Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertalarena

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zillertalarena

Beitrag von tzi » 21.10.2010 - 09:27

Also, wenn mich net alles taeuscht wird auch am Isskogel beschneit:

http://www382.ws7.inname.net/aktuell/isskogel.jpg

Da für Montag/Dienstag ein guter 1/2 Meter vorhergesagt wird, koennte diesmal sogar vor 4.12 in die Saison gestartet werden? Zum Vergleich: voriges Jahr war 10.12.2009 Start...
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)


MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von MarkusW » 21.10.2010 - 11:43

tzi hat geschrieben:Da für Montag/Dienstag ein guter 1/2 Meter vorhergesagt wird, koennte diesmal sogar vor 4.12 in die Saison gestartet werden? Zum Vergleich: voriges Jahr war 10.12.2009 Start...
Hmm da wär ich vorsichtig... Letztes Jahr wars doch der gleiche Mist, im Oktober gabs irre viel Neuschnee, und der November war dann warm und es kam nichts mehr nach. Entsprechend mussten überall die Saisonstarts verschoben werden.

tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von tzi » 21.10.2010 - 12:12

Hi!

Da stimmt ich dir zu. Und so wie ich die ZA kenne, sperren die selten vor geplanten Termin auf (eher später, so wie voriges Jahr). Aber warum dann die Beschneiung? ;-)

Lg.
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)

tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von tzi » 09.11.2010 - 07:14

Man nutzt die kalten Temperaturen, beschneit wird am Isskogel:

http://www382.ws7.inname.net/aktuell/isskogel.jpg
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)

Benutzeravatar
Wolfvmax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 397
Registriert: 13.03.2006 - 19:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Wolfvmax » 23.11.2010 - 16:36

Beschneit wird jetz auch an der Gerlosplatte (Plattenkogelxpress)
In die andere Richtung (Sonnwendkopfbahn) ebenfalls!

tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von tzi » 23.11.2010 - 17:32

Hi,

auch Gerlos beschneit: http://cmspic01.feratel.at/cms/34/05226 ... d-d030.jpg

Ich hoff die kriegen das gut hin bis zum 10.12 ;-)
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Hochkönig » 24.11.2010 - 09:49

tzi hat geschrieben: Ich hoff die kriegen das gut hin bis zum 10.12 ;-)

Was heißt hier bis zum 10.
Ich bin am 4.12 dort untrewwegs und hoffe auf tolle Verhältnisse.

Weiß da zufällig irgenjemand wies am Eröffnungswochende aussieht mit den Leuten?
Ist da viel los oder eher wenig ?
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)


tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von tzi » 25.11.2010 - 07:38

Hi,

so, die Beschneiung am Isskogel, Zillertal Arena und Gerlosplatte geht weiter. Auf den Webcams schauts so aus, als wuerd teilweise schon Grundpraepariert...

Fuer Start am 3/4.12 schauts also schon gut aus :)
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)

Könisleitner
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 29.09.2010 - 07:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: 55116 Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Könisleitner » 25.11.2010 - 08:51

Hochkönig hat geschrieben:
tzi hat geschrieben: Ich hoff die kriegen das gut hin bis zum 10.12 ;-)

Was heißt hier bis zum 10.
Ich bin am 4.12 dort untrewwegs und hoffe auf tolle Verhältnisse.

Weiß da zufällig irgenjemand wies am Eröffnungswochende aussieht mit den Leuten?
Ist da viel los oder eher wenig ?

Du wirst da relativ alleine unterwegs sein, tolle Pisten, kaum Leute, so wars zumindest die letzten Jahre. Richtig voll wirds erst an Weihnachten.

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Hochkönig » 02.12.2010 - 21:12

Da ich ja am Samstag in der Zillertalarena unterwegs bin, wollte ich mal fragen wies dort so mit dem Schnee ausschaut.
Weiß da vielleicht irgend jemand was genaueres ?
Wie viel Schnee hats da?
Welche Lifte und vor allem welche Pisten gehen denn in Beitrieb ?
Meint ihr, dass die Talabfahrt nach Gerlos schon aufmacht und kann an die ganze Zillertalarena abfahren?

Vielen Dank
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von SFL » 02.12.2010 - 21:41

Hochkönig hat geschrieben:Da ich ja am Samstag in der Zillertalarena unterwegs bin, wollte ich mal fragen wies dort so mit dem Schnee ausschaut.
Weiß da vielleicht irgend jemand was genaueres ?
Wie viel Schnee hats da?
Welche Lifte und vor allem welche Pisten gehen denn in Beitrieb ?
Meint ihr, dass die Talabfahrt nach Gerlos schon aufmacht und kann an die ganze Zillertalarena abfahren?

Vielen Dank
Würde mich auch interessieren...hab gerade mal auf der Homepage geschaut, aber dort leider nichts gefunden. Vielleicht gibts ja hier einen Insider unter uns...
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Barmann
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 12.02.2009 - 19:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6200
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Barmann » 03.12.2010 - 00:14

Psst; am 8 Dez./Mittwoch darf mit der neuen Karspitzbahn1+2 (ex Wiesenalm) gratis 8) gefahren werden. Allerdings nur für Fussgänger.

tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von tzi » 03.12.2010 - 10:16

Gerlos hat ab heute offen, alle wichtigen Lifte + Pisten in Betrieb!
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)


MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 921
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von MarkusW » 10.12.2010 - 15:13

Ui, heut geht ja gar nichts in der Zillertalarena. Wohl wegen Wind... In Zell läuft nur die Rosenalmbahn und ein Übungsschlepper.
In Gerlos geht ein bisschen mehr, lediglich die Falschbach-EUB läuft dort nicht... Also so weit her isses also auch nicht mit der Windstabilität der EUB ^^

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7877
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Emilius3557 » 30.12.2010 - 22:29

Kurzbericht vom 30.12.2010:

Abfahrt: südlich von München 7.40 Uhr (selbstverschuldet 30 min zu spät losgefahren, das rächt sich hier sofort), Ankunft Zell am Ziller 9.45 Uhr (bereits auf der A8 dichter Verkehr, ab der A93 immer wieder Stopp und Go, vor Kufstein-Süd Rückstau der vielen hundert dort Abfahrenden, danach freier Verkehr (Tempo 100 IG-L), Zillertalbundesstraße langsamer Kolonnenverkehr)

Abfahrt Zell am Ziller 17.15 Uhr, Ankunft südlich von München 19.55 Uhr (von Auffahrt Kramsach A12 1h 10 min, von Z.a.Zi. bis Talausgang Zillertal 1 ½ Stunden (!), wg. Unfall bei Fügen?

1. 8-EUB Achterbahn I (7 min Wartezeit, aber durchgängig in Bewegung)
2. 8-EUB Achterbahn II (435 Hm)
3. SL Plattenanger 2 (mind. 10 min Wartezeit wg Skikursen und Einzelfahrern!)
4. 6-KSB Hanser Express (511 Hm) (5 min WZ): Abfahrt zur Rosenalm, dann zur Mittelstation Wiesenalm
5. 8-EUB Karspitzbahn II (806 Hm) (keine WZ, Durchfahrbetrieb): "Sportabfahrt" insgesamt gut, aber voller als früher, teilweise recht rutschige Kunstschneeunterlage
6. 8-EUB Karspitzbahn II (806 Hm): blaue Kreuzwiesen-Abfahrt, wenig los, griffig, schöner Naturschnee
7. SL Kreuzwiesen (307 Hm): rote Kreuzwiesen-Abfahrt, ideal, unten etwas buckelig und steinig. Völlig leer!
8. SL Kreuzwiesen (307 Hm): keine Wartezeiten, aber sehr viele Notstopps, eine Snowboarderin touchiert die 2. Stütze! Abfahrt 14 und 13 (beides gut) zum
9. 6-KSB Hanser Express (511 Hm) (diesmal keine Minute WZ), obere Querung wie immer voll zur
10. 6-KSB Kreuzjoch Express (1-2 min WZ)
11. 4-KSB Krimml Express (102 Hm) (1-2 min WZ): Wilde Krimml schöner Naturschnee, unten einige Steine, buckelig, leider viel zu voll
12. 4-SB Teufeltal (237 Hm): Verbindungsziehweg wie immer zu schmal, einige Leute pausieren direkt in der Mitte! Danach cruisen am Ebenfeld und gute Talabfahrt nach Gerlos (die schwarze Direktvariante besser als die Ziehwegkurven), dann teilweise sehr glatt und teilweise sogar firnig
13. 8-EUB Isskogel (637 Hm): Mittagspause gegen 14 Uhr am Arena Center, Spaghetti Bolognese und Getränk: schwarze Abfahrt ins Krummbachtal: voll, sehr hart und buckelig, schattig
14. DSB Krummbach (159 Hm) (3-5 min WZ)
15. 6-KSB Fußalm (400 Hm), kurze Querung
16. 8-EUB Falschbach (437 Hm): sehr schnell, spart sehr viel Zeit, sehr komfortabel. Abfahrt oben steinig, voll und buckelig, Variante zur Falschbach-Talstation leer, nicht verbuckelt, sehr gut, dann Ziehweg zur Fußalm, wie immer eher Schlittschuhbahn als Piste, ins Krummbachtal dann griffiger (zwischen den Hügeln unter den Lanzen)
17. 6-KSB Krummbach Express (613 Hm) (mind. 5 min WZ): schnelle Abfahrt zur
18. 6-KSB Ebenfeld Express (295 Hm)
19. 4-SB Stoanamandl (227 Hm): Teufeltal-Abfahrt egtl griffig, leider düstere Nordhang
20. 4-KSB Krimml Express (449 Hm): mind. 15 min WZ, Außenspur am besten, sehr kalt und windig, sehr viele Notstopps (technisch bedingt?), waren um 15:55 Uhr dort…: Sehr volle Abfahrt vom Übergangsjoch, malerischer Sonnenuntergang, dann in der einbrechenden Dunkelheit Abfahrt zur Rosenalm und Talfahrt.
21. 8-EUB Achterbahn II (2-3 min WZ, an der Mittelstation wollen noch viele Leute zusteigen)
22. 8-EUB Achterbahn I

Gesamt: 22 Liftfahrten, 7629 Hm gefahren (7194 Hm ohne Rosenalm II)

Fazit:
Schnee und Pisten:
relativ wenig Naturschnee, beschneite Abfahrten durchweg ziemlich glatt und rutschig (für meinen Geschmack zumindest), Naturschneepisten griffiger und weicher, dafür auch teilweise Steine; insgesamt aber für die natürliche Schneelage und die Frequentation ordentlich bis gut, muss dazu sagen, dass die derzeitigen Bedingungen sicherlich nicht zu meinen Lieblingsbedingungen zählen. Die Beschneiung der Abfahrt zur Mittelstation von der Rosenalm aus wirkt sich sehr gut auf den dortigen Pistenzustand aus

Frequentation:
dafür, dass absolute Hochsaison ist: noch okay, die An- und Abreise, die normalerweise in 1 1/2 Stunden gut geht, ziemlich katastrophal. Die Weihnachtsferien kann man als Bewohner Oberbayerns skitechnisch wirklich aus dem Kalender streichen...
Als Anwohner im Zillertal würde mich das ständige Verkehrschaos in den Wahnsinn treiben. Man kann dort noch so viele neue Lifte und Seilbahnen bauen, verkehrstechnisch sind die Grenzen des Wachstums IMHO erreicht. Oder man baut eine 4-spurige Schnellstraße bis Mayrhofen...
Die neue Karspitzbahn wirkt sich m.A. sehr positiv aus, ebenso die neue Falschbachbahn. Trotz Wartezeiten an anderen Liften, gewinnt man Zeit für Wiederholungsfahrten. Trotz spätem Start, viel Betrieb etc haben wir es von Zell bis zur Königsleitenspitze geschafft.
Man merkt aber auch, dass die meisten Lifte in der Zillertalarena nur 1 oder 1,5 Abfahrten erschließen und nicht 3 bis 5 wie in Nordamerika üblich...

Gefallen:
Wetter! Ab 1500 m strahlender Sonnenschein, darunter dichter Hochnebel, nicht zu kalt, herrliches Panorama, flaches Licht dank tiefstehender Sonne, endlich wieder Skifahren, großartiges Skigebiet mit immer besserer Infrastruktur

Photos:
Ja, einige. Evt. Morgen Vormittag.
Dateianhänge
01-6-KSB Hanser Express 5 min Wartezeiten_klein2.jpg
6-KSB Hanser Express baut die Menschentraube schnell ab (max 5 min gewartet)
02-Sportabfahrt mit Hochnebel über dem Zillertal_2.jpg
Sportabfahrt mit Nebel über dem Zillertal
03-Hochsaison im Zillertal_Rote Kreuzwiesenabfahrt.jpg
Auch das gibt es: völlige leere rote Kreuzwiesen-Abfahrt am gleichnamigen SL. Beste Abfahrt für mich heute
04-Schönste Ecke in Zell_Kreuzwiesen.jpg
Auch landschaftlich eine wunderschöne, (noch) ruhige Ecke
05-Wilde Krimml_Hochnebel im Unterland.jpg
Blick in die Wilde Krimml: schöner Naturschnee, unten wenige Steine, aber abgefahren und zu eng für die vielen Leute. Im Unterland nebelt es, hinten W. Kaiser und H. Salve
06-Viel Platz am Ebenfeld nachmittags.jpg
Am Gerloser Ebenfeld trotz Hochsaison immer noch Platz für schöne Schwünge. Gut gefällt mir der abgetrennte Anfängerbereich hinter der 8-EUB Bergstation
07-Neue 8-EUB Falschbach_Schwarze Abfahrt offen aber Schneelage noch nicht ideal.jpg
Tolle Neuerung, neue 8-EUB Falschbach. Die schwarze Abfahrt links der Bahn ist geöffnet, sieht aber, wie die anderen Off-Piste-Möglichkeiten von der Schneelage her noch nicht ideal aus, da fehlt mind. 1/2 m
08-Wartezeiten 4-KSB Krimml Xpress 15 min.jpg
ca. 16 Uhr. Zum Betriebsschluss noch 15 min Wartezeit an der 4-KSB Krimml Xpress: ständige (Not?)Stopps, zu geringe Kapazität...
09-Wartezeiten Krimml-Xpress Ende der Menschentraube.jpg
Bis hierher reichte die Menschentraube. In der Außenkurve war man in 15 min durch
10-Übergangsjoch bei Sonnenuntergang.jpg
Bitterkalt aber wunderschön. Sonnenuntergang am Übergangsjoch
11-Wunderbare Stimmung leider viel Betrieb am Übergangsjoch.jpg
Leider fuhr die Gruppe im Bild exakt gleichzeitig (!) los, deshalb wenig schöne Abfahrt bis zum Arenastadl. Das Verhalten mancher Zeitgenossen wirft schon Fragen auf
12-6-KSB Kreuzjoch Xpress Zillertal und Karwendel im Hintergrund.jpg
6-KSB Kreuzjoch bereits garagiert, die Rückkehrer aus Gerlos müssen aber noch zu den EUBs hinunter.
13-Blick über das neblige Zillertal zum Tuxer Hauptkamm.jpg
Hinter dem Tuxer Hauptkamm steht noch die Sonne
14-Abends auf der Rosenalm_Hinten Rofan vorne das neblige Zillertal.jpg
Hinten das Rofangebirge, vorne der zähe Hochnebel im Zillertal
Zuletzt geändert von Emilius3557 am 31.12.2010 - 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Af » 31.12.2010 - 08:36

Danke für den Zustandsbericht Emilius....nicht nur als Bewohner Oberbayerns kannst die Weihnachtszeit rausstreichen...auch als Bewohner des Unterlandes. Sogar in Wörgl wars gestern zum Einkaufen extrem voll. Und die Samstage bis März brauchst auch ned denken in Kufstein Süd von der Autobahn abfahren zu können....bin da auf dem Weg in die Arbeit(alte Stelle in Kufstein) öfters bis zu 45 Minuten gestanden...

@ 4-spurige Zillertalstrasse: Noja, Planungen gabs ja schon....dann könnens aber auch gleich die Eibergstrasse 4-spurig ausbauen bis Scheffau... :twisted:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7877
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Emilius3557 » 31.12.2010 - 10:17

Jetzt mit einigen Photo-Impressionen...
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 998
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von krimmler » 31.12.2010 - 12:37

Danke für den Kurzbericht!

Und endlich hat jemand bestätigt das die Karspitzbahn Durchfahrbetrieb hat :wink: , viele wollten es ja nicht glauben.

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2230
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Martin_D » 08.01.2011 - 23:03

Ich war am 5.1. in der Zillertalarena. Tja, was soll ich sagen: Es war trotz traumhaften Wetters einer der enttäuschendsten Skitage der vergangenen Jahre für mich. Zunächst blieb während meiner Bergfahrt die Karspitzbahn wegen eines technischen Problems für 20 Minuten stehen. Dann waren die Pisten so abgefahren, dass ich nichts davon merkte, dass meine Ski eigentlich frisch präpariert worden sind. Die Pisten waren dementsprechend überfüllt und an vielen Liften gab es Wartezeiten. Am besten gefallen hat es mir noch an dem etwas abseits liegenden SL Handlalm an der Gerlosplatte. Tiefpunkt war der Rückweg vom Krummbachtal nach Zell am Ziller: An jedem der vier Lifte, die man für den Rückweg benötigt, gab es Wartezeiten von 5 bis 20 Minuten. Insgesamt dauerte es vom Krummbachtal zum Übergangsjoch 80 Minuten, in denen man von ganz kurzen Zwischenabfahrten abgesehen nur in der Warteschlange oder im Lift gesessen ist. Dass man insbesondere dann am Krimml-Express stark gefroren hat, muss ich nicht extra erwähnen.

Insgesamt habe ich es als verschenkten Skitag empfunden. Natürlich war mir durchaus bewusst, dass Hochsaison ist und ich keine optimalen Bedingungen erwaren konnte. Dass es aber wesentlich stärker überfüllt sein wird als in den Tagen zuvor in der Skiwelt, wo ich durchaus zufriesenstellende Skitage erlebt hatte, habe ich so nicht erwartet.

Zum Glück gibt es im Zilllertal Ausweichmöglichkeiten, von denen ich an den nächsten Tagen Gebrauch gemacht habe: Allen voran der Hintertuxer Gletscher, an dem um diese Jahresszeit deutlich weniger los ist. Außerdem war ich für ein paar Stunden an der Eggalm, die trotz der Verbindung mit Penken von den Massen verschont geblieben ist und am Gerlosstein. Hochzillertal/Hochfügen und Penken habe ich gemieden, weil ich dort ähnliche Verhältnisse wie in der Zillertalarena vermutet habe.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis


Stefan M.
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 19.12.2008 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Stefan M. » 09.01.2011 - 19:00

Ich war heute auf nen spontanen Tagesausflug in Zell. Hatte eigentlich geringe Erwartungen, diese wurden weit (!) übertroffen.
Um 8:30 waren am Parkplatz Karspitzbahn ca. 25 Autos, Wetter erstmal eher bewölkt aber gute Sicht. Oben mäßiger Wind. Bin dann die Sportabfahrt 1x runter (Zustand gut) und dann auf dem schnellsten Weg Richtung Osten. Pisten im Bereich Wilde Krimml, Gerlos, auch Krummbach gut bis sehr gut. An der Südseite der Königsleitenspitze war es dann teils braun, aber man kam ganz gut durch. Bin dann über Mittag am Plattenkogel gewesen, dort auch gute-sehr gute Pistenverhältnisse, kaum Leute unterwegs....
Ab ca. 11 Uhr war es dann nur noch leicht bewölkt bis sonnig.
Nach der Mittagspause hab ich dann den Rückweg angetreten und fast jeden Lift Wiederholungsfahrten gemacht. Falschbachgondel ist super, leider sind die beiden schwarzen geschlossen (und das zu Recht, kaum Schnee dort!).
Die letzte Stunde auf der Rosenalm dann herrliches Cruisen in der Sonne bei kaum Menschen und guten Pisten (teils etwas abgefahren aber meist griffig genug).

Föhnwind war zwar oberhalb 2000m recht frisch, aber kein Problem für die Lifte.
Schneemenge natürlich knapp, neben den Pisten geht nix. Unterhalb ca. 1.300-1.500m grün, nicht mal Schneereste.

Insgesamt etwas überraschend ein guter Skitag, würde 5 von 6 Punkten verteilen.

Benutzeravatar
Wolfvmax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 397
Registriert: 13.03.2006 - 19:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Wolfvmax » 23.01.2011 - 16:02

Ich war am 18.01. und 20.01 in Zell.
Aufgrund der extrem warmen Temperaturen hatte es in Zell (gegenüber Mayrhofen,Gerlos,Königsleiten..)die besten Pisten.
Wenig Eis,gut präpariert und gut zu fahren.
Lediglich eine Abfahrt Richtung Gerlosplatte war anfangs geschlossen(konnte umfahren werden) und eine in Zell.

Allerdings für meinen Eindruck viel los,trotz dem "Jännerloch"

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3228
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Huppi » 05.02.2011 - 20:25

War heute mit STB17, Jack90 und Hebi in der Zillertalarena.
Einen ausführlichen Bericht gibts leider nicht, ich Trottel habe den Kameraakku zuhause vergessen.
Und der Ersatz-Akku war nach 5 Bildern leider leer, den ich noch zufällig bei mir hatte.

Bild
Von links nach Rechts: Grüne Jacke= Jack90, Orange Jacke= STB17, Hellblau bzw. Cyan (?)= hebi,
vor dem Krimmel-XPress

Bild

Bild
Und wieder: Grüne Jacke= Jack90, Orange Jacke= STB17, Hellblau bzw. Cyan (?)= hebi

Bild
8EUB Falschbach mit offenen schwarzen Pisten!

Bild
Die geniale schwarze Piste an der 8EUB Falschbach, im unteren Bericht wurde es am Nachmittag ziemlich braun.
Wahrscheinlich ist diese Piste nach diesem Wochenende nicht mehr offen. Hier gibt es nämlich keine Beschneiung.

Bild
Unsere Skiline

Fazit: 5 von 6
Perfekte Bedingungen, für die Zillertalarena relativ leer für Anfang Februar.
Wartezeiten gabs auch ein paar an den Verbindungsbahnen, aber nicht wirklich schlimm 2-3min.
In den niedrig gelegen Stellen sehr frühlingshaft.
Ohne Beschneiung würde es düster aussehen, ich hoffe auf Schnee!
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Skifan93 » 06.02.2011 - 11:47

Ich habe vor über Ostern das Zillertal anzusteuern, aber wenn du sagst da hat es nicht viel Schnee sollte ich wohl lieber warten mit dem Buchen, oder ?

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3228
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Huppi » 06.02.2011 - 19:20

Skifan93 hat geschrieben:Ich habe vor über Ostern das Zillertal anzusteuern, aber wenn du sagst da hat es nicht viel Schnee sollte ich wohl lieber warten mit dem Buchen, oder ?
Abwarten und Tee trinken, bis Ostern ist noch sooo viel Zeit! Und es schneit bestimmt noch!
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3459
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Stäntn » 01.03.2011 - 10:15

Also ich war gestern in der Zillertalarena unterwegs, bzw. in Königsleiten (bis Gerlos und Platte). Weiter wollte ich nicht rüber ziehen, blödes Geziehe im Teufeltal ;-)

Schneeverhältnisse: Unerwartet gut! Auf der eisigen Unterlage haben die kumuliert 20cm Neuschnee eine super Auflage gebildet, die die BB zu mindestens gestern noch nicht präpariert haben --> super Schwünge auf der Piste :-) aber an den Kernstellen eben auch Buckelbildung am Nachmittag auf der Piste.
Die Südhänge sind wieder (fast) weiß neben der Piste, kosmetisch immerhin :-) Pisten gehen aber zu fahren. Talabfahrt von der Larmachalm Richtung Gerlosplatte gesperrt, ging aber gut zu fahren, etwas eisige Buckel mit Neuschnee aufgefüllt.

Es ist auch für Arena Verhältnisse wenig los gewesen, musste kein einziges mal länger als 2-3 Sessel anstehen. Typisch hoher Holländeranteil mit begrenztem Buckelpisten Fahrvermögen, aber gut das wird sich nie ändern :-)

Im Tal bei +1 Grad doch langsam Sulz, aber keine Steine, kaum Eisplatten. Gute Pistenverhältnisse!

Bericht folgt die Tage, Bilder aber nebelbedingt eher schlecht als recht.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast