Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Mt. Cervino » 19.09.2011 - 13:47

Am Stelvio kommt momentan einiges an Schnee runter. Bisher gut 40 cm Neuschnee.
Das sollte zumindest im oberen Bereich wieder als Grundlage für den Rest des Sommerschibetriebes bis zum Saisonende im November reichen.

http://jpeg.popso.it/webcam/webcam_onli ... ive_01.jpg

http://jpeg.popso.it/webcam/webcam_onli ... ive_12.jpg

http://www.firenzemeteo.com/webcam_alpi.htm
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von massatomba » 19.09.2011 - 16:42

aktuell wohl aber Umbrail und Stelvio für den Verkehr gesperrt.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Vadret » 25.09.2011 - 08:04

Bombastische verhältnisse gestern!! http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=40583
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von starli » 24.10.2011 - 13:23

Saisonende am 3.11. (Homepage).

Somit gibt's vom 29.10. bis 3.11. einen parallelen Betrieb in Sulden und am Stilfserjoch.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Whistlercarver » 24.11.2011 - 18:50

Das Stilfserjoch hat das Saisonende eingehalten? Ich denke mal die Straßen dürften noch frei sein hoch auf den Pass. Bei entsprechender Bekanntmachung würden bestimmt auch noch genügend Leute kommen zum fahren.

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von thun » 24.11.2011 - 19:51

starli hat geschrieben:Somit gibt's vom 29.10. bis 3.11. einen parallelen Betrieb in Sulden und am Stilfserjoch.
Zefix, das wird nächstes Jahr mein Saisonstart. Aber sowas von. :D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von starli » 25.11.2011 - 13:06

Straße war wohl bis 5.11. offen, Webcam zeigt aktuell ein paar cm Schnee auf der südtiroler Seite, von Bormio kommend ist die Straße schwarz geräumt. Wer weiß, vielleicht waren ja noch ein paar Trainingsmannschaften oben?

http://www.passostelvio.com/ita-webcam.php
^ Achtung, die obere Webcam von den Pisten ist nicht aktuell.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von DiggaTwigga » 25.11.2011 - 17:04

Also bis Trincerone sind auf der Webcam spuren vom Pistelnbully aber sie sind nicht "falch gewalzt" zum Ski fahren.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von starli » 01.05.2012 - 23:48

Saisonstart am 24.5.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

skiracer
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 15.10.2009 - 14:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von skiracer » 03.05.2012 - 10:59

kleine Korrektur...

Benvenuti al Passo dello Stelvio - Sci estivo

Estate 2012
Apertura Impianti di Risalita del Ghiacciaio dello Stelvio
25 Maggio 2012

26 maggio 2012
il Giro d'Italia arriva allo Stelvio!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von GMD » 03.05.2012 - 15:30

Ich nehme mal an, die Strasse wird nicht schon früher geöffnet sondern der Saisonstart hängt damit zusammen.
Hibernating

Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Skimax » 08.05.2012 - 20:57

Die ersten Autos sind oben am Pass und auch die Gondel dreht ihre ersten Runden (siehe Webcam)..
Shred on Max

Marci
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 03.08.2010 - 20:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Marci » 08.05.2012 - 21:14

:D würde diesen Sommer auch gerne 1-3 Tage zum Stilfser Joch. Welches der Hotels ist denn direkt oben zu empfehlen?


Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1635
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Kris » 08.05.2012 - 21:24

Wenn Du in der Tat schön übernachten möchtest, so empfehle ich jene Hotels nicht , welche dem Capitani Clan gehören. Als dies seien: Livrio, Sertorelli (war gut geführt), Cristallo, Passo Stelvio, Il Quarto (tw.).

Ich würde das Thöni Haus am Trincerone empfehlen. Folgare und Perego könnten auch OK sein.

Für eine explizit trashige und zu teure Nacht tuts das Livrio auch....
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<

Marci
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 03.08.2010 - 20:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Marci » 08.05.2012 - 21:48

Besten Dank für die schnelle Info.
Ein paar verwertbare Details lassen sich ja gerade über google fast gar nicht finden irgendwie.

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Matze » 09.05.2012 - 10:31

also ich war 2010 im Hotel Stelvio und so schlecht war es nicht. Alles war top sauber. Neuer Teppich und neue Matrazen. Ansonsten war die Ausstattung natürlich recht alt aber in Ordnung.
Frühstück war super, auch wenn im unteren Frühstücksraum sich damals Schimmelflecken an der Außenwand und Decke zeigte. Das Stübchen im Erdgeschoß war tip top und das Abendessen wirklich extrem lecker.
Insgesamt eine brauchbare Leistung....... und als Reiseleiter bin ich eher verwöhnt. Habe mir die anderen Häuser auch noch angesehen. Den besten Eindruck macht das Pirovano (auch höchster Preis) und das Folgore (sehr preiswert) habe aber in beiden nicht gegessen. Das Sertorelli hat seit dem letzten Jahr geschlossen. Das Perego und der Rest haben auf mich keinen guten Eindruck hinterlassen. Thöna habe ich nicht angesehen. Baita Ortler ? Hat das eigentlich noch offen ?
Hotel Livrio habe ich mir mal ein Zimmer zeigen lassen, und muß sagen, so schlecht sind die jetzt auch nicht, Speisesaal ein Bahnhofskantine, essen nicht getestet.
Hatte aber schon mit dem schlafen am Joch so meine Probleme, und die wären noch weiter oben sicher nicht besser gewesen.
kurzer Bericht von 2010 mit Bildern vom Zimmer aus dem Stelvio

www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=51&t=31647
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3751
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von 3303 » 09.05.2012 - 10:56

Matze hat geschrieben: Hotel Livrio habe ich mir mal ein Zimmer zeigen lassen, und muß sagen, so schlecht sind die jetzt auch nicht,...
Wann war das? ;-)

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von steak » 09.05.2012 - 21:29

Ich war letztes Jahr im Stilfser Hof in Stilfs. Sehr gutes Haus mit sehr guter Küche, dazu sehr Preiswert (Auch auf Empfehlung eines Forenmitglieds). Musst allerdings morgens den Pass noch hoch.
Aber Back2Topic
Am 5.6.2011 war alles außer SL Cristallo "ausgebaggert" oder geöffnet. Mir kommt es von der Webcam her vor als hätt es diesen jahr mehr Schnee. Gibts Infos zum Status dieses jahr?
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von DiggaTwigga » 10.05.2012 - 00:45

Also ich hab die Webcam immer mal wieder beobachtet, da hat es schon einiges mehr Schnee als letztes Jahr, zumindestens auf den Webcambildern. Ich weiß natürlich auch nicht, wieviel es da hin geweht hat.

Ich hab übrigens im Hotel Franzenshöhe übernachtet. Preis/Leistung war da top und man ist schon relativ weit oben am Pass.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com


Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von Matze » 10.05.2012 - 09:44

3303 hat geschrieben:
Matze hat geschrieben: Hotel Livrio habe ich mir mal ein Zimmer zeigen lassen, und muß sagen, so schlecht sind die jetzt auch nicht,...
Wann war das? ;-)
Im Jahr 2009 (Schreibfehler in meiner Antwort; war 2009 dort)

Damals wr es auch schon Capitani; haben die inzwischen so nachgelassen ????
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von GMD » 14.05.2012 - 15:38

Skimax hat geschrieben:Die ersten Autos sind oben am Pass und auch die Gondel dreht ihre ersten Runden (siehe Webcam)..
Könnte es sein, dass erst die Westrampe von Bormio her geräumt ist? Im Vinschgau wird auf den Tafeln das Stilfserjoch immer noch "geschlossen" gemeldet. Auch der Umbrail als Zubringer von der Schweizer Seite her ist noch zu.
Hibernating

Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von massatomba » 14.05.2012 - 15:44

GMD hat geschrieben:
Skimax hat geschrieben:Die ersten Autos sind oben am Pass und auch die Gondel dreht ihre ersten Runden (siehe Webcam)..
Könnte es sein, dass erst die Westrampe von Bormio her geräumt ist? Im Vinschgau wird auf den Tafeln das Stilfserjoch immer noch "geschlossen" gemeldet. Auch der Umbrail als Zubringer von der Schweizer Seite her ist noch zu.
Die Auffahrt von Prad wird, wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, erst am 26.05. geöffnet.
Bin schon gespannt, will an dem Tag zur Bergankunft des Giro d'Italia vorbeischauen.

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von steak » 04.06.2012 - 19:37

Hey ist jemand schon über den Pass gefahren? Weiß jemand was schon geöffnet hat?
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von massatomba » 04.06.2012 - 19:58

steak hat geschrieben:Hey ist jemand schon über den Pass gefahren? Weiß jemand was schon geöffnet hat?
bin zur bergankunft vom giro d'italia am 26.5. hochgefahren. hatte weitestgehend alles an der passhöhe geöffnet.

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch - Passo Stelvio (Italien)

Beitrag von steak » 11.06.2012 - 08:15

Also ich habe übers lange WE einen kleinen Trip über Livigno über den Pass unternommen. Geöffnet haben alle Anlagen (Außer Nagler,aber ob der jemals wieder in Betrieb geht :roll: ). Am Freitag (8.6.12) nur über den Pass gefahren, sah aber so aus als hätte es ziemlich weit hoch geregnet. Am Samstag (9.6.12) mit Ski oben gewesen. Wetter im Tal komplett zu auf Passhöhe sehr wechselhaft und an den SL Bergstationen nahezu ständig zu.
Die Schneesituation ist mit einem Wort zu beschreiben: Slushi. Und zwar von ganz oben bis Passhöhe. Bilder kommen noch.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast