Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Davos Klosters Mountains

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 01.04.2011 - 12:41

Wird wahrscheinlich schon die richtige Entscheidung sein. Im Moment kann man im Tal am Mittag fast mit dem T- Shirt rumlaufen. Schnee hat es auch nur noch ganz wenig im Schatten.

Auf davos. ch ist der Skilift Hauptertäli als geschlossen markiert. Die haben doch dort nicht schon Saisonende?! Wenn immer noch bis Schifer Talstation präpariert wird, können sie meinen Lieblingslift doch noch nicht schliessen.


Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von MF3330 » 01.04.2011 - 16:10

Schöditaz hat geschrieben:Wird wahrscheinlich schon die richtige Entscheidung sein. Im Moment kann man im Tal am Mittag fast mit dem T- Shirt rumlaufen. Schnee hat es auch nur noch ganz wenig im Schatten.

Auf davos. ch ist der Skilift Hauptertäli als geschlossen markiert. Die haben doch dort nicht schon Saisonende?! Wenn immer noch bis Schifer Talstation präpariert wird, können sie meinen Lieblingslift doch noch nicht schliessen.
Jo, der Lift ist geschlossen und die Gehänge sind schon abmontiert. Wenn es mit dieser Hitz weiter geht, wird der Parsennmäderlift bald das gleiche Schicksal kennen... (kaum mehr Schnee)

Die Talbafahrt "Standart" sieht auch langsam kritisch aus. Seit einer Woche nicht mehr präpariert, und immer mehr braune und grüne Flecken ! :cry:

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 01.04.2011 - 17:54

Ist das jetzt ein Aprilscherz?

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 02.04.2011 - 12:51

Unser Thermometer meint 22°C im Schatten :D

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 02.04.2011 - 17:18

^^ Wo wohnst Du denn?

PARSENN / GOTSCHNA - 02.04.2011
ANLAGEN: Alle offen ausser Skilifte Hauptertäli und Seetäli sowie Sesselbahn Schwarzseealp.
PISTEN: Geschlossen sind: Hauptertäli, Stützweg - Wolfgang, Kreuzweg - Gauder - Schifer, Seetäli, Gruobenalp Rechts, Beide Schwarzseealp, Schwarzseealp - Klosters, alle Talabfahrten ab Schifer sowie Schlittelbahn Gotschna. Nicht mehr präpariert werden Talabfahrt Höhenweg .Standard und Skicross Totalp. Furka Rechts war wegen Migros- Grand prix Finale nur sehr eingeschränkt befahrbar.
WETTER: Ganzer Tag Wolkenlos, Höchsttemperatur im Tal 17°C
ANDRANG: Parsennbahn um 08.10 und um 16.00 waren pumpenvoll. Sonst nie Wartezeiten, trotz noch ziemlich vielen Leuten.
PISTENZUSTAND: Am Morgen noch sehr gut, danach immer mehr sulzig bis schlussendlich überall Buckelpiste war. Talabfahrt habe ich nicht gemacht.

Bilder werden hier aufgeschaltet: http://www.bergbahnen.org/forum/viewtop ... 439#p17439

Ach ja: Ich finde es eine solche Frechheit den Hauptertäli zu schliessen. Habe einen Mitarbeiter gefragt, warum denn der Lift geschlossen sei: "Das wüsste er auch gerne. Man hat einfach so entschieden den zu schliessen. Es habe heute viele Kinder und für die wäre doch das Hauptertäli ideal..."

Chrigi
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 24.11.2010 - 23:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Chrigi » 02.04.2011 - 23:50

@Schöditaz

Ich war heute auch Parsenn/Gotschna. Bergfahrt um 08.30 ab Klosters. Volle Gondel aber keine Probleme ausser am Furkalift. Das war ziemlich mühsam, weil man doch recht darauf angewiesen ist. Totalp hatte dafür deutlich weniger Leute. Weissfluhgipfel war den ganzen Tag gut eigemtlich.
Ich kann die Schliessung Hauptertäli auch nicht verstehen. Seetäli wollte mir auch nicht einleuchten, während Schwarzseealp natürlich logisch ist.
Talabfahrt Klosters ist noch machbar, teilweise aber recht mit Wasser versehen und teilweise auch Steinen. Ich habe mir, allerdings fast zu oberst einen ganz hässlichen Kratzer in den Ski geholt...

Gruss Chrigi

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 03.04.2011 - 12:43

@Schöditaz: Horlaubenstraße ;) (also wenn ich in Davos bin^^)

Anscheinend haben sie gestern irgendwann im Laufe des Tages auch die Besenbinder geschlossen, bin um kurz nach 16uhr runter und da standen auf einmal gesperrt Schilder dran ^^ (war zum Teil auch sehr kritisch zum fahren ;) )

Ja der Seetäli macht immer etwas früher Saisonschluss als der Rest des Gebiets (Warum versteh ich nicht unbedingt ;) )


Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 03.04.2011 - 18:17

@ Chrigi: Habe mir auch auf der Hochroute einen Kratzer geholt....

@ Blablupp. An der Horlaubenstrasse habe ich bis vor einem Jahr auch gewohnt.

Bäsebinder wurde um den Mittag herum gesperrt. Um etwa 13.30 war der schon geschlossen.

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von BigE » 03.04.2011 - 18:34

GOTSCHNA/PARSENN - SONNTAG, 3. 4. 2011 - SULZ

es ist frühling!

ANLAGEN: alle ausser schwarzseealp, seetäli, haupter sowie tallifte offen. heute war aber der letzte betriebstag vom mäder.
PISTEN: besenbinder und hochroute (wegen lawinengefahr) gesperrt. furka rechts bis fast 2 uhr vom kinderskirennen blockiert. gauder, gruobenalp rechts, seetäli, haupter, schwarzseealp sowie alle übrigen talabfahrten ausser schwendi-klosters nicht offen. rest offen.
WETTER: blau mit sich verdichtenden schleierwolken, windstill, auf dem joch +6°C.
SCHNEE (PISTE): am gipfel noch etwas pulver. sonst überall sulz. nur sehr wenige braune stellen.
TIEFSCHNEE: hau-ruck! und dazu die üble lawinensituation. war heute nix.
ANDRANG: bis zu 2 minuten wartezeit am totalp
TALABFAHRT: messböden-klosters (die einzig geöffnete talabfahrt) mit wasserski und einer beinahe aperen stelle nach dem drostobel, die ich leider zu spät gesehen habe...
Dateianhänge
k-SAM_1748.JPG
kunstschneebänder bei flims/laax
k-SAM_1754.JPG
besonders nordhänge waren lawinengefährdet, deshalb auch die sperrung der hochroute. hier die berüchtigte schwarzhornmulde
k-SAM_1757.JPG
riesen tamtam
k-SAM_1761.JPG
beizenbesuch gehört auch zum frühlingsskifahren. und pferde auf der skipiste wohl auch. hinten der schlusshang vom geschlossenen gauder...
k-SAM_1769.JPG
zunehmende bewölkung bei betriebsschluss.
k-SAM_1772.JPG
pulverschneeoase weissfluhgipfel
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Fizzy » 04.04.2011 - 19:05

Bezüglich Saisonschluss vom Seetäli habe ich zufällig von einem Bähnler gehört, dass der Lift wegen Schneemangels und Lawinengefahr geschlossen wurde. Naja, ich hätte eher auf zu wenig Frequenzen getippt.

Die Talabfahrt nach Klosters ist in der Tat äusserst kritisch. Bei der besagten Stelle von BigE ist ein Skifahrer hinter mir gestürzt. Es wundert mich, dass sie heute überhaupt noch offen, dafür der Mäder geschlossen ist.

Was ich momentan sehr empfehlen kann, ist Gipfel Nord - Schifer. Oben noch schön pulvrig, unten wird es immer sulziger. Dank einer kompakten Unterlage ist es jedoch bis zum Schifer ein Genuss. Man fährt wie in Butter :)
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 05.04.2011 - 17:53

PARSENN / GOTSCHNA - 05.04.2011
Es ist wieder soweit, dass man nicht mehr die geschlossenen Anlagen bzw. Pisten aufzählen muss, sondern die geöffneten.

ANLAGEN:Beide Sektionen Parsennbahn (Fahren nur noch alle 20 min :evil:), beide Sektionen Gotschnabahn, Gipfelbahn, Rapid, Totalp, Schiferbahn, Furka 1 und Gruobenalp. Der Rest geschlossen (Beim Kreuzweg sind die Bügel immer noch dran)
PISTEN: Beide Gipfel, Oberer Standard- Höhenweg, Skischul Run, Meierhoftäli, Meierhoftäli, Parsennhütte, Skicross Totalp, Joch- Kreuzweg- Schifer sowie Talabfahrt Klosters offen. Hochroute- Chalbersäss war wahrscheinlich gesperrt (-> Lawinengefahr), habe aber nicht genau geschaut.
WETTER: Ein paar harmlose Wolken, Temperatur in der Parsennhütte angegeben 0°C
ANDRANG: Sogar beim Totalp konnte man Sessel aussuchen.
PISTENZUSTAND: Gipfel Ost und Nord pulvrig, Joch bis etwa zum Kreuzweghüttli auch Pulver. Danach sülzlete es.

Bericht wird hier aufgeschaltet: http://www.bergbahnen.org/forum/viewtop ... 512#p17512

Bild

Bild

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von MF3330 » 05.04.2011 - 18:35

Wird wohl nicht mehr lange gehen, bis die Talabfahrt nach Klosters auch geschlossen ist. Die Gotschnabahn lauft sicher auch mit dem Sommerfahrplan wie die Standseilbahn oder doch nicht?

Hasimandi
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 15.02.2009 - 19:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 7270 Davos
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Hasimandi » 05.04.2011 - 19:35

Grüezi

Ja das mit dem Sommerfahrplan deckt sich nunmal nicht mit den Fahrpreisen, im Tal an der Bahn anstehen bis oben der Schnee sulzig ist, oder eine halbe Stunde warten bis zur Talfahrt, bei den Skipasspreisen bekommt man ganz in der Nähe genug Destinationen, wo ich für weniger Geld mehr bekomme. Was ist dann auf Parsenn in 15 Jahren los? [...] Sparsamkeit, wie ich mit 5 Franken Einsatz 1 Franken sparen kann............
Zuletzt geändert von snowflat am 18.06.2011 - 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Antisemitischen Beigeschmack editiert


Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blue Boarder » 05.04.2011 - 19:55

Die frühzeitige Schliessung von Anlagen ist aber nicht die Regel in Davos-Klosters.
Letzte Saison wurde auf Parsenn nur der Schwarzseealp drei Wochen, Seetäli und Meierhofer eine Woche vor Saisonschluss geschlossen. Eine Saison vorher noch weniger. Auf dem Jakobshorn ging der Fuxägufersessel früher zu, alles andere war zumindest am Wochenende bis zum Schluss noch geöffnet.
Diese Saison haben wohl einfach verschiedene Faktoren dazu geführt. Früher Frühling im Unterland, jetzt nur noch wenig Schnee, sehr späte Ostern, tiefere Belegung der Hotelbetten, wenig Leute.

ps: Hier im Forum meckern nützt nichts, doch einfach mal freundlich an die Bergbahnen schreiben.

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von BigE » 07.04.2011 - 23:20

GOTSCHNA/PARSENN - DONNERSTAG, 7. 4. 2011 - spritztour

skihose und kurze hose am gleichen tag tragen, durch saftige wiesen auf einem kunstschneeband fahren...deutliche zeichen dass es bald zu ende gehen wird. so schreibt auch die gotschnabahn von einem möglicherweise früheren betriebsschluss...(die parsennbahn bleibt hoffentlich wie geplant bis ostermontag offen)

ANLAGEN: alle offen ausser schwarzseealp, mäder, seetäli, kreuzweg, parsennhüttenbahn, haupter und tallifte.
PISTEN: hochroute wurde im laufe des vormittags gesperrt, wieder wegen lawinengefahr, furka links skirennen. nicht offen: schwarzseealp, mäder, seetäli, haupter, dorftäli, gauder sowie alle talabfahrten ausser messböden-klosters. die übrigen (noch so ziemlich alle entlang den beschäftigungsanlagen) offen.
WETTER: blau, windstill, +7°C.
SCHNEE (PISTE): sulz. überall sulz. bis auf 2800 hinauf...
TIEFSCHNEE: müssen wir wohl auf die nächste saison vertagen :(
ANDRANG: überraschend viele. am totalp auch mal eine minute warten.
TALABFAHRT: messböden-klosters trotz anderslautendem aushang noch durchgehend fahrbar. ab der casanna alp vermehrt slalomkurs um die braunen flecken. zwischen schwendi und drostobel stellenweise prekär. darunter wieder etwas besser.
Dateianhänge
k-SAM_1774.JPG
weil im tal grossflächig der grüne teppich ausgelegt ist, wurde der snowgarden auf gotschnagrat verlegt.
k-SAM_1778.JPG
der grün-weisse kontrast wird von tag zu tag extremer
k-SAM_1782.JPG
mäder im sommerschlaf
k-SAM_1798.JPG
casanna
k-SAM_1809.JPG
kurs richtung silvretta
k-SAM_1815.JPG
pistenverhältnisse und höhenlage wie in österreich ;-)
k-SAM_1816.JPG
ein paar schritte vor der unterführung ist fertig lustig.
k-SAM_1820.JPG
vom churer rheintal aus erinnern längst nicht mehr alle berge an den winter
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Fizzy » 08.04.2011 - 15:15

Jetzt hat es auch die letzte Talabfahrt erwischt. Messböden - Klosters ist zu und wird es auch bleiben. Wenn ich mich richtig erinnere, ging es letztes Jahr bis zum Saisonschluss.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 212
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Blablupp » 08.04.2011 - 15:43

Was mich gewundert hat war, wie schnell auch Gämpen zu war, ok, das Schussstück unten ist nicht beschneit..

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 09.04.2011 - 17:18

PARSENN / GOTSCHNA - 09.04.2011
War nur am Vormittag

ANLAGEN: Beide Sektionen Parsenn und Gotschnabahn, Gipfelbahn, Hüttebahn, Rapid, Totalp, Furka, Gruobenalp. Für den Meierhoftäli wurde eine Schliessung auf 13.00 angekündigt, wegen Lawinengefahr
PISTEN:Nicht mehr viel: Beide Gipfel, Oberer Standard, Parsennhütte, Skicross Totalp, Joch- Schifer, Furka- Kreuzweg, Furka Rechts, Parsennhütte- Gruobenalp, Gotschnagrat- Furkastrasse, Gruobenalp direkt. Furka links war wegen eines Rennens geschlossen.
WETTER: Wolkenlos, Temperatur in der Parsennhütte 3 °C angeschrieben.
PISTENZUSTAND: Am Morgen natürlich gefroren. Schifer war aber nicht mehr gut präpariert, vor allem ab Obersäss nur noch lieblos durchgefahren
ANDRANG: Kaum, ausser einmal war die Gipfelbahn ziemlich voll.

Bild
^^ Morgenstimmung auf dem Gipfel.

Bild
^^ Das ist doch völlig verantwortungslos, wenn die Eltern mit den kleinen Kinder hier beim Meierhoftäli in den lawinengefährdeten Hang reinfahren.


Mehr Bilder kann man hier beaugapfeln: http://www.bergbahnen.org/forum/viewtop ... 571#p17571

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von BigE » 10.04.2011 - 20:15

GOTSCHNA/PARSENN - SAMSTAG, 10. 4. 2011


ANLAGEN: alle offen ausser schwarzseealp, mäder, seetäli, kreuzweg, haupter und tallifte. meierhoftäli ab 13:00 geschlossen.
PISTEN:offen sind nur noch gruobenalp links, die traversen dahin, furka rechts, furka-kreuzweg, totalp, meierhoftäli, dorftäli standard, beide gipfel und joch-kreuzweg-obersäss-schifer.
WETTER: wolkenlos, leichter nordwind, +3 bis +4°C
SCHNEE (PISTE): sulz. am gipfel vormittags noch hart.
TIEFSCHNEE: sulz. auch mir sind dieses wochenende leute abseits der pisten aufgefallen, die keine ausrüstung bei sich hatten und anscheinend auch punkto lawinenkenntnis nicht so auf der höhe sind. dass manche von ihnen noch kleine kinder dabei hatten macht es natürlich auch nicht besser.
ANDRANG: totalp mal ein paar sessel gehen lassen. schifer kamen den ganzen tag über immer wieder mal leere gondeln hoch.
TALABFAHRT: alles zu, bin mit der gotschnabahn runter.
Dateianhänge
k-SAM_1824.JPG
die traversen beim gruobenalp sind noch tiptop - wie lange wohl noch?
k-SAM_1827.JPG
furka. am nachmittag lief nur noch einer der lifte
k-SAM_1831.JPG
talstation totalp
k-SAM_1832.JPG
finde die 10 unterschiede zum bild vom sonntag...
k-SAM_1837.JPG
das sichtbare stück der geschlossenen gauder-piste wurde immer wieder von spaziergängern in skiausrüstung heimgesucht
k-SAM_1840.JPG
gipfel nord bis schifer, 1300 höhenmeter hochgenuss
k-SAM_1850.JPG
gruobenalp :-\
k-SAM_1855.JPG
klosters in grün. heute nachmittag haben wir noch eine velotour durch das tal gemacht
k-SAM_1865.JPG
ein ausgeschlafener fettsack auf gotschnaboden
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!


Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von MF3330 » 11.04.2011 - 17:23

Soeben von den Bergbahnen erfahren

Die Gotschna/Gruobenalp Bahnen sind ab und mit dem 18. April ausser Betrieb.

Diese Woche sind Schifers und Gipfel am Mittwoch und Donnerstag ausser Betrieb.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 11.04.2011 - 17:38

Was ist eigentlich mit dem Meierhoftäli los? Hat der Saisonschluss oder wird er jetzt jeden Tag ab 13.00 wegen Lawinengefahr geschlossen?

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von MF3330 » 11.04.2011 - 17:56

Laut Webseite war er heute den ganzen Tag geschlossen. Ich denke deshlab an Saisonende. Auf Parsenn ist nicht mehr viel offen. Schade dass der Preis nicht angepasst wird. 60 CHF sind meiner Meinung nicht fair (auch wenn das Jakobshorn inbegriffen ist).

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Fizzy » 11.04.2011 - 20:46

Schöditaz hat geschrieben:Was ist eigentlich mit dem Meierhoftäli los? Hat der Saisonschluss oder wird er jetzt jeden Tag ab 13.00 wegen Lawinengefahr geschlossen?
Bei der Piste Meierhofertäli steht Saisonende auf der Homepage. Von dem her war am letzten Sonntag der letzte Betriebstag.

Warum schliesst Schifer und Gipfel am Mittwoch und Donnerstag? Kann ich überhaupt nicht verstehen.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
MF3330
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 27.08.2006 - 14:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von MF3330 » 11.04.2011 - 21:16

Sehr wahrscheinlich wegen den schwachen Frequenzen. Und die Piste "Obersäss- Schifers" ist bald Vergangenheit wenn es nicht mehr schneit... :(

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Davos Klosters Mountains

Beitrag von Schöditaz » 12.04.2011 - 15:56

Jetzt schneit es :) Am Morgen noch reiner Regen, jetzt am Nachmittag richtiger Schnee. Setzt halt im Tal nicht an, da der Boden noch ziemlich warm ist.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast