Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzbühel

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von CHEFKOCH » 18.04.2012 - 19:34

zum Glück hab ich hier gestern nochmal reingeschaut , sonst wäre ich heute vor verschlossenen Toren gestanden ( ich hatte zwar auf deren HP nach den Lift / Pistenstatus geschaut , aber nicht gesehen, das schon ab heute zu ist )
Die Begründung " schlechtes wetter " ist ja mal geil....... also heute wars eigentlich recht sonnig..... bin ich halt ins Zillertal gefahren.....

Wie es cMon schon sagt, LÄcherlich !!!!
Erst verlängert man den Skibetrieb , dann stellt man fest, sch..... lohnt sich nichtmehr ( also müssen wir kosten sparen, d.h. weniger / langsame Lifte , weniger präparieren...etc.)

Sollens doch gleich schreiben, wir wollen nicht mehr, es kommt ja eh (fast) keiner.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 18.04.2012 - 20:19

Für den tIPP sollte man mich "vierteilen":

Ist doch alles im Lot.
In Frankreichs Skigebieten ist derzeit viel los. Schnee hats genug und 90% der deutschen fahren an Weihnachten und an Fasching zum Skifahren und wundern sich dass das Skigebiet überfüllt ist.

Kapiert?!

:lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :wink: :wink: :wink: :!: :idea:

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 18.04.2012 - 20:22

Einen habe ich noch ....in Val D´Isere Tignes ist quasi Vollbetrieb. 10% Pisten zu 1 Lift zu Rest O F F E N

auch La Plagne ist super gut dieses Jahr!!!! Und in Österreich lieben sie dich auch nicht mehr als in Frankreich!!!!!!!!!!!!!!!!

Ist zu weit weg für einen Tag, ist aber nur deswegen dass sich nächstes Jahr nicht wieder alle wundern....

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von freerider13 » 19.04.2012 - 13:54

Servus!

Ja, es ist wirklich ein Trauerspiel von der Organisation her. Irgendwie kurzfristig gedacht:
Die Hüttenwirte von Ochsalm und Hochbrunn standen vor 2-3 Wochen schon achselzuckend da wenn man gefragt hat: "Wie lange haste jetzt auf? Was bietest noch an?"- "Keine Ahnung, weiß ja nicht wann die die Lifte zusperren".

Dieses Jahr wurde die Verlängerung bereits großspurig im Februar/März angekündigt - das war eh schon mutig. Aber die Bergbahn konnte sich auch auf die entstehenden Kosten einstellen. Die Argumentation der letzten Jahre "kurzfristig verlängern geht nicht" zieht dieses Jahr also nicht. Und beim Thema "wenig Kundschaft im Frühjahr" kann man auch nicht grad sagen es wären keine Erfahrungswerte bei der BAG vorhanden.

Das ganze war eh eher eine Imagesache wie letztes Jahr "frühester Saisonstart ever". So was ist ja OK, wenn manns aber dann kurzfristig wieder ändert macht man sich nur lächerlich und die Sache hat den gegenteiligen Effekt.

Hätten se halt einfach nur am WE aufgesperrt wie früher auch...
Oder Sie sollten nen Ausgleich zum Hahnenkamm bringen: Hanglalm auch noch aufmachen am WE, der Funpark wäre ziemlich sicher voll. Bessere Trainingsmöglichkeit wie bei diesem Schnee gibts nicht.
Und die 3 Lifte fahren lassen bis wirklich nix mehr geht. Dieses Jahr Tipp ich fast bis Mitte Juni.

DAS könnte man dann mal werbewirksam vermarkten. "Wir fangen als Erste an und hören als letzte auf!" Auf der Allstar Übersichtskarte siehts eh schon geil aus: Alles zu bis auf Kitzbühel und das Kitzsteinhorn - das als Gletscher eh nicht zählt.

Aber leider sitzt offenbar bei der BAG niemand der erkennt dass dieses Jahr die einmalige Gelegenheit wäre am alten Vorurteil (zumindest im Oberbayerischen Raum) zu rütteln: "Skifahren kannst um die Jahreszeit bloß mehr am Arlberg" .

Tja, wieder ne Chance vertan weil man kurzfristige Kostensenkung bevorzugt.

Schöne Grüße,
Jan

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17532
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 91
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 621 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von starli » 20.04.2012 - 12:42

freerider13 hat geschrieben:Dieses Jahr wurde die Verlängerung bereits großspurig im Februar/März angekündigt - das war eh schon mutig.
Wieso "mutig"? Bis vor wenigen Jahren war doch eh generell der kleien Skizirkus bis Ende April geöffnet - und das ging m.E. vom Schnee her problemlos ....

(Viel los war aber damals auch schon nicht, und damals standen auch noch keine teuren Hochleistungsbahnen, sondern DSB, SL und 3SB, die vmtl. etwas kostengünstiger betrieben werden konnten ...)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von freerider13 » 20.04.2012 - 14:09

Servus!

Mutig, weil das bis vor ca. 10 Jahren immer der Paß Thurn war. Hahnenkamm ham se 1tens sehr selten so lange fahren lassen (Immer bis 1 WE nach Ostern - egal wann das lag)
Und vor allem 2tens wil se die Verlängerung bereits so weit vorher veröffentlicht haben! Ob die da überhaupt noch Schnee haben würden war ja völlig unklar.

Aber das eigentlich peinliche an der Sache:
Jetzt haben Sie ja Schnee - ich bin sogar noch die (gesperrte) Maierlabfahrt problemlos bis ins Tal gefahren vor 2 Wochen - und die sperren trotzdem zu!
Das entgegen der eigenen Ankündigung zu tun ist ein Marketingtechnisches Fiasko. Das ist das eigentliche Problem.

Ich glaub ich fahr nächstes WE nochmal mitm Auto zur Ochsalm und latsch dann mitm Splitboard hoch. Oder besser zur Hanglalm nochn bissarl Park fahren. Hab ich den wenigstens für mich. :biggrin:

greets,
Jan

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 819
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von freerider13 » 01.05.2012 - 01:32

Servus!

Heute Saisonabschluss Resterhöhe gemacht.
Talabfahrt zu und geht echt nimma, oben gut zu fahren: Unterlage gut, weicht erst langsam auf. Ab mittag "weich". Aber ned komplett Sulz.
Pinzgaublick noch auf.
Alles in allem gut.

Konnt ned früher posten, wers morgen (resp. heute) schaffen kann: Lohnt sich!

Schöne Grüße,
Jan

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sorti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 15.07.2010 - 14:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kitzbühel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von sorti » 13.09.2012 - 16:30

Am Horn sind's momentan 5cm:
Bild
Signatur in Arbeit...

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste