Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ENGADIN-St.Moritz

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 24.11.2010 - 07:38

LGH hat geschrieben:@plateau-nair-fan, aber auf jeden Fall steigert er schon meine Vorfreude auf die Woche vom 19. Dezember, welche ich im Oberengadin (Sils) verbringen werde. Danke :)
Ich denke das wird eine Hammer Woche bin dann nicht im Engadin!


leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von leiter » 24.11.2010 - 07:48

corviglia-fan hat geschrieben:Ab Samstag offen sein werden:

100ATW Signalbahn
4KSB/B Alp Giop oder Salastrains
6KSB/B FIS
4KSB Marguns-Corviglia
4KSB Plateau Nair
80 ATW Piz Nair
115 SSB Chanatrellabahn
200 SSB Corvigliabahn
6EUB Marguns
1SL Quartas
6KSB/B Trais Fluors
4KSB/B Lej da la Pêsch
Danke, da freue ich mich!

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 25.11.2010 - 19:56

Pulver gut in St. Moritz 8)

Bild

Bild

Bild

Und auch im Skigebiet gehts vorwärts mit der Öffnung.
Definitiv ab Samstag auf Corviglia offen sind:

100ATW Signalbahn
115SSB Chantarellabahn
200SSB Corvigliabahn
80ATW Piz Nairbahn
6EUB Margunsbahn
6KSB/B FIS
6KSB/B Trais Fluors
4KSB/B Salastrains
4KSB/B Plateau Nair
4KSB/B Lej da La Pêsch
2SL Sass Runzöl
1SL Quartas

Pisten:
4 Corviglia Run
5 FIS
6 Standard
7 Alpina
13 Runzöl
14 Marmotta
15 Champion
16 Grischa
17 Schlattain
21 Princess

Corvatsch gleiches Angebot wie gehabt:

125ATW Corvatschbahn I
100ATW Corvatschbahn II
4KSB/B Alp Surlej
2SL Mandra

Pisten:
Chastellets
Standart
Surlej
Mandra

Und für die Gesammteröffnung der Corviglia vom 04. Dezember wird auch gearbeitet:

Bild
^^Beschneiung Talabfahrt St. Moritz Bad
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Pälzer85 » 25.11.2010 - 20:00

Danke für die schönen Bilder da wird einem ganz warm ums Herzel :mrgreen:


Seit wann hat Demac grüne Verkleidung?

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 27.11.2010 - 13:39

Ist am Corvatsch die Talabfahrt inzwischen eigentlich ganz geöffnet worden, oder immer noch nur bis Alp Surlej? Auf dem interaktiven Pistenplan sieht man das ja nicht, da das ganze ja nur als eine integrale Piste eingetragen ist.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 27.11.2010 - 17:07

SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 30.11.2010 - 19:11

Marguns 30.11.2010
Wetter morgen schön kalt. Mittags kamen Wolken.
Gefahren mit allen Sesselliften 3 mal Platau Nair und Fis 4 Mal. 3 Mal mit Sass Runzöl Skilift. 1x Piz Nairbahn. Leute ein paar Skigruppen. Anstehen nichts ausser ich wollte mal mit jemand auf den Sessel oder alleine. Trotzdem wahr die Chadafö Pizzeria Marguns über Mittag voll. Skilehrer hatten Kurs! Speziell gefallen auf der Piste Corviglia ausnahmsweise Schneekanonen am Rand in Betrieb auf deren Frisch gefallenen Schnee zu fahren. Ab Samstag soll die Glüna Sesselbahn geöffnet sein. Anmerkung: Hoffentlich mit Restaurant! Sowie der Suvretta Sektor! ICh hoffe zu dem dass die Talabfahrt von Marguns nach Celerina und die rote Trais Fluors Abfahrt auch öffnet. Fotos keine gemacht! Die Bergbahnen haben wohl mein Pistenwunsch gehört und erfüllt Samstag sollen die Glüna Talabfahrt Celerina Talabfahrt St. Moritz Bad und rote Mezzauna eröffnet werden. Am Suvretta Swing am Glüna Chüderas eröffnet werden so ist nur noch der Fuorcla Grischa ausser Betrieb. T


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 04.12.2010 - 10:55

Wow, in Corviglia ist ja jetzt wirklich bis auf die Grischa-Bahn alles offen. Nicht jede einzelne Pisten-Variante, aber jede Ecke des Gebietes. Super! :)

Am Corvatsch wurde jetzt auch Curtinella geöffnet. Die Furtschellas-Öffnung ist, wie schon seit 2-3 Jahren wieder an einem Mittwoch geplant, und zwar am 15. Dezember.

@Corviglia-Fan: Wurde eigentlich schon ein wenig an der Hahnensee-Abfahrt gearbeitet? Du wohnst ja bei der Signalbahn und müsstest das ja erkennen können. Wie realistisch scheint euch, dass diese in meiner Woche öffnen wird (18.-25.12.)? Vor zwei Jahren hat es für mich in der Vorweihnachtswoche funktioniert. Letztes Jahr hatte ich die Öffnung um ein paar Tage verpasst.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 04.12.2010 - 19:35

Wenn der Wille vorhanden ist, dann könnte die Hahnenseeabfahrt innert einer Woche bereit sein. Aber der Willen muss vorhanden sein :p. Aber bis heute wurde noch nix präpariert.
Und das es mit Willen funktioniert, beweist ja die sehr frühe Öffnung der Gletscher-Standartpiste :p

Heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 9#p4726129
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 05.12.2010 - 01:47

OK, danke. Gib einfach kurz Bescheid, wenn du plötzlich Vorbereitungen erkennen würdest ;)

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 09.12.2010 - 07:31

Bei sehr stürmischen Morgen zeigt heute der Pistenbericht 2 Anlagen geöffnet an stand 7:30 Piz Nairbahn und Lej da la Peche geöffnet :D Rest geschlossen ausser den Pisten :D.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 09.12.2010 - 11:59

Jetzt scheint der Großteil außer Piz Nair mit Anhang und Glüna wieder offen zu sein.

Wie sieht's derzeit eigentlich im Tal aus? Hatte gehört, dass es gestern geregnet haben soll?
Doch hoffentlich nicht zu viel? Ist das Tal noch weiß?

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3749
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von 3303 » 09.12.2010 - 12:16

http://www.piz.ch/
LGH hat geschrieben:... Ist das Tal noch weiß?
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 09.12.2010 - 12:49

3303 hat geschrieben:http://www.piz.ch/
LGH hat geschrieben:... Ist das Tal noch weiß?
Jaja, also im Tal hats praktisch keinen "Schaden" angerichtet der Nieselregen und die warmen Temperaturen. Die 45 cm Schnee sind evt. auf 35 geschrumpft, aber alles unproblematisch. Heute Vormittag um 06.50 Uhr zeigte das Thermometer daheim noch +3.3 C° an. Momentan sind es -5.0 C° :D
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
nicola cantaluppi
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 22.04.2004 - 01:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mailand
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von nicola cantaluppi » 09.12.2010 - 22:57

Corvatsch heute:

Bild
Piz Murtel

Bild
Piz Bernina

Bild

Bild
Furtschellas noch geschlossen

Ciao Nicola

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Arlbergfan » 11.12.2010 - 13:28

Der Super-G der Damen wurde heut wegen starken Wind abgesagt. Stehen alle Bahnen?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 11.12.2010 - 17:46

Ja, der Wind war wirklich extrem stark. Die Böenspitzen auf Corviglia betrugen gestern rund 120 Km/h. Bis und mit Heute bis ca. 15.00 Uhr sehr starker Nordwind. Gestern war fast Totalausfall bei den Bergbahnen. Nur die Tallifte und die Standseilbahnen waren offen. Am Donnerstag wurde durch eine Windböe das Seil des Skilifts Sass Runzöl aus den Stützenrolle gerissen und fiel zu Boden und bei der 4KSB/B Salstrains kollidierte eine unbesetzter 4er Sessel mit einem Wartungspodest einer Stütze. Die Kollission war so heftig dass die Klemme aufbrach und der Sessel auf die Weltcuppiste fiel.

Heute waren die wichtigsten anlagen wieder in Betrieb.

Hier ein Müsterchen:
Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 12.12.2010 - 18:40

Dieses Wochenende war, wie es viele sicher von den TV-Übertragungen des Damen-Weltcups erfahren habe, von starken Sturmwinden geprägt. Heute Vormittag schien die Sonne zuerst aus ungetrübtem, blauem Himmel. Der Wind war jedoch immernoch relativ stark, so dass einige Anlagen erst gegen 08.45 den Betrieb aufnehmen konnten. Gegen 10 Uhr wurde dann schlussendlich auf die Sesselbahn Glüna für 2 kurze Stunden in Betrieb gesetzt, bevor kurz vor Mittag ein orkanartiger, eisiger Nordwind, begleitet durch leichten Schneefall übers Tal zog.
Am Mittag wurden sämtliche Anlagen mit Ausnahme der 4KSB Marguns-Corviglia ausser Betrieb gesetzt. Sogar die Zubringerbahn Celerina-Marguns wurde eingaragiert. Lediglich die Anlagen am Welt-Cup Hang ob St. Moritz wurden weiter betrieben.

Hier ein paar Eindrücke von Heute:

Bild
^^Schon am frühen Morgen bei Sonnenaufgang ist der Wind stark. Dies Bestätigt der Blick zum Skigebiet Lagalb.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
roowie
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 01.10.2008 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von roowie » 12.12.2010 - 20:42

Ich habe die stürmischen Winde am Samstag und Sonntag auch miterlebt. Dabei habe ich mich gefragt, ob dies eher eine neuere Erscheinung ist, oder ob es diese starken Nordwinde schon immer gab. Ich habe ganz schwach in Erinnerung, dass dies früher nie so extrem war. Aber vielleicht können die Ortsansässigen des Forum etwas genaueres sagen. Vielen Dank im Voraus.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 12.12.2010 - 20:52

Das Engadin ist und war schon immer ein windiges Tal. Auch andere Jahre gab es Tage wo nix ging. Was ich persönlich aber das Gefühl habe, ist dass seit dem Ereigniss mit der Fallbodenbahn im Berner Oberland, wo es wegen einer Föhnböe Tote gab, die Betreiber sich viel schneller für eine Schliessung der Anlagen entscheiden. So radikal wie heute z.B. habe ich es noch nie erlebt. Innerhalb 30 min wurden gleich 5 Bahnen im Sektor Marguns eingaragiert, wo bis vor 3 Jahren versucht wurde, auch ganz Tags z.B. den Plateau Nair wenn auch mit 2 m/s Fahrgeschwindigkeit und dementsprechend sehr langen Fahrzeiten, offen zu halten. Sogar der SL Sass Runzöl, wo am Donnerstag das Seil aus den Rollen sprang, wurde heute abgeschaltet.
Jedenfalls ist mir bewusst, dass die Sicherheit immernoch vor geht. Es fällt nur etwas auf, das man immer vorsichtiger wird bei Starkwind-Situationen.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
roowie
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 01.10.2008 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von roowie » 12.12.2010 - 21:02

corviglia-fan hat geschrieben:Jedenfalls ist mir bewusst, dass die Sicherheit immernoch vor geht. Es fällt nur etwas auf, das man immer vorsichtiger wird bei Starkwind-Situationen.
Vielen Dank für die Info. Die Sicherheit soll auf jeden Fall vorgehen. Da darf man nichts dagegen haben.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 14.12.2010 - 22:22

Furtschellas wird wie geplant morgen geöffnet. Damit sind im Corvatsch Gebiet jetzt sämtliche Anlagen offen, bis auf Giand' Alva (Hahnensee), Murtèl (Skilift von der Giand'Alva zurück zur Mittelstation) und Cristins (Tal-Lift).

Corviglia alle Anlagen offen außer Grischa (3er Bahn über schwarzer Piste).

Benutzeravatar
nicola cantaluppi
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 22.04.2004 - 01:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mailand
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von nicola cantaluppi » 15.12.2010 - 08:52

Damit sind im Corvatsch Gebiet jetzt sämtliche Anlagen offen, bis auf Giand' Alva (Hahnensee), Murtèl (Skilift von der Giand'Alva zurück zur Mittelstation) und Cristins (Tal-Lift).
skilift Cristins is in betrieb

Ciao

Nicola

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 15.12.2010 - 11:23

Eröffnung Hahneseepiste am 19. Dezember!!

http://www.corvatsch.ch/de/aktuell/news ... 8c9deb0f28
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 15.12.2010 - 12:08

Hurra! Dann kann ich sie ja nächste Woche fahren. Und das Auto in Sils lassen, wenn ich nach Corviglia will :)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast