Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Mölltaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderator: snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5575
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 28.11.2011 - 21:04

Den Bericht von gestern, diesmal in der 'langen' Version, gibts hier! Kurzfassung: gute Schneelage + wenig los = genialer Skitag. Und die Alteck - Piste ist endlich in gutem Zustand:
Bild
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5575
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 30.01.2012 - 18:46

Den gestrigen Bericht vom Tomi muss ich einfach verlinken:
http://www.smucisca.net/forum/viewtopic ... &start=180

Erstens wegen der neuen Piste am Alteck (mehr dazu im entsprechendem News - Topic), aber auch sonst grenzgeniale Bilder von einem leeren, top hergerichteten Mölltaler Gletscher. Und schaut euch mal die Beschneiung an, die nehmen es ernst mit dem Kampf gegen den Massenverlust. Der Rest der Gletschergebiete beschränkt sich bei der Beschneiung mehr oder weniger auf die 40 - 50 cm im Oktober, am Mölltaler produziert man bereits heute den Schnee auf dem wir im September in die Saison 2012/13 starten werden :P !
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9471
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 30.01.2012 - 18:54

Ich hab die neue Piste am Alteck gestern auch schon auf der Webcam entdeckt... es gibt sie also doch! 8)
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Andre_1982
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 04.04.2006 - 16:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schönwald im Schwarzwald
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von Andre_1982 » 30.01.2012 - 18:59

Sieht das da oben geil aus. Was würde ich dafür geben, da ein paar Schwünge reinzuzaubern....
Vielen Dank für den Link :D

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2457
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von judyclt » 30.01.2012 - 19:25

Ich verstehe zwar nur Bahnhof in dem anderen Forum, aber die Bilder schauen klasse aus.
Dieses Jahr liegt wenig Naturschnee, oder?

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von randy_random » 31.01.2012 - 11:52

judyclt hat geschrieben:Ich verstehe zwar nur Bahnhof in dem anderen Forum, aber die Bilder schauen klasse aus.
Dieses Jahr liegt wenig Naturschnee, oder?
Ja, sogar sehr wenig Naturschnee. Achja und Beschneiung im Jänner auf einem Gletschergebiet :evil: :evil:

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5575
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 10.04.2012 - 11:16

Powdertag gestern am Mölltaler, etliche Bilder (wieder nich von mir) gibt es im Bericht im Smucisca - Forum. Gut zu sehen: am Alteck gibt es nun schon 4 präparierte Abfahrtsvarianten. Selbst diejenigen die im Oktober noch den Sinn dieser Neuerschliessung ein wenig in Frage gestellt haben, sind nun, bei diesen Schneeverhältnissen, ganz euphorisch.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2446
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von CV » 10.04.2012 - 11:47

sind das hier präparierte "Einstiege" in Freeride-Rinnen? Oder macht der Brausekonzern wieder irgendein event?

http://imageshack.us/photo/my-images/42/p1012219g.jpg/
http://img710.imageshack.us/img710/3644/p1012318.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5575
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 10.04.2012 - 22:45

sind das hier präparierte "Einstiege" in Freeride-Rinnen?
Da kann ich - zusammen mit dir - nur raten. Der Kollege der den Bericht geschrieben hatte war auch der Meinung, dass man da den Zustieg zum Freeride - Gelände gewalzt hat, damit die nicht im Tiefschnee hinaufmarschieren müssen. Ich bin hingegen der Meinung, dass sie dort vor dem Betriebsbeginn mit dem Bully rauffahren um Lavinen abzusprengen, nach Neuschnee sind dort immer frische Raupenspuren zu sehen. Wir werden ja sehen, ob es evtl. kommendes Jahr dort 3 neue GazEx Rohre gibt :wink: .
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5575
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 24.07.2012 - 19:27

Gestern am Mölltaler: klick ! Leider nicht von mir :( , der Kollege der den Bericht geschrieben hat war ganz euphorisch (-4 Grad am Morgen, 5 cm Neuschnee, etwa 30 Skitouristen + ein paar Rennläufer). Schnee gibt es wesentlich mehr als vor einem Jahr, wie man unschwer am letzten Bild (Vergleichsbild vom 19. 7. 2011) sehen kann. Hoffentlich bleiben die kommenden fünfeinhalb Wochen nicht allzu heiss :biggrin: ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 828
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von gernot » 20.08.2012 - 15:28

wenn man die live cams betrachtet muß man sich fragen wo da noch 8,5 km pisten offen sein sollen!?

schon heftig wie viel schnee/eis zwischen mittwoch 15.00 und heute 15.00 (gleiche kamerastellung) geschmolzne ist

http://www.bergfex.at/sommer/moelltaler ... bcams/c22/

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 23.08.2012 - 20:21

Der Mölltaler gibt auf: Skibetrieb ab 24.08. bis auf weiteres eingestellt.
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9471
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 14.09.2012 - 13:21

Am Mölltaler Gletscher geht's am Sonntag wieder los!!!

PS an das Mod-Team: Spätestens jetzt wäre es eigentlich Zeit, die Saison 2011/12 zu schließen und neue Threads für 2012/13 zu starten :!:
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 14.09.2012 - 13:55

D. h. die Zwangspause insgesamt war gut 3 Wochen lang.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5575
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 17.09.2012 - 10:01

Auf den Tomi kann man sich verlassen - siehe Bericht vom 16. 9. Fazit: wenig los, genug Schnee, bis 11 Uhr hart, danach leicht firnig.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 828
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von gernot » 17.09.2012 - 14:12

für alle die nicht slowenisch können
ich hab das firefox add-in Google Translator for Firefox installiert

damit bekommt man mittlerweile recht brauchabre übersetzungen

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast