Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Davos Klosters Mountains

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
rhs
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 21.09.2010 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Davos Klosters Mountains

Beitrag von rhs » 19.10.2010 - 08:09

sowohl Jakobshorn sowie Parsenn wird beschneit...
DAVOS KLOSTERS MOUNTAINS
santa la grischa, viva la grischa, viva la HCD!


leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von leiter » 19.10.2010 - 08:42

Kann es übrigens sein das Parsenn dieses Jahr extrem spät aufmacht (26. November)? Ich bilde mir ein letztes Jahr war es viel früher... Oder täusche ich mich da. Hängt das mit dem Neubau der Bahn zusammen?

rhs
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 21.09.2010 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von rhs » 19.10.2010 - 09:42

stimmt schon, letztes jahr öffnete man das jakobshorn am ersten november wochenende. wie eigentlich immer, öffnet davos parsen dann eine woche später. dieses jahr öffnet das jakobshorn jedoch erst am 19. november, daher denke ich nicht, dass dies mit parsenn zusammen hängt.

die neue bahn ist für's öffnen des skigebiet nicht wirklich relevant, da man ja den rapid (6er sessel) noch neben dran hat...
DAVOS KLOSTERS MOUNTAINS
santa la grischa, viva la grischa, viva la HCD!

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Fizzy » 19.10.2010 - 10:21

Parsenn öffnet normalerweise immer erst gegen Ende November. Letztes Jahr haben sie dank dem frühen Wintereinbruch die Saisoneröffnung von Jakobshorn und Parsenn eine Woche nach vorne verschoben. Von dem her läuft in dieser Saison momentan alles wie immer.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 19.10.2010 - 13:39

Schatzalp- Strela öffnet das Skigebiet schon am 27 Nov., also nur ein Tag nach Parsenn. Obwohl dann drei Gebiete offen sind, gilt dieses neue Angebot http://www.davos.ch/winter/aufenthalt/p ... henkt.html nur für Jakobshorn und Parsenn.
Familien weichen dann wahrscheinlich auf Schatzalp aus.
(Auf dem Jakobshorn beschneien sie sogar Brämabüel, der (zum Glück) immer noch ohne Sesselbahn ist)

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 807
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blue Boarder » 19.10.2010 - 22:22

Naja, ich frage mich ernsthaft was die Leute von der Schatzalpbahn mit diesem frühen Start des Skibetriebes bezwecken wollen? Jede Bergbahn weiss doch, dass bis Weihnachten einfach wenig los ist auf den Pisten. Die Schönwetter-Wochenenden sind jeweils sehr gut, aber unter der Woche macht man keinen Gewinn! Die Standseilbahn hat man immer schon früh geöffnet, aber diese Saison ist tatsächlich auch am 27.November der Startschuss des Skibetriebes... :naja: Stehts da plötzlich so gut mit den Finanzen, dass man die Lifte leer laufen lassen kann?!
Familien werden zu dieser Zeit auch kaum unterwegs sein, da nirgends Schulferien sind. Da diese (sehr gelungene) Aktion mit dem Skipass und der Übernachtung zusammen mit den Bergbahnen Davos-Klosters entworfen wurde, ist klar dass Schatzalp/Strela darin nicht enthalten ist.

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 20.10.2010 - 00:50

ja hab mich ja auch sehr gewundert... Auch scheinen sie davon auszugehen, dass das Wetter mitspielt die nächsten 5,5 Wochen... Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das rechnen soll bei der Konkurrenz durch den "kostenlosen" skipass.


Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 20.10.2010 - 13:56

Blue Boarder hat geschrieben: Familien werden zu dieser Zeit auch kaum unterwegs sein, da nirgends Schulferien sind..
Es gibt auch einheimische Familien, und solche die sonst auf Pischa oder Rinerhorn gehen würden
Blue Boarder hat geschrieben: Da diese (sehr gelungene) Aktion mit dem Skipass und der Übernachtung zusammen mit den Bergbahnen Davos-Klosters entworfen wurde, ist klar dass Schatzalp/Strela darin nicht enthalten ist.
Ich will ja nicht Touristenfeindlich sein, aber im Sommer bezahlen Touristen an die Bergbahnen gar nichts und neu auch in der Vorsaison nicht.
Das Jahresabonnement für eine einheimische Familie kostet 1'495.- Fr.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7118
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Pilatus » 20.10.2010 - 14:16

Sommer bezahlen Touristen an die Bergbahnen gar nichts und neu auch in der Vorsaison nicht
Das stimmt natürlich nicht, oder meinst du die Bergbahnen fahren gratis? Diese haben vielleicht pro Person etwas weniger einnahmen, das gleicht sich allerdings wieder aus, da einem in den betreffenden Hotels der Zugang zu den BB "aufgezwungen" wird.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 20.10.2010 - 14:27

Pilatus hat geschrieben:
Sommer bezahlen Touristen an die Bergbahnen gar nichts und neu auch in der Vorsaison nicht
Das stimmt natürlich nicht, oder meinst du die Bergbahnen fahren gratis? Diese haben vielleicht pro Person etwas weniger einnahmen, das gleicht sich allerdings wieder aus, da einem in den betreffenden Hotels der Zugang zu den BB "aufgezwungen" wird.
Ja, du hast recht. :oops:

Hasimandi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 15.02.2009 - 19:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 7270 Davos
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Hasimandi » 22.10.2010 - 11:37

Schneehöhe Davos Tal 8 cm Tendenz abnehmend, Südhänge wieder schneefrei, im Moment keine Beschneiung, für Morgen ist Föhn angesagt, mal sehen ob das Beschneite nicht wegtaut

gruss Jürgen Haas, Davos

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7118
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Pilatus » 22.10.2010 - 14:31

Wo wurde denn beschneit? Hier soll es nächste Woche mächtig kalt werden, denke das ist in Davos nicht anderst.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

rhs
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 21.09.2010 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von rhs » 22.10.2010 - 14:42

@ pilatus

gemäss webcam am jakobshorn und parsenn (richtung parsenn rapid und parsennhütte...)
DAVOS KLOSTERS MOUNTAINS
santa la grischa, viva la grischa, viva la HCD!


Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 22.10.2010 - 15:55

@Pilatus: Am Jakobshorn wurde ganz sicher Usser- Isch und Brämabüel (bis ganz oben!) beschneit, das habe ich gesehen. Ich nehme aber an, dass sie alles beschneien.
Das Wetter: http://www.meteonews.ch/index.php?secti ... b=06784000 Es gibt wieder Schnee! :jump: :)

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 22.10.2010 - 21:13

Ja schaue schon die ganzen Tage immer auf die Webcam, werde das erste Saisonwochenende vor Ort sein :D

Bisher siehts klasse aus!! =)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 22.10.2010 - 21:45

Um auf den Brämabüel zu schauen, reicht bei mir ein Blick aus dem Fenster :mrgreen:
Schatzalp hat noch sehr wenig Schnee http://schatzalp.ch/p.cfm?s=30&lan=1&pf=1

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7118
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Pilatus » 24.10.2010 - 21:26

Mal eine Frage zur Schatzalp: Ich meinte letztes mal als ich da oben war konnte ich da mit dem Skipass hoch? (also mit der SSB, das Skigebiet war damals ja noch stillgelegt). Das wäre natürlich total doof wenn die Talabfahrt dann quasi im Tarifverbund drin ist und der Rest nicht... :lol:
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

rhs
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 21.09.2010 - 16:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von rhs » 25.10.2010 - 07:21

Pilatus hat geschrieben:Mal eine Frage zur Schatzalp: Ich meinte letztes mal als ich da oben war konnte ich da mit dem Skipass hoch? (also mit der SSB, das Skigebiet war damals ja noch stillgelegt). Das wäre natürlich total doof wenn die Talabfahrt dann quasi im Tarifverbund drin ist und der Rest nicht... :lol:
hä? was willst du genau wissen? die talabfahrt ist ohne die verbindungsbahn ja sowieso kein thema :?: :!: :?:
DAVOS KLOSTERS MOUNTAINS
santa la grischa, viva la grischa, viva la HCD!

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 25.10.2010 - 12:49

rhs hat geschrieben:
Pilatus hat geschrieben:Mal eine Frage zur Schatzalp: Ich meinte letztes mal als ich da oben war konnte ich da mit dem Skipass hoch? (also mit der SSB, das Skigebiet war damals ja noch stillgelegt). Das wäre natürlich total doof wenn die Talabfahrt dann quasi im Tarifverbund drin ist und der Rest nicht... :lol:
hä? was willst du genau wissen? die talabfahrt ist ohne die verbindungsbahn ja sowieso kein thema :?: :!: :?:
Es geht schon um die Piste 7 im Pistenplan http://www.bergfex.ch/schatzalp/panorama/?
Die SSB ist schon lange nicht im Tarifverbund, die gehört den Schatzalp- Strelabahnen wie auch das Hotel Schatzalp, die 2-SBF, die Beiden 2-SL und die Verbindungs-PB.


Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 25.10.2010 - 16:36

Im Sommer gibt es die Davos Inklusiv Card oder wie die heißt, bei der auch die Schatzalp mitmacht. Im Winter ist die Schatzalpbahn sicher seit über 10 Jahren nicht im Tarifverbund!

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 26.10.2010 - 13:11

Heute Mittag aufgenommen (nur mit Handy:)
DSC00486.JPG
Blick auf den Brämabüel
Laut SLF auf dem Weissfluhjoch 21 cm Schnee. Das reicht noch nicht ganz zum Ski fahren :( :wink:
Auf dem Jakobshorn sind einige Pisten schon vor-präpariert.

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 26.10.2010 - 14:52

Kreuzweg hat aber schon 46cm, denke auf dem Joch ist es etwas verweht... Wenn sie sich Mühe geben würden, könnten Sie sicher zum WE hin öffnen ;)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 26.10.2010 - 19:38

Mit 46 cm beim Kreuzweg könnte man ja schon fast die Schiferbahn öffnen :wink: . Wir haben halt keinen Gletscher wie LAAX, welche schon am WE öffnen :rolleyes:

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Fizzy » 26.10.2010 - 20:07

Falls nicht eine grössere Wärmeperiode kommt, bin ich mir ziemlich sicher, dass das Jakobshorn früher öffnet. War letztes Jahr auch so. Das Regionalkader hatte letztes Jahr anscheinend schon Ende Oktober dort trainiert.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

leiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 489
Registriert: 09.09.2009 - 20:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von leiter » 26.10.2010 - 21:10

Ich kanns kaum erwarten. Wäre toll wenn endlich das erste grössere Gebiet in CH aufmacht.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste