Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zürs Lech

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von Stäntn » 02.02.2011 - 16:47

So ich war am Montag in Lech/Zürs unterwegs - auch ein Hammertag! Wird volle Punktzahl geben, v.a. für die Route Tannegg runter vom Rüfikopf... die ist einfach immer ein Erlebnis, wie die sich den Hang runter schlängelt :-)

Bericht folgt, kleiner Vorgeschmack...

Bild

Bild

Bild

Leechz ;-)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von Arlbergfan » 15.02.2011 - 10:19

Ich war gestern in Lech-Zürs unterwegs und bin unter anderem den weißen Ring gefahren. TOP Pistenverhältnisse, vor allem in Zürs. Hätte ich selbst nicht so erwartet. Bericht folgt natürlich. :-)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 16.02.2011 - 18:45

Hi Meister,

kein Witz, oder ?
Wir brauchen Bilder als Beweis :lol:

Wir wollen am Sa. mal wieder nach Lech. (die Kleine ist dabei, da ist Lech von den Pisten her geeigneter als Zürs)

LG, Tom
Arlbergfan hat geschrieben:Ich war gestern in Lech-Zürs unterwegs und bin unter anderem den weißen Ring gefahren. TOP Pistenverhältnisse, vor allem in Zürs. Hätte ich selbst nicht so erwartet. Bericht folgt natürlich. :-)
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von Klosterwappen » 16.02.2011 - 22:17

Mein Chef liegt in Wien im Unfallkrankenhaus.
Er hat letzte Woche in Zürs eine Eisplatte geküsst.

Details unbekannt.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2020 zu wünschen!

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 769
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 681 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von Florian86 » 16.02.2011 - 23:25

Nachmittags kam mir Lech auf der Oberlecher Seite am Montag schon sehr sulzig vor. Hasensprung und Weibermahd war noch OK, Steinmähder kam einem wie im April vor.
Generell aber war der Weiße Ring gut fahrbar, besonders vormittags waren die Pisten überall noch spitze.
In Zürs viele kleine Steinchen an den Pisten der Trittalp-Sesselbahn. Ich kann nur bestätigen, dass die Pisten in Zürs vom Schnee her besser waren als in Lech, also schön griffig-hart bis etwa 14h (danach gings zurück nach Lech).
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 19.02.2011 - 21:28

Hallo,

wir waren heute in Lech.
Die Bedingungen waren eigentlich recht gut. Oben griffig, unten (Schlegelkopf / Schlosskopf) gegen Nachmittag zunehmend sulzig aber doch noch gut fahrbar.

Apere Stellen auf den Pisten so gut wie keine, da leisten die Bergbahnen gute Arbeit.
Abseits der Pisten hats apere Stellen hauptsächlich an windexponierten Stellen und Südhängen.

So/Mo. solls schneien, was natürlich dringend nötig ist. Ob nennenswerte Schneemengen dabei sind wird sich zeigen....

Werde morgen ein paar Bilder einstellen.

Hier der kurze Bericht mit ein paar Bildern:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=38568

LG, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von xcarver » 27.02.2011 - 17:34

War gestern in Lech, Traumtag :D
Pisten alle perfekt, mit Ausnahme vom Madloch, dieses SEHR steinig :nein:
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)


tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 27.02.2011 - 17:55

ja, fanden wir auch, Bericht/Bilder von gestern ist hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewto ... 46&t=38659

LG, Tom
xcarver hat geschrieben:War gestern in Lech, Traumtag :D
Pisten alle perfekt, mit Ausnahme vom Madloch, dieses SEHR steinig :nein:
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von Arlbergfan » 09.03.2011 - 19:48

Tja, so langsam gehts in Lech den Pisten an den Kragen. Rotschrofen, Steinmäder, Petersboden, Schlegelkopf kämpfen extrem mit der langen Sonneneinstrahlung. Zugertobel nur mit besonderer Vorsicht auf apere Stellen zu befahren.

In Zürs ist nachwievor alles gut, im Madloch kommen mehr und mehr Steine raus.

Bilder aus Lech von heute:

Versulztes Lech
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 12.03.2011 - 11:24

Wir waren gestern (Freitag 11.3.) in Zürs/Lech

In Lech sind die Südhänge (Schlegelkopf, Schlosskopf) insbes. im unteren Bereich sehr sulzig.
Oben Rotschrofen stellenweise auch sulzig. Der Weibermahd z.B. war noch Top zu fahren.

In Zürs ist die Lage besser, aber auch dort im unteren Bereich (Seekopf, Hexenboden) im tagesverlauf sulzig.

Bei dem schweren Schnee in Lech als auch Zürs wurdne gestern extrem häufig Leute mit dem Akia abtransportiert.

Wenn jetzt noch der angesagte Föhn kommt siehts noch schlimmer aus und ergiebiger Schneefall ist ja nach wie vor nicht in Sicht.

Evtl. wars das für diese Saison :sauer:

Bilder:

Lech - Weibermahd
http://h-5.abload.de/img/imag0279r8t4.jpg
http://www.abload.de/img/imag02857818.jpg

Lech - Rotschrofen
http://www.abload.de/img/imag0280lnv5.jpg

Zürs - Seekopf
http://www.abload.de/img/imag0287wn25.jpg

Zürs - Madloch
http://www.abload.de/img/imag02934u80.jpg


LG, Tom
Zuletzt geändert von tom03 am 12.03.2011 - 22:41, insgesamt 3-mal geändert.
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von OliK » 12.03.2011 - 22:04

Tom, wenn jeden Bilderlink in

Code: Alles auswählen

[img]Bildlink[/img]
packst, brauch man nicht jedes Bild einzeln anklicken :)
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von Arlbergfan » 21.03.2011 - 22:47

Aktueller Schneebericht Lech: 21.März 2011
EIN FRANKE IM LÄNDLE

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von piotre22 » 03.04.2011 - 21:55

Ein paar Eindrücke von Heute:

Es war sehr warm heute und die Südhänge waren ab 11Uhr nicht mehr schön, aber man hat immer wieder super Hänge gefunden, wie z.B. Schlegelkopf/Steinmähder am morgen, Langer Zug, Trittalp, Trittkopf, Muggengrat, Madloch

Langer Zug wurde um 12 Uhr geschlossen, Muggengrat um 14Uhr, Trittkopf wohl auch am Nachmittag, jeweils wegen Lawinengefähr

Morgen solls Niederschlag geben, fragt sich nur in welcher Form...

Piotre
Dateianhänge
P1020411.JPG
Schlegelkopf um 9:30 in perfektem Zustand! 1A präperiert!! super zu fahren, da es in der Nacht gefroren hatte
P1020414.JPG
Steinmähder, die Piste/Route geht nicht mehr
P1020416.JPG
aber die Piste vom Steinmähder ebenfalls super präperiert und gut zu fahren
P1020433.JPG
SChloßkopf mit blühenden Blumen neben der Piste
P1020443.JPG
Blick auf Lech und Schlegelkopf aus der Rüfikopfbahn
P1020444.JPG
Blick auf Lech und Schlegelkopf aus der Rüfikopfbahn
P1020445.JPG
Schloßkopf
P1020452.JPG
P1020463.JPG
Trittalp, eine der besten Pisten, hier staubte der Schnee...
P1020467.JPG
Piste 7 am Trittkopf ebenfalls genialst!
P1020476.JPG
Talstation Madloch&Muggengrat
P1020525.JPG
Madloch
P1020526.JPG
Zug
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von piotre22 » 05.04.2011 - 21:46

Ein kleiner Powderbericht von heute inkl. Skitour vom Valluga Gipfel durchs Pazieltal nach Zürs findet ihr hier: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=39082
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 07.04.2011 - 19:15

Vielen Dank für die guten Bilder !!
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von piotre22 » 08.04.2011 - 18:22

mittlerweile siehts leider nicht mehr so gut aus wie am Sonntag...

die letzten Tage hat es Nachts leider nicht gefroren (es war jeweils nicht wolkenlos), demzufolge waren die Pisten schon am Morgen sehr weich, im Gelände geht momentan gar nix, man endeckt überall immer wieder neue Nassschneelawinen...


hier ein Bild von heute


Trotzdem kann man immer noch ganz gut Skifahren! Aktuell ist es klar, kommende Nacht sollte es also wieder frieren
Dateianhänge
P1020664.jpg
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von piotre22 » 08.04.2011 - 21:19

soeben im Arlberg Info TV gesehen: Bereits ab morgen werden die Skipässe zum Sonnenskilauftarif verkauft.
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von Arlbergfan » 08.04.2011 - 21:26

Ratz Fatz ist der Schnee weg. Kein Wunder, dass sie da am Preis was drehen müssen. Trotzdem ist es so gut wie vorbei...

Einen Abschiedsbericht muss ich aber eigentlich noch machen...so ein Mist! ;-)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 08.04.2011 - 21:43

@Arlbergfan: Wart doch mal mit dem Abschied, Ostern (und damit Schnee) kommt doch noch (Die Hoffnung stirbt zuletzt :wink: )

@Piotre22: Sonnenkilauftarif bring nicht viel (42,50 anstatt 44,50).
Eigentlich wäre aufgrund der schlechten Schneelage der Schneekristalltarif (31 EUR anstatt 44,50)
angesagt, der regulär ab 26.4. für die letzte Woche gilt.

Rotschrofen war heute geschlossen (kein Schnee mehr ??).
Zuletzt geändert von tom03 am 08.04.2011 - 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zürs Lech

Beitrag von Arlbergfan » 08.04.2011 - 21:50

Achso, ja stimmt, der Tarif ist für die Katz. Ich hab den jetzt mit dem Schneekristalltarif verwechselt. Absolut lächerlich soviel Geld noch zu verlangen. 20 Euro - mehr ist das doch nicht wert...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von snowflat » 08.04.2011 - 21:55

Arlbergfan hat geschrieben:Kein Wunder, dass sie da am Preis was drehen müssen. Trotzdem ist es so gut wie vorbei...
Eben! Aber wer glaubt, dass durch die Vergünstigung von 2 € mehr Gäste kommen werden? Also ich nicht :wink: Vielleicht sollten sie gleich auf den Schneekristalltarif umstellen ... aber der kommt erst ab 26.04. Fürs Seilbahnwandern aber dann wieder zu teuer :lol:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von skwal » 08.04.2011 - 22:14

Also ich war am Mittwoch in Lech: Im Vergleich zu anderen Gebieten war dort die Hölle los.
Bedingungen? Mich hätte das nicht angemacht, um 10 überall Matsch und selbt von unten viele braune Flecken und teilweise mehr zu erkennen, aber was erwartet man bei dauerhaften Plusragden über mehr als 7Tage unterhalb von 1800-1900m

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zürs Lech

Beitrag von tom03 » 09.04.2011 - 07:24

skwal hat geschrieben:Also ich war am Mittwoch in Lech: Im Vergleich zu anderen Gebieten war dort die Hölle los.
schon klar, einige Gebiete im Umkreis haben ja zwischenzeitlich komplett geschlossen, da focussiert sich vieles auf die noch offenen Gebiete...

skwal hat geschrieben:Mich hätte das nicht angemacht, um 10 überall Matsch und selbt von unten viele braune Flecken und teilweise mehr zu erkennen, aber was erwartet man bei dauerhaften Plusragden über mehr als 7Tage unterhalb von 1800-1900m
...damit steht Lech wohl nicht alleine da, siehe z.B. "Europas schneereichstes Skigebiet" :roll: Warth (Steffisalp auf 1500m).
Dateianhänge
09.04.jpg
09.04.jpg (34.27 KiB) 2693 mal betrachtet
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
skwal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 03.09.2007 - 20:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: da wo es immer viel schnee hat
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von skwal » 09.04.2011 - 09:20

tom03 hat geschrieben:
...damit steht Lech wohl nicht alleine da, siehe z.B. "Europas schneereichstes Skigebiet" :roll: Warth (Steffisalp auf 1500m).

war erwartet man bei einer Nullgradgrenze die heute Nacht schon wieder auf fast 1900m lag?
das dorf ist ja schon seit einigen Tagen komplett schneefrei, wie auch Lech, bis auf aufgeschobene Haufen.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Zürs Lech

Beitrag von piotre22 » 09.04.2011 - 17:50

also heute war ein genialer Skitag!!!

In der Nacht hat es überall gefroren, alle Pisten bis 12 Uhr in super Zuständen! Schlegelkopf war heute morgen absolut genial zu fahren... An manchen Stellen wird es nun allerdings eng mit dem Schnee, am Madloch ist mitten drin ein Stück von 200 Metern wo kaum noch Schnee ist, darüber und darunter ist aber noch massig. Gegen 15 Uhr bin ich noch mal Trittkopf gefahren, mit ganzen 4! Personen in der Gondel. Allgemein waren die Pisten heute in deutlich besserem Zustand als die letzten 2 Tage, da es 1. diese Nacht geforen hat und 2. heute kaum was los war, deutlich weniger als die letzten Tage.
Im Prinzip laufen alle Lifte, Nachmittags kann es schon mal sein, dass Muggengrat und Trittkopf wegen Lawinengefahr geschlossen sind. Schafalplift ist bereits abgebügelt, im Tal vom langen Zug, der Weg nach Lech, da ist einfach kein Schnee mehr und die Übungslifte unter der Rüfikopfbahn sind auch zu, da ist ebenfalls kein Schnee mehr.

Zwischendurch stößt man immer wieder auf apere Stellen, dies ist aber kein Problem. Rotschrofen läuft in der Tat nicht mehr, da ist aber eh nie jemand mit gefahren, da man ja auch deutlich komfortabler vom Steinmähder aus hin kommt, die Pisten am Rotschrofen sind noch offen, ziwschendurch ist da aber auch ein Stück mit wenig Schnee.

Leider war heute keine Skischule (da Samstag), sonst wären wir heute morgen bestimmt ins Gelände gegangen, morgen ist wieder Skischule und wahrscheinlich wirds auch wieder frieren, da es absolut wolkenlos ist.

Wenn es mit dem Wetter so weiter geht, wäre das für Ostern nicht gut, aber ab Dienstag/Mittwoch soll es ja kälter werden.


Hier ein paar Bilder von heute:
Dateianhänge
P1020683.JPG
Schlegelkopf am morgen, 1A präperiert und super zu fahren!
P1020723.JPG
Pisten am Seekopf in Zürs, guter Zustand
P1020727.JPG
Schneehase an der Zürserseebahn
P1020732.JPG
Piste an der Zürserseebahn
P1020740.JPG
Zürser Täli, super Schneeverhältnisse
P1020742.JPG
Piste Nr. 7 am Trittkopf, eine der besten Pisten des Tages!
P1020755.JPG
apere Stelle an der Madlochabfahrt, die Leute kämpfen :-)
P1020765.JPG
weiter unten am Madloch, genug Schnee
P1020771.JPG
Sommer in Zug
P1020773.JPG
Sommer in Zug
P1020783.JPG
am Steinmähder auch Sommer
P1020785.JPG
Piste am Steinmähder aber in sehr gutem Zustand
P1020842.JPG
Valluga
P1020856.JPG
Trittkopfbahn
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast