Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zell am See - Schmittenhöhe

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 24.11.2010 - 18:42

Schmitten startet Skisaison!

Ab Samstag, 27.11.2010, steht auf der Schmitten einem Skivergnügen nichts mehr im Wege. Der trassXpress als Zubringer und Höhenanlagen sind in Betrieb.

Detailinfos folgen.

MIT VOLLGAS IN DIE WINTERSAISON 2010/2011

Ihr Schmitten Team
Ich nehme an:
Kapellenbahn,
Breiteckbahn
Kettingbahn
Hahnkopflift

ev. Glocknerbahn/Hirschkogel

Übrigens auf der Sonnalm wird auch kräftig beschneit, interessant find ich, dass sie diesen Bereich (Sonnalm) schon im Oktober beschneiten, okay bekanntlich "verkauften" sie eine Piste, wo die Amis (Lindsey und Co) tranieren werden


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 24.11.2010 - 23:35

der Berg glüht :)
Dateianhänge
seekamera.jpg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von lanschi » 25.11.2010 - 21:21

…da die Temperaturen eine technische Beschneiung zulassen, heißt`s ab Samstag, 27. November 2010 durchgehender Skibetrieb auf der Schmitten.

Geöffnete Anlagen:
trassXpress, Breiteckalm und Kapellenbahn

Geöffnete Pisten:
Panorama (Nr. 1) Go West (Nr. 3)

Geöffnete Gastronomiebetriebe:
* Panorama-Restaurant
* Cabrio
* Kettingalm

Wenn Frau Holle uns in den nächsten Tagen Schnee vom Himmel schickt, dann werden wir weitere Anlagen bzw. Pisten in Betrieb nehmen.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 25.11.2010 - 22:31

übrigens die Talabfahrten werden auch beschneit, laut diversen Wetterseiten bleibt auch in der nächsten Woche kalt, bzw vom 1. bis 8. Dezember wird (wenn Glaskugel stimmt) jeden Tag schneien.
Am Samstag biin ich oben!

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 27.11.2010 - 18:28

toller, feinster Pulverschnee, super Pisten.

in der Früh - 14 C Grad am Gipfel, tagsüber um -11 C Grad. Die Schneekanonen sind im Hochbetrien. Im Laufe der nächsten Woche könnten weitere Bahnen im Betrieb sein; Kettingbahn, Horschogel, Glocknerbahn.
Auch die Talabfahrten werden intensib beschneit, schon jetzt gibts mehr Schnee auf den Pisten als voriges Jahr am 17. Dezember.
Einige sind schon auf den Talabfahrten runtergefahren.
Wenn das Wetter so bleibt, dann könnte in 2 Wochen schon Vollbetrieb sein

Bild von heute:
Bild

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 27.11.2010 - 18:29

Hirschkogel sry

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 17/18: 53
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schafi » 27.11.2010 - 21:45

Auch ich war heute auf der Schmittenhöhe - falls wer überlegt, morgen hinzufahren, gibt's hier schon mal zwei Bilder als Vorgeschmack auf meinen Bericht.

Panoramapiste an der Breiteckbahn:

Bild

Und die geöffnete Piste an der Kapellenbahn:

Bild

Das Angebot ist noch nicht groß, vermag aber durchaus zu überzeugen, auch wenn die Pisten natürlich noch etwas unruhig sind - dafür war nicht viel los, Wartezeit max. 5 FBM und das, wenn man sich Zeit gelassen hat :wink:

Edit: Den Bericht gibt's nun hier.


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 30.11.2010 - 17:20

Schmitten in Zell am See Pistenvergnügen bis ins Tal - ab Mittwoch, 1. Dezember 2010 Standardabfahrt Nr. 13 geöffnet! Ab Freitag, 3. Dezember 2010 Trassabfahrt Nr. 14 und ab Samstag, 4. Dezember 2010 Schüttabfahrt Nr. 10 geöffnet!
Schmitten in Zell am See Und es wird mehr...
...auf der Schmitten:
Ab 3. Dezember Hirschkogel-Express und ab 4. Dezember Areitbahn I und Glocknerbahn in Betrieb!
der Hahnkopflift ist seit gestern im Betrieb.

Am Montag war recht wenig los, keine Wartezeiten, bis ca 9:15 nur ich und zwei Skifahrer.
Die Piste entlang der Kapellenbahn war nicht präpariert (erst am Nachmittag mit 2-3 Raupenspuren).

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 01.12.2010 - 20:01

heute tolle Bedingungen an den Höhenlagen, keine Wartezeiten, super Pisten. Fast ganztags Schneefall, erst gegen 15 Uhr wurde im Gipfelbereich ganz ein wenig sonnig.
Auf der Standardabfahrt liegt genügend Schnee, nur da und dort auf dem unteren Teil und auch dort nur seitlich kamen einige Feldbrocken zum Vorschein. Momentan ist die Abfahrt noch knollig, zumindest ab dem Steilhang.

Hirschkogelexpress, ab Freitag im Betrieb:
Bild

Standardabfahrt in der Früh
Bild

auch auf der Sonnalm sieht es ganz gut aus
Bild

kurz vor 15 Uhr: die Sonne !!
Bild

in wenigen Minuten sah es so aus:

Bild

Bild

Bild

es wurde an der Kapellenbahn auch präperiert, übrigens auf der Schwarze hier gibts T40 Kanonen.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 03.12.2010 - 18:03

super Schnee heute, auch abseits der Pisten ging es ganz gut, da und dort im knietiefem Pulverschnee! Ab heute läuft der Hirschkogelexpress (die Pisten warer top) und die Kettingbahn wae auch im Betrieb. Die schwarze Piste Wilder Kaiser auch ein Genuss.
Tagsüber ca -10 C Grad und Schneefall. Die Kanonen sind weiterhin im Betrieb.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 22.12.2010 - 20:30

so ein paar Impressionen vom 14. Dezember

Bild

Bild

Bild

Die offiziel geschlossene Sonnenalm war an den Powdertagen (ab 13. Dezember) einfach herrlich zum Fahren, fluffy Pow, keine Leute ... ahh....

Bild

heute war schon nahezu frühlingshaft, die Pisten sind weiterhin super zum Fahren, die Zeit der Pulverschnee ist vorübergend vorbei...

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 27.12.2010 - 17:12

Hier ein kurzer Zustandsbericht von heute, 27.12.10:

Bild

derzeit herrschen größtenteils gute Bedingungen auf der Schmitten, d.h. Kunstschnee mit einer Naturschneeauflage. Lediglich die Trassabfahrt ist teilweise etwas eisig (hiervor wird am Anfang der Piste gewarnt).
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Hibbe » 11.02.2011 - 13:33

Da du ja häufiger auf der Schmitten bist, wollte ich mal fragen wie es wohl in der Zeit vom 16. bis zum 22. April dort mit Skibetrieb aussieht? Die Ferien hier sind leider sehr spät und die Skifrezeit findet daher in der Zeit statt. Ziel sind die Schmittenhöhe und das Kitzsteinhorn. Ich habe ja schon die Befürchtung, dass die Schmitten in der Zeit wenn überhaupt nur noch wenige Anlagen und Pisten geöffnet hat. Oder kannst du mich da beruhigen ;-) ? Kitzsteinhorn wird zwar sicher nicht das Problem sein aufgrund der Höhenlage aber nur Kitzsteinhorn wird über 5 Tage sicher auch ein wenig langweilig.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg


Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 11.02.2011 - 16:19

Dadurch dass Ostern heuer so spät ist, siehts auch mit Skibetrieb hier eher dürftig aus.
Schmitten ist bis zum 25. April geöffnet. Jedoch macht der Bereich Sonnenalm aufgrund der Südlage schon früher zu - auf der Homepage steht was vom 3. April (Öffnungszeiten Sonnenalmbahn, sowie cityXpress). Dass die Talabfahrten dann wohl teilweise schon dicht sein werden, ist eh klar. Die Standartabfahrt hält sich hier mit der Trassabfahrt immer am längsten.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
Oliver199
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 10.07.2009 - 18:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wr. Neudorf / Tristach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Oliver199 » 11.02.2011 - 20:37

Aktueller Bericht (5-8.2) bei den Schneeberichten (Link siehe Signatur).

An der Sonnenalm abseits der Piste alles aper, nur am morgen gut zu fahren, ansonsten Sulz, Sulz und nochmal Sulz.
Trass-seitige Abfahrten ganz gut, abends aber relativ eisig.
Abfahrten im Bereich Areit auch brauchbar (sieht man mal von den tausenden Leuten auf der Piste ab), allerdings glaubt man bei der Auffahrt mit Areitbahn II+III es sei Sommer...
Wintersaison 2011/2012:
Mölltaler Gletscher - Osttirol und Sella Ronda - Hochkar - Tagesausflüge - Strbské Pleso (SK)

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Hibbe » 13.02.2011 - 18:24

Naja, dann wirds Ostern wohl nur ans Kitzsteinhorn gehen. Da werden dann wohl noch alle Pisten geöffnet haben weil wegen über 2000 m und sehr schattig oder? Nagut ein paar Routen werden vllt gesperrt sein aber ich hoffe, dass zumindest die normalen Pisten noch alle befahrbar sind.

Zumindest wirds denke leer sein diese Osterferien. Habe eben vom Skiclub gehört, dass bisher gerade mal 10 Anmeldungen vorliegen. Letztes Jahr Ostern (viel früher, im März sogar noch) waren es knapp 50 Teilnehmer... Wer denkt sich hier in Deutschland die Schulferien aus?
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 13.02.2011 - 18:32

Die Pisten am Kitzsteinhorn sollten um diese Zeit noch offen haben.
Die Langwiedabfahrt war letzte Saison bis zum 3.5. geöffnet.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von lanschi » 13.02.2011 - 19:28

Also eins kannst du dir sicher sein: Alles wird passieren, aber leer wird das Kitz zu dieser Zeit ganz sicher nicht sein. :wink:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 21.02.2011 - 23:27

voriges Jahr war mitte April ganz winterlich, oben (Schmitten) hats 20 cm geschneit. am Saisonende war nur die Standardabfahrt befahhrban. Geöffnet waren die Höhenanlagen.


Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 17.03.2011 - 19:31

Südabfahrt ist laut Homepage jetzt geschlossen.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 17.03.2011 - 20:45

gestern bin da noch runtergefahren, der untere Steilhang war ca 2-3 raupenbreit.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 27.03.2011 - 13:41

vor zwei Jahren am ende März sah es so aus; Standort: der Südhang

Bild

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Klosterwappen » 27.03.2011 - 20:45

Letztes Jahr war habe ich am Sonntag der Zeitumstellung drauf gepfiffen, zu wenig und schlechter Schnee, grausliches Wetter.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2020 zu wünschen!

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Stani » 28.03.2011 - 08:48

Da das Areal Sonnenalm mit 29. März ihre Anlagen schließt, war ich am Samstag des vergangenen Wochenendes da oben.

Wartezeiten: nichts los, die Pisten auf der Sonnenalm waren sogar bis 10 Uhr nahezu menschenleer.
Pistenpräparierung wie immer ein Top. Der eindeutige Favorit war die Jedermannabfahrt.

Die Südabfahrt ist schon geschlossen, ist kein Wunder, da es kein Schnee auf dem Steilhang liegt. Vor zwei Jahren (siehe das obrige Bild) sah es dort ganz anders aus; wo damals über einen Meter Schnee gab, findet man jetzt grüne Wiesen....

Nordabfahrt: langsam wird auch mit dieser Abfahrt knapp; auf dem letzten (kurzen) Hang gibts nicht so viel Schnee (3-4 m breit). Die Piste selbst war genial zum Fahren, im Schatten pickelhart sonst aufgefirnt.

Der Breitackhang, sowie die Abfahrten an dem Hirschkogelexpress (Ausnahme die Rote 2) waren schon zerfahren, aber noch nicht bucklig. Auf der Sonnenalm herrschten eindeutig bessere Pistenverhältnisse.

Die Standartabfahrt ist immer gut, ob die bis mitte April (wie im vorigen Jahr) aushält ist eine andere Frage...

Was mich schockiert die Naturschneelage; es gibt weniger Schnee, als im Vorjahr gegen mitte April...

Erst ab 1800-2000 m sieht es eindeutig besser aus, man erkennt schnell wie oft hat in dieser Saison in den unteren Höhenlagen geregnet....

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 08.04.2011 - 13:19

Wegen der warmen Temperaturen schließt man jetzt bereits nach diesem Wochenende!
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast