Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Bivio

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Bivio

Beitrag von McMaf » 12.01.2011 - 17:13

Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken am Samstag nach Bivio zu fahren. Dann sollte nach dem Fahrplan auch der Schlepplift Tua geöffnet haben. Fürs Tal sind 30cm Schnee angegeben und oben soll es 95cm haben. Nun verfügt Bivio (glücklicherweise) nicht über die schlagkräftigste Beschneiungsanlage.
Kann jemand, der sich dort etwas auskennt, abschätzen ob die aktuelle Schneelage ausreichend ist; oder sollte man einen solchen Ausflug lieber erstmal aufschieben?

PS: Bin bis jetzt noch alleine. Wenn jemand Lust hat mir in Bivio oder wo anders Gesellschaft zu leisten, bitte bei mir melden. :)
Zuletzt geändert von McMaf am 13.01.2011 - 14:27, insgesamt 1-mal geändert.


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4027
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Bivio

Beitrag von molotov » 12.01.2011 - 17:32

Ob 30cm reichen weiß ich nicht, aber warte doch mal ab, eventuell bekommen Sie nochmal ein bisschen was dazu, liegt ja relativ hoch, könnten also Glück haben.
Touren >> Piste

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Bivio

Beitrag von vendul » 14.01.2011 - 10:02

Ich war gestern in Bivio, ich habe nie so wenig schnee in Bivio gesehen, aber das qualitat ist prima und oben von 2000m gibt super pulver, leider die nulgrad grenze werde diese wochenende bis zu 3000m aufstiegen, aber glaube ich dass es werde kein probleme.

Es tut ir leid fur mein deutsch.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Bivio

Beitrag von vendul » 14.01.2011 - 10:06

McMaf hat geschrieben:Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken am Samstag nach Bivio zu fahren. Dann sollte nach dem Fahrplan auch der Schlepplift Tua geöffnet haben. Fürs Tal sind 30cm Schnee angegeben und oben soll es 95cm haben. Nun verfügt Bivio (glücklicherweise) nicht über die schlagkräftigste Beschneiungsanlage.
Kann jemand, der sich dort etwas auskennt, abschätzen ob die aktuelle Schneelage ausreichend ist; oder sollte man einen solchen Ausflug lieber erstmal aufschieben?

PS: Bin bis jetzt noch alleine. Wenn jemand Lust hat mir in Bivio oder wo anders Gesellschaft zu leisten, bitte bei mir melden. :)
Wie lange blibst du in Bivio?
Ich bin fast immer am montag und dienstag da.
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bivio

Beitrag von McMaf » 14.01.2011 - 11:03

Ich wäre nur den einen Tag dort.
Du sagst die Pistenqualität ist prima obwohl wenig Schnee liegt. Gibts auf den Pisten denn Steine oder Eis?

vendul
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 28.11.2009 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Bivio

Beitrag von vendul » 14.01.2011 - 11:58

Ich habe keine Eis und keine Steinen gesehen, nur in die untere taile, off piste, gibts ein paar klainen bachs die nicht geforene sind.Bild
Most illiterate forumist.
Sorry for my German.

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bivio

Beitrag von McMaf » 15.01.2011 - 20:45

So, ich war heute in Bivio.
Allgemeine Lage: Die Pisten sind in einer absolut hervorragenden Verfassung. Griffigster Naturschnee von 9 bis 16 Uhr und es war rein gar nichts los. Das war ohne Zweifel mein bester Skitag diese Saison. Bivio ist einfach wahnsinn.
Neben den Pisten gabs allerdings, wie vendul schon sagte, eher wenig Schnee der an der Oberfläche auch noch angefroren war. Aber der Gesamteindruck war für die aktuelle Wetterlage sehr positiv.

Hier ein Bild vom heutigen Tag: (Den kompletten Bericht gibts später)
Bild


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste