Silvretta Montafon

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Silvretta Montafon

Beitrag von F. Feser » 21.10.2010 - 13:10

Auf http://www.silvretta-montafon.at/de/100756/webcams.html ist schön zu sehen, dass die Kanonen im Bereich Seebliga und Kapell zur Zeit Tag und Nacht brüllen.

Meine Frage:
offizieller Saisonstart ist der 28./29.11.2010 und zwar an der Nova und dem Hochjoch.

Jetzt war es ja in der Vergangenheit schon einige Male so, dass am Hochjoch bereits frühzeitig (01.11.) die Saison am Seebliga 8er begonnen hat.
Gibt's hierzu dieses Jahr irgendwelche Tendenzen? Einheimische vor!

[Mir ist schon klar, dass die hierdurch nicht so viel mehr verdienen werden (Saisonkarteninhaber) aber durch die Ersteintritte müsste sich so doch einiges an Publikum ans Hochjoch ziehen lassen...; oder will man nur "auf Teufel komm raus" die kalten Temperaturen nutzen, trotz der Aussicht auf die warme Periode in den kommenden Tagen wäre das doch auch nicht so abwegig oder?)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 22.10.2010 - 08:35

Nun auch auf der selben Webcam zu sehen das sich seit Tagen ein Bully um den produzierten Schnee "kümmert".
Niemand aus der Ecke im Forum?
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von tom03 » 22.10.2010 - 19:32

Hallo,

würde mich auch interessieren...

LG, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Online
Benutzeravatar
bamigoreng
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 545
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8856 Tuggen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von bamigoreng » 26.10.2010 - 22:06

Kapell und Seebliga starker SCHNEESTURM! 8)
Stöckli - the swiss ski!

Dolomites #first, but can we please say 3V #second?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von F. Feser » 27.10.2010 - 17:29

Kanonen sind aus, Grundpräparation begonnen. Allerdings wird es in den kommenden Tagen wärmer. Bisher keine offizielle Info zu einem verfrühten Saisonstart.
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Mapp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 11.02.2009 - 16:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von Mapp » 29.10.2010 - 16:39

Ein Interview mit dem Bescheiungschef.
http://fb.me/IOPjSjyb
Zitat: Noch 3 kalte Tage und wir könnten im Bereich Seebliga starten.

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 30.10.2010 - 19:55

Fett. 3 kalte Tage werden gebraucht + 3 Tage Fön, dann sollte mit bischen Glück auf 7.11 start sein.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 09.11.2010 - 20:15

Das ganze ist Verpackt als Silvretta Montafon Insight.
Aber find ich gut! :D
Insight #02
09.11.2010
NEUSCHNEE in der Silvretta Montafon!

Nachdem die Beschneiungsanlage am Hochjoch bereits im Oktober gestartet wurde, erfolgt gestern auch der Beschneiungsstart in der Nova! Die Schneekanonen konnte aufgrund der kalten Temperaturen oberhalb von 1400m schon gestartet werden. Am Hochjoch sind die Schneedepots bereits angewachsen – dort wurden bisher schon ca. 40.000 m³ Kunstschnee produziert!
Meßstationsnetz Silvretta Montafon: automatische Schneehöhen Senniloch. – wieder 20cm Neuschnee, insgesamt bereits über 50cm Naturschnee!
mit Bildern zu sehen unter http://www.facebook.com/album.php?aid=2 ... 2397942889

Edit: Aber ein Blick auf die aktuellen Cams zeigt, dass aktuell nicht mehr bescheit wird/werden kann
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

muffty
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 26.05.2009 - 14:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von muffty » 23.11.2010 - 13:15

So, am Hochjoch scheint es am Wochenende auch los zu gehen

bei Facebook :
Silvretta Montafon: Wir starten am Wochenende!
Wochenendbetrieb (27. & 28.11.2010) am Hochjoch:
- Zamang Bahn (Zubringerbahn)
- Seebliga
- SB-Restaurant (Kapell)
...- Skidepot

Anbei noch ein Bild von heute morgen in Schruns an der Talstation... könnt ihr euch vorstellen wie es am Berg aussieht? :-)
Laut Bild der Talstation, könnt man schon fast bis dorthin abfahren ;)

Und es startet nur das Hochjoch
Silvretta Montafon; Am Wochenende (27. & 28.11.2010) starten wir wie geschrieben am Hochjoch, Nova startet am 4.12.2010.
http://www.facebook.com/SilvrettaMontafon

Gruß M

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von Che » 24.11.2010 - 14:06

Laut Homepage alle Lifte der Nova geöffnet :)

Denke aber nicht, dass sie am WE schon öffnen.
Allerdings könnten sie denke ich mit ein paar Liften mehr für einige Württemberger interessant werden.
Ich jedenfalls fahre wegen 1 Lift, auch wenn's ein 6er ist, nicht hin.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 24.11.2010 - 15:46

Hehe ich bin gerade auch zufällig darüber gestolpert, da waren noch nicht alle Lifte in Betrieb. Denke es ist ein Fehler im System, oder die nehmen das gerade in Betrieb.
Nach deinem Post noch mal drauf geschaut, jetzt alle Anlagen offen.

Bild
vorallen auch Routen offen :wink:

Aber interessant das in Garfrescha beschneit wird. Ob die wirklich planen am 4.12 komplett zu öffnen?

Bild
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von snowflat » 25.11.2010 - 18:42

Fürs Hochjoch werden 82cm Schnee gemeldet, für Schruns zaghafte 10cm. Angebot bleibt aber trotz der Schneehöhe "nur" bei EUB & KSB.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 25.11.2010 - 20:51

aktuell wird am Hochjoch auch die Talabfahrt in Schruns beschneit. Vielleicht geht ja bis zum WE mehr.

Bild
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2459
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von Lord-of-Ski » 25.11.2010 - 21:29

ich hoffe auf Vollbetrieb wenn ich vom 04.12 bis zum 07.12. da bin
ASF

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von F. Feser » 25.11.2010 - 23:48

Nur kurz zur Info: das auf dem Bild ist die Brif-strasse bzw die strasse zu den hausern oberhalb der zamangbahn...
Talabfahrt in den Bereich geht Links raus, und wird zur Zeit auch noch nicht beschneit zu erst ist kropfen dran...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 26.11.2010 - 08:44

Warum beschneien die dann die Straße? :?:

Bild
Bild vom 25.11.2010 23:40.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von snowflat » 26.11.2010 - 22:22

Das am linken Bildrand ist die Talabfahrt die beschneit wird, die Straße ist hinten mittig bis rechts
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von F. Feser » 27.11.2010 - 15:24

Korrekt, hatte ich falsch gesehen - sorry mein Fehler
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von F. Feser » 29.11.2010 - 22:43

So, nachdem ich es leider heute nicht geschafft habe meine sammeltopics zu eröffnen hier eine kurze Info zum aktuellen Hochjoch Status:
Lifte und Pisten seebliga geöffnet sonst nichts.
Schnee aber deutlich besser weil weniger knollig und griffiger als gargellen am Sa.
Auch deutlich weniger los, max 2 min Wartezeit vormittags nachmittags gar keine
Lag halt auch am geringeren Angebot.
Im moment auch eher für saisonkartiers empfehlenswert, wird sich aber aufs Wochenende wenn ich das richtig beurteile grundlegend andern.
Man arbeitet mit Hochdruck am kropfen und skitunnel.

Charlie weisch du ob hinterm seebliga Tunnel auch Kanonen stehen oder ist das auch schon Schutzgebiet?

Fazit wenn ich Punkte vergeben wurde:
*** von *****
Abzug wegen große
Bonus wegen Schnee
Opening Bonus ** - im hochwinter Gabe es für dieses Angebot 1/2 * :-)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 02.12.2010 - 20:18

Eben auf der HP
Aktuelle Information:
Hochjoch:
Ab kommenden Samstag, 04.12.2010, durchgehend eingeschränkter Betrieb mit der Zamang Bahn, Hochjoch Bahn und Seebliga, SB-Kapellrestaurant und Intersport Simo Tal und Berg, die Pisten 1a ab Seebliga, 1b bis Kropfen, 7/8/9 werden geöffnet sein.
"..."

Nova:
Saisonbeginn am 04.12.2010 durchgehend eingeschränkt mit den Bahnen Versettla, Spatla, Nova und Madrisella, Nova Stoba mit SB und Eisbar und Intersport Versettla Tal und Versettla Berg, wahrscheinlich fährt ab 08.12.2010 die Valisera Bahn.
Voraussichtlich werden folgende Pisten geöffnet sein:
Versettla: 60a bis Mittelstation, 61, 62
Nova und Madrisella: 50, 42, 41, 40.
"..."

Durchgehend heisst, dass wir durchgehend bis zum 25.04.2011 fahren, eingeschränkt heisst, dass wir noch nicht alle Pisten und Bahnen geöffnet haben.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Montafon: Hochjoch

Beitrag von steak » 07.12.2010 - 20:27

Auf Facebook wird kräftig diskutiert. Zu wenig Pisten, Lifte und Gastro geöffnet. Wie oben zu lesen, war ja irgendwie bekannt. Wenn man will kann man schon siehe mein Bericht vom 4.12
Gestern noch die Info:
Ab 08.12. fahren wir zusätzlich mit Valisera, Garfrescha II, Jöchle und Sonnenbahn. Voraussichtlich werden folgende Pisten zusätzlich geöffnet sein: 20a, 26, 30, 34.
Ab 08.12. sind zudem die Nova Stoba und das Valisera Hüsli mit Service geö...ffnet, ebenso das Casa Nova bei der Valisera Talstation – neu umgebaut!
welche bahnen werden ab 11.12 zusätzlich zu den genannten geöffnet sein???

Die Kapell Bahn und die Garfrescha Bahn. Liebe Grüße, Regina
aber heute wurde wieder zurück gerudert:
Lagebericht 07.12.
Aufgrund des Wärmeeinbruchs (Föhn) ergibt sich folgende Situation: In Betrieb ab 08.12.:
Nova - Valisera Bahn (nur als Zubringer), Versettla Bahn, Spatla, Nova, Madrisella
Hochjoch - Hochjoch Bahn, Zamang Bahn, Seebliga
Ab Donnerstag wird ein erneuter Kälteeinbruch & Schnee erwartet. Wir halten euch auf... dem Laufenden!
abwarten, wie überall :)
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von F. Feser » 28.12.2010 - 21:31

Nova war heute stellenweise sehr sehr gut. Schnee noch ausreichend, einige Stellen waren aber schon eisig bzw. dreckig.
Routen nur wenige geöffnet, aber alles was offen war war auch sehr gut fahrbar!

Dank eines Schadens/Defekts an der 6EUB Valisera war heute morgen bis ca. 11:00 extrem wenig los, bis die Mengen dann doch mit der Valiserabahn hochgepumpt wurden... Ausfallzeit nur recht kurz aber dank Verzögerungseffekt und Auffahrt über Gaschurn einige geniale Runs gehabt.

Heute nachmittag leichter Schneefall.

Skiroute nach Gaschurn: Fahrbar (aber viel Feindkontakt, ist in Ordnung, davor wird per Tafel gewarnt)
Talabfahrt nach St.Gallenkirch: Befahrbar (hart/eisig)

Best Run: die Schwarze 44 (ex 20)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von snowflat » 28.12.2010 - 22:26

F. Feser hat geschrieben:Talabfahrt nach St.Gallenkirch: Befahrbar (hart/eisig)
Die habe ich bei meinen Besuchen auch irgendwie noch nie anders erlebt :naja: Nun gut, ist immer wieder beruhigend zu wissen, dass es einfach nicht die falschen Zeitpunkte bei mir waren, sondern dass es sich um einen Dauerzustand zu handeln scheint :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von F. Feser » 28.12.2010 - 22:57

ist nunmal ein absolutes Schattenloch die Abfahrt. Aber in besserem Zustand gibt es die schon, man braucht halt ca. 30 - 50cm Neuschnee...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Silvretta Montafon

Beitrag von snowflat » 28.12.2010 - 23:19

F. Feser hat geschrieben:ist nunmal ein absolutes Schattenloch die Abfahrt. Aber in besserem Zustand gibt es die schon, man braucht halt ca. 30 - 50cm Neuschnee...
Aber das hat es dann doch eher selten, also diese Neuschneemengen ... der Schatten ist ja unabhängig der Wetterlage den ganzen Tag vorhanden. Auf der einen Seite ein Segen für die Haltbarkeit, auf der anderen Seite aber leider auch das Problem der Qualität der Abfahrt. Aber für eine Abfahrt am Tagesende ist es schon okay, für Wiederholungsfahrten ist die Abfahrt eh nicht einladend.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast