Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hintertuxer Gletscher

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4024
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von molotov » 31.08.2012 - 23:33

Öl sprudelt auch nicht dort oben ;) Gut die Energiedichte ist ne andere ;) Und Feinstaub ist da auch kein Problem, das mag in vielen Tirolern Tälern gerade im Herbst ein ernstes Problem sein, da oben aber zu vernachlässigen. Mir ist das auch sowas von Wurst wenn hier auf dem Land einer mit nem alten Diesel durch die Gegend stinkt, das verteilt sich ja sofort...
Touren >> Piste


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Af » 01.09.2012 - 08:29

Da Heizöl flüssig ist, ists leichter zu transportieren...

@ Feinstaub: Noja, ordentlich Feinstaub auf nem Gletscher zu verteilen ist auch ned grad förderlich für ebendiesen. Übrigens ist die Feinstaubbelastung im Inntal mittlerweile durchgehend über den gesetzlichen Grenzwerten. Ärzte reden sogar von einer Gesundheitsgefahr im Inntal zu wohnen... :D

So viel nur kurz zur saubren Tiroler Luft. Wenn ich mir dann anschau wieviel Dreck hier auf unseren weissen Ausstellungssachen im Freien landen, haben die grossen Seitentäler jedoch sie Selben Probleme... Aber wir sind OT:

Wann kommt der erste Saisonbericht aus Tux?
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 933
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 01.09.2012 - 10:43

Hintertuxer Gletscher Webcam's heute morgen.
Schnee bis unterhalb Sommerber, sieht richtig winterlich aus, sehr schön!
Der vierer Sessel am Sommerberg ist ausgaragiert, man nimmt wohl erste Wartungsarbeiten für den Betrieb vor ;D
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3747
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von 3303 » 01.09.2012 - 10:59

Af hat geschrieben: @ Feinstaub: Noja, ordentlich Feinstaub auf nem Gletscher zu verteilen ist auch ned grad förderlich für ebendiesen. Übrigens ist die Feinstaubbelastung im Inntal mittlerweile durchgehend über den gesetzlichen Grenzwerten. Ärzte reden sogar von einer Gesundheitsgefahr im Inntal zu wohnen... :D
Das liegt aber doch sicher an den meteorologischen Gegebenheiten im fortschrittlichen Inntal im Zusammenhang mit seinen modernen Verkehrswegen und dem vorbildlichen Ausbau, der guten Frequentierung und so weiter?
Oben am Gletscher hat man mit Feinstaub durch eine Pelletheizung vermutlich nicht die Probleme - auch keine relevante Verschmutzung des Eises. Erstens weil es nur sehr wenig Emission und keinen Verkehr gibt und ganz sicher wegen an der Meteorologie. Dass große Talkessel schnell verdrecken ist ja allgemein bekannt und zusätzlich zahlt man eben dort den Preis für die Wertschöpfung und all das, was Geld und Arbeit bringt.
Andererseits kannst Du Dir ja mal das Veltlin im Winter bei einer Hochdruckwetterlage anschauen. Danach wirst Du Dich der sauberen Luft im Inntal erfreuen ;-)

energY89
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 28.12.2010 - 13:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 95659 Arzberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von energY89 » 03.09.2012 - 18:32

Ein paar Bilder von heute.

Bis Mittag gings ganz gut an den Olpereren Hängen. Dann alles sehr Nass. Der Neuschnee wird bestimmt bald wieder verschwunden sein.

Nun ein paar Eindrücke ohne Kommentare.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von cMon » 03.09.2012 - 21:45

Danke für die Bilder und den kurzen Zustandsbericht!
Scheint wie letztes Jahr wieder sehr spaltenreich zu sein. Hoffen wir also auf einen schneereichen Herbst.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
zLon
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 06.06.2012 - 12:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von zLon » 03.09.2012 - 23:15

Hallo,

danke für die Bilder. Wie warm/kalt war es denn?

Gruß
zlon


energY89
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 28.12.2010 - 13:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 95659 Arzberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von energY89 » 04.09.2012 - 08:59

Hallo,

Gefrorene Wand +2 und TFH +4 Grad. Gegen Mittag ist der Wind sehr Stark geworden und die Sicht immer schlechter und der Schnee immer schwerer^^

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von starli » 04.09.2012 - 12:20

D.h. die Abfahrt zum TFH blieb nun doch noch den ganzen Sommer offen? Hätte ich nach meinem letzten Besuch ja nicht gedacht...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2683
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 04.09.2012 - 12:59

Hat das Schneeband schon bis zum GB 3 gereicht?
ASF

energY89
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 28.12.2010 - 13:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 95659 Arzberg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von energY89 » 04.09.2012 - 13:08

Nein, man musste schon ein Stück laufen. Langt nicht mal zur 10ner Eub.

Bild

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 933
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 05.09.2012 - 10:34

Sieht aber immerhin sehr winterlich aus!
Sicher wird es wohl leider wieder tauen, ABER größten Respekt für die Gletscherbahnen die offensichtlich immer ihr Möglichstes geben. Wenn man nach so einem Tag im Tal noch in die Sauna gehen kann, dann ist das Herbstopening doch perfekt ;-)
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 467
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Balu83 » 14.09.2012 - 20:47

Laut Hintertuxer Website sind die "Schlepplifte vom 14.09-16.09 bis 16:00 Uhr in Betrieb".

Außerdem sieht man auf der Webcam, dass die Zufahrt zum Schlegeis Bereich Grundpräpariert wurde 8O :
http://webtvpicture.feratel.com/picture ... n=feratel4

Machen sich also wirklich Hoffnungen das der Schnee erhalten bleibt. :lol:
Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von cMon » 14.09.2012 - 21:08

ja genauso wie der Rückweg vom Kaserer 1

Ich glaube, wenn die nächste Kaltfront Mitte kommender Woche wirklich so eintritt, dann ist mind. der Kaserer 1 (vlt. auch Kaserer 2)realtitisch zum übernächsten Wochende. Schlegeis aber sicherlich noch nicht.

Wer die Geschäftspolitik der Hintertuxer kennt, der weiß, dass die dort ab etwa Mitte September alles am Gletscher so schnell wie möglich versuchen aufzumachen. Auch wenn es noch gar nicht nötig wäre.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von starli » 14.09.2012 - 21:43

Wieso Schlegeis nicht? Wäre jetzt nicht so ungewöhnlich, wenn der über den 3.10. in Betrieb wäre... Und das riesige Schneedepot dort unten ...

Na, das wird ja dann für mich morgen ein schöner Saisonabschluss der 2011/12er Saison .. ;-)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von cMon » 14.09.2012 - 22:51

starli hat geschrieben:Wieso Schlegeis nicht? Wäre jetzt nicht so ungewöhnlich, wenn der über den 3.10. in Betrieb wäre... Und das riesige Schneedepot dort unten ...

Na, das wird ja dann für mich morgen ein schöner Saisonabschluss der 2011/12er Saison .. ;-)
3.10 ist ja nochmal eine Woche später. Wenn noch mehr Schnee kommt ist das sicherlich möglich.
Aber ich glaube nicht, dass auf diesem Südhang vom ersten Schneefall viel übrig geblieben ist. Und die Schneefälle diese Woche waren jetzt auch nicht unbedingt so ergiebig, dass da ein weiterer Kaltlufteinbruch schon reichen würde.
Aber Kasererlifte sind Nordhänge, die relativ flott aufgehen können, weil sie nicht Unmengen an Schnee benötigen. Außerdem kann die Sonne hier nicht so viel Schaden anrichten im Herbst.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 15.09.2012 - 11:10

Schlegeis war doch schon öfters am Tag der dt. Einheit auf - von daher bin ich da auch zuversichtlich, angesichts des Wetterbericht für nächste Woche. Ich gfrei mi! 8)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von starli » 15.09.2012 - 19:24

Balu83 hat geschrieben:Laut Hintertuxer Website sind die "Schlepplifte vom 14.09-16.09 bis 16:00 Uhr in Betrieb".
Das stand auch auf den roten Displays im Skigebiet den ganzen Tag über. Schlepplifte, 16 Uhr. Bis zu den Bediensteten der Schlepplifte hat sich das aber nicht rumgesprochen, die waren nämlich felsenfest davon überzeugt, dass sie um 15:30 schließen sollen - und haben das auch getan. Darauf angesprochen wollte der mich für verrückt erklären....

Ansonsten: Hinfahren, super Verhältnisse. Bericht:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 4#p4858544
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3106
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von j-d-s » 15.09.2012 - 19:54

starli hat geschrieben:
Balu83 hat geschrieben:Laut Hintertuxer Website sind die "Schlepplifte vom 14.09-16.09 bis 16:00 Uhr in Betrieb".
Das stand auch auf den roten Displays im Skigebiet den ganzen Tag über. Schlepplifte, 16 Uhr. Bis zu den Bediensteten der Schlepplifte hat sich das aber nicht rumgesprochen, die waren nämlich felsenfest davon überzeugt, dass sie um 15:30 schließen sollen - und haben das auch getan. Darauf angesprochen wollte der mich für verrückt erklären....

Ansonsten: Hinfahren, super Verhältnisse. Bericht:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 4#p4858544
Ach, die wollten halt einfach rechtzeitig Feierabend machen. Machen doch auch die Beamten so: Geöffnet bis 16 Uhr heißt, ab 15 Uhr kommste nicht mehr rein :D.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von cMon » 16.09.2012 - 21:08

Arlbergfan hat geschrieben:Schlegeis war doch schon öfters am Tag der dt. Einheit auf - von daher bin ich da auch zuversichtlich, angesichts des Wetterbericht für nächste Woche. Ich gfrei mi! 8)
Ich mich auch, will endlich wieder skifahren! Der Sommer war jetzt lang genug.
2 Wochen noch, dann gilt endlich die TSC und es kann losgehen :D
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 17.09.2012 - 19:24

Angesichts der aktuellen Wettervorhersage bin ich schon am Planen... 8)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 17.09.2012 - 19:25

Was für eine Wettervorhersage hast du? Bei meiner kommt wenn überhaupt nur 20cm die nächsten Tage und danach eher wieder wärmer mit Regen bis fast ganz hoch.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 17.09.2012 - 19:29

Also meine optimistischen Augen sehen 50+ bis Samstag im Zillertal auf bergfex...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 17.09.2012 - 19:34

Meine Augen sehen fürs Zillertal bis Samstag nur max. 10cm voraus.
Klar gefallen mir die 50cm auch deutlich besser als die max. 10cm.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hintertuxer Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 18.09.2012 - 10:48

Meine optimistischen Augen sind schon wieder verschwunden. Deine Augen sehen scheinbar besser. Jedenfalls ist der Schneefall am Samstag rausgerechnet worden. Ok, dann hol ich mal meine Pferde zurück und beruhig mich wieder! Warten wir halt noch aweng mit dem Skifahren...
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste