Les 4 Vallees

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1960
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Les 4 Vallees

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 05.11.2010 - 15:16

Verbier Attelas wird wohl ab 13.11. (irgendwo steht auch 11.11. :?: ) öffnen. :|

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von benito » 10.11.2010 - 14:57

Teilgebiet Lac des Vaux öffnet ab Freitag, 12.11. Es sind nur die Pisten in diesem Bereich geöffnet. Piste Attelas-Les Ruinettes bleibt offiziell geschlossen. Zubringer ab Le Chable geöffnet.

Info: www.televerbier.ch
Saison 2017/2018: Jungfrauregion, Portes du Soleil, Sella Ronda, Saas-Fee, 4 Vallées, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Arosa-Lenzerheide

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von benito » 19.11.2010 - 09:12

Sa, 20.11 und So, 21.11 Öffnung der Piste Attelas - les Ruinettes und - wie schon letztes Wochenende - Lac des Vaux I incl. Piste

Infos: www.televerbier.ch

Veysonnaz: täglich, Piste de l'ours, im Moment bis Mittelstation

Info.www.veysonnaz.ch
Saison 2017/2018: Jungfrauregion, Portes du Soleil, Sella Ronda, Saas-Fee, 4 Vallées, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Arosa-Lenzerheide

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Tripelmayr » 20.11.2010 - 21:31

War heute da. Die geöffneten Pisten sind etwas kunstschneelastig, aber trotz einzelner Steine gut fahrbar.
Bild
^^ Lac de Vaux
Bild
^^ Die offiziell noch geschlossene schwarze Piste unter Lac de Vaux 1 war am interessantesten. Leicht verbuckelt, kein Kunstschnee, gutes Gefälle. Leider auch hier und da Steine, aber bei geschlossenen Pisten darf man sich ja nicht beschweren..
Bild
^^Einstieg Attelas -les Ruinettes Piste
Bild
^^ dieselbe
Bild
Funispace
Bild

Bild
^^ Tiefblick nach Verbier. M.E. kein herausragend schöner Ort. Derzeit befindet sich alles noch weitgehend im Herbstschlaf, fast überall geschlossene Fensterläden. Ist der Zweitwohnungsanteil hier überdurchschnittlich hoch?
Auch ist derzeit nur ein einziges Hotel geöffnet. Die wollten über 200 SFr für ein normales 3 * Zimmer in der Vorsaison, bin daher abends lieber wieder nach Hause.

Bild

Bild
Talfahrt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Budi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 267
Registriert: 28.12.2007 - 12:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Budi » 23.11.2010 - 13:45

Super Bericht, danke... War denn Lac3 nicht offen?

Benutzeravatar
Budi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 267
Registriert: 28.12.2007 - 12:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8840 Einsiedeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Budi » 26.11.2010 - 11:36

www.verbier-hiver.ch

Dès le 27 novembre, ouverture du domaine en continu :

Châble-Verbier (liaison) : 08h40 - 19h30

Médran 1 (liaison) : 08h45 - 16h15

Funispace (ski) : 09h00 - 16h30

Lac des Vaux 1 (ski) : 09h15 - 16h15



Chaux-Express (ski) : 09h00 - 16h15 (week-end uniquement)

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Whistlercarver » 16.01.2011 - 21:13

Hallo
War gestern in Verbier.
Die Naturschneepisten waren einfach nur Top, ab 2000m. Die Kunstschneepisten warren ab ca. 2200 abwärts steinhart. Im Sektor Savoleyres sahen die Pisten am Nachmittag eher braun wie weis aus in den unteren Abschnitten.

Gruß Andreas

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Mt. Cervino » 16.02.2011 - 18:59

War am Wochenende in Verbier. Da es seit Wochen nicht mehr geschneit hat ist die Schneelage für Februar sehr dürftig aber dennoch ausreichend um fast alle Pisten offen zu halten.
Am Wochenende waren im Verbier/Siviez Sektor einschließlich Savolyres offiziell alle Pisten, bis auf die Route Chassoure – Tortin und die beiden Routen vom Mont Gele (die Mont Gele-Bahn fuhr seit seit Samstag nocht mehr) offen.

Trotz der geringen Schneelage konnte man auch fast überall noch neben den Pisten fahren und die Routen waren bis auf wenige Ausnahmen (Col de Mines) sehr gut zu fahren auch wenn man hier und da ein wenig mehr auf Steine aufpassen musste. Bei den Talabfahrten gab es vereinzelt Steine und einige eisige Stellen sowie im Bereich Siviez ein paar apere Stellen.
Der Südhang am Savoleyres sah allerdings übel aus.
Dateianhänge
Mont Fort.jpg
Mont Fort mit Pisten
La Chaux.jpg
La Chaux Sektor
Talabfahrt.jpg
Talabfahrt Verbier (La Combe)
Mont Gele.jpg
Mont Gele mit offiziellen Pisten (Routen)
Plan du Fou - Prarion.jpg
Plan du Fou und Übergang nach Prarion (Nendaz)
Savoleyres Süd.jpg
Apere Hänge am Savoleyres (aber alle Pisten und Lifte waren offen)
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von b12 » 02.03.2011 - 14:27

Die Verbindung über Plan du Fou ist (wieder) geschlossen. Nur die schwarze/ freeride Piste am PB Plan du Fou ist noch offen. :roll:
10. /17 märz LAAX

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Mt. Cervino » 02.03.2011 - 15:29

b12 hat geschrieben:Die Verbindung über Plan du Fou ist (wieder) geschlossen. Nur die schwarze/ freeride Piste am PB Plan du Fou ist noch offen. :roll:
Bist du sicher?
Als ich vor 2 Wochen da war, war die komplette Piste trotz genügend Schnee gesperrt, die PB fuhr aber dennoch und hat vor allem Fußgänger transportiert.
Woher hast du deine Info? Warst du dort oder aus dem Internet?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7090
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Pilatus » 04.03.2011 - 12:43

Gibt es den Flash-Pistenplan der 4-Vallées eigentlich nicht mehr? Was soll der der Blödsinn?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von VR1985 » 04.03.2011 - 13:02

Moin,

irgendwie wird diese Skimap nicht mehr gepflegt, aber ich habe hier stets aktualisierten Ersatz gefunden:

http://www.infosnow.ch/~apgmontagne/?la ... -veysonnaz

Den interaktiven Plan fand ich eigentlich nicht schlecht lustigerweise ist der Bereich Prinze und die große Übersicht noch abrufbar:

http://ski.intermaps.ch/printze/index.s ... e&Reg=zmP1

Bei beiden Plänen fällt auf, dass sich leider nie die Mühe gemacht wird, einmal alle Lifte mit umfassenden Daten und 2-3 schönen Bildern auszustatten. Schade, da so ein Plan doch durchaus auch repräsentative Wirkung hat.
Steep and Deep!

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7090
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Pilatus » 04.03.2011 - 23:33

Ach, scheinbar macht apmontagne Intermaps die Kunden abspenstig, die Intermap von Les Diablerets wurde auch durch eine von apmontagne ersetzt.

Finde die neue aber besser, endlich ein durchgehendes Panorama. Merci für den Link.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
VR1985
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 216
Registriert: 01.03.2011 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von VR1985 » 04.03.2011 - 23:53

Pilatus hat geschrieben:Finde die neue aber besser, endlich ein durchgehendes Panorama. Merci für den Link.
Pas de Probleme. Die neue Map ist nicht schlecht, aber ich fände es gut, wenn auch mal alle Möglichkeiten dieser Maps ausgenutzt werden würden. Alle Pisten und Bahnen ließen sich ja schön mit Datenmaterial und Bildern ausstatten. Nicht in diesen interaktiven Karten enthalten, aber sehr zu empfehlen ist ja die über die Website mögliche Panorama-Tour über alle wichtigen Stellen der 4 Vallées

Ist Evolène nicht mittlerweile auch im Angebot von Prinze enthalten? Fehlt leider auch auf der Map. Was ist mit den Webcams? Da gab es früher auch mal mehrere.
Steep and Deep!

valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von valley_runner » 03.04.2011 - 14:17

Wir waren bis 26.03. in Nendaz, war da schon sehr warm und schlechte Schneelage, aber was man jetzt auf den Webcams TeleNendaz erkennt hab ich in dieser Form so früh im Jahr noch nie in meinen 30 Jahren 4Vallees gesehen:

Der Lac de Tracouet auf 2.200m taut Anfang April auf...!

Bild

http://www.telenendaz.ch/tourisme/webcams.html

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Les 4 Vallees

Beitrag von Mt. Cervino » 04.04.2011 - 13:12

Sieht wirklich übel aus...
Ich möchte gar nicht an die Bilder aus den Gletscherskigebiten denken die wir in den nächsten Monaten im Sommer zu sehen bekommen werden :(.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast