Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Isola2000

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Isola2000

Beitrag von frank123 » 22.11.2011 - 13:22

Isola 2000 öffnet auf Grund der guten Schneelage auch eine Woche früher als geplant mit einigen Anlagen. Der Skipass ist um 40% reduziert und kostet 18 €.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 18/19 Opening 30.11., Kronplatz (1), Speikboden (2), Feldberg (1), Livigno (6), Fassa (2), Gröden (1), Arabba (1), San Pellegrino (2), Alpe Lusia (1), Les Arcs (1), Espace Killy (1), Sulden (1), Speikboden (6), Sulden (2) Total: 28


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2901
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Isola2000

Beitrag von Mt. Cervino » 22.11.2011 - 14:28

Bei der für die Jahresezeit guten Schneelage könnten wohl der südseitige und der westliche Bereich, also ca 70% vom Skigebiet aufgemacht werden.
Im nördlichen Teil mit seinen südseitig ausgerichteten Pisten (Lombarde, Combe Grosse) dürfte der Schnee wohl eher nicht reichen.

Interessant übrigens, dass es in Auron, was ja nicht weit entfernt von Isola liegt und nur etwas tiefer gelegen ist, derzeit fast gar kein Schnee liegt und eine Öffnung momentan definitiv nicht möglich ist.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2901
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Isola2000

Beitrag von Mt. Cervino » 05.12.2011 - 23:06

Isola 2000 hat mittlerweile seit dem 03.12. mit 11 Pisten und 6 Liften (1x 8EUB, 1x 6KSB, 4 KSSL) geöffnet.

Neuerdings wurde dort leider auch auf ein maschinelles Hands-free Zugangssystem mit Keycards umgestellt, nachdem ich das alte System letztes Jahr noch so gelobt hatte...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Isola2000

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 26.02.2012 - 16:56

Habe wegen Osterurlaub Webcams gecheckt und bin in Allos, Auron (negativ) erschrocken. Isola und Pra Loup geht noch so... :surprised:

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2901
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Isola2000

Beitrag von Mt. Cervino » 02.03.2012 - 11:03

Ja diese Ecke hat dieses Jahr nicht viel Schnee abbekommen. Noch schlimmer ist es nur in den Bergamasker Alpen... Da ist es teilweise koplett braun.

Isola hat aber trotz des wenigen Schnees alle Pisten offen, allerdings geht neben den Pisten wenig bis gar nichts.
Auron kann man bei der derzeitigen Schneelage wohl vergessen, da dort noch weniger Schnee liegt als in Isola und die Kuntschneepisten völlig langweilig sind.
Allos sieht auch wirklich mau aus, aber Pra Loup auf der anderen Seite dürfte wohl noch ganz gut gehen, da es nicht so sonnenexponiert liegt und die nördlichere Lage wohl mehr Schnee gebracht hat.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Isola2000

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 15.04.2012 - 06:04

Seealpen und die :ja: angrenzende Region bekam am 11.4. zwischen 30 und 70 cm Neuschnee.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2901
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Isola2000

Beitrag von Mt. Cervino » 15.04.2012 - 17:38

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Seealpen und die :ja: angrenzende Region bekam am 11.4. zwischen 30 und 70 cm Neuschnee.
Leider ein bisschen spät für die Saison... den Schnee hättens dringend früher gebraucht.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17914
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 937 Mal
Kontaktdaten:

Re: Isola2000

Beitrag von starli » 16.04.2012 - 12:22

Mt. Cervino hat geschrieben:Leider ein bisschen spät für die Saison... den Schnee hättens dringend früher gebraucht.
Naja, wenigstens Prali hat was davon und kann so vielleicht noch ein paar Wochenenden im Mai offen bleiben.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast