Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Steinplatte/Winklmoos

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von eschi » 06.12.2010 - 07:21

War am 05.12.10 auf der Steinplatte. Schneelage ist noch grenzwertig, teilweise Dreck und Steine bei ca. 35 cm Schnee. Kunstschneeberge allerorten, die wohl unter der Woche verschoben werden. Zum Einfahren aber ganz okay.
Beste Piste der Scheibelsberg, Naturschnee vom Seilbahner zu einer Traum-Carvingpiste hingezaubert, danke dafür.
Schneeverhältnisse werden sich zum kommenden WE dramatisch zum positiven ändern.
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof


seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 06.12.2010 - 19:51

Danke für das Lob.
Ich hoffe Du hast recht sonst sieht es nicht mehr gut aus.

Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von eschi » 07.12.2010 - 06:47

Gern geschehen, war die reinste Freude am Scheibelsberg, haben wir uns am späten Nachmittag gleich 3x hintereinander gegeben (vielleicht kommt daher der Muskelkater im Oberschenkel? 8) ).
Also rechne mal mit > 50 cm Neuschnee bis Freitag Nacht. Schneefall ab Donnerstag Mittag. Wind sollte auch kein großes Theme sein, so dass der Schnee auch dort liegen bleibt wo er hinfällt. Zwar schubsen die Modelle die Niederschlagsmenge mal hoch mal runter, aber für unsere Ecke ist die Wetterlage ein sicherer Schneebringer.

Frage: Haben die Waidringer bewußt auf das wärmere Wetter gewartet um die Kunstschneedepots erst jetzt zu verteilen damit eine bessere Bindung stattfindet? War interessant zu fahren bei der diffusen Sicht, da Bodenwellen auftauchten die da noch nie waren :ja:
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 07.12.2010 - 08:17

Normalerweise sollte so ein Kunstschneehaufen ein paar tage liegen bleiben, damit das Wasser durchlaufen kann. Ist nicht so gut, wenn man den sofort verteilt.
Gerade habe ich den Unterberg (Kössen)gesehen und dachte fasst ich spinne. Dort liegt im Gipfelbereich fasst kein Schnee mehr.

Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von eschi » 07.12.2010 - 17:24

Ah, danke für die Aufklärung! Jetzt versteh ich das.

Ich muß meine Vorhersage etwas nach hinten verschieben: Schnee bis Samstag Mittag > 50 cm.
Zum präparieren dürfte es Dir am Freitag aber schon reichen. *aufHolzklopf*

Man konnte echt zuschauen wie der Schnee auch auf den Chiemgauer Bergen verschwand. Steinplatte und Wimo schauen noch erträglich aus.
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 07.12.2010 - 17:37

Skipiste Rossalm ist immer noch in einem Top Zustand.

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1312
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von 720° » 07.12.2010 - 19:53

seilbahner hat geschrieben:Normalerweise sollte so ein Kunstschneehaufen ein paar tage liegen bleiben, damit das Wasser durchlaufen kann. Ist nicht so gut, wenn man den sofort verteilt.
das stimmt :!: Zudem bietet Depot den Vorteil das man evtl. aufkommende Wärmeperioden/Föhneinbrüche gut übersteht da der Schnee eine geringere Angriffsfläche bietet als wenn er über die gesamte Fläche verteilt wird. Maschinenschnee bildet auf der Oberfläche zudem eine harte, feste Schicht (kennt doch jeder der über die scheiss-Kuntschnee Pisten schimpft :lol: ) die auf Depot als Schutz gegen Regen dient.... quasi so ne Art Dach.

Apropos "scheiss-Kunstschnee"... eine totsünde ist es auch frischen Maschinenschnee ohne eine gewisse Liegezeit (wie von Seilbahner bereits erwähnt) zu planieren...dann kriegt man nämlich das Ergebnis "scheiss-Kunstschnee" :D


Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von eschi » 10.12.2010 - 19:32

Seilbahner schmier die Maschine ab, es wird seeehr viel Schnee zum Einarbeiten geben.

1 Meter bis Montag.
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 10.12.2010 - 19:50

Wir waren heute schon schwer Unterwegs.
Leider hat es extrem Stark gestürmt.
Viel verblasen.

Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von eschi » 10.12.2010 - 21:44

Wird ab Samstag am Abend besser mit dem Wind.
Die Wetterlage ist unglaublich, eigentlich nur vergleichbar mit dem Hammerschneefall 2006 (Unglück in Bad Reichenhall). Der Schnee der die nächsten 3 Tage kommt sollte eigentlich bis April reichen. Freu mich schon auf den nächsten Ausritt auf die WiMo. :)
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof

Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von baeckerbursch » 10.12.2010 - 21:57

Die Wetterlage ist unglaublich, eigentlich nur vergleichbar mit dem Hammerschneefall 2006
Das glaube ich erst wenn der Schnee liegt. Momentan kommt mir vor: jeder redet vom Schneechaos und nirgends ist es zu finden!
Das Leben ist kein Backautomat!

Für die Kletterer:
http://www.karpathos-climbing.com/guide ... pathos.pdf

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2859
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von Rüganer » 10.12.2010 - 22:40

baeckerbursch hat geschrieben:
Die Wetterlage ist unglaublich, eigentlich nur vergleichbar mit dem Hammerschneefall 2006
Das glaube ich erst wenn der Schnee liegt. Momentan kommt mir vor: jeder redet vom Schneechaos und nirgends ist es zu finden!
Na dann schau mal nach Sachsen, Franken usw. Sogar wir auf der Insel hatten letzte Wochen drei Tage Schneesturm - und wir sind Sturm gewöhnt :mrgreen:

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von CHEFKOCH » 10.12.2010 - 22:50

^^ So schauts aus , bei uns ging z.B gestern ab Nachmittag nicht´s mehr ( und das auch nicht zum ersten mal) sämtliche Strassen dicht, der ÖPNV ab ca 16:00 EINGESTELLT ( inkl. Bahnverkehr)
Zum Thema: Die Inforationen von der Steinplatte sind ja auch dürftig, man schreibt zwar das ab Morgen offen ist, jedoch nicht was :?


Benutzeravatar
baeckerbursch
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von baeckerbursch » 11.12.2010 - 08:49

Na dann schau mal nach Sachsen, Franken
Die haben ja schon bei 30cm Neuschnee Schneechaos... :lach:
Das Leben ist kein Backautomat!

Für die Kletterer:
http://www.karpathos-climbing.com/guide ... pathos.pdf

Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von eschi » 11.12.2010 - 12:51

baeckerbursch hat geschrieben:
Die Wetterlage ist unglaublich, eigentlich nur vergleichbar mit dem Hammerschneefall 2006
Das glaube ich erst wenn der Schnee liegt. Momentan kommt mir vor: jeder redet vom Schneechaos und nirgends ist es zu finden!
Ich rede vom Wetter und der genialen Lage die den Skigebieten bei uns (Chiemgau) endlich einen Haufen Schne bringt. Von Chaos hab ich nichts geschrieben. Zumal bei uns in Bayern schon > 50 cm in einer Nacht kommen müssen, damit sich mal einer beschwert :mrgreen:

Bis 700 Meter derzeit Regen, darüber Schneefall, und morgen kommt die nächste Fuhre von Norden. 8O :lach:
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 11.12.2010 - 17:34

Hatten heute morgen an der Rossalm Talstation 65cm Neuschnee.
Eschi, ich glaube Dir in Zukunft immer mit Deinen Prognosen.
Wir sehen uns schon lange keine Wettervorhersagen mehr an.

Schneeliebhaber
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 13.11.2010 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 37308 Heiligenstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von Schneeliebhaber » 12.12.2010 - 09:56

Naja 65 cm ist ja schon ordentlich für diese Zeit auf der WiMo.
Waren viele Leute gestern unterwegs?
Wie ist der Zustand der unteren Talabfahrt??

auge105
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2008 - 09:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von auge105 » 12.12.2010 - 10:34

ich glaube auch dieses Jahr schaut es nicht schlecht aus :D

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 12.12.2010 - 17:00

Inzwischen ist es ca. 1meter.
Und das ist für diese Jahreszeit eigentlich eher normal.
Das weiß ich schon ganz andere Mengen.....


auge105
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2008 - 09:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von auge105 » 12.12.2010 - 18:20

1 Meter Neuschnee ??? 8O oder insgesamt

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 12.12.2010 - 18:42

Gesamt.
Aber so wie es heute den ganzen Tag runtergelassen hat und im moment auch noch tut, hat der Eschi absolut recht gehabt.
Da hat es morgen Früh nochmal 40 cm würde ich sagen.

schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1158
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von schneesucher » 12.12.2010 - 18:47

Das ist nicht gerecht. Wir sitzen hier in der Schweiz fast auf dem Trockenen :aerger:

Schneeliebhaber
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 13.11.2010 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 37308 Heiligenstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von Schneeliebhaber » 12.12.2010 - 20:30

Nicht schlecht. :top:

Benutzeravatar
T01BI
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2008 - 19:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 84577
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von T01BI » 24.12.2010 - 13:55

Komm grad von der Steinplatte/Winklmoos... Winkelmoos top Verhältnisse vorallem an dem Scheiblberglift!
Auf der Winklmoos ist teilweise der Schnee ziemlich wenig geworden dazu Eisig und ganz viel Dreck!

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Steinplatte/Winklmoos

Beitrag von seilbahner » 24.12.2010 - 15:18

Wir haben ein leichtes Maulwurfproblem.
Daher kommt der Dreck.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast