Gemsstock

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Gemsstock

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 03.10.2010 - 09:19

Am Gletscher wurde mit dem "Schneemanagement" begonnen. Leider hat man keine Infrastruktur a la Engelberg und kann erst Mitte November (WE) öffnen. Schneehöhe zur Zeit um 30 cm. :tongue:
www.gemsstock.ch

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von ATV » 03.10.2010 - 09:31

Dieses WE ist Skibetrieb am Gipfel. Allerdings nur zu Fuss. :lach: Gibt einen kleinen Funpark.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

tomboard
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 02.11.2008 - 21:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8911 Rifferswil
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von tomboard » 10.11.2010 - 08:23

ok, am weekend geht's auch in Andermatt los, auch wenn nur limitiert:

Vorsaisonstart 2010/2011 auf der Gurschenalp am Gemsstock. Der Wochenendbetrieb startet am Samstag, 13. November 2010. Sind Sie dabei die ersten Schwünge auf der Standardpiste zu ziehen. Wir sind zuversichtlich am folgenden Wochenende, 20./21. November 2010, bereits die Sonnenpiste ab dem Gemsstockgipfel zu öffnen.

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von leiter » 10.11.2010 - 13:15

Weiss jemand was das genau heisst? Nur Pendelbahn oder auch die Schlepplifte bzw. Sesselbahn am Gurschenen? Lohnt es sich selbst wenn nur Pendelbahn? War noch nie am Gemsstock.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von ATV » 10.11.2010 - 13:36

Pendelbahn Sektion 1 als Zubringer und die ca 700m lange 2er Lattensesselbahn, sowie eine Piste bis zur Talstation Sesselbahn exklusiv Talabfahrt.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von leiter » 10.11.2010 - 16:49

ATV hat geschrieben:Pendelbahn Sektion 1 als Zubringer und die ca 700m lange 2er Lattensesselbahn, sowie eine Piste bis zur Talstation Sesselbahn exklusiv Talabfahrt.
Danke - nur noch mal dass ich es wirklich richtig verstehe (sorry) - die grosse rote Gletscherabfahrt Gemsstock -> Gurschen wird offen sein? Auf der Homepage steht "Standardpiste" und ich weiss nicht genau was damit gemeint ist. Danke.

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von ATV » 10.11.2010 - 16:55

Nein, das ist die Sonnenpiste, da brauchts noch mehr Schnee oberhalb St. Anna.
Standartpiste geht von der Bergstation Sesselbahn rechts runter, kreuzt die Sesselbahn, macht dann eine Kurve nach rechts, führt wieder unter der Sesselbahn durch vorbei am Funpark unter dem Skilift durch vorbei an Mammutbar sowie der Talstation Skilift Gurschen zum Sessellift oberhalb des Bannwaldes.
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von leiter » 10.11.2010 - 17:07

Prima, danke.

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von ATV » 10.11.2010 - 19:29

Wenn Du mich fragst, nicht wirklich prikend.

Diese Piste hier:
Bild
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1071
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von schneesucher » 13.11.2010 - 15:38

War heute auf dem Gemstock. Trotz des Regens ist die Schneelage gut bis sehr gut. Es hat mehr Schnee als von Slf gemeldet. Auf Höhe Gurschenalp hat es etwa ein Meter, weiter oben noch ein ganzes Stückchen mehr. Abfahrt über Gurschengletscher problemlos ohne Steinkontakt.
Allerdings hat es unter 2700 m einen ekligen Deckel. Haxenbrecher Schnee. Fast eine Stunde vom Gemsstockgipfel für die Abfahrt! ist viel. Habe selbiges auch schon in fünf Minuten geschafft :-)

St. Anna Abfahrt sieht sehr gut aus. Gletscher wird bereits präpariert.
Temperaturen waren angenehm, der Schnee auf der Piste war recht hart.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 525
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von benjamin » 17.11.2010 - 19:43

Schneeverhältnisse am Gemsstock sind sehr gut: Mittelstation Gurschen 90cm, Gemstock 180cm.

Bilder von der Pistenpräparation gibts neuerdings per Cam: http://www.sky-cam.ch/andermatt/index.php

Gegenwärtig wird auch der Lutersee und teile der Gletscherpiste präpariert, obwohl diese Pisten noch nicht offen sind. Auch am Nätschen/Gütsch wird präpariert.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2897
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Gemsstock

Beitrag von OliK » 17.11.2010 - 21:54

Laut Facebook soll auch der Gipfel am WE öffnen :ja:
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
Gemsstock
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 21.10.2009 - 22:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 98574/Breitenbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von Gemsstock » 18.11.2010 - 11:20

So viel Schnee Mitte November ist schon ziemlich bemerkenswert. Die perfekte Grundlage für eine gute Saison!

@ ChaosB99: Wo hast du das denn bei Facebook gesehen?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von ATV » 18.11.2010 - 11:29

Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2897
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Gemsstock

Beitrag von OliK » 18.11.2010 - 11:36

Danke Michi :)
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von Bumps » 22.11.2010 - 11:21

Frage: War jemand am Samstag auf dem Gemsstock?
Was war offen?
Wartezeiten? Am Jakobshorn war Seilbahn Bottleneck = Katastrophe bis 30min warten, Gemsstock auch?
Schöne Pisten sind GELB!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2897
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Gemsstock

Beitrag von OliK » 22.11.2010 - 20:37

Laut FS.net am Gemsstock z.T. noch länger
Es grüsst der Oli

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1071
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von schneesucher » 24.11.2010 - 18:29

ChaosB99 hat geschrieben:Laut FS.net am Gemsstock z.T. noch länger
Quelle?!

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2897
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Gemsstock

Beitrag von OliK » 24.11.2010 - 21:51

schneesucher hat geschrieben:
ChaosB99 hat geschrieben:Laut FS.net am Gemsstock z.T. noch länger
Quelle?!
???
Schreib ich Chinesisch? Bei Freeskiers.net hab ichs gelesen...
Es grüsst der Oli

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1071
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von schneesucher » 24.11.2010 - 21:56

Danke, hab ich verstanden, wollts nachlesen, habs aber nicht gefunden.
Habe das mit dem Gemsstock schon fast gedacht. War wohl besser zu Hause zu bleiben.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2897
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Gemsstock

Beitrag von OliK » 25.11.2010 - 10:15

:D
Das war in irgend einem Sammelthreat, habs auch nimmer gefunden, sonst hätt ich schon nen Link gepostet ;)
Es grüsst der Oli

alpiz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 27.10.2006 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Obergoms
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von alpiz » 25.11.2010 - 21:21

Am Wochenende soll auch der Skilift Lutersee öffnen.
Wintersaison 13/14: Aletscharena, Saas Grund, Saas Fee, Vercorin, Grimentz, Zinal, Les Portes du Soleil, Champex, La Fouly, Vichères, Les Marécottes

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3731
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von McMaf » 25.11.2010 - 21:27

alpiz hat geschrieben:Am Wochenende soll auch der Skilift Lutersee öffnen.
Ich wollts auch grad schreiben.
Bin momentan noch auf der Suche nach nem geeigneten Samstagsausflug. Hat jemand ne Ahnung wie es am Wochenende mit den Wartezeiten aussehen könnte, wo es letzte Woche ja offensichtlich ziemlich voll war?

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 525
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von benjamin » 26.11.2010 - 13:40

McMaf hat geschrieben:
alpiz hat geschrieben:Am Wochenende soll auch der Skilift Lutersee öffnen.
Ich wollts auch grad schreiben.
Bin momentan noch auf der Suche nach nem geeigneten Samstagsausflug. Hat jemand ne Ahnung wie es am Wochenende mit den Wartezeiten aussehen könnte, wo es letzte Woche ja offensichtlich ziemlich voll war?

Lutersee ist offen.

Primär würde ich nach Wetter entscheiden - ist es im Süder besser als im Norden, da ist der Gemsstock beser als z.B. Titlis. Am Titlis ist auch der Jochpass offen, so dass sich die Leute besser verteilen werden.

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1071
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gemsstock

Beitrag von schneesucher » 27.11.2010 - 12:49

Heute gute Bedingungen. Allerdings sehr lange Wartezeiten. Inzwischen Föhnsturm.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast