Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5975
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Downhill » 06.12.2010 - 09:43

Ratschings 5.12.2010:
Alle Pisten geöffnet, am Berg ca. 1 m Schnee, alle Pisten in bestem Zustand. Schneekanonen laufen nur noch wenige, man scheint im Wesentlichen fertig zu sein...

Ladurns 5.12.2010:
Alle Pisten geöffnet bis auf die beiden Talabfahrten. Pisten am Wastenegg bis zur Ladurnshütte alle in super Zustand, der letzte Hang bis zur Talstation Wastenegg noch sehr hart.
Staudacherpiste nicht gefahren. Wär zerfahrener Tiefschnee gewesen. Glaub hier wär genug Schnee, aber man kommt halt auf der Talabfahrt raus.
"Normale" Talabfahrt: Inoffiziell gefahren, "teilpräpariert", nicht starliesk aber auch noch nicht fertig. Von 25 Schneekanonen sind nur 5 gelaufen und das bei -10°. Komisch, das die das noch nicht hinbekommen haben wo's doch jetzt so lang kalt war?

In Ratschings wenig los, in Ladurns überhaupt nix. Aufgefallen bei der gestrigen Kälte verbunden mit Wind: Ladurns ist um einiges geschützter (und damit gefühlt wärmer) als Ratschings...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Skihase » 28.02.2011 - 14:25

Ich war Samstag am Rosskopf und Sonntag in Ladurns skifahren - beide Tage auf ihre (verschiedene Art) wieder mal toll, wie fast immer im Wipptal...

Am Samstag strahlender Sonnenschein, aufgefirnte Pisten und genug Platz für alle am Rosskopf, am Sonntag dann Schneefall in Ladurns, die oberen Pisten vormittags feinster Pulver, unten und nachmittags etwas batziger, recht leer.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5975
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Downhill » 17.04.2011 - 20:06

Ratschings 17.04.2011: Ein Traum!
Alle Pisten geöffnet. Oben im Gebiet noch alles weiß, unten im Wald sehr solide Maschinenschneedecke. Kein Stein, kein Grashalm weit und breit.
Hält locker noch die Osterferien durch.

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3587
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von br403 » 17.04.2011 - 20:20

Zustimm...so geht das! Durch die Nordhänge eine Alternative für einen Tag zu den Gletschern. Nix los, 31€ Tageskarte. Und die Pizza....ein Traum :mrgreen:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christopher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1195
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Christopher » 17.04.2011 - 20:38

Ja, die wissn halt aber auch wie mans macht! ;-) Auch wenn der Geschäftsführer ein kleiner Sturkopf sein kann, hat er Ahnung von Beschneiung, Präparierung und co!
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5975
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Downhill » 17.04.2011 - 20:40

Und so sieht das ganze dann aus (mehr Bilder hab ich nicht, Akku war leer):

Bild
^^ Talabfahrt am Vormittag super

Bild
^^ Letztes Stück Talabfahrt

Bild
^^ Im Wald, ok hier nicht mehr ganz so viel Schnee neben der Piste :D

Bild
^^ Weiter oben: tiefster Winter

Bild
^^ dito

Bild
^^ Kalcheralm mit öffentlicher Trainingsstrecke. Weiter drüben dann noch RTL-Meßstrecke und Vollgas-Speedtrap :D

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Skihase » 18.04.2011 - 10:39

Hach ja...! Ich seh's mir täglich auf der Webcam an und bete, dass es bis zum Abschlusswochenende am 30. April/1. Mai hält...ich will nicht auf 'nen Gletscher, sondern nach Ratschings!

Danke für die optimistischen Prognosen und den Zwischenbericht!
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3587
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von br403 » 18.04.2011 - 10:57

Würde ich mir keine Sorgen machen...

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Skihase » 26.04.2011 - 11:32

Naja...heute früh die großen braunen Flecke auf der Webcam am Berg (inzwischen wieder ausgebessert), jetzt ist die Kalcheralm zu und außerdem soll es diese Woche auch noch regnen...Mist, könnte sein, dass ich es verpasst habe, hinzufahren bzw. dass 1. Mai doch etwas zu spät ist.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Christopher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1195
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Südtiroler Wipptal (Ratschings, Roßkopf, Ladurns)

Beitrag von Christopher » 27.04.2011 - 09:53

Also wenn ich so auf die Webcam guck, dann sieht's so aus, als ob sich auch die Rinneralm mittlerweile zur Ruhe begeben hat, aber trotzdem erstaunlich Leistung, die Talabfahrt scheint immernoch TOP zu sein!
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Betrieb am 1. Mai in Ratschings!

Beitrag von Jensibua » 01.05.2011 - 10:53

So,

heute letzter Betriebstag für diese Saison in Ratschings.
Geschlossen ist Kalch sowie der Übungslift im Tal.
Geöffnet haben die 5 kuppelbaren Anlagen sowie die "dazugehörigen" Pisten inkl. Talabfahrt, zumindestens laut Homepage (http://www.ratschings-jaufen.it/content ... &IdMen=149).

edit: sorry, sollte unter den Wipptal-Faden, bitte verschieben

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast