Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Savognin

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Savognin

Beitrag von carverboy » 24.11.2010 - 20:50

Savognin startet auch ab Samstag, 27.11. mit Wochenendbetrieb bevor ab 11. Dezember der tägliche Betrieb startet.

Öffnen sollen die Bahnen im Raum Piz-Martegnas - Somtgant - Tigignas, also vermutlich die drei Sesselbahnen.


Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Savognin

Beitrag von McMaf » 16.01.2011 - 14:40

Habe gestern auf dem Rückweg aus Bivio schnell ein Handyfoto von der Talabfahrt aus dem Auto heraus geschossen. Langsam wirds knapp mit dem Schnee.

Bild

Benutzeravatar
ronyspin
Massada (5m)
Beiträge: 114
Registriert: 08.05.2006 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: IrgendwoImNirgendwo
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Savognin

Beitrag von ronyspin » 18.01.2011 - 07:23

das ist halt wieder das typische band der talabfahrt...
es ist schon lustig, am samstag stand in der südostschweiz ein artikel über den schneemangel in den alpen. natürlich war da wieder mal ein bild von savognin abgedruckt. dabei siehts in anderen gebieten (oberland) nicht besser, sondern eher noch magerer aus mit dem schnee. im gebiet selber hats noch genügend schnee.
die pistenverhältnisse sind bis auf wenige stellen optimal....

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von terestric » 15.02.2011 - 11:17

Hallo,

wird sind am 06.02.2011 auf dem Rückweg von Medisimo dort vorbei gekommen. In Bivio hatte noch eine komplett geschlossene Schneedecke bis in Tal, In Savognin dann das bereits von McMaf gepostete Bild in verschärfter Version. Der Schnee hatte sich bis zur oberen Baumgrenze zurückgezogen, keine einizige Flocke im Ort, lediglich Talabfahrt und Kinderland waren in künstliches Weiß gehüllt.

Das Gebiet mag je genug Schnee haben, Winterfeeling im Ort kommt dadurch aber auch nicht wirklich auf. Da wir unsere Urlaub immer langfristig buchen müssen und Savognin zumindest im Tal als chronisch schneearm bezeichnet werden darf, werden wir uns wohl nie kennen lernen. :sniff:

Grüße

terestric

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78737 Fluorn-Winzeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin

Beitrag von BigB » 10.03.2011 - 13:07

Hallo,

wollte mal fragen wie es schneemäßig in Savognin wohl ausschaut. Möchte evt. Sonntag da hin.

MfG Bernhard
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Savognin

Beitrag von carverboy » 23.03.2011 - 10:13

Derzeit noch sehr gute Verhältnisse in Savognin. Die Talabfahrt am Mittag sehr sulzig und nur noch ein weißes Schneeband. Ansonsten sind vor allem die Pisten am Lartig-Schlepplift, die Pisten am Piz Martegnas und die Heidi-Pisten im Radonser Gebiet sehr zu empfehlen.

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Savognin

Beitrag von carverboy » 04.04.2011 - 14:29

Savognin hat die Saison vorzeitig beendet. Begründet wird das mit einem Motorschaden der Dreier-Sesselbahn Tigignas-Somtgant.. Dazu kommen noch die sehr warmen Temperaturen der vergangenen Tagen. Mit jedem Tag mussten schon mehr Pisten geschlossen werden.

Sind wir mal gespannt, ob es einen neuen Motor oder gleich die angekündigte 6 KSB Tigignas-Somtgant gibt... :?


Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Savognin

Beitrag von Schöditaz » 04.04.2011 - 20:38

Kam auch noch im TSO: http://www.suedostschweiz.ch/multimedia ... m-04042011

Aber eigentlich ist der Ausfall der Tigignas-Somtgant Sesselbahn doch gar nicht so schlimm, da gibt es doch noch den parallelen Skilift?

Benutzeravatar
bamigoreng
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8856 Tuggen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Savognin

Beitrag von bamigoreng » 04.04.2011 - 22:46

Dafür müsste wohl mühsam ein Trasse zusammengekratzt werden...
HEAD GS.RD 18/19 193cm | HEAD SL.RD 17/18 165cm | Stöckli FIS SX 15/16 190cm | Stöckli Y85 177cm

Dolomites #first, but can we please say 3V #second?

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste