Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochzeiger

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Hochzeiger

Beitrag von snowflat » 01.12.2010 - 22:36

Perfekte Pistenbedingungen zu Saisonstart

Ab Freitag, 3.12.10 sind 45 km perfekt präparierte Pisten und alle Hauptliftanlagen in Betrieb. Auch die Talabfahrt ist geöffnet.
Snowreport-Video:

Direktlink
Aktueller Schneebericht

Saisonstart am Freitag, 3.12.2010! Großes Skiopeningkonzert am Samstag, 4.12.2010 mit "Arrival from Sweden" - The Music of ABBA!

Schneelage / Schneequalität
letzter Schneefall: 01.12.2010
Bergstation (2.370 m): 70 cm
Mittelstation (2.000 m): 50 cm
Talstation (1.450 m): 25 cm

Ab Freitag, 3.12.2010 werden folgende Pisten in Betrieb sein:
1 Familienabfahrt
1a Tal-Abfahrt
2a Talabfahrt
2 Fis-Abfahrt
3 Benni-Raich-Abfahrt
4 Rotmoos-Abfahrt
5 Kanonenrohr
6 Zollberg-Abfahrt
7 Sechszeiger-Abfahrt
9 Niederjöchl-Abfahrt
11 Zirben-Abfahrt
11a Zirbenfall

Ab Freitag, 3.12.2010 werden folgende Lifte in Betrieb sein:
Hochzeigerbahn - Gondelbahn
Panoramabahn - kuppelbare Sechsersesselbahn
Zirbenbahn - kuppelbare Sechsersesselbahn
Rotmoosbahn - kuppelbare Vierersesselbahn
Schlepplift Hahntennenlift
Quellen: http://www.hochzeiger.com
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzeiger

Beitrag von Skihase » 06.12.2010 - 07:27

Ich war am Wochenende zwei Tage am Hochzeiger - zum ersten Mal im Pitztal...

Am Samstag viel zu voll auf den Pisten, insbesondere auf 2a, die man immer brauchte, um zur Panoramabahn zu kommen. 1a doch nicht offen am WE, deswegen Talabfahrt im oberen Bereich ständig abgerutscht und eisig. Den ganzen Tag bewölkt, gegen Abend Sonne, oben -16 Grad! (Aber ich mag das ja ;-)...)

Sonntag war dann alles friedlicher, vormittags Sonnenschein, weniger und relaxtere Leute als am Samstag.

Besonders schön zu fahren waren die Naturschneepisten Kanonenrohr und Zollberg. Auch ganz nett die Pisten an der Zirbenbahn, wenngleich dort der (Kunst-)Schnee nicht ganz so griffig war wie drüben und schon ein paar Steinchen rumlagen.

Insgesamt für uns ein Saisonauftakt der Kategorie: ganz nett, schöne Landschaft, Preise o.k., aber jetzt haben wir's mal gesehen...vielleicht in ein paar Jahren mal wieder...
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von snowflat » 06.12.2010 - 20:15

Skihase hat geschrieben:Besonders schön zu fahren waren die Naturschneepisten Kanonenrohr und Zollberg. Auch ganz nett die Pisten an der Zirbenbahn, wenngleich dort der (Kunst-)Schnee nicht ganz so griffig war wie drüben und schon ein paar Steinchen rumlagen.
Wie war denn heuer der Zirbenfall? Letztes Jahr zu Saisonbeginn war es dort doch arg eisig durch die Beschneiung.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
gipfelsonne
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 05.01.2009 - 14:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee + Tiroler Oberland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzeiger

Beitrag von gipfelsonne » 06.12.2010 - 21:29

snowflat hat geschrieben:Wie war denn heuer der Zirbenfall? Letztes Jahr zu Saisonbeginn war es dort doch arg eisig durch die Beschneiung.
War gestern auch auf dem Hochzeiger. Der Zirbenfall war sehr eisig! Die Pisten im Sechszeiger-Gebiet waren insgesamt ziemlich hart und stellenweise richtig glatt. Im Bereich um die Rotmoosbahn dagegen war toller Naturschnee.
Die Talabfahrt war auch noch ziemlich hart, aber trotzdem - besonders an den Rändern - gut befahrbar. Im gesamten Skigebiet trotz ziemlich geringer Schneelage kaum störende Steine auf den Pisten.
***Nicht nichts, aber nicht viel ohne Skifahren...!*** (frei nach E. Fried)

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzeiger

Beitrag von Skihase » 07.12.2010 - 01:03

Da hat Gipfelsonne eigtl. schon alles geschrieben, was ich auch gesagt hätte ;-)...

Die Talabfahrt war am rechten Rand (von oben gesehen) noch am Besten, weil da am Samstag ein italienisches Skirennen war und sie in dem Bereich für den Publikumslauf fast den ganzen Samstag gesperrt war.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochzeiger

Beitrag von talent » 27.02.2011 - 17:46

War jemand in den letzten Tagen am Hochzeiger und kann uns mitteilen wies im Moment ausschaut?
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
gipfelsonne
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 05.01.2009 - 14:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee + Tiroler Oberland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzeiger

Beitrag von gipfelsonne » 24.03.2011 - 20:37

War heute auf dem Hochzeiger.
Durch die Schneefälle von letzter Woche trotz der hohen Temperaturen (Berg +5°C, Tal sogar ca.18°C!) TOP Bedingungen:
Vormittags pulvrig griffig, mittags aufgefirnt. Die Talabfahrt ist ab 14 Uhr nicht mehr so toll zu fahren - schwerer Nassschnee, trotzdem aber keine aperen Stellen.
***Nicht nichts, aber nicht viel ohne Skifahren...!*** (frei nach E. Fried)


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzeiger

Beitrag von starli » 24.04.2011 - 18:04

Kurz-Bericht von gestern, 23.4.2011:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=39254
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast