Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ENGADIN-St.Moritz

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 18.12.2010 - 17:14

Ein paar wenige Bilder von Heute:
Eisigkalte Temperaturen, durchgehend um die -20C°. Aber dank Windstille & sehr trockener Luft aushaltbar.
Corviglia, sämtliche Anlagen offen, Corvatsch auch alles offen. Hahnensee und Giand` Alva erst ab morgen, 11.00 Uhr!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 19.12.2010 - 17:26

Ich bin heute als einer der ersten Menschen für diese Saison die Hahnenseepiste gefahren. Nach Start auf meinem Zubringer Furtschellas und ein paar Abfahrten auf der Surlej-Piste stand ich um 11:15 bei der Giand'Alva Sesselbahn. Ganz oben war dann relativ wenig Sicht, und ich zögerte schon, ob ich mir die Piste unter diesen Bedingungen zutrauen sollte. Ich bereute meine Entscheidung sie doch noch zu fahren dann aber nicht, da die Sicht nach ein paar Kurven erheblich besser wurde.

Die Piste war perfekt präpariert, mit wirklich gutem Pulver. Steine erwischte ich auch keinen einzigen (ziemlich unten waren einige Steine markiert).

Um 11:40 waren wir dann auch die ersten Gäste, die in der Hahnensee Hütte eine (etwas frühe) Pause einlegten und dort eine Raclette assen. Sehr sympathische Gastwirte!

Anschliessend fuhren wir dann auch noch mit Signalbahn und Alp Giop hoch, aber inzwischen war die Sicht so schlecht, dass man manchmal keinen einzigen Pistenpfosten ausmachen konnte und einem fast von Orientierungslosigkeit schwindelig wurde. So entschieden wir dann, frühzeitig Feierabend zu machen.

Meteo sieht für diese Woche ja ziemlich düster aus. Hoffe, es wird zumindest zeitweise doch noch Aufklärungen geben.

Im Moment schneit's sehr schön im Tal.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 05.01.2011 - 23:50

Am Corvatsch-Gletscher wurde heute jetzt die Fuorcla Piste geöffnet.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von 3303 » 10.01.2011 - 16:49

Gestern und heute hat es geschneit.
Heute gab es einige Abfahrten am Piz Aela in Maloja.
Klar war, dass die Schneelage im Engadin derzeit hervorragend ist und sich durch den Schneefall noch verbessert haben dürfte.
In Maloja schneit es ja bei Südstau immer mehr, als im Rest des Tals, aber was dort in den letzten Tagen passiert zu sein scheint, hat mich wirklich mehr als überrascht.
Die rote Piste ist wegen lawinengefahr geschlossen. Die Schwarze und "der Wald" sind geöffnet.
Es waren wie an solchen Tagen üblich fast ausschließlich Freerider am Lift.
Anbei einige Bilder von heute. Ich habe versucht, die Schneelage einigermaßen in Bildern festzuhalten:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Juanito
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 05.06.2006 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Juanito » 10.01.2011 - 19:31

Beeindruckende Bilder, vor allem im Vergleich zur Nordseite.

Laut SLF-Beobachterstation in Maloja (auf 1800 m.ü.m.) binnen 24h 35 cm Neuschnee (insg. 148cm)....welch Insel der Glückseeligen!

Saludos,

Juanito

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 761
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von LGH » 10.01.2011 - 19:58

Wow, das ging bestimmt ordentlich in die Beine 8)

War auch noch nie auf Aela gefahren, aber die Piste sieht ja schon ziemlich schön aus!

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von 3303 » 11.01.2011 - 21:50

Kleines Update von heute auf Corviglia.
Die Schneemassen von Maloja hat es hier nicht. Jedoch sind die Pisten nahezu flächendeckend feinst pulvrig und mit reichlich Neuschnee bedeckt.
Auf der Talabfahrt Suvretta kommen einige Grashalme durch, aber keine nennenswerten Steine.
Das wechselhafte Wetter verursachte ständig neue Lichtstimmungen und Sonnenlöcher sowie föhnige Strukturen.
Besonders im Bereich Piz Nair, Pesch, Grischa, Glüna und Trais Fluors kam die Sonne heraus. Später dann auch weiter Richtung Suvretta.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Selbst um 12:00 Uhr hatte es am Parkplatz des Suvrettaliftes gerade mal vielleicht 30 Autos.
Gallerie war im Internet (wo sie ja seit dieser Saison erwähnt wird) und an der Tafel als geöffnet angegeben. Am Einstieg in die Piste stand aber ein gesperrt Schild.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Af » 11.01.2011 - 22:23

Verdammt....und wenn ich von der Arbeit aufs Kitzbühler Horn schau, denk ich eher an April....dazu hats etz hier im Unterland auch noch angefangen zu nieseln.....

Hoffentlich fällt die Schneefallgrenze noch etwas. Für St. Johann meldet die ZAMG Regen bis 1.500m...das wäre ned grad dolle...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

doppgar
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 19.07.2008 - 02:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von doppgar » 11.01.2011 - 22:35

@corviglia-fan: Super Bilder! Mit welcher Cam hast du die gemacht?

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von 3303 » 12.01.2011 - 17:59

Af hat geschrieben:...Hoffentlich fällt die Schneefallgrenze noch etwas......
Allerdings. Es gibt Leute, die befürchten, dass es morgen im Engadin bis 2000m regnen könnte. Die meisten Wetterberichte sagen allerdings eher recht trockenes Wetter voraus.
Wo es ziemlich sicher nicht regnen wird, sind Diavolezza und Lagalb.
Talstationen auf über 2000m haben in milden Zeiten eindeutig ihre Vorteile.
Ein paar Bilder von heute. Flächendeckend Pulver in Massen und Wind - Hochwinter.

Die Gletscherabfahrt Morteratsch ist seit heute offen!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
eMGee
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 700
Registriert: 26.09.2007 - 18:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von eMGee » 14.01.2011 - 12:30

@3303: Wow, da kann man nur sagen - alles richtig gemacht :D
Wünsche noch viel Spaß!

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von 3303 » 16.01.2011 - 00:37

eMGee hat geschrieben:..
Wünsche noch viel Spaß!
Danke, den hatten wir heute auf der seit eingen Tagen geöfneten Morteratschabfahrt.
Zusätzlich gab es einen großen Gratis-Skitest mit diversen Freeridemodellen.
Morgen läuft die Aktion auch noch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 25.01.2011 - 17:39

Fredy Nock auf 3303 am kommendem Samstag will Fredy Nock der letzen Sommer im Knie aufgetreten ist vom Corvatsch Gipfel zum 2. Masten rüber balancieren. Sofern natürlich Wind und Wetter mitmachen verschiebungsdatum ist 30.1 und soll einen doppelten Weltrekord geben. Wie ich soeben von der Corvatschbahn die Nachricht erhalten habe findet der Versuch zwischen 15:30 und 16:30 statt. D.h. die 2. Sektion ist von 15:22 letzte Bergfahrt bis 16:30 abgestellt. ISt sicher ein Spektakel. Hoffentlich habe ich die Richtige Abteilung getroffen sonst sorry.


Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 12.02.2011 - 18:28

Ein paar wenige Eindrücke von Heute :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2861
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Rüganer » 12.02.2011 - 18:56

Ach - bei euch hat sich der Winter versteckt ;D
Wie lange sind die Bahnen eigentlich diese Saison geöffnet ?

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von spfelsberg » 12.02.2011 - 19:01

Diavolezza hat Skibetrieb bis am 29.05.2011.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 12.02.2011 - 19:29

Rüganer hat geschrieben:Ach - bei euch hat sich der Winter versteckt ;D
Wie lange sind die Bahnen eigentlich diese Saison geöffnet ?
Corviglia und Lagalb haben am Ostermontag letzter Tag (25.4), Corvatsch läuft bis 01.05 und Diavolezza wie oben bereits erwähnt, bis Ende Mai.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
Glünamylove
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 13.01.2011 - 21:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Glünamylove » 13.02.2011 - 08:41

Mit der vorhergesehenen Fönlage im Unterland, sollte eigentlich das Engadin kommende Woche wieder ein bisschen Schnee abbekommen.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Stäntn » 16.02.2011 - 16:47

Servus,

wie sieht es denn aus in St. Moritz? Wir kommen am Samstag für einen Tag runter, ein wenig Neuschnee müsste ja gerade fallen...

Langt das um Samstag die Piste verlassen zu können? Man hat in diesem Winter einen solchen Durst nach Tiefschneeeeee... :-) :-) :-)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von rush_dc » 16.02.2011 - 17:02

Stäntn hat geschrieben:Servus,

wie sieht es denn aus in St. Moritz?

Langt das um Samstag die Piste verlassen zu können? Man hat in diesem Winter einen solchen Durst nach Tiefschneeeeee... :-) :-) :-)
gleich frage auch von mir :-)) möchte allerdings schon am fr fahren.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von rush_dc » 21.02.2011 - 19:55

War am freitag am corvatsch, vielen dank an user spfelsberg für den super tip!
die 2h autofahren haben sich echt gelohnt, und die tollen powderruns die wir hatten entschädigen auch für die 72 fr was so eine tageskarte dort kostet... :rolleyes:




[youtube]http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... OEaJEynWpQ[/youtube]

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Stäntn » 21.02.2011 - 20:07

Jep es waren wirklich tolle Bedingungen dort :-)

Und ich bin ja von Nürnberg extra 500 km hingefahren ins Engadin weil nördlicher einfach nichts so gut ist im Moment.

Alles richtig gemacht :-)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von Vadret » 26.02.2011 - 10:16

Morgen :)

Bild

Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von DiggaTwigga » 11.03.2011 - 11:44

Wie ist die Situation momentan Vorort? Ich bin ab Sonntag für 4 Tage im Engadin..
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 432
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ENGADIN-St.Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 11.03.2011 - 14:45

DiggaTwigga hat geschrieben:Wie ist die Situation momentan Vorort? Ich bin ab Sonntag für 4 Tage im Engadin..
Pisten sind alle Super zum fahren! Auch auf Corviglia Marguns und Co. Da du ja so nehme ich an gegen den Strom anfährst sollte dies kein Problem sein bei der Anreise falls mit Zug würde ich ALbula Variante vorziehen! Viel Spass!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast