Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzsteinhorn

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5364
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von christopher91 » 11.09.2012 - 12:42

Kann ich mir schon gut vorstellen, gut das mit der Baustelle ist dann halt leicht komisch, und die Wetteraussichten ab Samstag sind sehr unsicher, kann ein längeres Hoch kommen, kann aber auch nach 2 Tagen schon wieder kälter werden!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Matze
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 238
Registriert: 21.06.2008 - 17:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Würzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Matze » 12.09.2012 - 14:21

oh, die am Kitz wollen es aber wissen. Inzwischen ist das Schneedepot auf der Abfahrt zum AC ausgepackt. Die haben ja schon öfter gezeigt, das sie den willen haben entweder fast alles oder nichts zu öffnen.
.... die Spannung steigt. Momentan sinken die Temperaturen. Heute morgen hats oben am Kitz noch geregnet, inzwischen schneit es am Gletscher.
auf geht es in die neue Saison

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Naturschneeliftler » 12.09.2012 - 14:55

also bei uns im Wetterbericht hieß es Schneefallgrenze auf 1500m
--> Alle Abfahrten würden Schnee abkriegen (wobei ich das ein bisschen bezweifle mit der Grenze)
Sogesehen ist es schlau jetzt schnee in die Depots rein zu hauen und diese dann bei höheren Temperaturen wieder zu verschließen!

Anmerkung meinerseits: wen der Bund Naturschutz das Beschneien eines Gletschers nicht verbieten würde, könnte man dem Gletscherschwund zumindest in Skigebieten so vorbeugen (zumindest teilweise)
Matze hat geschrieben:oh, die am Kitz wollen es aber wissen. Inzwischen ist das Schneedepot auf der Abfahrt zum AC ausgepackt. Die haben ja schon öfter gezeigt, das sie den willen haben entweder fast alles oder nichts zu öffnen.
Naja hoffen wir mal das des alles gut geht, und die Mühe und die Kosten nicht umsonst sing
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
CruisingT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 01.08.2008 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von CruisingT » 12.09.2012 - 21:20

@naturschneeliftler

IdR werden die Depots nach dem entpacken nicht erneut vermattet.
Der Aufwand dafür ist viel zu hoch.

IMHO geht das auch in Ordnung so, da die Temperaturen nun langsam aber sicher sinken werden und zum anderen die Sonneneinstrahlung schon deutlich an Intensität verloren hat.
Sprich, selbst wenn es jetzt nochmals kurzzeitig wärmer werden sollte, sind die Verluste ohne Abdeckung erträglich.
Wenn ich es richtig im Forum gesehen habe, hat Sölden den Startplatz für den WC-RS auch schon ausgepackt.

Ostwestfale
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 09.09.2012 - 13:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Ostwestfale » 13.09.2012 - 15:31

50cm Neuschnee aufen Gletscher :)

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Naturschneeliftler » 13.09.2012 - 21:02

Ostwestfale hat geschrieben:50cm Neuschnee aufen Gletscher :)
:top: das is ja mal gut, aber ich geh mal davon aus, dass die Baustelle am Maurer auch eingeschneit is, wie wollen die da jetz die Fundamente außerhalb vom Gletscher legen???
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von wupperskier » 13.09.2012 - 21:18

Einfach freischaufeln? :D

Nein, es soll ja nochmal warm werden uns sooo viel sind 50 cm jetzt auch nicht :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Naturschneeliftler » 14.09.2012 - 15:43

Ja schon des dauert ned lang. Trotzdemfind ich könnts mit skigebiet Maurer knapp werden, wenn man ned Fundamentieren kann
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Whistlercarver » 14.09.2012 - 16:33

Meines Wissens nach ist der Lift schon so gut wie fertig montiert. Da werden keine Fundamente mehr gegossen. Einfach mal in den Infrastrukturellen Neuigkeiten anchlesen oder schauen, es sind Bilder vorhanden.
:wall:

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Naturschneeliftler » 14.09.2012 - 22:01

Whistlercarver hat geschrieben:Meines Wissens nach ist der Lift schon so gut wie fertig montiert. Da werden keine Fundamente mehr gegossen. Einfach mal in den Infrastrukturellen Neuigkeiten anchlesen oder schauen, es sind Bilder vorhanden.
:wall:
Nun ist das halt so, das das hier auch fast durchdiskutiert wurde, bei den Bildern von Seite 9, da hieß es, dass das ganze eher später kommt, daher meine Skepsis
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Alpi » 16.09.2012 - 10:03

Eigentlich gehts hier um die aktuelle Schneelage und nicht um die Neuigkeiten!

Diesen Herbst beschneit man am Kitzsteinhorn die rechte Abfahrt zum Alpincenter. Beginnend an der Gratbahn Bergstation, rechts über die Sonnenkar Bergstation, das Gelände des Funparks und zum Alpincenter. Auf der Piste links der Gratbahn, vorbei an der Gratlift Bergstation, ist Zufahrt zur Baustelle und wird daher offen gehalten.

Übrigens gerade wird am Gletscher grundpräpariert! :mrgreen:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 16.09.2012 - 16:01

^^weißt du zufällig wie lang wird die untere (linke) AC Afahrt als Zufahrtsstrasse benutzt ?

die Grundpräperierunh hab ich grad gesehen, tolle Sache, wenn es am Mittwpch/Donnerstag noch einmal runterschneit, dann könnte ich vorstellen, dass die Gletscherbahnen die heurige Saison eröffnen.
laut bergfex wird es an manchen Tagen , wie zB am Freitag oder Samstag, ordentlich kalt, vielleicht die Kanonen werden auch was produzieren :)

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Alpi » 16.09.2012 - 19:37

@Stani: Der Fahrweg zur Baustelle verläuft ja von der Gipfelbahn Talstation, quer Richtung Gratbahn rauf und dieser wird so lange offen sein, bis keine Radfahrzeuge mehr zur Baustelle müssen.

Inzwischen stehen auch in Sonnenkar, am Schmiedinger, am Schiweg von der Sonnenkar 6er zum Schmiedinger und an den Kitz- und Keeslift Talstationen die Schneekanonen.


Bevor nun die neue Saison eröffnet wird noch ein paar Bilder zum Gletscher Rückgang am Kitzsteinhorn. Die Bilder stammen aus den Jahren 2006. 2011 und 2012, leider nicht immer aus der gleichen Perspektive.

Bild
10.September 2006

Bild
10. September 2011
Bild
10. September 2011
Bild
10. September 2012
Bild
10. September 2006
Bild
10. September 2011
Bild
10. September 2012
Bild
10. September 2006
Bild
10. September 2011
Bild
10. September 2006
Bild
10. September 2011

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 20.09.2012 - 16:13

wieder mal Neuschnee am Gletscher, was ich nicht verstehe; die Kanonen sind nicht im Einsatz, obwohl die Temperaturen "beschneiungsgünstig" sind (am Vormiattag -5 C am AC)

Benutzeravatar
jockej
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 22.10.2010 - 10:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von jockej » 20.09.2012 - 17:19

Jetzt laufen aber die erste Kanonen bei der Bergstation Gratbahn!

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Alpi » 20.09.2012 - 17:53

Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 20.09.2012 - 18:24

Stani hat geschrieben:wieder mal Neuschnee am Gletscher, was ich nicht verstehe; die Kanonen sind nicht im Einsatz, obwohl die Temperaturen "beschneiungsgünstig" sind (am Vormiattag -5 C am AC)
Beschneiung lief heute morgen im Gletscherbereich. Abfahrt Alpincenter scheint derzeit noch keine Priorität zu haben, angesichts der derzeitigen Wettertrends für die kommende Woche wohl auch vernünftig so.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 20.09.2012 - 20:45

@Lanschi, mag schon sein, die aktuellen Vorhersagen für die nächste Woche hab ich noch nicht angeschaut.

@Alpi, ist das Bild vom 18. September, d.h. vor den Schneefällen dieser Woche ?

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 22.09.2012 - 14:01

Derzeit wird das Schneedepot bei der Gratbahn "geplündert" und der Schnee mittels LKW in den Einstiegsbereich der Kitz-/Keeslifte gebracht (zu sehen im Livestream).

Da in den nächsten Tagen leider kein Neuschnee angekündigt ist und praktisch für die ganze Woche sehr warme Temperaturen prognostiziert werden, bin ich sehr skeptisch was einen Saisonstart am kommenden Wochenende angeht...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von lanschi » 24.09.2012 - 18:04

Kitzsteinhorn informiert:
Der Skibetrieb startet bei ausreichender Schneelage - nächstes Update am Dienstag, 2.10.2012.
Somit auch heuer wieder kein September-Skibetrieb...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 24.09.2012 - 20:20

na tja, voriges Jahr ähnliches Speil, nach dem Wintereinbruck mitte September kehrte der Sommer zurück und irgendwann im Oktober begann es kräftig zu schneien...

... am 14. Oktober sah es so aus:

Bild

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Whistlercarver » 24.09.2012 - 20:29

Und wann kam dann nach dem Schnee im Oktober der nächste? :twisted: :mrgreen: :wink:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 24.09.2012 - 21:39

^^ im Oktober hats dort insg 4x geschneit, danach folgte eine lange Pause und erst Anfang Dezember tanzten wieder mal die Schneeflocken (wie überall in den östereichischen Nordalpen) :D 8)

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von stavro_ » 28.09.2012 - 11:43

lanschi hat geschrieben:Kitzsteinhorn informiert:
Der Skibetrieb startet bei ausreichender Schneelage - nächstes Update am Dienstag, 2.10.2012.
Somit auch heuer wieder kein September-Skibetrieb...
ja leider, war ja für mich in den vergangenen jahren oft der saisonauftakt.
das kann man wohl zukünftig, sowie den sommerskilauf auch, knicken. :sniff:
btw hab gerade aktuelle webcamfotos betrachtet.
der masseverlust des gletschers da oben ist ja heuer extrem gewaltig.
die werden bald alle gletscher sls umbauen müssen. :?

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzsteinhorn

Beitrag von Stani » 28.09.2012 - 20:39

^^ besser wäre gleich alle Schlepplifte ersetzen und Sesselbahnen aufziehen *traum* :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast