
P1160306.JPG
Und es war noch nicht mal Mittag
P1160315.JPG
Snow Space
P1160320.JPG
Bereich Talabfahrt 8er Jet
P1160321.JPG
8erJet von unten, links fehlt noch etwas Schnee
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von darkstar » 29.12.2010 - 21:12

War heute im Alpendorf. Den ganzen Vormittag wurde noch beschneit, Talabfahrten sind alle fahrbar, aber recht hart.
Zuletzt geändert von darkstar am 17.02.2011 - 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9401
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von lanschi » 02.01.2011 - 14:59

Radstadt-Altenmarkt / 30.12.2010

Eigentlich wollte ich heute auf den Katschberg, dort bin ich aber dann doch (leider) nicht hingefahren, nachdem die feratel-Kameras in der Früh am Handy einen Totalausfall hatten. Außerdem bin ich krankheitsbedingt noch ein wenig geschwächt, weshalb ich dann um 8:20 Uhr in Radstadt abgebogen bin und zum ersten Mal überhaupt dort Ski fahren war.

Die Verhältnisse waren eigentlich durchwegs sehr gut, am Morgen etwa 1-2 cm Pulverauflage auf harter Unterlage. Gegen Mittag wurde diese Auflage dann zusehends zu kleineren Unebenheiten zusammengeschoben und der glatte Untergrund kam teilweise heraus. Da ich morgen und übermorgen auch noch Ski fahren gehen will, war der Skitag nach knapp 4 Stunden zu Ende.

Eigentlich war der Tag ganz gut, das Gebiet ist recht nett und lädt zum Carven ein. Die Sicht war trotz Schneefalls stets ausreichend und ließ unbeschwertes Vollgasfahren zu.

Aufgrund des schlechten Wetters ziehe ich aber trotzdem 1 Punkt ab und gebe 5 von 6 Punkten, auch wenn der Tag richtig, richtig gut war.

Skiline: http://www.skiline.cc/php/alturos/conte ... e_DE.UTF-8
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von darkstar » 06.02.2011 - 18:56

War heute auf der Skischaukel Radstadt-Altenmarkt. Auf den Südhängen gegen Nachmittag zunehmend weicher.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von philipp23 » 27.02.2011 - 21:33

Zauchensee am 26.02.2011

Gestern ging es bei traumhaftem Kaiserwetter – den ganzen Tag über zeigte sich keine Wolke – nach Zauchensee. Die Schneelage ist insgesamt weiterhin recht dürftig, auf den Pisten ist’s aber noch ausreichend, Steine kommen noch keine heraus. Der Schnee war nicht ganz optimal, zum Teil recht abgefahrener Kunstschnee (Talabfahrt Flachauwinkl und Tauernkar unten), aber auch perfekt griffige (FIS-Abfahrt Schwarzwand oder Tauernkar oben) oder harte (Roßkopfseite, zwischendurch aufgefirnt) Verhältnisse. Los war erstaunlicherweise recht wenig, dem Bettenwechsel sei dank. Mehr als fünf Minuten zu Mittag bei der Schwarzwandbahn musste man nie warten, für Zauchenseer Verhältnisse also ein recht geringer Andrang.
Insgesamt bräuchte es natürlich nach wie vor Schnee, aber bei so einem Wetter gibt’s trotzdem sehr schöne Skitage, ich vergebe 5,0 von 6,0 Punkten (Abzüge für fehlenden Schnee und nicht ganz optimale Pistenverhältnisse, zum Teil doch recht zerfahren und auf Flachauwinkl-Seite generell nicht gut fahrbar, ganz komische Konsistenz dort).

Ein paar Impressionen:

Faulkogel rechts und Gasthofkar

Bild

Gamskogel mit Schrägaufzug und Steinfeldspitze dahinter

Bild

Skigebiet Zauchensee und Dachsteingruppe + Bischofsmütze im Hintergrund (Klick für größeres Bild)

Bild

Schladminger Tauern

Bild

Ostseite

Bild

Tauernkar-Schlepper

Bild

Roßkopf-Sektor

Bild
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von philipp23 » 27.02.2011 - 21:40

Alpendorf/Wagrain am 27.02.2011

Nach dem sehr guten Skitag gestern in Zauchensee folgte heute morgen etwas die Ernüchterung, von der Sonne blieb nicht viel übrig, der Himmel war grau in grau. Deshalb fiel die Entscheidung schließlich auf Alpendorf/Wagrain, nicht gerade das Top-Gebiet der Gegend, aber bei schlechtem Wetter ganz in Ordnung.
Vormittags war die Sicht noch passabel, gegen nachmittag wurde der Schneefall und v.a. der Nebel aber immer stärker, bis um 16 Uhr im oberen baumfreien Gelände schon fast White-Out-Verhältnisse herrschten. Der Schnee war eigentlich (in Anbetracht der schlechten Gesamtsituation) ganz gut, unterhalb von 1200 m zunehmend schwerer und nässer, aber trotzdem recht gut. Bloß auf der Buchauabfahrt gab es einige Steine und Eisplatten, keine Ahnung, warum die Bergbahnen hier offenbar nach wie vor Probleme bei der Präparierung haben... Auf Wagrainer Seite war die Grafenbergabfahrt oben zwar recht zerfahren, aber insbesondere unten hinaus wie fast immer sehr gut zu fahren, dort hat's richtig Spaß gemacht.
Insgesamt gibt's heute trotzdem nur 3 von 6 Punkten, für mehr war das Wetter zu schlecht und der Schnee auch nicht ganz optimal. Bilder hab ich auch keine, viel würde man eh nicht sehen, das Gebiet ist aber eh gut dokumentiert...
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2828
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von Werna76 » 10.04.2011 - 21:17

Situation am Samstag:
Pisten frühmorgens hart und gut präpariert, Schneelage jedoch schon seeeehr mager.
Fürchte das war wohl das letzte Skiwochenende in Zauchensee diesen Winter.
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9401
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburger Sportwelt

Beitrag von lanschi » 21.04.2011 - 19:05

Status Zauchensee [Facebook]:
Die Sonnenseite von Zauchensee - das Tauernkar (6er-Sesselbahn Tauernkar) - wird mit heute geschlossen! Somit verabschieden wir uns auch vom Team der Sonnalm Zauchensee und der Rauchkopfhütte! Bis zum nächsten Winter! Der Rosskopf ist voraussichtlich morgen Freitag den letzten Tag geöffnet, der Gamskogel bleibt noch bis Ostermontag in Betrieb! :-)
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast