Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sulden am Ortler

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Sulden am Ortler

Beitrag von exterminans » 18.09.2011 - 22:43

Ist zwar noch knapp eineinhalb Monate hin bis zur Eröffnung, aber die "Grundlage" wird ja bekanntlich jetzt gebildet... :mrgreen: Das sieht ja schonmal ganz gut aus:

Bild
Genehmigung zum posten hab ich mir geholt
Fassa-Tal rockt ;-)


Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2241
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 19.09.2011 - 21:01

Damit dürfte ein Saisonstart zum geplanten Zeitpunkt (29.10.) ziemlich sicher sein. Im Tal schmilzt der Schnee natürlich wieder aber oberhalb von 2500 Metern wird es angesichts der fortgeschrittenen Jahreszeit viel von dem Schnee liegen bleiben, abgesehen von südexponierten Stellen. Und Schneekanonen haben die daoben ja auch ... .
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2861
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Rüganer » 19.09.2011 - 21:19


Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von hook » 07.10.2011 - 12:02

Rüganer hat geschrieben:Madritsch meldet schon 58 cm :D
http://www.provinz.bz.it/lawinen/aktuelle-werte.asp
Sind vom 19.09 bis 06.10. komplett weggetaut. Nach der Kaltfront heute sind es wieder 26cm
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
--
Videos auf vimeo

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 15.10.2011 - 08:48

heute nacht/morgens wurde beschneit. Wird schon
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von starli » 24.10.2011 - 13:21

Lt. Webcam schaut's schon sehr gut aus und es soll die nächsten Tage ja sogar noch Naturschnee hinzukommen - da sollte der angepeilte Öffnungstermin am 29.10. kein Problem sein.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 24.10.2011 - 14:00

starli hat geschrieben:Lt. Webcam schaut's schon sehr gut aus und es soll die nächsten Tage ja sogar noch Naturschnee hinzukommen - da sollte der angepeilte Öffnungstermin am 29.10. kein Problem sein.
auf der homepage steht's auch schon als "definitiv". Leider habe ich aber den traditionellen kostenlosen Skitag nicht entdeckt... der war ja meistens ein Samstag Mitte November.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von terestric » 27.10.2011 - 13:09

Aktuelle kann man hier http://sulden.it-wms.com/index.php die Präparationsarbeiten an der 4 KSB Madritsch live im Minutentakt verfolgen. Es ist sicher auch höchste Zeit, es bleiben "nur" noch 2 Nächte&Tage zum durchfrieren der kompakten Unterlage bis die ersten glücklichen Skifahrer dann Ihre erstenn Bahnen ziehen. Hach ja, könnt ich nur.....

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 27.10.2011 - 14:09

Schaut doch bestens aus.
bei den glücklichen wird unsere Institutsmannschaft wohl dabei sein ;-)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Sulden am Ortler

Beitrag von F. Feser » 27.10.2011 - 17:22

Hach könnt ich doch nur....
.
.
.
.
.
HAHA ich kann :-) hängt jetzt nur noch von der Anzahl der geöffneten Pisten ab wo es hingeht :-) wenn es genauso genial wird wie letzten November bin ich mehr als zufrieden...

Flo
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1813
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von falk90 » 27.10.2011 - 21:11

Mit welchen Pisten ist denn in etwa zu rechnen, Matritsch und Schöntauf 2?
Währe durchaus eine Alternative, auf den Gletschern ist es mir mittlerweile eigentlich zu voll.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 27.10.2011 - 21:15

schwer zu sagen. Ich stelle mich nur auf Madritsch ein, um dann überrascht zu sein, dass eine der Schöntauf-Pisten vielleicht doch offen ist. Es hat zwar schon ordentlich geschneit, aber in dem Gelände dort oben geht's aktuell trotzdem nur mit beträchtlicher Kunstschneeunterstützung.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von terestric » 28.10.2011 - 06:09

aber in dem Gelände dort oben geht's aktuell trotzdem nur mit beträchtlicher Kunstschneeunterstützung
Das stimmt schon, aber das Pistengelände dort oben im Hochgebirge ist schon etwas bearbeitet, es sind keine völlig unbehandelten Geröllhänge usw.. Aber es braucht halt deutlich mehr Schnee als Grundlage wie bspw. auf dem Wiesenskigebiet Planai. Wenn man an die letzten beiden Jahre denkt, hatten die Suldener zumindet eine Schöntaufpiste immer gleich mit offen, im letzten Jahr sogar noch bei deutlich weniger Schnee. Die werden das auch in diesem Jahr packen, zumindet wenn man die vielen kleinen Lichtchen in den letzten Nächten im oberen Bildteil als laufende Kanonen deutet darf.

Update: 07:30 Uhr, mindestens eine Schöntaufpiste wird weiter kräftig beschneit, das sieht man gerade sehr im Morgenlicht auf der Webcam. Ich wette mind. eine geht mit auf. Eventuell "nur " der fixe 4er, falls windbedingt ganz oben nicht ausreichend beschneit werden konnte. Und wirklich anstehen muss man deswegen trotzdem nicht.

Viel Spass allen Saisonstartern in Sulden :sniff: :sniff: :sniff:

terestric


terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von terestric » 28.10.2011 - 17:37

Hallo,

lt. Website ab morgen alle Lifte im Madritschgebiet offen und alle wesentlichen Piste ab Bergstation Luftseilbahn.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von F. Feser » 28.10.2011 - 17:52

hervorragend! genauso wie letztes Jahr! die habens einfach drauf mit Ihrer Schneeanlage in Kombination mit der Höhe! RESPEKT. Dafür sehen wir uns am Wochenende!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2241
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 28.10.2011 - 20:43

Prima, dass so viel geöffnet ist.

Ich werde einige Tage im Vinschgau sein und zwei, drei Mal in Sulden fahren, aber auch ein oder zwei Wanderungen unternehmen.
Vielleicht sieht man sich ja. Spätestens bei der letzten Talfahrt der Gondel. :wink:
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Wiede » 29.10.2011 - 09:06

Sehr geil!

Ich war das letzte Mal vor 3 Jahren dort zum Opening und da hatte es ähnliche Bedingungen - siehe http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=28769

Hm, das ist ja dann echt eine Überlegung wert...

@Flo
lass rocken und mache bitte 2,3 Bilder! :wink:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
exterminans
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 09.09.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 60386 Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von exterminans » 29.10.2011 - 11:31

Mann, da kann man echt neidisch werden. Wir sind erst Anfang Dezember da :boese:
Zuletzt geändert von exterminans am 30.10.2011 - 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Fassa-Tal rockt ;-)

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 29.10.2011 - 19:23

von heute:
sehr gute Schneelage, dank Kunstschneeunterstützung. Oberhalb PB alles geöffnet, außer schwarzer Schöntaufpiste - ab nachmittag auch die Gletscherpiste.
Sonnenexponierte Hänge wurden mittags etwas weich.

hier nur die kurzform, Berichte kommen ja sicher von anderer Seite...
alles.jpg
cevedale.jpg
beltovo.jpg
pista_beltovo.jpg
madritsch.jpg
gletscherpiste.jpg
gran-zebru.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von F. Feser » 29.10.2011 - 23:15

war denn viel los? Gletscherpiste ist bei dir der obere Teil der 1a oder?
seh ich das richtig und die 1 war zwischen Madritsch Bergstation und Madritschhüttenquerung noch nicht geöffnet?

War sonst noch was in Vorbereitung? (es ist ja nicht so, als ob ich in 10 Stunden dort wäre, und die Fragen selbst beantworten könnte...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3694
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Jens » 30.10.2011 - 10:04

CV hat geschrieben:... Leider habe ich aber den traditionellen kostenlosen Skitag nicht entdeckt... der war ja meistens ein Samstag Mitte November.
Kostelos ist es zwar nicht, aber am Samstag, 05.11. kostet die Tageskarte nur 10 Euro.
Tiefschnee muss gewalzt sein

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2294
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von CV » 30.10.2011 - 17:40

Ergänzung: Mittelstationsabfahrt, unpräpariert, ohne Kanonen

Steilhang: sehr guter Tiefschnee, kaum Steingefahr
Flachstück Teil 1 (sehr flach durch die Moränen): mit Vorsicht problemlos
Flachstück Teil 2 (etwas steiler auf den Bach zu,bis Brücke): sehr grenzwertig, 10cm Schnee auf Geröll.
Flachstück Teil 3 (Brücke bis Seilbahn): problemlos, da wieder auf der günstigeren Talseite

haben außer uns nur sehr wenige Skifahrer gemacht (so weit ich das vom Einstieg gesehen habe, nur 2 Snowboarder). Weiter unten kamen dann aber zusätzliche Spuren von Tourengehern aus der Cevedale-Ecke.

Zwei Verrückte sind sogar die Königspitze Ostflanke und dann weiter durch eine Rinne auf den Suldengletscher abgefahren. Bei der aktuellen Schneelage sehr fahrlässig, aber dort gefährden sie wenigstens keinen anderen.

Sonst ist offpiste an einigen wenigen Stellen gefahrlos möglich (va. neben der Gletscherpiste und unter der Madritsch 4KSB)

hier einige Bilder von der Mittelstationsabfahrt
m1.jpg
m2.jpg
m3.jpg
m4.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2241
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Martin_D » 03.11.2011 - 22:57

Ich war am 30.10. , 2.11. und 3.11. in Sulden. Leider habe ich am 30.10. meinen Fotoapparat verloren. Deswegen gibt es keine Bilder.

Am Sonntag (30.10.) war ich ganz leicht enttäuscht. Es war doch um einiges mehr los, als vergangenes Jahr Anfang November unter der Woche und die Pistenbedingungen waren in Ordnung, aber längst nicht so perfekt wie vergangenes Jahr. Das ist aber Meckerei auf verdammt hohem Niveau. Die Gäste auf den meisten österreichischen Gletschern wären an diesem Tag wahrscheinlich froh gewesen, wenn sie die immer noch relativ leeren Pisten von Sulden mit den nicht vorhandenen Wartezeiten erleben hätten dürfen. Nachdem ich am 31.10. radfahren und am 1.11. wandern war, ging ich am 2.11. erneut zum Skifahren. Dieses Mal war bei Traumwetter das Skigebiet leerer ( Wohl 80% der Gäste waren Rennfahrer bzw Betreuer) und die Pisten wieder nahe am Optimum, so dass es endgültig nichts mehr zu meckern gibt. Ein in jeder Hinsicht toller Skitag. Heute war starker Wind (Föhnlage). Komischerweise war an der obersten Bahn (Schöntauf 2) sowie an den dazugehörigen Pisten weitaus weniger Wind zu spüren wie an der unteren Sesselbahn Madritsch. Dort war der Gegenwind an den flachen Passagen so stark, dass man sich möglichst klein machen musste, um überhaupt ohne zu schieben runter zu kommen.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
hendrik
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 04.10.2007 - 14:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwäbisch Gmünd/Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von hendrik » 12.11.2011 - 20:37

hallo,
ich war am 10.11 im Skigebiet.
Schnee absolut super; Pisten top; auch Tiefschnee war zum Teil sehr gut, zumindest bis 14 Uhr.
Abfahrt zur Mittelstation war ohne zu Wandern aus meiner Sicht nicht mehr möglich.
Das einzige was wirklich störend war, war die Tatsache das bis ca. 11.30 Uhr bis auf die Verbindungspiste der beiden Sesselbahnbergstationen und einen 50m-Hang jede einzelne Piste von den Rennteams abgesteckt war. Der Großteil sogar in voller Breite. Nachmittags dann zum Glück weniger.
Gruß hendrik
freeride = Freiheit

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sulden am Ortler

Beitrag von Wiede » 13.11.2011 - 23:29

Aktueller Bericht vom 11. und 12.11.2011: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=41064 :D
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast