ENGADIN St. Moritz

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1473
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von DiggaTwigga » 11.01.2012 - 11:33

Danke für die Information! Bin normalerweise immer zwischen Ende Februrar und Ende März ein paar Tage im Engadin, da seh ich immer nur die zugefrorerenen Seen ;-)

Laut Meteomedia Wetterstation wird es in St. Moritz von Tag zu Tag kälter. Spielt den Events auf dem See sicherlich in die Karten :)
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 11.01.2012 - 18:35

Und sonst müssen sie halt Steckenpferde nehmen :D.

Benutzeravatar
mike.rudolf
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 25.02.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von mike.rudolf » 14.01.2012 - 16:00

Hab mal ne kleine Frage

Immer wenn ich SF Meteo schaue zeigt es an das es im ober Engadin deutlich kälter ist als sonst in der Schweiz. Es ist immer angegeben das es so bis die 10 Grad kälter ist als im Wallis. Stimmt das eigentlich überhaupt das es so viel kälter ist? also ist es normal wenn es in St. Moritz im Durchschnitt so -12 bis -16 Grad in der Nacht ist? Und gibt es ein Grund wieso das es im Engadin so viel kälter ist?
Bellwald - Das Höchste und Beste im Goms
24.12.11-07.01.11

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3563
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von 3303 » 14.01.2012 - 16:02

Das ist tatsächlich so und liegt am hohen Talboden auf ca. 1800m.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mike.rudolf
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 25.02.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von mike.rudolf » 14.01.2012 - 16:21

Und in Zermatt ist es nicht kalt weil das Tal sich bis auf Brig (~700 Meter) zieht?
Ist dann die Temperatur Lage ähnlich im Ursener Tal wo der Tal Boden im Durchschnitt auf 1500 Meter liegt?
Bellwald - Das Höchste und Beste im Goms
24.12.11-07.01.11

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7067
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Fab » 14.01.2012 - 18:26

Zum Urseren kann ich nichts sagen, aber das Goms kühlt bei Hochdruck ähnlich aus wie das Oberengadin. Ulrichen u. Münster sind dach auch oft anhaltend tiefgefrostet :D

Benutzeravatar
mike.rudolf
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 25.02.2007 - 20:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von mike.rudolf » 15.01.2012 - 04:54

http://www.blick.ch/news/schweiz/dieser ... den-192048

Wenn der Pistenbully "einigen hundert Metern" in den See hinaus fahren konnte, kann es ja nicht mehr zu lange dauern bis der See gefroren ist. Kalte Temperaturen sind auch noch angesagt für die nächste Woche

Meiner Meinung nach braucht das noch viel Mut. Auch wen das Ding schwimmen kann würde ich mich dort drin nicht ganz wohlfühlen!
Bellwald - Das Höchste und Beste im Goms
24.12.11-07.01.11

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1473
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von DiggaTwigga » 16.01.2012 - 16:14

Eis zu dünn! Der 28. Polo World Cup on Snow kann wahrscheinlich nicht durchgeführt werden.
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 16.01.2012 - 16:51

Ohne "wahrscheinlich". Es ist definitiv. Dieses Wochenende sind 2 Pistenrauben halb gesunken und konnten nur mühsam mit Helikoptern und Seilwinden geborgen werden. Jetzt beginnt das grosse Bangen um den White Turf!
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 16.01.2012 - 22:44

Mal noch eine andere Frage: warum wird eigentlich Aela nicht geöffnet? Fehlt es trotz der rezenten Schneefällen immer noch an genügend Schnee, oder interessiert dieses Kleingebiet einfach niemanden mehr, jetzt wo die Malojer Skischule mit der von Sils und Silvaplana als "Corvatsch Skischule" fusioniert hat?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3563
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von 3303 » 18.01.2012 - 13:48

LGH hat geschrieben:Mal noch eine andere Frage: warum wird eigentlich Aela nicht geöffnet?
Zu wenig Schnee und oben verblasen. Es gab ja hauptsächlich Nord- bzw. Nordwest-Wetterlagen, so dass in Maloja viel weniger Schnee liegt, als in St.Moritz.
Am Bernina sieht es den Webcam Bildern nach auch noch sehr mager aus. Der Wind hat ganze Arbeit geleistet. Deswegen dürfte auch die Berninaabfahrt am Lagalb geschlossen sein.

Meldung bei DRS am Montag:
Das Polturnier wurde abgesagt. Hinsichtlich White-Turf bleibt es offenbar spannend.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 18.01.2012 - 14:22

3303 hat geschrieben:Das Polturnier wurde abgesagt. Hinsichtlich White-Turf bleibt es offenbar spannend.
Der Aufbau für das White Turf hat heute begonnen. Allerding wird das Material mit Helikoptern statt wie gewohnt mit Lastwagen auf dem See gefahren um die Punktlasten der stillstehenden Lastwagen zu vermeiden. Und auch zwei Pistenbullys haben sich wieder auf dem See getraut... :roll:
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 20.01.2012 - 18:40

Hmm… giand'Alva wurde geöffnet, aber ohne Hahnensee?

Ziemlich unüblich. Vor allem, da man ja auch schlecht verhindern kann, dass einige dennoch versuchen werden, dennoch runter zu fahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3563
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von 3303 » 20.01.2012 - 18:43

LGH hat geschrieben:Hmm… giand'Alva wurde geöffnet, aber ohne Hahnensee?

Ziemlich unüblich. Vor allem, da man ja auch schlecht verhindern kann, dass einige dennoch versuchen werden, dennoch runter zu fahren.
Das macht doch nichts :D

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 22.01.2012 - 13:54

Naja, das hängt halt vom Grund der Schließung ab. Falls es nur wegen einem Stein hier und da ist, wo das Gebiet Angst vor Anwälten und Klagen hat, ist es in der Tat egal. Ist das jedoch wegen erheblicher Lawinengefahr, oder sonstigen realen Gefahren, ist das schon was anderes.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 22.01.2012 - 17:13

Die Olympiarun, nach 30-40 cm Neuschnee, unpräpariert, so wie bei Olympia 1928 und 1948 ;-). Die Piste war ofiziell geöffnet. Schön, das Dies heutzutage noch möglich ist.

Bild

Bild

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von randy_random » 22.01.2012 - 17:35

Herrlich! :ja: Bei solchen Traumverhältnisse ist eine Präparierung sowieso umsonst.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 22.01.2012 - 18:56

Herrlich :-)

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Vadret » 24.01.2012 - 15:22

Hahnensee ab Samstag 28.01.2012 offen!
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 24.01.2012 - 22:45

Super Sache. Gönne ich allen, die da sein werden. :)

Mir ist nur aufgefallen, dass in sehr vielen Skigebieten die Öffnung neuer Pisten oder Anlagen sehr häufig auf einen Samstag fällt. Ich finde das immer SEHR ärgerlich für alle Leute, die ihren Urlaub von Samstag auf Samstag buchen (was ja nicht gerade selten vorkommt), und dann erfahren müssen, dass eine Piste, auf die sie sich die ganze Woche gerne gefreut hätten ausgerechnet am Tag ihrer Abreise öffnet. Ist mir auch schon öfters so ergangen.

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 25.01.2012 - 19:08

Auch unter der Woche gehen Pisten hier auf! Nun die letze Beschneibare im Skigebiet Marguns die schwarze Trais Fluors Abfahrt Selin!

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

ENGADIN St. Moritz

Beitrag von LGH » 29.01.2012 - 23:06

Fuorcla am Corvatsch-Gletscher scheint laut Pistenübersicht ab morgen ebenfalls zu öffnen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Juanito
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 05.06.2006 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von Juanito » 07.02.2012 - 10:56

Bin ab Samstag im Engadin:).

Weiss jemand zufällig ob am Wochenende auch die Morteratsch-Abfahrt geöffnet wird?

Danke!

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 09.02.2012 - 14:16

Juanito hat geschrieben:Bin ab Samstag im Engadin:).

Weiss jemand zufällig ob am Wochenende auch die Morteratsch-Abfahrt geöffnet wird?

Danke!
Die Morteratsch Abfahrt wird noch nicht eröffnet. Verbindungspiste Diavolezza-Lagalb wird geöffnet sein.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 678
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ENGADIN St. Moritz

Beitrag von rush_dc » 10.02.2012 - 07:43

Wie ist denn so die schneelage auf der Diavolezza? Hab vor morgen hinzufahren aber die Angabe von nur 120cm am Berg macht mich schon etwas unsicher...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast