Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Guenstige Lawinenlage im Februar!

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von Whistlercarver » 09.02.2011 - 18:53

wo kein Schnee ist kann es auch keine Schneelawinen geben


Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von BigE » 10.02.2011 - 19:17

es hat schon schnee. nur ist der neueste auch schon zwei wochen alt und mittlerweile sehr gut konsolidiert. und diese betondecke ist so stark, dass man garantiert keinen unsichtbaren stein erwischt :wink:
wir haben nun zwei möglichkeiten:
:arrow: das tolle winterwetter auf der piste auskosten.
:arrow: mal ein paar neue backcountry-abfahrten ausprobieren. solche, die bei normaler lawinensituation zu gefährlich sind - oder ganz einfach um gefahrlos neue routen zu testen. für hänge, die man schonmal gefahren ist, kann man die lawinengefahr besser einschätzen.

also nicht meckern :P wünsche euch allen ein tolles wochenende, sei es diesseits oder jenseits der pistenrandmarkierung!
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von OliK » 11.02.2011 - 11:19

Wenn so weitergeht gibts bald günstig nen Hellbent zu kaufen :lach:
Es grüsst der Oli

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von 3303 » 11.02.2011 - 11:44

Ich finde eine solche Situation gar nicht schlecht.
Vor einigen Jahren konnte ich mich bei sowas beispielsweise erstmals durchringen, vorne am Piz Nair abzufahren.
Der ganze Hang war compact, leicht bucklig und sehr griffig eingefahren, ebenso wie die Abfahrt vom Grat ins Val Schlattain und diverse andere Varianten.
Insofern gibt es auch Vorteile.
Das sind auch Verhältnisse, bei denen man mE Einiges, zB eingefahrene Hänge bis ca. 35° ohne LVS-Equipment fahren kann :ja: *duckundwech*....
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von Foto-Irrer » 11.02.2011 - 12:37

wo ist das?
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von schneesucher » 11.02.2011 - 18:46

http://www.luzernerzeitung.ch/zentralsc ... rt97,75651

Das zweite Opfer im 5 km Umkreis diesen Winter....

schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von schneesucher » 14.02.2011 - 20:55

albe hat geschrieben:
schneesucher hat geschrieben:http://www.luzernerzeitung.ch/zentralsc ... rt97,75651

Das zweite Opfer im 5 km Umkreis diesen Winter....
der Vollstaendigkeit halber: das war bei maessig, deutlich neben der "Normalroute" und direkt drueber hats 40 Grad...
Weiss nicht woher Du die Info hast. Nach meinen Informationen war es genau auf der Normalroute. Es ist dort nicht steil, keinesfalls 40 grad. Was ich da an diesem Ort gesehen habe, war eine recht mächtige Lawine

Bild


schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von schneesucher » 14.02.2011 - 21:32

albe hat geschrieben:
schneesucher hat geschrieben:Weiss nicht woher Du die Info hast. Nach meinen Informationen war es genau auf der Normalroute. Es ist dort nicht steil, keinesfalls 40 grad.
http://www.slf.ch/lawineninfo/wochenber ... e/index_DE

die angegebene Position liegt zumindest weit neben der in der entsprechenden Skitourenkarte verzeichneten Route. Un der Hang links (in Blickrichtung) auf deinem Photo sieht mir nicht nach 30 Grad aus. Wenn die Position stimmt (was beim SLF der Normalfall ist, sonst wuerden sie nicht auf 10m GEnauigkeit angeben), dann erfordert die Stelle auch bei 2 auf jeden Fall eine vorsichtige Routenwahl.
Also für mich liegen die Positionsdaten ziemlich genau auf der Route. Vermutlich hast Du aber recht, dass man etwas nach links gegangen ist, und dann abgerutscht.
Auf dem Bach zu laufen ist aber eben auch nicht so ohne. Einbrechen ist möglich.

schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von schneesucher » 14.02.2011 - 23:00

albe hat geschrieben:Ich habs mir nochmal angesehen, evtl. gehe ich auch von falschen Voraussetzungen aus. Woher kamen die denn eigentlich? Aus dem Guggital?
Nein die kam sicherlich von der linken Seite, Guggital ist gar Nichts gewesen. Da gabs noch so einige richtig fette Lawinenkegel weiter oben, wo man gar nicht so genau wusste, wo die eigentlich hergekommen sind. Die sind aber nicht bis so weit runter. Dazwischen ist ja ein Flachstück.

schneesucher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Guenstige Lawinenlage im Februar!

Beitrag von schneesucher » 14.02.2011 - 23:03

Auf meiner Skitourenkarte ist den (Guggi-) Bach entlang auch noch eine Route (gestrichelt) eingezeichnet. Die fehlt bei Dir. Vielleicht hast Du eine ältere Karte. Meine ist von 2009.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast