Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech/Zürs 2011/2012

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Stäntn » 08.12.2011 - 21:23

Hmm das mit dem "verblasen" haben wir ja irgendwie befürchtet... schade! Ein paar Bilder wären nett gewesen, aber ich bin sicher da wird nachgeliefert von wem auch immer...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 09.12.2011 - 00:22

danke für den ersten Eindruck vom Arlberg!

Die scheinen sich bei der Weibermahdbahn ja dann doch noch ziemlich verschätzt/verzögert zu haben, denn eigentlich sollte die Saison ja schon vor knapp zwei Wochen eröffnet werden. Vor kurzem hieß es auf der Homepage noch das man voll im Zeitplan mit der neuen Bahn wäre und pünktlich zum Saisonstart fertig wäre...


Piotre
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tom03 » 09.12.2011 - 06:11

Weiss jemand ab wann der Weibermahd in Betrieb geht ?
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 09.12.2011 - 13:31

Die neu errichtete Kombibahn "Weibermahd" wird ab 10. Dezember 2011 einen neuen Standard in Vorarlberg setzen: in Zukunft können Gäste zwischen achtsitzigen Komfortsesseln und Zehnerkabinen auswählen.
das steht auf der homepage ;D

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Snowworld-Warth » 09.12.2011 - 18:52

Vol.at sagt auch, dass die Weibermahd Bahn schon morgen eröffent :arrow:
Die neu errichtete Kombibahn „Weibermahd“ (Fotos s. Beilage, Fotos by Skilifte Lech) wird ab 10. Dezember einen neuen Standard in Vorarlberg setzen:
Vielleicht schafft ja die
neue Beschneiungsanlage für die Weibermahd-Piste
zusätzlich Schnee.
Ich freue mich schon auf die ersten Bilder :D

Quelle: http://www.vol.at/lech/skibetrieb-im-sk ... et/3114013
12|13:u.a.Val Thorens 13|14:u.a.PdS, Arlberg, Madesimo 14|15: u.a.Paradiski, Madonna 15|16: u.a. Colfosco,Courchevel+3V 16|17: u.a. Courchevel+3V, Serre Che, Vialattea, Hochzeiger, Davos-Klosters 17|18: Landgraaf, Kitzsteinhorn/3, Obergurgl/2,Sölden, KitzSki/5, Damüls/3, La Rosière/3, Val d'Isère-Tignes/6, Garmisch/3,Zugspitze/2,Gudiberg, Andermatt-Sedrun/2,Arosa-Lenzerheide/2, Dévoluy/3, Vars-Risoul/6, Pra Loup-Allos, Arlberg/3, Brévent-Flégère, Les Houches, Le Tour-Vallorcine, Grands Montets, Livigno/4, Landgraaf 18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss, Landgraaf/2, Kronplatz/2,5, Alta Badia/0,5, Sellaronda, 3Zinnen/2, Cortina, Snowspace, Bad Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10,5, Faschina/1,5, La Thuile+La Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth, Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Les Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4Vallées,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 10.12.2011 - 10:53

ja, sowie es aussieht auf den webcams ist sie heute in gang genommen worden ;D

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 10.12.2011 - 11:56

ja in der Tat, hier kann man es gut sehen: http://gebhardpichler.online.de/webcam/4Weibermahd.jpg

Mich würde jetzt ja mal interessieren wie genau das beim Ein- und Aussteigen funktioniert. Wenn man das Webcambild etwas zoomt kann man zunächst mal an der Bergstation einen recht großen Ausgang erkennen der schräg nach rechts weg geht ("5 Uhr"). Man kann aber auch auf der linken Seite des Gebäudes so ein Stück Führungszaun sehen ("9 Uhr"), aber ich kann nicht genau erkennen ob das auch ein Ausgang ist.

Weil es muss ja so gemacht werden dass die Leute die aus den Sesseln aussteigen nicht mit den Leuten die von den Gondeln kommen zusammenstoßen...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 10.12.2011 - 14:26


Direktlink


vll. so ähnlich wie hier, man sieht ja zumindest den einstieg gut (:
Zuletzt geändert von snowflat am 10.12.2011 - 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Youtube-Link korrigiert

lachs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 02.12.2009 - 10:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von lachs » 10.12.2011 - 16:17

Nicht schlecht, danke!

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Snowworld-Warth » 10.12.2011 - 16:31

vll. so ähnlich wie hier, man sieht ja zumindest den einstieg gut (:
Genau. Nur das es bei der Weibermahdbad, wie auch am Penken, zusätzlich an den Station zwei Umläufe sind und Gondeln und Sessel zusätzlich seperiert werden.
Viel interessanter wird es (voraussichtlich) nächstes Jahr an der Talstation, wenn die Sessel umdrehen und die Gondeln weiterfahren. Dann gibt es eine noch kompliziertere Station. Wenn die ersten Bilder folgen bin ich gespannt inwiefern schon Vorleistungen erbracht sind. :wink:

:arrow: http://alpinforum.com/forum/viewtopic.p ... &start=175
Auserdem ist die Bergstation aufgebaut wie in Mayerhofen/Penken.
Getrennte Umläufe der verschiedenen Fahrzeug kategorien
(zürs)
12|13:u.a.Val Thorens 13|14:u.a.PdS, Arlberg, Madesimo 14|15: u.a.Paradiski, Madonna 15|16: u.a. Colfosco,Courchevel+3V 16|17: u.a. Courchevel+3V, Serre Che, Vialattea, Hochzeiger, Davos-Klosters 17|18: Landgraaf, Kitzsteinhorn/3, Obergurgl/2,Sölden, KitzSki/5, Damüls/3, La Rosière/3, Val d'Isère-Tignes/6, Garmisch/3,Zugspitze/2,Gudiberg, Andermatt-Sedrun/2,Arosa-Lenzerheide/2, Dévoluy/3, Vars-Risoul/6, Pra Loup-Allos, Arlberg/3, Brévent-Flégère, Les Houches, Le Tour-Vallorcine, Grands Montets, Livigno/4, Landgraaf 18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss, Landgraaf/2, Kronplatz/2,5, Alta Badia/0,5, Sellaronda, 3Zinnen/2, Cortina, Snowspace, Bad Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10,5, Faschina/1,5, La Thuile+La Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth, Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Les Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4Vallées,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 10.12.2011 - 21:50

also gehst du sicher davon aus das es zur mittelstation wird?

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Snowworld-Warth » 11.12.2011 - 18:09

Chris Luz hat geschrieben:also gehst du sicher davon aus das es zur mittelstation wird?
Ja, das Konzept sieht vor, dass die Gondeln vom Auenfeld kommend durch die Mittel-/Talstation bis zur Bergstation fahren und die Sessel nur den Lecher Teil.
Hier steht alles nochmal genau beschrieben (auf mehreren Seiten).
12|13:u.a.Val Thorens 13|14:u.a.PdS, Arlberg, Madesimo 14|15: u.a.Paradiski, Madonna 15|16: u.a. Colfosco,Courchevel+3V 16|17: u.a. Courchevel+3V, Serre Che, Vialattea, Hochzeiger, Davos-Klosters 17|18: Landgraaf, Kitzsteinhorn/3, Obergurgl/2,Sölden, KitzSki/5, Damüls/3, La Rosière/3, Val d'Isère-Tignes/6, Garmisch/3,Zugspitze/2,Gudiberg, Andermatt-Sedrun/2,Arosa-Lenzerheide/2, Dévoluy/3, Vars-Risoul/6, Pra Loup-Allos, Arlberg/3, Brévent-Flégère, Les Houches, Le Tour-Vallorcine, Grands Montets, Livigno/4, Landgraaf 18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss, Landgraaf/2, Kronplatz/2,5, Alta Badia/0,5, Sellaronda, 3Zinnen/2, Cortina, Snowspace, Bad Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10,5, Faschina/1,5, La Thuile+La Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth, Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Les Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4Vallées,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 11.12.2011 - 18:44

und steht fest wann es kommen wird?


Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4914
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Oscar » 11.12.2011 - 19:44

Ähm liege ich jetzt hier falsch oder geht es heier nicht eigentlich um die Schneesituation? :nixweiss:
Das wär doch eigentlich Gesprächsstoff für die Infrastrukturellen Neuigkeiten in Lech???

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 429
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 118
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg + Damüls
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Snowworld-Warth » 11.12.2011 - 19:51

Oscar hat geschrieben:Ähm liege ich jetzt hier falsch oder geht es heier nicht eigentlich um die Schneesituation? :nixweiss:
Das wär doch eigentlich Gesprächsstoff für die Infrastrukturellen Neuigkeiten in Lech???
Dann kann es gern verschoben werden. Ich hab nur die Fragen beantwortet. :wink:
12|13:u.a.Val Thorens 13|14:u.a.PdS, Arlberg, Madesimo 14|15: u.a.Paradiski, Madonna 15|16: u.a. Colfosco,Courchevel+3V 16|17: u.a. Courchevel+3V, Serre Che, Vialattea, Hochzeiger, Davos-Klosters 17|18: Landgraaf, Kitzsteinhorn/3, Obergurgl/2,Sölden, KitzSki/5, Damüls/3, La Rosière/3, Val d'Isère-Tignes/6, Garmisch/3,Zugspitze/2,Gudiberg, Andermatt-Sedrun/2,Arosa-Lenzerheide/2, Dévoluy/3, Vars-Risoul/6, Pra Loup-Allos, Arlberg/3, Brévent-Flégère, Les Houches, Le Tour-Vallorcine, Grands Montets, Livigno/4, Landgraaf 18|19: Landgraaf, Stelvio, Hintertux/10,Bormes/4,Neuss, Landgraaf/2, Kronplatz/2,5, Alta Badia/0,5, Sellaronda, 3Zinnen/2, Cortina, Snowspace, Bad Gastein,Skiwelt,SHLF, St.Johann, Damüls/10,5, Faschina/1,5, La Thuile+La Rosière/4, Pila, Courmayeur, Cervinia, Crans-Montana/3, Olpe, Andelsbuch-Bezau, Pfänder,Bödele,Damüls/22,Faschina,Warth, Obersaxen/2,Brigels, Orcières/3,Serre Che/4,PuyStVincent,Vialattea,AdH,Grand Massif, Les Contamines,Espace Diamant,Megève, Les Gets-Morzine,La Clusaz,4Vallées,Châtel,Damüls/4, Livigno/2,Corvatsch,Diavolezza/3,Landgraaf, L2A/2,Tignes,Iseran/4,Cervinia-Zermatt/2,Landgraaf

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 11.12.2011 - 20:41

Ja sorry, ich dachte nur dieses beiden Fragen stören nicht groß :oops:

Benutzeravatar
tmueller
Moderator
Beiträge: 693
Registriert: 05.06.2004 - 21:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Basel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tmueller » 11.12.2011 - 23:15

Ein paar Bilder aus Zürs vom Freitag:

Blick Richtung Zürsersee:
Bild

In der Muggengradbahn:
Bild

Piste Muggengrad (nur inoffiziell offen):
Bild

Muggengrad Tälli:
Bild

Blick Richtung Hexenboden:
Bild

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 11.12.2011 - 23:51

das sieht ja schon nach richtig guten Verhältnissen aus!

Danke für die Bilder
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 12.12.2011 - 00:02

Stimmt, wie schnell das in Zürs geht, dass es nach tiefsten Winter aussieht. Anhand der Bilder Richtung Seekopf lässt sich jetzt nicht erkennen, dass da ein Meter Schnee fehlt...
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
tmueller
Moderator
Beiträge: 693
Registriert: 05.06.2004 - 21:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Basel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tmueller » 12.12.2011 - 00:21

Arlbergfan hat geschrieben:Anhand der Bilder Richtung Seekopf lässt sich jetzt nicht erkennen, dass da ein Meter Schnee fehlt...
Höchstens daran, dass nur ungefähr die Hälftze der Pisten sichtbar (=präpariert) sind :)

lachs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 02.12.2009 - 10:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von lachs » 12.12.2011 - 18:02

Arlbergfan hat geschrieben:Stimmt, wie schnell das in Zürs geht, dass es nach tiefsten Winter aussieht. Anhand der Bilder Richtung Seekopf lässt sich jetzt nicht erkennen, dass da ein Meter Schnee fehlt...
Das klingt aber nicht so gut.

Ich überlege Ende der Woche das erste Mal nach Lech/Zürs oder nach St. Anton zu fahren. Wo kann ich im Internet sehen, wieviel Pistenkilometer in Lech/Zürs und wieviel in St. Anton existieren und auch tatsächlich geöffnet haben? Kann immer nur gemeinsame Angaben finden, obwohl die Skigebiete nur durch einen Bus miteinander verbunden sind.

Berliner
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2006 - 20:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Umland von Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Berliner » 13.12.2011 - 16:35

Auch von mir ein paar Bilder die erahnen lassen: Das wird schon mit dem Winter! Wir wahren 09.12. bis gestern in Lech/Zürs und wenn man weiss wie es eine Woche vorher noch aussah, kann man sehr zufrieden sein. Auch wenn sicher noch ne Menge Schnee fehlt. Aber zum Wochenende soll ja wohl was kommen.
(PS: auf Wunsch suche in noch ein paar Schneebilder mehr raus :lol: )

Schlegelkopf.jpg
Die erste Bergfahrt 2011
Piste Schlegelkopf.jpg
Die Piste für die erste Abfahrt der Saison ist viel zu voll ...
Petersboden.jpg
Endlich Winter
Kriegerhorn Bergstation.jpg
Auch Wolken haben etwas Schönes, vor allem wenn man weiss, dass sie bald verschwinden ...
Eiserner Skifahrer

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 13.12.2011 - 18:30

super, das Bild mit dem Nebel ist ja krass...das ist das Kriegerhorn und vom Rüfikopf aus aufgenommen, oder?


hast du ein paar Fotos von der neuen Weibermahdbahn gemacht? Würde mich sehr interessieren, vor allem wie der Ein und Ausstiegsbereich aussieht...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Berliner
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 08.12.2006 - 20:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Umland von Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Berliner » 13.12.2011 - 19:43

piotre22 hat geschrieben:super, das Bild mit dem Nebel ist ja krass...das ist das Kriegerhorn und vom Rüfikopf aus aufgenommen, oder?


hast du ein paar Fotos von der neuen Weibermahdbahn gemacht? Würde mich sehr interessieren, vor allem wie der Ein und Ausstiegsbereich aussieht...
Richtig geraten, das ist das Kriegerhorn vom Rüfikopf aus.

Bilder von der Weibermahdbahn habe ich leider nicht gemacht. Fakt ist m.E. dass es 100%ig nur der Teil einer Verbindung nach Warth (oder wie das Skigebiet da heißt) sein kann. Der Ausgang an der Talstation in Richtung Warth ist nur provisorisch mit Holz geschlossen. Die Gondeln werden anders als die Sessel ausgekoppelt und ein Stück weiter geführt wo man dann separat einsteigen kann. Sieht schon ziemlich verrückt aus. Die Bahn ist für die Piste auch völlig überdimensioniert.

Gruß Frank
Eiserner Skifahrer

ösitom
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 30.12.2006 - 17:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bodensee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von ösitom » 13.12.2011 - 19:47

Danke für die schönen Bilder aus Lech!

Gibt es nun bei der Talstation (künftig dann Mittelstation) der Weibermahdbahn eine Kartenlesegerät? Ist das jemandem schon aufgefallen? Muss man nun durch Drehkeuze mit Kartenkontrolle durch?


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast