Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zugspitze aktuell

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Wurmberg (971m)
Beiträge: 992
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Zugspitze aktuell

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 13.09.2010 - 18:50

Da es hier ja noch nicht viel gibt, mache ich doch jetzt mal den Anfang :ja:
Auf der Zugspitze siehts auch schon recht winterlich aus, jedenfals sind die sonst um diese Jahreszeit leider schon gewohnten Tauwasser-Sturzbäche verstummt.
Neuschneeauflage am Gletscher und die Hoffung das der Gletscherherbst langsam Einzug hält machen Lust auf Winter :ja:

Auf in die Saison 10/11 :biggrin:
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser


Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 13.09.2010 - 19:03

bis es auf der zugspitze los geht wird es bestimmt noch sehr lange dauern. Die Schneefälle der letzten Woche sind sicherlich eine gute Grundlage, aber bis die Schneelage ausreicht, um die Schneefernerkopflifte in Betrieb zu nehmen müssen meiner Einschätzung nach noch mindesten 75cm Schnee fallen.

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4147
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von noisi » 13.09.2010 - 19:20

Das gute ist doch, das ein Großteil des Schnees schon 2 Wochen alt ist, es auch schon reingeregnet hat, und er somit so richtig viel Wasseräquivalent enthält. Als Grundlage ist das doch optimal :wink: . Ist natürlich eher gut für den Gletscher. Im Sonnenkar dürfte fast nichts liegen.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 418
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Hochkönig » 14.09.2010 - 14:48

Es tut sich was auf dem Zugspitzplatt:

Es sind irgendwelche Arbeiten an dem Lift auf dem Platt zu sehen.
Auch Pistenraupenspuen führen sowohl zur Bergstion als auch zu der einen Stütze. (sieht man recht schön im Tagesverlauf)

Quelle: http://www.zugspitze.de

Bild
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
FToniS
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 25.09.2010 - 15:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: London, England
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von FToniS » 25.09.2010 - 15:54

Es hat geschneit auf der Zugspitze! 8)

http://www.zugspitze.de/de/aktuell/wett ... ameras.htm

Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 25.09.2010 - 16:41

weiß jemand weshalb der schnee auf der aussichtsterrasse die auf der webcam zu sehen ist häufig plötzlich anfängt zu tauen? heute morgen und heute mittag war noch eine geschlossene schneedecke auf der terrasse und jetzt sieht es so aus als herrschten plusgrade.
für mich gibt es drei varianten:
1. die terrasse ist beheizt damit die turnschuhtouristen nicht ausruchtschen :biggrin:
2. es wird überhaupt nicht mehr auf die umwelt geachtet und salz gestreut :evil: :evil: :evil:
3. die wärme von den räumen die unter der terasse sind lässt den schnee tauen (das kann ich mir allerdings nicht vorstellen weil auf den dächern von häusern usw. der schnee ja auch liegen bleib.
würde der schnee auf der terrasse aufgrund der räume darunter tauen müsste man sich wirklich gedanken über die isolierung machen

Sebastian_S
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 27.03.2010 - 00:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 65719
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Sebastian_S » 25.09.2010 - 16:42

Laut Wetteronline.de ca 30cm neu, in den nächsten Std./Tagen kommt aber noch einiges hinzu! :)


DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von DAB » 27.09.2010 - 12:42

Die Grundpräperierungsarbeiten am Schneeferner haben begonnen. Wenn es kalt bleibt, tippe ich auf eine Öffnung zum 23.10.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Wiesel » 27.09.2010 - 15:38

Flachlandtiroler93 hat geschrieben:weiß jemand weshalb der schnee auf der aussichtsterrasse die auf der webcam zu sehen ist häufig plötzlich anfängt zu tauen? heute morgen und heute mittag war noch eine geschlossene schneedecke auf der terrasse und jetzt sieht es so aus als herrschten plusgrade.
für mich gibt es drei varianten:
1. die terrasse ist beheizt damit die turnschuhtouristen nicht ausruchtschen :biggrin:
2. es wird überhaupt nicht mehr auf die umwelt geachtet und salz gestreut :evil: :evil: :evil:
3. die wärme von den räumen die unter der terasse sind lässt den schnee tauen (das kann ich mir allerdings nicht vorstellen weil auf den dächern von häusern usw. der schnee ja auch liegen bleib.
würde der schnee auf der terrasse aufgrund der räume darunter tauen müsste man sich wirklich gedanken über die isolierung machen
Alle 3 Antworten sind falsch :-)
Denn die Terasse wird mit ner kleinen Schneefräse geräumt und gefegt.
So hab ichs jedenfalls letzten Winter beobachtet.

Ich tippe auf Saisonbeginn schon Anfang Oktober.
Dateianhänge
zugspitze.jpg

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Wurmberg (971m)
Beiträge: 992
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 27.09.2010 - 18:59

Laut Wetteronline sind die nächsten Tage Schneefälle angesagt sowie Dauerfrost.
30 cm aktuell reicht für den Betrieb des Gletscherschleppers eher nicht, also ist hoffen angesagt, das es auf die Vorpräperation nochmal kräftig drauf schneit....

Gruß aus dem Sauerland
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 27.09.2010 - 20:04

Wiesel hat geschrieben:
Flachlandtiroler93 hat geschrieben:weiß jemand weshalb der schnee auf der aussichtsterrasse die auf der webcam zu sehen ist häufig plötzlich anfängt zu tauen? heute morgen und heute mittag war noch eine geschlossene schneedecke auf der terrasse und jetzt sieht es so aus als herrschten plusgrade.
für mich gibt es drei varianten:
1. die terrasse ist beheizt damit die turnschuhtouristen nicht ausruchtschen :biggrin:
2. es wird überhaupt nicht mehr auf die umwelt geachtet und salz gestreut :evil: :evil: :evil:
3. die wärme von den räumen die unter der terasse sind lässt den schnee tauen (das kann ich mir allerdings nicht vorstellen weil auf den dächern von häusern usw. der schnee ja auch liegen bleib.
würde der schnee auf der terrasse aufgrund der räume darunter tauen müsste man sich wirklich gedanken über die isolierung machen
Alle 3 Antworten sind falsch :-)
Denn die Terasse wird mit ner kleinen Schneefräse geräumt und gefegt.
So hab ichs jedenfalls letzten Winter beobachtet.

Ich tippe auf Saisonbeginn schon Anfang Oktober.

das weiß ich auch;) die schneefräse ist auch häufig genug auf der webcam zu sehen. allerdings ist es sehr merkwürdig, dass trotz der minusgrade das letzte bisschen schnee das beim fegen übrig bleibt einfach taut und die ganze terrasse nass ist. wenn ich vor unserem haus schneeschiebe fängt es doch danach auch nicht an bei temperaturen von -10°c an zu tauen. das wäre mir neu!:P

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Wiesel » 27.09.2010 - 20:17

Ja, vielleicht ist es wirklich beheizt.
Das macht ja auch Sinn, denn sonst wäre es da oben bei gefrierender Nässe unbegehbar und zu gefährlich für die Gäste.

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 418
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Hochkönig » 27.09.2010 - 20:34

Ich glaube mit der Öffnung wirds noch ein bisschen dauern.
Wie man die letzten Jahre verfolgen konnte, machen die doch nicht alleine den Gletscherschlepper auf, sondern mindestens noch die 6er Sesselbahn dazu.
Und bis die in Betrieb gehen kann, dauerts sicher noch länger, denn dort ist einen Menge Schnee nötig, um dort gescheit fahren zu können.


Aber vielleicht überlegen sie es sich auch anders und machen die Gletscherschlepplifte auch schon eher auf. :bindafür:

:hoffhoffhoff:
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)


Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von McMaf » 27.09.2010 - 20:41

Wiesel hat geschrieben:
Ich tippe auf Saisonbeginn schon Anfang Oktober.
Will ich bezweifeln. Letztes Jahr lag schon ab Anfang Oktober 100 bis 150cm. Man hat erst am 24. Oktober geöffnet. Alles nach zu lesen im letztjährigen Schneereport hier im AF.

@hochkönig: Exakt, ich denke auch dass man zumindest die 6KSB noch in den Saisonstart aufnehmen will, sonst ist das Angebot echt lächerlich. Und das wird halt noch was dauern.

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4147
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von noisi » 27.09.2010 - 20:46

Die Automatische Schneemessstation unterhalb der Sonnenkar-Talstation meldet 8cm Schnee, da sollte es noch ca. 50cm brauchen bis dort Wintersporttechnisch etwas gehen kann.
So viel Schnee brauchen die Sonnenkarpisten nicht, die sind schließlich massiv planiert!
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 13
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 27.09.2010 - 22:24

bis die zugspitze öffnet wird es noch lange dauern. manchmal habe ich das gefühl dass sie übehaupt kein interesse daran haben eine konkurrenz zu den gletschern in österreich zu sein. es ist wirklich peinlich für ein skigebiet das in 2000 - 2720 metern liegt nach einem skigebiet das zwischen 850 und 1493 m liegt (feldberg) die saison zu beginnen. wenn man sich überlegt wie riesig der feldberg in jedem jahr in den medien ist wenn die saison so früh beginnt. das ist die beste werbung die es gibt.
genauso ist es bei der planai. im letzten jahr konnten die sich doch gar keine bessere werbung vorstellen als überall in den medien zu sein weil sie als erstes skigebiet in österreich geöffnet haben und das schon mitte oktober...
die zugspitze hat es einfach nicht nötig!

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Wiesel » 27.09.2010 - 23:05

Was mich so zuversichtlich stimmt, ist folgende Stellenausschreibung bei der BZB:

Jobnummer: N-2010-073 :
Kassenkräfte m/w ab Oktober 2010 oder früher bis ca. 31. März 2011


Nebenbei bemerkt, was ist mit "Betreuung Skiexpress" in folgender Jobausschreibung gemeint?
Meinen die den Kreuzwankl Skiexpress oder den Münchner Skiexpress der Deutschen Bahn, der unten am Bahnhof Hausberg endet.
Jobnummer: N-2010-074 :
Mitarbeiter/in in Teilzeit auf 400,00 Euro-Basis als Kassenkräfte/Sperrendienst Schwerpunkt Betreuung Skiexpress

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von DAB » 28.09.2010 - 09:14

@ Flachlandtiroler: Warme Luft steigt nach oben und unter der TeRRaSSe sind 3 Etagen, die u.a. zwei Restaurants und zwei Maschinenräume beherbergen.

@ Öffnung: Geht es jetzt hier auch schon los? Wie soll denn die Zugspitze im Herbst überhaupt Konkurrenz zu Hintertux und Co sein? Im Zillertal hat es jetzt alle Gletscherhänge offen. Allein die Kaserlifte erschließen bald mehr Pisten als auf der Gesamtzugspitze vorhanden...! Was soll es denn bringen, nächste Woche die Gletscherlifte laufen zu lassen? Der Rechte hat ohnehin keine gescheite Abfahrt mehr und beim Schneefernerlift könnte zumindest ein Zwischeneinstieg eingerichtet werden...! Aber mit Skifahren für Leute, die auch im Herbst fahren oder gar Wettbewerb hat das wenig gemein. Ich halte an einer Öffnung um 23.10. fest, eventuell auch eine Woche später.

@ Wiesel: Wann sind bei euch Herbstferien? Ich denke, hier könnte man eine Öffnung anstreben...!

Ansonsten gilt: Der Besuch der Zugspitze kostet im Sommer rund 10€ mehr. Man wäre ja schön blönd, sich das Herbstgeschäft wegen zwei kleiner Hänge selbst zu zerstören!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von skifahrer13 » 28.09.2010 - 14:49

DAB hat geschrieben: Wann sind bei euch Herbstferien? Ich denke, hier könnte man eine Öffnung anstreben...!
In NRW ab dem 9.10. Ich glaub, dass wir mal wieder die ersten sind.
In Bayern beginnen sie am 2.11.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian


DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von DAB » 28.09.2010 - 15:30

Alles klar, also dann läuft da vor dem 23.10 garantiert kein Lift...!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1372
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Christopher » 28.09.2010 - 16:49

DAB hat geschrieben:In NRW ab dem 9.10. Ich glaub, dass wir mal wieder die ersten sind.
Vergiss es, wir fangen schon am nächsten Montag an! Ich könnt mir aber vorstellen, dass auch ein paar Leute aus andern Bundesländern skifahren würden!
Gruß Chris
_________
ASF

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Wiesel » 28.09.2010 - 21:41

DAB hat geschrieben:3 Etagen, die u.a...zwei Maschinenräume beherbergen.
Naja, aber die Antriebsmaschinen aller 3 Seilbahnen befinden sich nicht da oben, sondern in den Talstationen.
Aber evtl. steht da andere Technik, die Wärme abgibt.
DAB hat geschrieben:@ Wiesel: Wann sind bei euch Herbstferien? Ich denke, hier könnte man eine Öffnung anstreben...!
2.November bis 5. November.... und am 1.November ist auch Feiertag.
DAB hat geschrieben:Ansonsten gilt: Der Besuch der Zugspitze kostet im Sommer rund 10€ mehr. Man wäre ja schön blönd, sich das Herbstgeschäft wegen zwei kleiner Hänge selbst zu zerstören!
Mag sein, aber ob die handvoll Sommertouries, die da aktuell hochfahren, mehr sind als die schneesüchtigen Frühstarter, keine Ahnung.

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von DAB » 29.09.2010 - 09:38

Herbstzeit ist Wanderzeit. Ich möchte nicht die langen Gesichter bei der BZB sehen, dass das Klettergebiet am Osterfelder jetzt schon gesperrt ist. Und viele, die in den Herbstferien nach Garmisch fahren, kommen zum Wandern und besuchen dann auch mal die Zugspitze. Skifahrer hingegen fahren gleich nach Österreich, weil hier Schnee und Skibetrieb mit entsprechendem Angebot immer vorhanden sind.

Nicht gegen dich, Wiesel, aber in Gap fahren höchsten die Saisonpassleute rauf und die kommen von Nov. - April ohnehin fast jede Woche, da brauchste nicht noch in Okt. öffnen. Der Verlust, der ein doppelter wäre, wäre enorm.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von Wiesel » 29.09.2010 - 10:54

Hast sicherlich recht,
aber im Moment sieht man halt auch kaum einen Wanderer bei dem Wetter.
Auch das Klettern am Osterfelder ist jetzt, wo da alles verschneit ist, sicherlich auch zu gefährlich.

Außerdem könnte man doch für Skifahrer separate Tickets verkaufen, die nur in der Zahnradbahn gelten. Somit käme das dem Wandertourismus (Zugspitz-Rundreise) auch nicht in die Quere.

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Zugspitze aktuell

Beitrag von DAB » 29.09.2010 - 11:47

Da gebe ich dir 100% Recht. Die EibseeSeilbahn hätte ich bis zu einem Neubau für die Skitouristen auch gesperrt. Die 180Per./Std. gehen dann auch noch i-wie mit der Zahnradbahn und wenn man halt immer bis 17Uhr fährt...!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste