Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von molotov » 10.10.2011 - 22:47

bamigoreng hat geschrieben:
Lift Opening!

Von Donnerstag Abend bis Samstag fielen 53 cm Neuschnee. Somit konnten am Sonntag, 9.Oktober der Mittagskogel Übungslift und die 6er Sesselbahn Gletscherseebahn Ihren Betrieb aufnehmen.

Durch die anhaltenden Schneefälle am Montag wird der Brunnenkogel Schlepplift am Dienstag, 11.Oktober geöffnet und am Donnerstag, 13.Oktober 2011 der obere Sektor der Mittelbergbahn (Mittelstation bis Bergstation).

Das Skigebiet Pitztaler Gletscher ist von 8.30 bis 16.00 Uhr geöffnet.
Pitztaler-Gletscher.at
irgendwo enttäuschend... Hatte gedacht es reicht für alles.
Touren >> Piste


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8362
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Af » 11.10.2011 - 08:27

Naja, hat doch etwas geregnet, auch in der Höhe. Evtl. ist da doch wirde zuviel Auflage weggeschmolzen.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1623
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Cruzader » 12.10.2011 - 11:41

Momentan sind alle Lifte am Gletscher geöffnet
13 km Pisten haben sie jetzt auch (endlich) geöffnet.
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2689
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Lord-of-Ski » 13.10.2011 - 20:21

Lt. HP jetzt 17 KM geöffnet!

Weiß jemand ab wann die ganze Piste an der Mittelberg-EUB geöffnet ist?
ASF

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Downhill » 15.10.2011 - 15:30

Laut Webcams waren da ja sehr wenige Leute heute... kann das jemand bestätigen?
Bedingungen sehen jedenfalls sensationell aus...

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2689
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Lord-of-Ski » 15.10.2011 - 16:53

Würde mich auch sehr interessieren, vor allem ob die EUB jetzt in voller Länge befahrbar ist
ASF

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von McMaf » 15.10.2011 - 19:37

Downhill hat geschrieben:Laut Webcams waren da ja sehr wenige Leute heute... kann das jemand bestätigen?
Bedingungen sehen jedenfalls sensationell aus...
War heute oben und kann das bestätigen :mrgreen:
Ein bombastischer Tag Heute. Ich dachte schon, dass es kurz nachdem wir ins Pitztal eingefahren sind, einen Felssturz gegeben haben muss so wenig Leute wie oben waren.


Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von McMaf » 15.10.2011 - 19:53

Lord-of-Ski hat geschrieben:Würde mich auch sehr interessieren, vor allem ob die EUB jetzt in voller Länge befahrbar ist
Heute war sie das noch nicht. Man hat aber fleißig an der Piste gearbeitet. Die dürfte in den nächsten Tagen geöffnet werden.
Als Vorgeschmack mal ein Standardbild: Mehr folgt später.

Bild

Benutzeravatar
tiefschneefahrer
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.12.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von tiefschneefahrer » 15.10.2011 - 19:58

Lord-of-Ski hat geschrieben:Würde mich auch sehr interessieren, vor allem ob die EUB jetzt in voller Länge befahrbar ist
ware heute auch oben ( prima tag ) zur pers. Saisoneröffung :D
Zum Thma Mittelberg EUB , wurde heut den Tag(mit 5 Bullys) kräftig Schnee verteilt und Gletscherspalten bedeckt im Bereich des Schlusshangs zur Talstation hin.
Habe leider nur ein Foto mit dem Handy gemacht, leider zu schlechte Qualliät vielleich kann euch McMaf mit bildern versorgen...
Mein Traum... Schnee im Sommer

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Whistlercarver » 16.10.2011 - 15:06

War ja auch oben gestern, der mit der Helmkamera. Kann alles bestätigen was meine Vorredner gesagt haben, bloß waren sie mit 6 Bullys am Schnee schieben an der unteren Sektion Mittelberg.
Anstehen? Morgens auf die nächste Bahn warten sonst nur auf freie Bügel am Zwischeneinstig vom Schlepper. Schnee war perfekt.
Im laufe der Woche kommen noch Videos.

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von McMaf » 16.10.2011 - 19:01

Whistlercarver hat geschrieben:War ja auch oben gestern, der mit der Helmkamera.
Ach du warst das? Na, hätte mir ja irgendwie denken können, dass das jemand aus dem Forum sein muss. So wenig Leute wie gestern oben waren, da hab ich dich häufiger gesehen. ;)

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Downhill » 16.10.2011 - 21:17

Heute, 16.10.2011:
Trotz bestem Wetter überraschend wenig Leute. Wer heut da war, hat alles richtig gemacht!!
Wartezeiten: an den oberen Liften gar keine, nur am Pitzexpress bis zur jeweils "fahrplanmässigen Abfahrt"...
Schnee auf den geöffneten Pisten: sehr griffig, quasi nirgends ein Stein. Für Mitte Oktober sehr ordentlich.

Untere Piste Mittelbergjoch: offiziell geschlossen, einige Bullys haben in die Senke nach dem Steilhang viel Schnee verschoben. Dürfte sehr bald aufgehen.
Als "Alternative" sind wir den neu reingebaggerten/reingesprengten Weg, von unten gesehen rechts der 8EUB gefahren. Der hatte danach noch einen sehr schönen Hang und lief quasi steinfrei bis ins Flache aus.

Schweizer Weg für diese Jahreszeit nicht schlecht: unterhalb des Einstiegs ein paar Meter rutschen angesagt (Steine ausweichen), danach eine Mischung aus griffig und leichtem Harsch... ich fand's witzig. Hab den Einstieg Mitte November schon viel schlechter gesehen.

Pisten an der GUB (nachmittags alle Varianten offen) mit sehr gutem griffigem Schnee ohne jegliche Eisplatten.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von F. Feser » 16.10.2011 - 21:23

Das Problem auf dem Weg ins Pitztal scheinen in diesem Winter die Wegelagerer an der Tanke zwischen GaP und Ehrwald zu werden, die einen immer dazu bringen dass man zu spät weiter kommt...
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!


Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Downhill » 16.10.2011 - 21:26

Stimmt, wegen zwei so Wegelagerern haben wir die 9:00 Fahrt mit dem Pitzexpress verpasst und mußten die 9:30 Fahrt nehmen... :wink:

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Fiescher » 16.10.2011 - 23:22

Downhill hat geschrieben:Stimmt, wegen zwei so Wegelagerern haben wir die 9:00 Fahrt mit dem Pitzexpress verpasst und mußten die 9:30 Fahrt nehmen... :wink:
Dann ist er in der Früh außer dem Takt gefahren. Denn ich bin um 8:40 Uhr hoch und war um 9 Uhr mit "Pinkel-Stopp" auf der Piste.
Auf dem Rückweg standen sie auch in St. Leonhardt, aber als ich da um 16:40 durchgefahren bin, waren sie schon wieder am einpacken.

Die Eindrücke kann ich bestätigen, auch wenn ich sogar ganz offizell mit der EUB um 11:30 wieder runter zum Gletscher-See bin. Aber es war Traumhaft oben und ich denke die bessere Alternative als Hintertux.
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2343
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Pistencruiser » 17.10.2011 - 00:11

F. Feser hat geschrieben:Das Problem auf dem Weg ins Pitztal scheinen in diesem Winter die Wegelagerer an der Tanke zwischen GaP und Ehrwald zu werden, die einen immer dazu bringen dass man zu spät weiter kommt...
Nicht nur im Winter! Die lagern immer gerne dort.
Da wir schon mal auf dieser Straße sind: Auch ein paar km vorher in Griesen wäre ich mit dem rechten Fuß gaaaanz vorsichtig!
Kann ansonsten gut passieren, dass man dort gleich mal in beide Staatskassen einzahlen darf. :wink:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7987
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von k2k » 17.10.2011 - 09:48

Lol, ich glaube FF hat andere Wegelagerer gemeint :D
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von axisofjustice » 17.10.2011 - 12:09

Schweizer Weg jetzt schon fahrbar? Im Ernst? 8O



Neeeeeeeeeeeeeiiiiiiid :pale:
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2689
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Lord-of-Ski » 17.10.2011 - 14:03

lt. HP

Ab Mittwoch, 19.10. können Sie die Piste Nr. 36 an der Mittelbergbahn durchgehend,
von der Bergstation über die Mittelstation bis zur Talstation befahren.

Am Samstag, 22.10. folgt die Öffnung einer weiteren Piste am Mittelbergferner: Die rote Piste Nr. 35

Mal schauen ob die morgen schon geht wenn ich oben bin :)
ASF


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2689
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Lord-of-Ski » 20.10.2011 - 18:12

Bericht vom 18.10.2011 ist online :D
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=40803

Anbei noch einige Fotos zur aktuellen Schneesituation
Dateianhänge
P1220723.JPG
Abfahrt am Mittelberg unterer Teil, noch geschlossen!
P1220724.JPG
Grund der Sperrung, die Baustraße wird noch gebraucht
P1220727.JPG
P1220900.JPG
Abfahrt am Mittelberg kurz nach der Mittelstation, ca. 200 Meter wurden noch nicht fertig präpariert. Dies konnte man aber ohne Probleme umfahren
P1220901.JPG
Danach ging es dann so weiter :)
P1220824.JPG
Piste Nr. 25 zur Talstation der Mittelbergbahn/Gletschersee wird grundpräpariert
P1220910.JPG
Am Ende der Abfahrt Nr. 25 zum Gletschersee/Mittelbergbahn
ASF

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2458
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Widdi » 20.10.2011 - 19:52

Ad Wegelagerer, mein aber jetzt nicht k2k und F.Feser, die wir Sonntag an der Tanke gesehen hatten, sondern die Uniformierte Sorte. Ungefähr 10km vor der Talstation aufpassen da ist seit neuestem ein stationärer Blitzer, der war im Sommer 2010 noch nicht da, und somit voll reingetappt, ist aber auch hinter und vor uns welchen passiert. Vor allem habens so unscheinbare Radarkästen, dass man die erst sieht wenns blitzt, so auf die Schnelle erkennt man die nur schwer. Bin gespannt obs Post aus Tirol gibt, oder ob der Aufwand für 10km/h drüber zu viel ist, kostet ja das Paper und der Versand schon mehr als die Strafe tw.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
tiefschneefahrer
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 12.12.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von tiefschneefahrer » 20.10.2011 - 21:04

Widdi hat geschrieben:Ad Wegelagerer, mein aber jetzt nicht k2k und F.Feser, die wir Sonntag an der Tanke gesehen hatten, sondern die Uniformierte Sorte. Ungefähr 10km vor der Talstation aufpassen da ist seit neuestem ein stationärer Blitzer, der war im Sommer 2010 noch nicht da, und somit voll reingetappt, ist aber auch hinter und vor uns welchen passiert. Vor allem habens so unscheinbare Radarkästen, dass man die erst sieht wenns blitzt, so auf die Schnelle erkennt man die nur schwer. Bin gespannt obs Post aus Tirol gibt, oder ob der Aufwand für 10km/h drüber zu viel ist, kostet ja das Paper und der Versand schon mehr als die Strafe tw.

mFg Widdi
Widdi, ich muss dich berichtigen, den Biltzkasten gibts da schon länger... ich hab des Teil schon 2009 da stehen sehen... :wink:
wir konnten am Sonntag mit der Rennleitung gut verhandel.. da wir nur 25 euro(in Scheine ) 5 in Münzen , wollte er aufeinmal nur noch 25 € anstatt 30€.... kein kommentar dazu... 8)
Mein Traum... Schnee im Sommer

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von Fiescher » 21.10.2011 - 00:03

Widdi hat geschrieben:Ad Wegelagerer, mein aber jetzt nicht k2k und F.Feser, die wir Sonntag an der Tanke gesehen hatten, sondern die Uniformierte Sorte. Ungefähr 10km vor der Talstation aufpassen da ist seit neuestem ein stationärer Blitzer, der war im Sommer 2010 noch nicht da, und somit voll reingetappt, ist aber auch hinter und vor uns welchen passiert. Vor allem habens so unscheinbare Radarkästen, dass man die erst sieht wenns blitzt, so auf die Schnelle erkennt man die nur schwer. Bin gespannt obs Post aus Tirol gibt, oder ob der Aufwand für 10km/h drüber zu viel ist, kostet ja das Paper und der Versand schon mehr als die Strafe tw.

mFg Widdi
Achso, waren die 2 Herren aus Württemberg auch am Samstag vormittag im Außerfern unterwegs...
:D Dann ist alles klar!
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

esa
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 242
Registriert: 30.01.2006 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von esa » 21.10.2011 - 22:53

Pitztaler Gletscher heute von Sölden aus

Bild
Piste Pitz-Panoramabahn

Bild
Brunnenkogel-Lift
http://www.deinskigebiet.tv - Video-Reportagen, Tests, Pistenvideos und Liftfahrten aus den Skigebieten

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11849
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Pitztaler Gletscher & Riffelsee

Beitrag von snowflat » 23.10.2011 - 21:47

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast