Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

4-Berge Skischaukel

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Nico1
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 26.10.2011 - 20:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien und Sankt Gilgen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Nico1 » 11.11.2011 - 14:41

8O Da schaut es ja besser aus als auf der Planai. Die Piste reicht aber leider nicht aus um die FIS-Rennen dort auszutragen :(
Skitage 2011/12: 5
3 Turracher Höhe (22.10, 23.10, 6.11)
2 Schladming/Planai (24.10, 5.11)


Lüppi
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 25.09.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lüppi » 11.11.2011 - 14:45

Angeblich wurden von "Schneereserven" im Bereich der Mittelstation Schneetransporte noch oben durchgeführt...
Solange es Berge gibt, bauen wir Seilbahnen … ~ Ludwig Von Roll

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3080
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Werna76 » 11.11.2011 - 17:06

Der Servicemann vom Romed Baumann hat bei Facebook ein paar Fotos von der Reiteralm heute gepostet... Die Piste schaut sen sa ti o nell aus! Südtirollike!
Unfassbar wie die das hinkriegen auf der Reiteralm :top:
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 11.11.2011 - 23:06

Werna76 hat geschrieben:Der Servicemann vom Romed Baumann hat bei Facebook ein paar Fotos von der Reiteralm heute gepostet... Die Piste schaut sen sa ti o nell aus! Südtirollike!
Unfassbar wie die das hinkriegen auf der Reiteralm :top:
...könntest du noch den Facebook-Link posten? Wäre sehr interessant! :)
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 538
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von turms » 12.11.2011 - 00:08

Bild
Heimat ist wo das Herz ist

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Stani » 12.11.2011 - 10:13

na ja, unter tollen Bedingungen verstehe ich ganz was anders, ok für Trainieren reicht es, trotzdem Hut ab für die Leistung

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3080
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Werna76 » 13.11.2011 - 12:34

lanschi hat geschrieben:...könntest du noch den Facebook-Link posten? Wäre sehr interessant! :)
Lanschi den Link möcht ich hier nicht posten, sonst kriegt derjenige wohl nen Haufen Freundschaftsanfragen von Leuten die er gar nicht kennt, ich kenn ihn ja auch nur von 2 Mal Schlepper fahren am Stubaier :wink:

Schau mal beim Marcel Hirscher, da gibts auch ein Foto wo man die Pistenqualität ganz gut einschätzen kann:
https://www.facebook.com/home.php#!/med ... 962&type=1
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von SFL » 14.11.2011 - 15:45

Ja wie jetzt, in Haus feuern die Kanonen und keiner flippt aus? 8O
Wohlgemerkt auf der Talabfahrt, oben war es dank Inversion mal wieder zu warm. Da die Wetterprognose für die ganze Woche so ausschaut (Minustemperaturen im Tal, Plusgrade am Berg) , könnte dies zur einer ziemlich kuriosen und v.a. einmaligen Situation führen: Eine komplett beschneite (evtl. bereits betriebsbereite) Talabfahrt und grüne Wiesen ab der Mittelstation.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 14.11.2011 - 18:54

Euphorie ist dennoch keine angebracht, ich bin heute in Haus vorbeigefahren bzw. hatte vom Dachstein einen guten Überblick auf die 4-Berge-Skischaukel.

- Hauser Kaibling (leider kein Foto): Beschneiung auf der FIS- und Prenner-Talabfahrt, allerdings gab es bei der obersten, vom Tal aus ersichtlichen Schneekanone bereits keinen Schneefleck mehr - Beschneiung also nur ganz unten möglich

- Planai: Nicht viel besser - siehe Bilder.

Blick auf die FIS-Abfahrt, ganz oben ist die Märchenwiese schemenhaft zu erkennen:
Bild

Zielhang FIS-Abfahrt - einzelne T60 waren heute Nacht in Betrieb, bei Weitem jedoch nicht alle:

Bild

FIS-Abfahrt unterer Teil, die Mittelstation der Planaibahn befindet sich noch weiter oben:

Bild

- Hochwurzen - Rohrmoos: Sieht am Schlechtesten von allen 4 Bergen aus.

Die Abfahrt an der GUB ist bis auf das oberste Viertel der Abfahrt zur Mittelstation wieder komplett abgeschmolzen:

Bild

Beschneiung heute Nacht vor allem im Bereich DSB Rohrmoos 1:

Bild

- Reiteralm: Hier sieht es noch am Besten von allen 4 Bergen aus. Dennoch von einer Eröffnung sehr weit entfernt:

Bild

Fazit: Ich glaube kaum, dass sich bis zumindest zum kommenden Wochenende irgendetwas verändert / verbessert. Man kann wohl froh sein, wenn man zum letzten November-Wochenende einige Pisten in Betrieb nehmen kann.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Lüppi
Massada (5m)
Beiträge: 89
Registriert: 25.09.2011 - 14:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Lüppi » 18.11.2011 - 08:34

Seit heute Nacht laufen am hauser Kaibling die Turmkanonen wieder bis Höhe Schoarlhütte. Im Tal ist seit ca. 23:00 Uhr Bewegung auf der Piste.

Planai schneit wieder auf der Märchenwiese, weiß aber nicht wie weit runter.
Hochwurzen: Kanonen bis Talstation GUB, Lanzen haben das Feuer schon nieder gelegt.
Reiteralm bis Mittelstation mit allen verfügbaren Kräften.

Lg Phil
Solange es Berge gibt, bauen wir Seilbahnen … ~ Ludwig Von Roll

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5383
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von miki » 19.11.2011 - 11:04

Ein paar Fotos von der Planai (Märchenwiese) vom Donnerstag gibt es im Bericht des Kollegen Polh:
http://www.smucisca.net/forum/viewtopic ... &start=120

Respekt für den Pistenzustand, wenn man bedenkt wie lange schon die Beschneiung zurückliegt. Wieder alles richtig gemacht, Planai - Team :biggrin: !

EDIT: interessant wie die frühe Beschneiung im Oktober immer kritisch, oft auch ablehnend kommentiert wird: zu früh, pervers, Brechstange etc. Also das was man momentan auf den Schladminger Bergen, aber auch in viele anderen Skigebieten versucht, sieht mir wesentlich mehr nach Brechstange aus: Beschneiung der untersten 100 HM, oder gestern in der Früh eine laufende Schneekanone am Gipfel der Reiteralm bei -0.6 Grad ... im Vergleich dazu waren die Bedingungen im Oktober geradezu ideal.
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von SFL » 20.11.2011 - 12:13

Ordentlich beschneit wird nun auch an der neuen Kaiblingalmbahn, die Ergebnisse sieht man auf der Facebook-Seite des Skigebiets.
Im Tal schauts schon ziemlich gut aus, aber die obersten 100 (?) Höhenmeter sind leider noch immer komplett schneefrei...

Reiteralm konnten sie heute morgen auch wieder oben beschneien, aber nur für ein paar Stunden. Im Tal wird dort mittlerwiele auch recht großflächig beschneit.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Stani » 21.11.2011 - 19:17



Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 21.11.2011 - 19:25

Stani hat geschrieben:da schauts gut aus:
http://www.facebook.com/media/set/?set= ... 393&type=1
Hätte man einen Lift am Steilhang der Prenner-Talabfahrt, so wäre dies in der Tat gut. :wink: So aber wird man warten müssen, bis es auch oben kalt wird - und das kann nach den letzten GFS-Läufen durchaus auch noch bis in den Dezember dauern... :roll:

Von der Planai gibt es übrigens einen Bericht vom ORF Steiermark - da wären wir wieder beim Thema Marketing, oder? :wink:
http://tvthek.orf.at/programs/70020-Ste ... anai-JOKER

Aktuelle Fotos von heute ebenfalls hier:
http://www.facebook.com/media/set/?set= ... 285&type=1
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von EverestPower » 21.11.2011 - 20:49

Mal so eine Frage an unsere Planaispezialisten, warum gibt es auf der 8er Märchenwiesebahn keine Fußrasten sondern nur einen durchgehenden Bügel?
Mit Komfort hat das wenig zu tun wenn ich dauern meine "Haxn" runterhängen lassen muss.
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Benutzeravatar
Eckert258
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 15.08.2010 - 13:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Eckert258 » 21.11.2011 - 20:51

Weil der Bereich Märchenwiese mehr für Kinder ist und ohne Fußraster kommen angeblich die Kinder besser zu recht. :)

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von i-Sl » 22.11.2011 - 00:13

Nicht nur Kinder, wegen der automatischen Schließbügel käme wohl auch ein Teil der Erwachsenen nicht mit normalen Fußrasten zu Recht und würde sich ständig irgendetwas ein oder abquetschen. :wink:
Die Kombination aus automatischem Schließbügel und normalen Fußrasten gibts glaub auch sonst nirgends. Alternativ wäre es möglich gewesen entweder auf die automatischen Schließbügel zu verzichten, wollte man aber wohl nicht, weil ein Großteil der Fahrgäste nicht dazu in der Lage ist mit dem öffnen des Bügels bis zur Stationseinfahrt zu warten :evil: oder das System mit den heranziehbaren Fußrasten wie z.B. in Serfaus bei der Königsleithe oder Sponata in Alta Badia zu verbauen. Das System ist aber meiner Meinung nach nicht wirklich ausgereift und wird deshalb von Leitner evtl. auch gar nicht mehr angeboten? (Zumindest bekommt die im Bau befindliche neue Bahn in Winterberg ein anderes, Doppelmayr Krüppelfußrasten ähnliches System). Also hat man wie ich finde zu Recht auf Fußrasten verzichtet, für nur 2,5 min Fahrzeit sollte das auch wirklich ohne auszuhalten sein :roll:

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Stani » 22.11.2011 - 07:47

^^ doch, doch, unzwar auf der Schmitten bei Zell am See, dort funktioniert alles sehr gut !

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von i-Sl » 22.11.2011 - 09:31

Ja ist aber ein neues System (erst seit 2009) von Doppelmayr und auch keine normalen Fußrasten, sondern nur so kleine. Ein ähnliches System hat Leitner jetzt auch im Angebot, aber als die Märchenwiese gebaut wurde eben noch nicht. Vor 2009 hat DM auch nur automatische Schließbügel ohne Fußrasten gebaut, z.B. bei der 8KSB in Serfaus oder den beiden 6KSB auf der Seiseralm und bei diversen fixen 4ern :wink:


Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 709
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Che » 22.11.2011 - 16:45

Schöneben hat auch beides in Kombi. Soweit ich mich erinnern kann kann die bei Bedarf sich dann ausklappen, oder aber eben ohne Fußraster fahrn,..

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 22.11.2011 - 17:19

Heute wurde der Zielhang auf der Planai präpariert.
Sieht schon richtig gut aus aber er wird nur für Trainierer geöffnet sein und somit geht auch der neue WM-Express in Betrieb. :D

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von mario01101988 » 22.11.2011 - 19:39

auf der bergfex seite steht jetzt bei der reiteralm skibetrieb an 25 .11

obertauern93
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 31.07.2010 - 22:35
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von obertauern93 » 22.11.2011 - 20:06

Das gleiche auf Bergfex mim Hauser kaibling nur das dort 26.11 steht
Kann ich mir beim besten Willen derzeit nicht vorstellen und denke dass das vorher dort schon stand --> selbe mit der Reiteralm obwohl es dort derzeit noch am besten noch ausschaut

Lg

mario01101988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 265
Registriert: 09.10.2011 - 19:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von mario01101988 » 22.11.2011 - 20:55

bei da reiteralm is gestan ganz sicher gstanden skibetrieb so bald wie möglich hab scho 3 leute gfragt und de sagen alle des selbe und heute steht das durt

Benutzeravatar
Werna76
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3080
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Werna76 » 23.11.2011 - 11:58

Auf der Reiteralm-Homepage steht Skibetrieb ab 2. Dezmber (bei entsprechender Schneelage).
Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast