Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech/Zürs 2011/2012

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 07.01.2012 - 17:45

Was mich wundert: Heut war in Lech eh alles offen außer Steinmäder. Aber heut Nacht kommt ja nochmal gut was dazu... :-)
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 949
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von markman » 08.01.2012 - 06:51

Chris Luz hat geschrieben:Der Arlbergpass,der Flexenpass sowie die Straße zwischen Lech und Zürs sind ZU!... Öffnung ist nicht in Sicht.
ausharren bis 12:00 Uhr war angesagt, unglaublich aber, dass bereits um 9:00 Uhr die Straßen mit PKWs verstopft waren und die Leute dort gewartet haben, obwohl morgens klar war, dass es erst später offen sein wird. Wir sind dann noch 3 Stunden SKi gefahren und dann um 13:00 Uhr gefahren. Statt 5,5 Stunden haben wir 9 Stunden gebraucht :-)
9 Skitage aber haben das wett gemacht,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

alpina-fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2011 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von alpina-fahrer » 09.01.2012 - 21:46

Kurze Frage:
Die Straße zwischen Lech und Warth ist momentan gesperrt. Ist es absehbar, dass sie in den nächsten beiden Tagen geöffnet wird oder bleibt die jetzt den Winter über gesperrt?

Gruß

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von snowflat » 09.01.2012 - 21:48

Die ist fast keinen Winter offen und bei den Schneemengen momentan wird sie diese Winteraison sicher nicht mehr geöffnet.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

alpina-fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2011 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von alpina-fahrer » 09.01.2012 - 22:44

Alles klar, Danke.
Das habe ich mir schon fast gedacht.

Bin morgen für drei Tage in Lech :D

Benutzeravatar
Skiaustriassnow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 06.05.2011 - 12:20
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stockholm
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Skiaustriassnow » 24.01.2012 - 11:02

Zur Vollständigkeit:
Pisten in oberen Lagen pulvrig und weich.
In den unteren Lagen eisig da es kurz aufgetaut hat und dann angefroren ist. Dadurch sind jetzt die Talabfahrten sehr eisig mit einer Neuschneeauflage die sich aber nicht bindet und auf dem Eis rutscht.
Schneehöhe Tal: 230 cm
Schneehöhe im Skigebiet: 445 cm
Oben sehr verblasen, dadurch haben manche Hänge gar keinen Schnee!

Lg
Nächster Skitag:

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Tannberg » 31.01.2012 - 21:15



Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von xcarver » 01.02.2012 - 17:26

Danke für den Link, die Schneemenge v.a. im Ort ist einfach nur krass 8O
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 02.02.2012 - 15:50

War gestern mal wieder in Lech und Zürs unterwegs. Ganz nett, allerdings nix mehr mit Abseitsfahren derzeit - alles schon mehr oder weniger umgewandelt, sogar die Spuren sind schon von der Natur verwischt worden - Pisten sind alle in Ordnung. Teilweise sind Mulden keine Mulden mehr und komplette Hügel eingeschneit. Soviel Schnee wie zuletzt 1999!

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Stäntn » 02.02.2012 - 16:26

Na ich weiß nicht was ich davon jetzt halten soll - neben der Piste gehts wohl vor dem nächsten Neuschnee nicht mehr gut, dafür ist die Aussicht für feinsten Frühjahrschi besser denn je :!:

Setze jetzt und hier mal 10 Euro darauf dass ein herrlicher Frühjahrs "Backcountry" Bericht online gehen wird :D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 02.02.2012 - 16:27

... Hab immer noch 2 Skitage ... könnte also aufgehen! :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 16.02.2012 - 10:50

momentan ist so ziemlich alles gesperrt was geht:
Der Arlbergpass und der Flexenpass sind aus
Sicherheitsgründen gesperrt.

Eine An- oder Abreise von oder nach Lech Zürs und Stuben ist derzeit nicht möglich.
Lech-Zürs ist gesperrt. Lech-Zug und Lech-Oberlech noch gesperrt, Räumungsarbeiten am Laufen.
Wir erhalten den nächsten Lagebericht um 12:00 Uhr.

Die Straße Lech – Warth ist gesperrt
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tom03 » 16.02.2012 - 16:55

wir wollten morgen nach Zürs.
Kann jemand abschätzen was morgen geht (falls wir überhaupt bis nach Zürs kommen) ?
In Lech war heute alles ausser Steinmähder offen.


LG, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.


tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tom03 » 17.02.2012 - 19:43

kurze Info:
Heute gegen 9 Uhr gingen die Straßen auf und gegen Mittag war so ziemlich alles an Anlagen in Zürs/Lech in Betrieb.
ca. 1m, Neuschnee , teils aber heftige Verwehungen und aprere Stellen (z.B. Kriegerhorn).
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 24.03.2012 - 18:32

Hallo,


ich bin heute Nachmittag in Lech angereist...war gegen 16Uhr in Langen, zwischen Langen und Stuben hat es dann von jetzt auf gleich kräftig angefangen zu Regnen, in Stuben wars dann Schneeregen.
In Zürs hats sehr stark geschneit bei +2°C, riese Flocken, in Lech wars dann leider wieder mehr Regen als Schnee...

aktuell wieder blauer Himmel in Lech...


und während der Fahrt heute 20°C Sonnenschein, Klimaanlage an und auf den Raststätten aßen die Leute Eis :D
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

tom_nrw
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 28.11.2007 - 17:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tom_nrw » 05.04.2012 - 10:57

Hallo zusammen,

brauche einen kurzen Tip von den Experten. Sind von Freitag bis Montag kurzfristig in Lech/Zürs/Anton ... unterwegs. Waren bisher nur einmal dort (Dezember 2011) und da war viel wegen
Lawinengefahr gesperrt. Nun wollen wir gerne erstmalig den weissen Ring fahren. Was denkt Ihr, reicht die aktuelle Schneelage aus? Wie muss ich mir die Route vom Madloch vorstellen - wird sie präpariert bzw. gibt es irgendwo eine Info zum Präparationsstatus? Wenn sich dort über 4Km große Buckel auftürmen werde ich Spass mit meiner besseren Hälfte bekommen. Letzte Frage, wie würdet Ihr den Tag planen? Wir kommen aus Stuben und hätten alle Chance in Zürs oder in Lech den Ring zu starten.

Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Thomas

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 05.04.2012 - 12:32

Also ich an deiner Stelle würde mit dem Bus nach Zürs fahren, dort kannst du dann erst mal die Abfahrten auf Seeseite fahren, evtl. auch das Täli und Muggengrat.
Dann über das Madloch nach Lech, wenn du nicht allzu spät kommst dürften meiner Erfahrung nach noch keine besonders großen Hügel da sein. Dann kannst du dich ein wenig in Lech austoben und dann halt am Nachmittag zurück nach Zürs ;D
Die Schneelage müsste ausreichen, außerdem sind für Samstag und Sonntag noch etwa 10-20cm Neuschnee vorhergesagt (:

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 05.04.2012 - 12:52

Schnee reicht dicke aus, in Lech/Zürs ist noch massenhaft Schnee...

Solange du das Madloch nicht gerade um 16Uhr fährst sollte es gut sein, kommt aber immer drauf an wie viele Menschenmassen schon da lang gefahren sind...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

tom_nrw
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 28.11.2007 - 17:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tom_nrw » 05.04.2012 - 13:55

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Fragen. Werden es dann so planen. Einstieg in Zürs, ein paar Abfahrten auf der Seeseite (Zürser Täli sieht auch sehr verlockend aus auf dem Pistenplan) und dann gegen 10:30-11:00 Uhr über Madloch nach Lech, dort alles abfahren und Nachmittags auf der anderen Talseite zurück. Wird bestimmt eine richtig schöne Runde. Werde berichten.

LG Thomas


Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 05.04.2012 - 14:17

Ja genau, so würde ich es auch machen (: Freue mich schon auf den Bericht, macht ein paar Bilder! :P

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Tannberg » 05.04.2012 - 15:18

Extra information:
Route Madloch-Lech ist fast immer leichter zum skifahren als Madloch-Zug. In Lech geht man dann 5 minuten durchs Dorfzentrum nach Schlegelkopfbahn oder Rüfibahn

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 05.04.2012 - 15:52

Weitere Frage: Warum sind den im Moment Muggengrat, Täli, Madloch-Lech und Langer Zug gesperrt? Hat da jemand Infos?

zürs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 387
Registriert: 08.07.2009 - 21:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Zürs
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von zürs » 05.04.2012 - 19:04

Lawinengefahr

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 06.04.2012 - 02:01

Um diese Jahreszeit ist es oft so das diese Abfahrten/Routen je nach Wetter gegen Mittag gesperrt werden.
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 06.04.2012 - 12:10

ok, danke. :) Dann hoffe ich mal das diese nächste Woche offen sind, da gehts nämlich für mich nach Lech :P


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast