4-Berge Skischaukel

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
hebi
Administrator
Beiträge: 1437
Registriert: 10.04.2005 - 18:57
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Straubing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von hebi » 30.11.2011 - 09:50

Alternativ gibts sicherlich auch eine Treppe von Parkdeck X nach ganz oben auf's Parkhaus... da muss man dann nicht vor dem Aufzug warten...
*sing* mia san vom Bayerwald - mia samma überoid - mia san da Wahnsinn mia san in *sing*

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

obertauern93
Massada (5m)
Beiträge: 85
Registriert: 31.07.2010 - 22:35
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von obertauern93 » 30.11.2011 - 17:18

Auf der Reiteralm wird zusätzlich noch die Talabfahrt Finale Grande geöffnet

Quelle: http://www.ski-reiteralm.at/de/winter/s ... eralm-_241

Lg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9425
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 30.11.2011 - 19:20

obertauern93 hat geschrieben:Auf der Reiteralm wird zusätzlich noch die Talabfahrt Finale Grande geöffnet
Also wie sie das anstellen wird noch interessant - aber offensichtlich meinen die das ernst. :wink:
SKISAISON 2018/19: 2 Skitage
2x Kitzsteinhorn

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Norstein » 30.11.2011 - 19:34

Also wenn man die Bilder auf der HP so sieht, dann wurde wohl der unten erzeugte Kunstschnee per LKW nach oben gebracht und so die Pistenverbindung hergestellt. Es könnte durchaus auch noch möglich werden, dass vom 10. bis 12. Dezember dort der Weltcup aus Val d Isere ausgetragen wird.
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9425
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 30.11.2011 - 20:43

Offensichtlich ist dem so, ja... nur ist der Weg von der Bergstation des Silver Jet bzw. der Abzweigung von der Weltcupabfahrt bis zur beschneiten Fläche der Talabfahrt doch noch ein ordentliches Stück.

Und ob man auf der Reiteralm derzeit wirklich Weltcup fahren könnte (Sturzräume, etc...), würde ich so auch anzweifeln.
SKISAISON 2018/19: 2 Skitage
2x Kitzsteinhorn

Lüppi
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 25.09.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lüppi » 30.11.2011 - 21:31

Wie schaut's eigentlich daneben auf der normalen Talabfahrt? Wird da auch beschneit? Weiß da jemand mehr..
Solange es Berge gibt, bauen wir Seilbahnen … ~ Ludwig Von Roll

caro
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 19.06.2008 - 14:47
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hahnbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von caro » 30.11.2011 - 22:08

Also ich bin heute vorbeigefahren, echt irre wie sie mit Baggern und LKW Schnee nach oben transportieren. Von oben (vom Dachstein aus) sah es so aus als wenn wirklich nur mehr ein relativ kleines Stück fehlt und unten haben sie wirklich noch einiges an Schnee liegen zum rauf fahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Krummel
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 22.11.2008 - 22:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 36088/Hünfeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Krummel » 30.11.2011 - 22:27

Hier ein link zu den Bildern wo die Arbeiten zu sehen sind.

http://www.facebook.com/photo.php?fbid= ... =1&theater

Sieht wirklich aus als würde das klappen mit der Talabfahrt. Einfach Stark ;)

Lüppi
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 25.09.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lüppi » 01.12.2011 - 13:14

In Haus hat der Kulmhoferhang auch Farbe angenommen :D
Solange es Berge gibt, bauen wir Seilbahnen … ~ Ludwig Von Roll

tom96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 15.11.2010 - 19:56
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von tom96 » 02.12.2011 - 16:56

Was wird jetzt nächste Woche (ab 8.12.) alles geöffnet sein? Nächste Woche wird es ja endlich etwas kälter und es soll auch leichten Schneefall geben - besteht da die Chance das mehr Pisten als jetzt geöffnet werden?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von beast » 02.12.2011 - 16:56

auf der reiteralm ist ab morgen auch der sepn jet geöffnet und finale grande.

somit fast vollbetreib :D

http://www.ski-reiteralm.at/de/winter/s ... r--%21_243

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2467
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.12.2011 - 17:05

Sehr netter Plan von der Reiteralm wie ich finde

So wie es auf dem Foto aussieht dürfte es für die DSB Reiteralm 1 auch bald reichen,
auch auf der schwarzen Gasselhöheabfahrt fehlt nicht mehr viel

http://www.ski-reiteralm.at/website/var ... _3.12..jpg
ASF

tom96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 15.11.2010 - 19:56
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von tom96 » 03.12.2011 - 10:59

Toller Plan! Aber das kl. Stück von Sepp'n Jet runter ist doch scheinbar auch schon betriebsbereit, warum ist das nicht offen?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2467
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lord-of-Ski » 03.12.2011 - 11:51

Das gleiche habe ich mich auch gefragt, evtl. kann man es ja fahren und wurde nur vergessen einzuzeichnen
ASF

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9425
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 05.12.2011 - 18:13

Am Hauser Kaibling startet man nun definitiv am 8.12. in die Saison - wurde soeben auf der Homepage bestätigt. Die Beschneiung läuft bis auf höhe Talstation Kaibling 6er auf Hochtouren (und, soweit möglich, in den nächsten Tagen auch noch weiter runter).

Details zu den geöffneten Anlagen gibt es ab Mittwoch - ich vermute, dass in einem ersten Step die Quattralpina und die Gipfelbahn in Betrieb gehen. Ab Samstag dann wohl zusätzlich Kaibling 6er und eventuell Höfi-Express II. An die Verbindung zum neuen Alm 6er glaube ich vorerst noch nicht, ebenso gehe ich nicht davon aus, dass die Talabfahrt schon geöffnet werden kann. Ab Mittwoch wissen wir mehr. :wink:
SKISAISON 2018/19: 2 Skitage
2x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2467
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lord-of-Ski » 05.12.2011 - 18:23

Reiteralm sagt ab 06.12.2011 wird es immer mehr

http://www.ski-reiteralm.at/website/var ... 041211.jpg

http://www.ski-reiteralm.at/de/winter/s ... r--%21_243

Am Samstag werd ich mir das ganze mal live ansehen!
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Flachlandtiroler93 » 05.12.2011 - 19:08

vielleicht reicht es sogar für die talabfahrt. der untere teil soll ja schon fast fertig beschneit sein. ich weiß nicht genau wie viel meter von der talstation noch bis zu bergstation der EUB fehlen aber, vielleicht schafft man es die lücke bis zum 8. zu schließen.

tom96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 15.11.2010 - 19:56
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von tom96 » 06.12.2011 - 16:58

Aber gerade die Talabfahrt und die Abfahrt beim neuen Alm 6er sollte doch machbar sein, da hier am meisten beschneit wurde, oder? Jedenfalls schaut letztere auf den Facebook-Fotos schon sehr gut aus! Naja, warten wir es ab...

Erli.GB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 18.04.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Erli.GB » 06.12.2011 - 19:07

Hauser-Kaibling:
Saisonstart: 8. Dezember 2011
Jetzt beginnt der Winter auf den schönsten Pisten! Ab Donnerstag, dem 8. Dezember starten wir mit den Pisten bis zur Mittelstation in die Wintersaison 2011/12!

Folgende Anlagen sind ab Donnerstag durchgehend in Betrieb:
8er-Gondelbahn
Tauernseilbahn
Quattralpina (4er-Sesselbahn mit Bubbles)
Gipfelbahn (4er-Sesselbahn mit Bubbles)

Voraussichtlich ab Samstag, 10.12. in Betrieb:
Höfi-Express II (4er-Sesselbahn mit Bubbles)
Kaibling 6er (6er-Sesselbahn mit Bubbles)
Quelle: http://www.hauser-kaibling.at/de/news/n ... t_2011.htm

Planai:
Fact Box
Anlagen in Betrieb
Planai Seilbahn, Sektion I (täglich 8:30 bis 16 Uhr)
Planai Seilbahn, Sektion II (täglich 8:30 bis 16 Uhr)
Märchenwiese 8er Sesselbahn (9-16 Uhr)
Sesselbahn WM-Shuttle (täglich 8:30 bis 16 Uhr)

Pisten in Betrieb
3 FIS-Abfahrt "unten
7 Märchenwiesenabahrt
7a Planaihof-Märchenwiesen

Pistenöffnungszeiten: 8.00 bis 17.00 Uhr
Geöffnete Hütten
Planaihof (täglich)
Onkel Willys Hütte (täglich)
Schafalm (täglich)
Schladminger Hütte (ab 8. Dezember täglich)
Manege (ab 8. Dezember)
Ski Rock (ab 8. Dezember)
Schirmbar Golden Jet (ab 8. Dezember)
Quelle: http://www.planai.at/winter/de/planai_a ... s_ID=12384

Reiteralm (bereits bekannt):
6.Dez.2011

... täglich Skibetrieb für ALLE ...



lt. heutigem Informationsstand sind ab Samstag, 3.12.2011


folgende Pisten / Lifte täglich geöffnet:

8er Gondelbahn Silver Jet
6er-Sesselbahn Gasselhöhe
4er-Sesselbahn Sepp´n Jet
Muldenlift-Piste mit Ausstieg im unteren Bereich



8 Pistenkilometer warten auf Sie:

Weltcuppiste Gasselhöhe (Nr. 1) in voller Länge mit 2,5 km
Reiteralm-Abfahrt
Talabfahrt Finale Grande
Muldenpiste im unteren Bereich

Kinderland mit Zauberteppich
Quelle: http://www.ski-reiteralm.at/de/winter/s ... eralm-_241

Galsterberg:
Der Startschuss fällt am 8. Dezember 2011
Am 8. Dezember ist es endlich soweit! Das gallische Skidorf in Pruggern öffnet die Pforten für seine Gäste. Neuschnee und perfekt präparierte Pisten machen es möglich, dass schon bald alle Skibegeisterten rund um das gallische Skidorf ihre Spuren in den jungfräulichen Schnee ziehen und viel Neues entdecken können.
Quelle: http://www.galsterberg.at/galsterberg/d ... s_ID=12004

Dachstein (auch schon bekannt):
Dachstein verlängert bis 11. Dezember!
Während überall über Schneemangel geklagt wird, herrschen am Dachstein derzeit tiefwinterliche Bedingungen. Ob Skifahrer, Langläufer, Wanderer oder Genießer – auf dem Dachstein ist für alle etwas dabei. Skifahrer können die perfekt präparierten Pisten hinunterschwingen, die Schlepplifte Hunerkogel, Austriascharte und Schladmingerlift sind in Betrieb.

Folgende Seilbahnen und Lifte stehen den Gästen zur Verfügung:
- Austriaschartenlift
- Hunerkogellift
- Schladmingerlift
- Dachstein- Seilbahn
Quelle: http://www.derdachstein.at/dachstein/de ... s_ID=12259
Erli :wink:

"Fragen kostet nix"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
hebi
Administrator
Beiträge: 1437
Registriert: 10.04.2005 - 18:57
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Straubing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von hebi » 06.12.2011 - 19:13

tom96 hat geschrieben:Aber gerade die Talabfahrt und die Abfahrt beim neuen Alm 6er sollte doch machbar sein, da hier am meisten beschneit wurde, oder? Jedenfalls schaut letztere auf den Facebook-Fotos schon sehr gut aus! Naja, warten wir es ab...
Ich denke, die Talabfahrt hat noch eine Lücke zwischen Mittelstation und dem unten beschneiten Teil - die's aber wohl schnell schliessen werden. Für den Alm-6er brauchens auch die Senderbahn, sonst kommt man nicht mehr zurück auf den Kaibling - das wird wohl auch noch ein paar Tage dauern, bis die Piste da runter fertig ist.
*sing* mia san vom Bayerwald - mia samma überoid - mia san da Wahnsinn mia san in *sing*

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9425
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 06.12.2011 - 19:14

Beim Alm 6er ist halt das Problem, dass die Senderbahn auch benötigt wird und da dürfte es unten raus doch noch ziemlich eng sein. Talabfahrt dürfte vor allem der Abschnitt oberhalb des Prenner-Steilhangs noch das Problem sein - und in Haus öffnet man bekanntermaßen entweder in voller Breite oder gar nicht. :wink:

Von Reiteralm und Planai folgen sicherlich morgen oder am Freitag noch neue Infos - da darf man zum Wochenende vermutlich noch mehr erwarten.
SKISAISON 2018/19: 2 Skitage
2x Kitzsteinhorn

tom96
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 15.11.2010 - 19:56
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von tom96 » 06.12.2011 - 19:35

Achja, dass mit der Senderbahn habe ich nicht bedacht. :wink: Gibt es jetzt, um zum Alm 6er zu kommen, nur den Ziehweg von der Gipfelbahn als Verbindung?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2467
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lord-of-Ski » 06.12.2011 - 20:58

ASF

Lüppi
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 25.09.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lüppi » 06.12.2011 - 21:29

Aber heute wurde ja "angeblich" ´per LKW Schnee auf den Berg gebracht. Könnte mir vorstellen das der Skiweg vom letzten Hang "der schönsten" mit Schnee vom Tal versorg wurde. Denn auf einem Skiweg braucht man ja nicht unbedingt die Masse an Schnee. Nur eine verrmutung aber wie ich die Hauser Mannschaft kenne, wäre ihnen das zu zutrauen.

Zur Prenner - Talabfahrt, ich könnte mir vorstellen dasj sich da bis Freitag was ausgeht. Aber dazu müssten auch die Temperatúren im Tal passen. Weil wenn bis zum Prenner Steilhang beschneit wird, fehlt immer noch das Stück bis zum letzten Hang Höhe der neuen Zeitmessstrecke.

Aber wir werden sehen. Hat jemand von euch vor am Wochenende in Schladming vorbei zu schauen :?:

Lg Phil
Solange es Berge gibt, bauen wir Seilbahnen … ~ Ludwig Von Roll

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9425
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 06.12.2011 - 21:45

Lüppi hat geschrieben:Aber heute wurde ja "angeblich" ´per LKW Schnee auf den Berg gebracht. Könnte mir vorstellen das der Skiweg vom letzten Hang "der schönsten" mit Schnee vom Tal versorg wurde. Denn auf einem Skiweg braucht man ja nicht unbedingt die Masse an Schnee. Nur eine verrmutung aber wie ich die Hauser Mannschaft kenne, wäre ihnen das zu zutrauen
Also wenn man sich die Zeitrafferaufnahmen anschaut, dann waren es wohl so um die 8 Fuhren, was bei etwa 10 m³ je Fuhre satten 80 m³ entsprechen würde. Vergleicht man dies mit den gut 6000 m³ an Schnee, die man in Haus stündlich produzieren kann, so sind das richtige Peanuts, mit denen sich sicher nicht der Skiweg vom Alm 6er zur Senderbahn präparieren lässt. :wink:

Vielmehr glaube ich eher, dass es an einem der drei am WE geöffneten Verbindungswege (FIS-Abfahrt --> Quattralpina; Quattralpina --> Gipfelbahn; Quattralpina --> Ennslingalmabfahrt) Schwierigkeiten gegeben hat und die mit den LKW-Ladungen ausgeglichen wurden.

Talabfahrt ist aus meiner Sicht insofern nicht realistisch, als dass es morgen ja ganz unten Regen geben soll und damit auch in der Mitte wohl zu warm zum Beschneien sein wird. Unabhängig davon wären die Verhältnisse aber wohl ohnehin nicht die Besten.
SKISAISON 2018/19: 2 Skitage
2x Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste