Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertalarena

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 02.03.2011 - 23:16

^^ Das kann ich so teilweise bestätigen, ich war am Dienstag bei Traumhaften Wetter in der Arena unterwegs.
Start war um halb 9 an der Rosenalmbahn, dann über perfekte ( leere) Pisten schnell rüber nach Gerlos in die Sonne. Oben am Holland ( Ebenfeld) X-press :) zwei Runden gedreht, dann die (blöde) Idee gehabt , mann könnte ja mal die Talabfahrt nach Gerlos bei guten Bedingungen machen ( also mal ohne Sulz, wie es dort später üblich ist), war auch super, bis zur Isskogelbahn, da war gegen 10 viel los ( mehrer Skibusse hatten wohl gerade "entladen". Naja, nach 15 min ging es dann immerhin wieder bergauf. ALso schnell die (recht volle und tw. glatte) Krumbach runter und rauf zur Königleitenspitze. Dann 4 Runden an der Falschbach EUB gedreht, super Abfahrten ( Sportabfahrt war gut, Diretissima war zu , tw. schneefrei). Dann runter zum Kö-lei. 2000 ( falsch abgebogen, aber egal, da super verhältnisse und auch rel. leer) .Dann ging es rüber auf die Platte, direkt zur frühen Mittagspause zur Filzsteinalm. Jetzt ging es zum SL Handlam ( leider war der untere Teil geschlossen) Hier gibt es noch schöne relativ natürliche Abfahrten ( leider etwas kurz ). DIe Abfahrten auf der Platte waren auch meist sehr gut. Danach ging es relativ zügig via Sonnenwendkopf , Dorfbahn und Lamar(s)ch zurück gen Gerlos. Hier war die Abfahrt von der Königsleitenspitze runter schon tw. sehr verbuckelt.
Dann das übliche Problem: der Krummbachexpress ist zu kurz ( obwohl, mit ganz wenig aufstieg und dann brutaler Querfahrt sollte man ja unterhalb des Funparks zum Vorkogel SL kommen, ich habs aber nich probiert) also runter zum Ebenfeld und fast ne viertelstunde gewartet ( kurz nach halb 2)
Jetzt ging es direkt (ohne Wartezeiten) wieder zurück nach Zell , wo ich den Tag ausklingen ließ. Hier waren die Abfahrten noch recht gut ( bis auf die " Haupstrecken", hier war es glatt und verbuckelt. So bin ich bis 4 an den 6 KSB´s gefahren, eigentlich wollte ich dann von der Mittelstation aus nochmal mit der Karspitzbahn fahren, doch da ging nix mehr :evil: ( 10 min nach 4) vor der Karspitz stand schon das Sperrschild und an der Rosenalmbahn stand letzte Bergfahrt 15:30 !!! :evil: das ist doch ein schlechter witz , oder ???
Also blieb mir nix weiteres als ca. 12 min auf die Talfahrt zu warten, welche dann allerding mit vollgas erfolgte.

Fazit : viele Holländer, vorallem in Gerlos, dort auch die größten Wartezeiten ( Ebenfeld express, Isskogelbahn war ja quasi eigene dummheit)
sonst sehr geringe Wartezeiten , max 1-5 FBMs (ausser bei der Talfahrt nach Zell)
Gute bis sehr gute Pistenverhältnisse ( nachmittags etwas schlechter, da doch einiges los war)
SUper Wetter-
Negativ: der stetig überlastete Ebenfeldexpress sowie der relativ frühe Betriebsschluss, wo doch gerade die Zeller Seite da so schön in der Sonne liegt ( also ich hätte es schon noch ne Stunde ausgehalten)

Deswegen :D :D :D :D :D von 6

noch ein par Bilder :D
Bild
^^ einfahrt in die Wilde Krimmel um kurz nach 9, im Hintergrund ( halb links ) liegt die Skiwelt und der Wilde Kaiser
Bild
^^ Die Gerloser Talbfahrt, wie meisten relativ wenig Schnee neben den Abfahrten
Bild
^^ gleicher Standort um 180 grad gedreht, schaut schon sehr " unfreundlich "aus, dauerte ca. 15 min
Bild
^^ Sprung zum Falschbach mit geschlossener schwarzer Abfahrt ( aber offpist ging dank Neuschnee ganz gut :D )
Bild
^^ Blick über" die Dächer von Königsleiten "zur Gerlosplatte
Bild
^^ hinten am Handlalmschlepper
Bild
^^ auf dem Rückweg nach Zell im "Stau von Gerlos" ( hier sollte man evtl. auch mal über eine "verbesserung" nachdenken )
Bild
^^ in der Wilden Krimml
Bild
^^ So sieht die Abfahrt vom 1. Bild um 2 aus
Zuletzt geändert von CHEFKOCH am 02.03.2011 - 23:39, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Stäntn » 02.03.2011 - 23:37

CHEFKOCH hat geschrieben:Jetzt ging es zum SL Handlam ( leider war der untere Teil geschlossen) Hier gibt es noch schöne relativ natürliche Abfahrten ( leider etwas kurz ).
Das war für ich die schönste Ecke in der Z-Arena! Ich hab den Liftler gefragt wann denn der untere Teil mal im Betrieb sei, er meinte "naja wenns mehr Schnee hat, also vielleicht mal nächstes Jahr!" :lach:

Wir sind den Schlepper öfter gefahren, dorthin verirrt sich kein Kääskopp.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 02.03.2011 - 23:43

Ja das stimmt, war Holländerfreie Zone da hinten, bin ihn auch 5 mal hintereinander gefahren.
Letzten Winter ging er übrigens auch ab der Talstation, ist dann aber auch nur ein rel. kleines STück länger ( so fehlt halt der untere Steilhang vom Lift)

kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von kaldini » 26.03.2011 - 22:15

Kurzbericht von heute, 26.3.:
Los: wenig.
Schnee: morgens hart, wurde dann aber weich. In Königsleiten sehr sulzig, Sportabfahrt in Zell am Nachmittag noch gut zu fahren.
Wetter: erst Sonne, ab 14:30 zog es zu, aber Sicht bis 16 Uhr gut.

Bild
Sportabfahrt.

Bild
Kapaunsabfahrt runter, da die Verbindungsbahn heute erst um 10:15 losfuhr.

Bild
Verbindungsabfahrt.

Bild
Gerlos Talabfahrt.

Bild
Fussalm Abfahrt.

Bild
Falschbach.

Bild
es zieht zu.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von cMon » 27.03.2011 - 00:49

war heut mit Tribal ebenfalls dort
ging eigentlich super gut zu fahren, Tribal hat es auch sehr gefallen

Tops:
gesamte Gerlosplatte nach dem Mittagessen (leicht aufgefirnt, nicht ausgefahren und keine Leute)
Sportabfahrt (ganztags) und Wiesenalm-Abfahrt (gegen 10)
SL Vorkogel gegen 11Uhr (aufgefirnte Raupenspuren, besser geht es ja wohl nicht mehr)

Flops:
Abfahrt Krummbachtal (tiefe Sulzbuckel, wie immer halt)
Abfahrt Dorfbahn Königsleiten (tief versulzt)

Meine Wertung des Tages 4,5 von 6

vielleicht schreibe ja auch Tribal noch etwas dazu oder sogar einen eigenen Bericht

@ Dachstein
hast vielleicht doch was verpasst heute, ging sehr gut
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés



Könisleitner
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 29.09.2010 - 07:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: 55116 Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Könisleitner » 06.04.2011 - 10:36

Kann jemand Erfahrungsberichte über die aktuelle Schneesituation in der Zillertalarena online stellen? Möchte am 16.04. noch 1 Woche in der Arena einige Schwünge ziehen. Oder sollte man besser schon auf die Gletscher ausweichen?

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3234
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Huppi » 06.04.2011 - 20:24

abwarten - vielleicht bin ich am Wochenende dort. Ist ja nur eine Stunde weg ;)
Being awesome is awesome!

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 932
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von MarkusW » 08.04.2011 - 01:44

Naja, ich würde sagen, dass sich die Verhältnisse momentan von Tag zu Tag stark verändern.
Ich war am letzten Dienstag dort, da wars den ganzen Tag recht hart, mit einer kleinen Neuschneeauflage drauf. Heute wirds wahrscheinlich bei den Temperaturen recht weich und am Nachmittag immer sulziger gewesen sein...
Genug Schnee gibts auf jedenfall auf allen wichtigen Pisten noch; und ich würde dann einfach je nach den aktuellen Temperaturen entscheiden, ob man auf den Gletscher fährt oder in der Zillertalarena bleibt.

Achso, noch ein Nachtrag zum Thema Durchfahrbetrieb der Karspitzbahn:
Momentan heißt's wieder Umsteigen an der Mittelstation; das wird wohl gemacht, damit sie bei dem geringen Andrang momentan die zweite Sektion früher garagieren können... (Zugang zur Talfahrt ist dann vorne, also logischerweise nicht hinten durch die Garage).

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Skifan93 » 11.04.2011 - 16:23

Laut der HP sieht es dort nicht mehr gut aus. Die Verbindung Königsleiten-Gerlos ist nicht mehr geöffnet. Denn die Bahnen Falschbach, Fussalm und DSB Krummbach sind zu.
Die Gerlosplatte hat auch nur noch die beiden Plattenkogelbahnen geöffnet. Denke dass wird sehr eng mit Ostern.

Chopok
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 23.03.2008 - 11:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Chopok » 12.04.2011 - 22:14

Ja, wird es :'(

Auf Empfehlung unserer Wohnungsvermittlerin haben wir jetzt unseren Skiurlaub revidiert und das Geld zurückerhalten. Wir hätten in der Filzsteinalm gewohnt und dort ist mittlerweile alles geschlossen. Sehr schade, aber sie meint es würde sich nicht mehr lohnen und es stehe nicht fest, ob Gerlos und Zell überhaupt bis Ostern anhalten könnten. :sauer: Gerlosplatte und Königsleiten sowieso nicht, und das obwohl die Gerlosplatte eig. so schneesicher ist. :naja:

Das erste mal, dass wir einen Urlaub in der Zillertalarena wegen Schneemangel absagen mussten...


NACHTRAG: Solche Deppen in der Zillertalarena...
Ich habe gerade noch einmal nachgeguckt, da ist mittlerweile die komplette Platte, komplett Königsleiten, teilweise Gerlos und Teilweise Zell geschlossen, eine Verbindung zwischen Zell und Gerlos besteht ebenfalls nicht mehr... Aber auf der Webcam sieht man, dass es heute stark geschneit hat und zum Beispiel alle Pisten auf der Platte komplett weiß sind, sogar die Straßen sind zugeschneit und gestern war noch alles grün :'( Besteht noch irgendeine Möglchkeit, dass die das wiedereröffnen??
Jasna: 2005, 2008

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von schafi » 12.04.2011 - 22:37

Chopok hat geschrieben:Aber auf der Webcam sieht man, dass es heute stark geschneit hat und zum Beispiel alle Pisten auf der Platte komplett weiß sind, sogar die Straßen sind zugeschneit und gestern war noch alles grün :'( Besteht noch irgendeine Möglchkeit, dass die das wiedereröffnen??
Mit ein paar Zentimetern Neuschnee macht man noch lange keine Piste, speziell wenn der Boden darunter schon warm ist - ich glaube daher nicht, dass irgendwo Pisten, die bereits wegen Schneemangels geschlossen werden mussten, wieder aufgehen werden... Und nur weil das nicht geht, sind die Leute dort noch lange keine Deppen.


Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2343
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Pistencruiser » 13.04.2011 - 10:07

Chopok hat geschrieben: NACHTRAG: Solche Deppen in der Zillertalarena...
Schraub dich mal wieder runter!
Ich möchte mal gerne dein Gesicht sehen wenn man dir telefonisch beste Verhältnisse zugesichert hätte und du dann blühende Bergwiesen vorgefunden hättest. Sie froh, dass du kostenfrei stornieren konntest. Das ist längst nicht selbstverständlich.
(Ich hatte - als die Lawine in Galtür runterging - mal ein besonderes Erlebnis in Ischgl)

Das was da jetzt an Schnee gefallen ist nichts als "Winterkosmetik" im Frühling
Auch wenns auf den Cams hochwinterlich weiss aussieht, lass dich davon nicht täuschen. Mit Winter hat das nichts mehr zu tun.
Ein Sonnentag und es sieht wieder aus wie vorgestern. Der Schnee wird allenfalls bei den ohnehin noch geöffneten Pisten temporär für etwas bessere Verhältnisse sorgen.

Wenn du unbedingt noch fahren willst, weich doch auf die üblichen Verdächtigen für diese Jahreszeit aus, wo noch ein vernünftiges Angebot besteht. Welche das in Tirol nun sind wurde ja schon hinlänglich in anderen Topics diskutiert.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3697
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Jens » 13.04.2011 - 12:32

Chopok hat geschrieben:...
NACHTRAG: Solche Deppen in der Zillertalarena...
Ich habe gerade noch einmal nachgeguckt, da ist mittlerweile die komplette Platte, komplett Königsleiten, teilweise Gerlos und Teilweise Zell geschlossen, eine Verbindung zwischen Zell und Gerlos besteht ebenfalls nicht mehr... Aber auf der Webcam sieht man, dass es heute stark geschneit hat und zum Beispiel alle Pisten auf der Platte komplett weiß sind, sogar die Straßen sind zugeschneit und gestern war noch alles grün :'( Besteht noch irgendeine Möglchkeit, dass die das wiedereröffnen??
Die sogenannten "Deppen" haben jetzt Teile von Königsleiten, Teile Der Gerlosplatte und die Verbindung Gerlos - Zell wieder geöffnet. Lag wohl nur am Wetter gestern.
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Dachstein » 13.04.2011 - 23:45

So schauts aus - von Zell am Ziller kommt man wieder bis ins Krummbachtal. Nur schauts dennoch mau aus.

Zell am Ziller meldet glatte 30 cm Schnee und nur 12 cm Neuschnee.

Gerlos hat noch 50 cm Schnee und 20 cm Neuschnee bekommen.

Königsleiten hat auch noch 50 cm Schnee und 15 cm weiße Pracht abbekommen.

Die Platte hat nach offizieller HP nichts abbekommen, glaub ich aber nicht, ich rechne mit 15 cm.

Wenn wir etwas Glück haben, könnte die Verbdindung nochmal aufgehen. Königsleiten meldet übrigens -11 Grad am Berg. Und wenn ein kleines Wunder geschieht, gibts nochmal eine Ladung Neuschnee. Bis Freitag könnten nochmal ein paar cm dazukommen, wenn man der Wetteranimation der ZAMG glauben darf.

Königsleiten selber ist übrigens manchmal recht windanfällig. Wir sind letztes Jahr dort gesandstrahlt worden im Sessellift... Danach gabs eine Betriebseinstellung in ganz Königsleiten.

MFG Dachstein

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von cMon » 14.04.2011 - 12:06

so Verbindung Gerlos - Köngisleiten ist seit heute wieder geöffnet, hatte der Neuschnee also doch noch mal einen Sinn
auch die Sportabfahrt zur Mittelstation ist immer noch geöffnet :D
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Dachstein » 14.04.2011 - 13:16

Ich gehe übrigens davon aus mittlerweile, dass das Schlechtwetter daran schuld war, dass die Verbindung zu war. Falschbach liegt recht windespiniert, obwohl es sich mit der neuen Gondelbahn deutlich gebessert haben dürfte.

cMon hat geschrieben:auch die Sportabfahrt zur Mittelstation ist immer noch geöffnet :D
Sufag sei Dank. ;) Ich denke, da habens im Winter einen ordentlichen Panzer draufgeschniehen.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 15.04.2011 - 21:09

Dachstein hat geschrieben:Ich gehe übrigens davon aus mittlerweile, dass das Schlechtwetter daran schuld war, dass die Verbindung zu war. Falschbach liegt recht windespiniert, obwohl es sich mit der neuen Gondelbahn deutlich gebessert haben dürfte.

cMon hat geschrieben:auch die Sportabfahrt zur Mittelstation ist immer noch geöffnet :D
Sufag sei Dank. ;) Ich denke, da habens im Winter einen ordentlichen Panzer draufgeschniehen.

MFG Dachstein

Dem war wohl nicht so !!!

Der Bereich Falschbach / Lamarch / Fussalm war wohl schon zum großten teil Schneefrei !!!!

Also von vorne:
Start war in Zell an der Karspitzbahn.
Auf den Pisten im Zeller Bereich lag am morgen etwas Neuschnee auf einer guten festen Unterlage, hier konnte man es richtig krachen lassen...
Bild

Bild

Auch in der wilden krimml ging es hervorragend, aufgrund der fast nicht vorhandenen leute konnte man hier auch einige wiederholungsfahrten einlegen.
Bild

Dann ging es nach Gerlos rüber , wo der Vorkogel SL wieder in Betrieb war ( nachdem er schon einige Tage zu war)
jedoch.....
Bild
... schauts auch hier nicht besonders gut aus, das " nicht aus der Spur fahren " solte man hier doch lieber ignorieren.

Auch im Bereich des EbenfeldXpress gab es schon die ein oder andere Schneefreie STelle , die aber durch den Neuschnee kaschiert wurde.
Ingesammt war es aber bis hierher ganz gut, wenngleich es hier schon etwas weicher wurde.
Ab jetzt wird´s etwas kritischer.
Die Abfahrt ins Krummbachtal ist doch stellenweise sehr braun / schmal / steinig .
Bild

Bild
Auch im Talstationbereich ist nur mehr wenig Schnee, wer genau hinschaut sieht das die 6 KSB nur noch ne 4er ist :mrgreen: , auch die "Landezone" für Talfahrer ist nicht alzu groß.
Bild

Auf der Abfahrt unter der DSB ... auch schmal...
Bild

Weiter ging es dann mit der Falschbachbahn ( hier gab es keine Abfahrten mehr ) nach Königsleiten rauf, hier waren die Abfahrten bis zur Mittelstation der Dorfbahn sehr gut, unterhalb dann etwas weniger Schnee, der letzte Hang zur TS der Dorfbahn war braun.
Wer zur Gerlosplatte rüber will , der muss mit viel schwung ( oder leichten Aufsteigen :twisted: ) zur Sonnwendkopfbahn und dann per Bahn "rübergondeln".
Hier sind noch die beiden Plattenkogelexpress-Lifte mit je 1 Abfahrt offen.
Bild
Die Abfahrt unten unterm 8er war Super, oben am 6er war sie oberhalb des beschneiten bereichs nur noch auf halber breite mit wenig Schnee offen.
Bild

Jetzt wird´s noch schlimmer, der Rückweg von Kö-leiten nach Gerlos .

Zufahrt zum 4er Lamarch
Bild
hier ging es nur durch den wenigen Neuschnee
Bild
Auch auf der Abfahrt der 4 SB schaut großflächig die Wiese hervor.
Bild
Auch auf der Abfahrt in Rtg. Fussalm lag wohl vorher (fast) kein Schnee
Bild
Und im Beschneibaren bereich weiter unten sah es nicht viel besser aus, Abfahrt max. auf halber breite " fahrbar"

Inzwischen hat es dann ganz leicht zu schneien angefangen, so das es dann schnell wieder nach Zell rüberging, wo es dann doch noch 3 mal die Sportabfahrt runterging, oben top, ab der Schnitzelhütte dann tw. etwas schmaler, nur wenige braune Stellen, hat spass gemacht.

Fazit ( und Vorraussage :mrgreen: )
Von Zell bis zur Talstation des Ebenfeld-X-press sieht´s noch relativ gut aus, Ebenso an der 2 Sektion der Dorfbahn sowie am Ko-lei 2000er und evtl. am 8er auf der Platte. Alles andere ( Speziel Fussalm /Falschbach / Lamarch ) wird´s wohl bei der Wettervorhersage nich über´s WE hinaus schaffen.


Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von i-Sl » 20.04.2011 - 10:49

CHEFKOCH hat geschrieben:Fazit ( und Vorraussage :mrgreen: )
Von Zell bis zur Talstation des Ebenfeld-X-press sieht´s noch relativ gut aus, Ebenso an der 2 Sektion der Dorfbahn sowie am Ko-lei 2000er und evtl. am 8er auf der Platte. Alles andere ( Speziel Fussalm /Falschbach / Lamarch ) wird´s wohl bei der Wettervorhersage nich über´s WE hinaus schaffen.
Man hat doch etwas länger durchgehalten, aber seit heute ist die Verbindung Gerlos-Königsleiten wieder zu und jetzt wohl endgültig für diese Saison. Geschlossen ist die komplette Dreierkette Richtung Königsleiten und der Krummbach Express. Beim Larmach war deine Prognose aber richtig, der ging schon am Montag nicht mehr. :wink:

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 20.04.2011 - 12:37

^^ warst du vor Ort ???

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von i-Sl » 20.04.2011 - 13:01

Nein, selber nicht, aber Bekannte von mir sind zur Zeit in Gerlos, deshalb beobachte ich die Lage etwas. :wink:

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 932
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von MarkusW » 20.04.2011 - 13:17

Ich war am Samstag und am Montag vor Ort (in Zell). Waren beides super Skitage - auch am Montag konnte man in Zell wunderbar fahren. Generell ist Zell im Frühjahr eigentlich gar nicht so schlecht, weils ja ein Westhang ist, und die Pisten so relativ lange hart bleiben. Hab mich dann von unten nach oben vorgearbeitet (also erst Sportabfahrt, dann weiter rauf etc.), und so überall das Firnfenster ganz gut erwischt. Am Schluss bin ich dann den Teufeltallift ein Paar mal gefahren, der war bis zum Schluss bestens in Schuss (Nordhang).

Weiter richtung Gerlos/Königsleiten bin ich aber nicht; das lohnt sich momentan nicht mehr - zumindest im Vergleich zu Zell.

Genug Schnee hatte es in Zell auf allen geöffneten Abfahrten überall noch; die halten bestimmt bis zum Ostermontag durch. Lediglich direkt auf der Rosenalm, im Bereich um die Gondelbahnbergstation herum wirds ein bisschen eng, aber da muss man ja wenn überhaupt nur einmal hin, zur Talfahrt eben...

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Niester Riese » 20.04.2011 - 18:21

War heute in Zell :D

Die Bedingungen waren überraschend ordentlich! Natürlich ist nicht viel Schnee da, aber wir konnten sehr gut fahren. Morgens perfekt präparierte Pisten. Keine Kanten oder Absätze, einfach super.
Dann firnig, später natürlich tiefer Sulz.
In den oberen Bereichen konnten wir sogear wieder sehr gut abseits fahren :)
Skigebiet ab Gerlos/Isskogel in Richtung Königsleiten ist zu.

Ein paar Bilder:
Bild
Morgens perfekt präparierte Pisten

Bild
Die Schneebänder waren nicht mehr befahrbar

Bild
An der Rosenalm wird es schon ziemlich dünn. Aber wir sind noch gut durchgekommen

Bild
Sportabfahrt noch für die Jahreszeit sensationell zu fahren. Südwest-Ausrichtung bis auf 1300m runter 8O !! Ein dickes Kompliment an die Bergbahnen.

Bild
Ein Ausblick nach Kaltenbach. Dort wirds mittlerweile mega eng!!

Zell ist momentan abgesehen vom Gletscher die beste Wahl im Zillertal.
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Stani » 20.04.2011 - 20:44

hallo

möchte entweder am Sonntag oder am Montag hinfahren (SSC Card).
war noch nie dort...
Skigebiet ab Gerlos/Isskogel in Richtung Königsleiten ist zu.
d.h. , dass die Gerlosplatte inkl Königsleiten schon zu sind ??

http://www.zillertalarena.com/UserFiles ... 0x1564.jpg

Nämlich auf der Webseite steht was ganz anderes
http://www.wald-koenigsleiten.at/de/wal ... richt.html


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast